Melone

Diskutiere Melone im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi, hab meinen Wutzen gerade das erste Mal Melone gegeben und ich hatte echt Angst um mein Leben. Die waren wie auf Droge. Wahnsinn......Und...

  1. #1 squsi76, 13.07.2010
    squsi76

    squsi76 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    14
    Hi,

    hab meinen Wutzen gerade das erste Mal Melone gegeben und ich hatte echt Angst um mein Leben. Die waren wie auf Droge. Wahnsinn......Und herrlich, wie die Mäuse danach aussehen :rofl: Die Schale darf doch mitgegeben werden, richtig? Sind eure auch so verrückt danach?

    LG Yvonne
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vezixig, 13.07.2010
    Vezixig

    Vezixig Guest

    Also Wassermelone kam nicht so gut an wie ich dachte. Schale haben sie auch komplett liegen gelassen nur das Rote gefuttert. Honigmelone fanden sie auch nicht so toll, die gabs dann schon ohne Schale. Aber Obst allgemein scheinen sie nich so toll zu finden. Erdbeeren verschmähen sie komplett und Äpfel/Birnen werden nur wiederwillig gegessen.
     
  4. #3 seven81, 13.07.2010
    seven81

    seven81 Guest

    OHHHHHHHHHH und wie!!
    Sogar die die immer ein wenig mäckelig sind was das Futter angeht, lieben Melone!!
    Mein Freund hat mich allerdings sehr erstaunt angeschaut!
     
  5. Mozi

    Mozi Guest

    Melone geht bei uns auch immer. Wir geben auch nur das rote, also ohne Schale.
    Habe aber mal ne Frage: Wieviel bekommen eure so am Stück auf einmal?
    lg Mozi
     
  6. #5 squsi76, 13.07.2010
    squsi76

    squsi76 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    14
    Warum ohne Schale?
     
  7. #6 sheltiefly, 13.07.2010
    sheltiefly

    sheltiefly Guest

    Meine Schweinchen lieben Melone, gebe sie mit Schale, fressen alles auf. Und da ich hauptsächlich weiße Meerlis habe, sehen sie dann aus wie Vampire nach der Blutmahlzeit *lol*
     
  8. #7 Belinda, 13.07.2010
    Belinda

    Belinda Guest

    Meine Tiere würden für Melone töten :rofl: Bei mir kriegen beide je ein kleines Stückchen. Tut bei der Hitze offenbar sehr gut.
     
  9. #8 tatjana.brausch, 13.07.2010
    tatjana.brausch

    tatjana.brausch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    30
    meine ferkelchen bekommen grad bei dieser hitze auch öfters mal ein stückchen wassermelone mit schale. wird komplett vernichtet....und zwar ziemlich fix!!!
    honigmelone hatte ich auch schon mal gegeben, dachte mir aber, dass die vlt. zuuu süss ist.
     
  10. #9 gabybsilon, 13.07.2010
    gabybsilon

    gabybsilon Guest

    ...meine sind auch ganz scharf auf Melone...gebe sie auch mit Schale...sie ist ratzeputz weg....:D
     
  11. #10 Teppichratte, 13.07.2010
    Teppichratte

    Teppichratte Guest

    Wie sieht das mit den Kernen aus? Ich pule die immer raus. Oder dürfen sie die auch? Doofe Frage ich weiß :autsch:
     
  12. #11 JeanLuc&Cathrine, 13.07.2010
    JeanLuc&Cathrine

    JeanLuc&Cathrine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    415
    Also die Kerne sollen wohl Blausäure enthalten. Den Großteil puhle ich auch immer raus- aber wenn da doch mal einer dabei ist, werden se auch nicht gleich krank werden.
     
  13. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Ich bin ganz fies - die Schweinchen bekommen nur das untere grüne Teil ohne Kerne mit nur wenig rot.
    Mensch= rotes Fruchtfleisch
    Schweine= Abfall. :p

    Zur Menge kann man ja schlecht etwas sagen, richtet sich ja immer nach den Schweinchen und der Melonengröße an sich.
    Hier wird ne kleinere Viertelmelone auf 8 Schweins verteilt - aber wie gesagt, nur Schale mit wenig roten Fruchtfleisch.
     
  14. TiniS.

    TiniS. Guest

    Unsere Schweinchen haben heute erstmals Melone bekommen...
    Lotta hat - wie immer- gleich gefressen. Sie frisst eigentlich alles :rolleyes:
    Merlin hat laaaange überlegt. Und geschnuppert. Und geleckt. Und fast sichtbar die Nase gerümpft! Nix zu machen. Melone? Iiiiiih!:eek:
    Und Hase hatte nach ein paar Bissen genug. Die Grasraufe war da viel attraktiver. ;)
    Ich weiß nicht, ob ich mich freuen soll, daß sie -bis auf unsere Allesfresserin- mehr auf Wiese stehen...
    Bleibt eben die ganze Melone für uns Zweibeiner :-)

    Liebe Grüße
    Tini
     
  15. Lena

    Lena Guest

    Die Schale ist nicht Giftig aber schon teils sehr Belastet ;)

    LG
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Mozi

    Mozi Guest

    Kann ich auch nicht so genau sagen. Haben wir schon immer gemacht. Wir sind da so einbisschen eigen. Was wir Menschen nicht essen, bekommen die Schweinchen auch nicht. Oder esst ihr die Schale? :p
    Habe es aber auch noch nicht ausprobiert, ob sie die überhaupt essen.
    lg Mozi
     
  18. #16 RSMerlin, 14.07.2010
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    266
    Unsere fressen Melone mit Strunk + Stiel :hunger: . In der wärmeren Jahreszeit geb ich auch gerne alles ab.
     
Thema:

Melone

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden