Meine Süßen quiken am laufenden Band

Diskutiere Meine Süßen quiken am laufenden Band im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo alle zusammen... Vielleicht mach ich mir auch unnötig Sorgen, aber seit einer Woche etwa quiken meine Merrschweinis am laufenden Band,...

  1. #1 Unregistriert, 19.05.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo alle zusammen...
    Vielleicht mach ich mir auch unnötig Sorgen, aber seit einer Woche etwa quiken meine Merrschweinis am laufenden Band, sobald ich ins Zimmer komme oder irgendwas knistert.
    Die beiden sind jetzt ca. ein dreiviertel Jahr alt und ich habe nichts an der Menge des Futters verändert, trotzdem siehts fast so aus, als würden sie verhungern so laut quiken die beiden...

    Kann da irgendwas los sein oder liegt das vielleicht auch jetz an dem wärmeren Wetter?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 19.05.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,
    Da brauchst du dir absolut keine Sorgen machen. Das machen meine beiden auch immer ;-).
    Sie Versuchen sich halt so immer etwas Futter zu erbetteln. Wenn du nicht den Fehler machst so wie ich mal, und Ihnen dan ständig etwas zu Futtern gibst sobald sie mal Quitschen, lässt das auch wieder nach. Sie werden zwar immer noch kurz nach Futter Betteln, und Quitschen, aber ebend nicht mehr so lange. Dan wünsche ich dir noch viel spass mit den Quitschern.
    Grüsse
     
  4. #3 Carina15, 19.05.2011
    Carina15

    Carina15 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    34
    Das ist sooo normal!!! Irgendwann geht es los mit der Quiekerei, sie wollen einfach nur fressen bzw. sie betteln, das heißt aber nicht, daß sie am Verhungern sind. Bei mir ist es manchmal so laut, daß ich, wenn ich telefonieren möchte, in ein anderes Zimmer gehen muß.
    Also: mach´Dir keine Sorgen!
     
  5. #4 Muminze, 19.05.2011
    Muminze

    Muminze Guest

    Meine

    Böcke machen das oft auch vollgefressen aus Übermut und Langeweile:top:
    direkt danach müssen sie sich sofort in Pfannkuchen auf Sofas verwandeln :D
    Ich denke das ist ok so

    Liebe Grüße
    Muminze
     
  6. #5 jasmin7383, 20.05.2011
    jasmin7383

    jasmin7383 Guest

    Hallo Du,

    hihi... also wenn die Beiden wirklich nur dann losquieken wenn Du den Raum betrittst bzw. wenn irgendwo ne Tüte raschelt, dann haben sie bloß gelernt das es dann FUTTER gibt :D

    Du schreibst sie machen das erst seit kurzer Zeit, vielleicht hast Du die Beiden noch nicht so lange und sie mußten erstmal raus finden wann es was zu futtern gibt bzw. sich eingewöhnen? Oder aber Du hast ihnen jedes Mal wenn sie rumgequiekt haben was gegeben? Dann haben die nämlich ganz schnell gelernt, wenn ich Rabbatz mache dann gibt`s was zu futtern! Da sind die Schweinis nämlich wirklich schlau und kriegen das ganz schnell raus.

    Meine Beiden machen übrigens auch Rabbatz wenn die Kühlschranktür aufgeht oder aber ich anfange Gemüse auf dem Brett zu schneiden, dann wissen sie nämlich ganz genau das es gleich was gibt!

    Wenn es Dich aber nervt wenn sie jedes Mal anfangen wenn Du auch nur den Raum betrittst dann solltest Du feste Fütterungszeiten einplanen und wirklich NIX zwichendurch geben. So merken sie dann irgendwann das es eben nicht immer was gibt wenn geschrien wird und werden ruhiger ;)
     
Thema:

Meine Süßen quiken am laufenden Band

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden