Menschenbenutzerfreundlichere Einstreu

Diskutiere Menschenbenutzerfreundlichere Einstreu im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallöchen, ich komme gerade mal wieder vom Ausmisten meiner Zwei, und habe wieder eine "dicke Nase". Ich benutze die ganz normale "Chipsi...

  1. Tina

    Tina Guest

    Hallöchen,

    ich komme gerade mal wieder vom Ausmisten meiner Zwei, und habe wieder eine "dicke Nase". Ich benutze die ganz normale "Chipsi Classic" Einstreu bisher, und komme dann beim Misten aus dem Niesen nicht mehr raus:eek:

    Nun meine Frage, wer kann mir Einstreu empfehlen (gerne auch die Marken o.ä.) die wenig bis gar nicht staubt aber dennoch saugfähig ist?!
    Momentan zahle ich für einen 60L-Beutel 2,30€, bei 360L liegt der Preis bei etwa 11 €. Weit darüber sollte der Preis der Einstreu bei mir aber nicht liegen!:rolleyes: :D

    Freue mich auf Tipps,
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nicole K, 11.09.2002
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    ich nehme die von Allspan oder Plomspan (ganz neue Marke). Das ist super entstaubt. es sind die großen Ballen (ca. 360 l). Kostenpunkt: Allspan ca. 8 € Plomspan ca. 7€.
     
  4. #3 Katrina, 11.09.2002
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Mein Vater kauft immer dieses Kleintier-Streu von Vitakraft... da nieß ich auch fast jedes Mal, aber macht mir nichts aus... ;)
     
  5. #4 Danynany, 11.09.2002
    Danynany

    Danynany Silberfan

    Dabei seit:
    17.08.2001
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    1.001
    Hi,

    ich nehme neuerdings immer Allspan und das staubt nun gar nicht, da ich auch in letzter Zeit mit der anderen Einstreu Probleme hatte.

    Den Meeris gefällt die neue Einstreu auch, denn sie ist nicht so winzig geschreddert, sondern etwas größer. Naja schwer zu beschreiben.

    Für einen grossen Sack zahle ich derzeit 7,70€.

    MFG

    Dany & Rasselbande
     
  6. sg2001

    sg2001 Guest

    Hi,

    wir haben das keim- und staubfreie 3/4 Tierstreu von ssniff (http://www.ssniff.de), da kosten 20kg Säcke 10 Euro. (Das Zeug kommt wohl, naja, sorry, aus der Forschung (*schüttel*)
    Die liefern auch (gegen horrende Frachtkosten :-) , aber man kann es sich auch direkt in Soest abholen

    Grüße
    Jochen
     
  7. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich weiss es leider nur von Schweden aber da gibt es 50l Späne für 5 Euro. das ist für Pferde und extra entstaubt, weil die scheinbar sehr staubempfindlich sind. Und es ist tatsählich kein einziges Staubkorn drin. Das müsste es hier doch auch geben?
    cu klee
     
  8. Tina

    Tina Guest

    Hallo

    danke für eure Antworten! Wo bekommt ihr dieses "Allspan" denn her? Bestellt ihr das immer, oder habt ihr ein Geschäft in eurer Nähe, die es haben?

    Grüße,
     
  9. Biene

    Biene Guest

    Hallo Tina,

    wir benutzen Hanfstreu. Für mich ist eine staubfreie Streu unumgänglich, weil mein Freund Astmathiker ist und wir auch Ratten halten und für diese Tierart ist eine staubfreie Streu enorm wichtig.

    Liebe Grüße
    Daniela
     
  10. #9 Chrissy, 11.09.2002
    Chrissy

    Chrissy Guest

    @Dany u Nickole k.....Könnte mir mal einer von euch sagen wo es Allspan oder Plomspan gibt?? Kann man das irgendwo bestellen???
     
  11. #10 Naschkatze, 12.09.2002
    Naschkatze

    Naschkatze Guest

    Hallöchen
    Wir benutzen seit neuestem auch Hanfstreu. Das gibts beim Heimtierparadies für 16 € für die 360 l Packung. Damit kommt man auch schon eine zeitlang über die Runden.
    Außerdem bleibt meine Nase geschont, der Staub setzt sich nicht mehr auf den Möbeln ab und auch die Schweinchen müssen nicht mehr so oft niesen.

    LG Nadja
     
  12. #11 Danynany, 12.09.2002
    Danynany

    Danynany Silberfan

    Dabei seit:
    17.08.2001
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    1.001
    Hi,

    dieses Allspan bekommt man beim Futterhaus oder sogar bei Raiffeisen.

    Hanfstreu nehm ich meist für die Ecktoiletten, da sie da ja ihre Hauptgeschäfte machen :D

    MFG

    Dany & Rasselbande
     
  13. #12 BinaBina, 12.09.2002
    BinaBina

    BinaBina Guest

    hallo,

    bei meinen kaninchen verwende ich diese holzpellets. die sind zwar teurer als einsteu, aber das staubt überhaupt nicht und macht auch keinen mist.

    bei meinen schweinchen kann ich mir das nicht leisten. aber du hast ja nur 2, vielleicht wäre das eine alternative zum einstreu.

    ich kann diese pellets nur empfehlen.
     
  14. #13 neuling, 12.09.2002
    neuling

    neuling Guest

    einstreu

    hallo,
    wir haben erst neulich wieder neue einstreu gekauft von der firma multivit. da kostet ein 365 l-sack, 9.19 €. ist allerdings 'sau'-schwer. den gabs beim fressnapf. :kotz:
    ich habe nicht den eindruck, dass das doll staubt, habe allerdings auch keine probleme damit.
    pellets haben wir auch ausprobiert und die sind echt toll für hasen und alles, was etwas grössere füsse/pfoten hat. für die meeris mit ihren zarten zehen finde ich die nicht so gut. gerade die kleinen versinken regelrecht in den pellets. :-)
    viele grüsse
    anne

    (hähä, ich habe die 'smilies' entdeckt und finde sie einfach wunderbar) :dance:
     
  15. Biggi

    Biggi Guest

    Hallo Neuling...

    Ich tue immer über die Strohpellets noch normales Stroh - da sinkt dann keiner ein :D

    Liebe Grüße
    Birgit
     
  16. Pepito

    Pepito Diabolito forever

    Dabei seit:
    27.11.2001
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Tina,

    wenn du viel Zeitungspapier hast, kannst du ja als untere Schicht Zeitung nehmen und darüber einen Kunstrasen. Der Kunstrasen ist synthetisch und wasserdurchlässig und hält durch Noppen auf der Unterseite einen gewissen Abstand zum Boden. Er riecht weniger als ein nichtsysnthtischer Teppich und der Urin wird von den Meerlis ferngehalten. Die Köttel allerdings bleiben oben liegen. Der Kunstrasen muß alle paar Tage mal gewaschen werden, trocknet aber sehr schnell.
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Simone Kl, 13.09.2002
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Tina!

    Ich hab auch mal wieder die Einstreu gewechselt.
    Seitdem es hier bei uns einen Fressnapfmarkt gibt, kaufe ich die normale Streu von "Multifit".
    Zuerst dachte ich auch, es wird wieder mehr stauben, aber ich bin eigentlich sehr überrascht. Klar, ein paar mal niesen muß ich auch :D , aber sie staubt wirklich nicht schlimm.
    Auch Yester und Schwips niesen überhaupt nicht.
     
  19. Salz

    Salz Guest

    Hallo Tina,

    ab und zu verwende ich feines weiches Leinen-Streu.

    Konsistenz von sehr fein gehäckseltem Heu, riecht ein wenig säuerlich und bildet eine gute Laufschicht. Gibts bei Raiffeisen für ca. 8,50 € im 360 l Ballen.

    Liebe Grüße Sandra
     
Thema:

Menschenbenutzerfreundlichere Einstreu

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden