Milben?

Diskutiere Milben? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu, oh man ich hab in letzter Zeit echt Glück mit meinen Schweinchen. Erst Matico, dann Pilz bei den Kleinen, dann Knoppers Abszess nach der...

  1. Niesy

    Niesy Guest

    Huhu,

    oh man ich hab in letzter Zeit echt Glück mit meinen Schweinchen. Erst Matico, dann Pilz bei den Kleinen, dann Knoppers Abszess nach der Kastra, dann rempelt Knoppers mit Pfifferling aneinender und er bekam ein Mädel dazu, welches nur 3 Tage bei uns sein durfte.
    Naja, und nun hat Winnie seit gestern eine offene Stelle am Rücken. Ich vermute Milben. Hab auch welche gesehen.
    Behandele die drei nun seit gestern und hoffe dass die Fiecher wieder weg gehen.
    Habe heute meiner Meinung nach schon keine lebenden Tiere mehr gesehen.

    Aber nun ist die Frage, woher kommen diese Biester?
    Hab letzte Woche Knabberstangen von Vitakraft bekommen und davon eine geben (jetzt bitte keine Diskusion von wegen ungesund und so!), meint ihr dass könnte der Übeltäter sein?

    Freue mich auf eure Hilfe und Infos.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fallenangel, 29.07.2012
    fallenangel

    fallenangel Schweinchen-Liebhaberin

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Pilz und Milben treten oft bei geschwächtem Immunsystem, z.B. durch Stress auf. Mit den Knabberstangen wird das wohl nichts zu tun haben. Die Dinger würde ich aber trotzdem in den Müll befördern ;)
     
  4. Niesy

    Niesy Guest

    Das mit dem Pilz war im April. Muss man wohl dazu sagen...=)
     
  5. #4 Luckylein, 30.07.2012
    Luckylein

    Luckylein Schweinchenliebhaber

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    7
    hallo

    Die Tierchen könnten auch schon so lange da sein nur halt nicht so vermehrt. Bei meinen war die Krankheit auch fast einen Monat her und plötzlich hatten sie haarlinge. Meine Tierärtztin hatte dann gesagt die Haarlinge bzw. Milben oder andere Krabbelviecher kommen öfters nach einer Krankheit da dann das immunsystem geschwächt ist aber oft merken die besitzer es dann erst wenn die Quieker die ganze zeit kratzen oder offene stellen haben. Meine flocke hatte auch eine größere offene stelle. Ich hasse diese kleinen Plagegeister warum es so viecher überhaupt gibt verstehe ich nicht.:eek3: Hauptsache deine Meeris werden wieder gesund und bekommen die ekeligen biester los .
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Milben?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden