Milben bei tragendem/säugendem Meeri

Diskutiere Milben bei tragendem/säugendem Meeri im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi, ich habe mal eine kurze Frage an euch. Da ich noch nie mit Milben zu tun hatte, erst jetzt wo ich wieder Teddys habe... :-/ bin ich in dem...

  1. #1 Lina1020, 26.10.2016
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe mal eine kurze Frage an euch. Da ich noch nie mit Milben zu tun hatte, erst jetzt wo ich wieder Teddys habe... :-/ bin ich in dem Thema nicht so ganz drin.
    Ich habe aktuell leider 2 Tiere mit Milbenbefall. Zu allem Überfluss ist die eine tragend und die andere hat Nachwuchs. Mit Advocate habe ich nicht soooo die guten Erfahrungen gemacht. Bei Ivomec war ich immer der Meinung das darf definitiv während Trächtigkeit und Säugezeit nicht gegeben werden. Auch nicht als Spot on hinter die Ohren. Habe nun aber gelesen, dass man es nach der Geburt doch geben darf.
    Wie ist da eure Erfahrung? Bzw. habt ihr noch ein anderes wirksames nicht schädliches Mittel außer Advocate?
    Lg Sabrina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Milben bei tragendem/säugendem Meeri

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden