Meine Tiere

Diskutiere Meine Tiere im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; bin ja echt geschockt, das man noch nicht mal einen Anruf oder ein mail bekommt, das alles gut gegangen ist mit der Übergabe in Lünen, sondern was...

  1. #1 junkerland, 15.04.2008
    junkerland

    junkerland Guest

    bin ja echt geschockt, das man noch nicht mal einen Anruf oder ein mail bekommt, das alles gut gegangen ist mit der Übergabe in Lünen, sondern was sehe ich hier, nur weil mein Schweinchen nicht die passenden Papiere mitbringt, wie es man es gerne hätte, aber er selber schon ins Beutschema reinpasst.


    Ich schreibe das hier mall hin, das es mir nicht egal ist, das man mit meinen Tieren so verfährt.


    Also ich züchte nun schon sehr lange Meerschweinchen, aber so eine Denkweise würde mir niemals in den Sinn kommen.


    So ein Vorgehensweise macht mich echt traurig und nachdenklich.


    Ines
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nicole K, 15.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2008
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    sorry Ines, habe es total vergessen: Natürlich hat die Übergabe am Freitag geklappt. Er wurde auch gleich abgeholt. Mehr weiß ich jetzt aber leider auch nicht, ging alles so schnell.

    Mal davon angesehen, hättest du mich auch persönlich fragen können, anstatt hier gleich so einen Tumult zu machen, nur weil ich nicht bescheid gesagt habe.

    Grüße
    Nicole
     
  4. akhuna

    akhuna Guest

    Hä, ich blick irgendwie grad gar nicht durch... Worum geht es?
     
  5. flo

    flo Guest

    Meerschwein wird von Person A an Person B übergeben um es mit nach Lünen zu nehmen um es dann Person C zu übergeben ( Mitfahrgelegenheit ). Nun hat Person B vergessen Person A mitzuteilen das die Übergabe mit Person C wunderbar geklappt hat. Person A macht sich natürlich sorgen, wartet auf Nachricht via Mail / Telefon das alles i.O war und die Übergabe reibungslos geklappt hat. Person A ist dann erbost und eröffnet hier einen Thread....

    Alles klar?
     
  6. akhuna

    akhuna Guest

    achso... naja, da hätte doch ein Telefonat gereicht von deiner Seite, Junkerland, oder ging das nicht? Ich hätte mir auch super viele Sorgen gemacht um meine SChweinchen wenn ich nicht wüsste was mit ihnen ist.

    LG
    Nina
     
  7. #6 Biensche37, 15.04.2008
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Hi!

    Ich habe mir auch schon mal Sorgen um eine Übergabe gemacht. Aber da war es so, das die Mfg am Treffpunkt war, aber die Empfängerin nicht....das war Achterbahn Leute!

    Aber in diesem Falle, war ja die Nicole mit ihrem Stand da vor Ort...selbst mit viel Erfahrung und wenn die Person C nicht gekommen wäre, wäre das Schweinchen weder verhungert, noch verdurstet noch sonst wo gelandet. Gerade bei Nicole braucht man sich da keine Sorgen machen.
    Ich wäre in dem Falle das ich erst mal nichts höre, davon ausgegangen, das alles geklappt hat. Denn gesetzt der Fall, das was schiefgelaufen wäre, hätte Person B bestimmt Person A sofort angerufen. Da aber alles glatt gegangen ist, ist es im Trubel und Streß der Ausstellung bestimmt erst einmal untergegangen.

    Noch eine Frage: Wie ist denn mit dem Tier "verfahren" worden. Es ist netterweise "gefahren" worden. Finde ich sehr schön, wenn sich Züchter untereinander so helfen und Mfg anbieten.
     
  8. Carla

    Carla Guest

    Das verstehe ich nicht *aufnschlauchsteh*
     
  9. #8 Caro1989, 15.04.2008
    Caro1989

    Caro1989 Guest

    @Carla

    Na; jemand sieht ein Schwein und findet das Tier selber toll. Tier wird gekauft.
    Nach dem Kauf bekommst du die Papiere und siehst: "Oh Gott! So eine Abstammung wollte ich aber gar nicht."

    Kommt ja drauf an, wie schlimm es ist. Wenn mir ein Weißschecke der aus Schimmel gefallen ist, so als Zuchttier verkauft wird, dann wäre ich auch ganz schön sauer, denn das gehört einfach dazu, dass man es als Abgebender sagt.
    Wenns jetzt nur unpassende Trägereigenschaften sind; mein gott; deshalb lässt man sich die Papiere vor dem Kauf zeigen.
     
  10. Carla

    Carla Guest

    Ach so, ich dachte, es sei immer so, dass man vorher in die Papiere schaut, wenn man etwas ganz bestimmtes sucht...
     
  11. #10 luckylein, 15.04.2008
    luckylein

    luckylein Guest

    wenn man tiere kauft ohne vorher in die papiere zu schauen braucht man sich hinterher auch nicht beschweren..........meine meinung..........

    aber warum man das jetzt hier nich per pm machen konnte frage ich mich allerdings......... :elach:
     
  12. #11 schweinchenbiene, 15.04.2008
    schweinchenbiene

    schweinchenbiene Guest

    Also es hätte sich dann ja auch Person C melden können dass alles gut verlaufen ist, es muss ja nicht Person B machen die dann eigentlich nur die MFG ist...:rolleyes:
     
  13. #12 Nicole K, 15.04.2008
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    also ich war ja Überbringer und habe mir ja auf der langen Fahrt frecherweise mal die Papiere angesehen, und da war nichts "Schlimmes" dringestanden.

    Das war defintiv kein Schecke aus Schimmeln oder so was.

    Grüße
    Nicole
     
  14. #13 Naddel81, 15.04.2008
    Naddel81

    Naddel81 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube hier geht es vielmehr darum daß "Junkerland" darüber erbost ist weil das besagte Tier schon wieder zur Abgabe steht.
    Wenn ich richtig informiert bin ist das besagte Tier ein Glatthaar und sollte eigentlich in die Glatthaarzucht. Aber im Stammbaum des Tieres kommt Crested vor und weil das nicht ins Zuchtziel paßt wird es wieder abgegeben.

    Aber die neue Besitzerin scheint sich wohl nicht richtig/viel mit der Genetik auszukennen, denn sonst wüßte sie daß Wirbel nicht getragen werden können.
     
  15. #14 Caro1989, 15.04.2008
    Caro1989

    Caro1989 Guest

    :ohnmacht: Da wär ich auch sauer, bzw. würde mein Tier zurück wollen.
     
  16. #15 Biensche37, 15.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2008
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Ich weiß jetzt nicht um wen es sich handelt....ist auch egal.

    Aber wie bitteschön soll aus einem Glatthaar - ohne Krone- ein Crested fallen????

    Angenommen der Fall folgender Verpaarung: Crested x Glatthaar fällt ein Glatthaar. Dann nur, weil das Crested spalterbig in der Krone ist.
    Das Glatthaar Junge trägt keine Krone und vererbt auch keine weiter :rolleyes:
    Angenommen der Fall folgender Verpaarung: Crested x Crested fällt ein Glatthaar. Dann nur weil beide Elterntiere spalterbig in der Krone sind. Das Glatthaar Jungtier hat keine Krone, vererbt keine Krone, trägt keine Krone :verlegen:

    Fazit: Ein Glatthaar kann 10 Crested Vorfahren haben----Wenn es keine Krone hat, dann hat es keine und kann demnach- mit einem weiteren Glatthaar - auch keine Cresteds bringen.

    Verstehe daher die Aufregung um das Glatthaar nicht. Es ist ein Glatthaar! Und vererbt nix mit Wirbeln, Krone oder sonstwas.
    Da würde ich mich mehr über Tdt. , Rex-Träger, oder lilac -...aufregen....wenn`s denn im Stammbaum stünde. Und bei Schimmel erst recht. :rolleyes:
    Dafür kann man sich den Stammbaum aber auch im Vorfeld einmal zumailen lassen.
    Nix für Ungut, falls die Person mich kennt. Aber was Fakt ist, muss man auch sagen/schreiben dürfen. Nicht böse sein.
    bine
     
  17. SonjaK

    SonjaK Guest


    Hallo Sabine

    ich bin nicht sauer darüber.Über den Gesprochen wird bin ich.So muß eines erst mal richtig stellen.Da habe ich mich wohl ein bischen falsch ausgedrück.Sorry das tut mir leid aber ich stehe voll unter Anspannung.Meine Tochter liegt im Krankenhaus und bekommt ihr Kind wo ich bei sein soll.Und es geht nicht richtig los.Da ich mit ihr dauernd Telefonniere auch beim schreiben (da sie Panik vor der Geburt hat)Habe ich gar nicht genau darauf geachtet wie ich es geschrieben habe.
    Es geht hauptzächlich bei dem Tier um die Farbe .Er ist viel zu hell und das möchte ich nicht unbedingt dann als Zuchtbock nehmen.Auf den Bildern sah er viel dunkler aus.Und hätte ich das gewußt hätte ich ihn nicht gekauft.Oder würdet ihr ein Tier mit zu heller Farbe als Zuchtbock nehmen???? Glaube nicht.Wenn es ein Mädel gewesen wäre kein Problem .Und wenn mir das egal wäre was mit den Tier passiert würde ich ihn nicht kastrieren lassen.Habe mich sogar dazu entschlossen ihn als Kastrat zu behalten.Ich hatte Ines auch geschrieben aber die Mail ist wohl nicht angekommen.Hatte ihr gestern auch nochmal geschrieben als ich das hier gelesen hatt.BZW hatte einen Anruf bekommen ich sollte hier doch mal schauen.Traurig finde ich aber das man das nicht per PN klären kann .Nachfragen was los ist bevor man es hier rein setzt.Aber egal wenn man sauer ist macht man Fehler.
    Was zum Crestet zu sagen ist .Ich aus persöhnlichen Gründen möchte nur über Glatthaar haben das hat nichts damit zu tun wie es hier geschrieben wird oder .....
    Nun aber Schluss Ich habe Ines nochmals einen Brief geschrieben wieso weshal warum und das geht hier keinen anderen was an.

    LG Sonja

    P.S. Wer jetzt nochwas zu nörgeln hat möge mich doch Anrufen oder eine PN schicken.
     
  18. #17 Biensche37, 16.04.2008
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Nein, ich denke den Rest müsst ihr unter Euch ausmachen.
    Ich wünsche deiner Tochter und deinem Enkelchen alles erdenklich Gute!


    bis bald
    bine
     
  19. #18 mannheimermeeries, 16.04.2008
    mannheimermeeries

    mannheimermeeries Guest

    Ich wünsche dir und deiner Tochter eine schnelle Geburt! (wohl mehr deiner Tochter! ;-))
    Und ich finde auch, dass das sofort über PN hätte laufen müssen. Das geht doch hier niemanden etwas an, was ihr beiden miteinander habt...... :heul:
    Alles Gute "Oma"! :winke:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SonjaK

    SonjaK Guest

    Für alle die es Interessiert:
    Gestern abend um 22.39 Uhr ist mein Enkelkind geboren
    Josefine Annabelle Gewicht: 3920 g
    Größe: 54 cm
    endlich tritt Ruhe ein.

    @ Ines schade das du auf mein Mail mir keine PN geschickt hast damit hätte ich zumindestens gerechnet.
    Naja trozdem wünsche ich dir weiterhin alles gute.

    LG Sonja
     
  22. #20 Tweeties, 18.04.2008
    Tweeties

    Tweeties Guest

    OT

    Herzlichen Glückwunsch, Omi! (Und das mit 41!!)

    Viel Spaß mit Deiner Enkelin!
     
Thema:

Meine Tiere

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden