meine rampunierte notdame hat es geschafft. nachwuchs ist da!

Diskutiere meine rampunierte notdame hat es geschafft. nachwuchs ist da! im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Diese völlig rampunierte und hochschwangere notdame bekam ich vor einer woche. kaum fell und überall wunden. viel davon fügte sie sich selbst zu....

  1. #1 Meerie-Mama, 26.02.2010
    Meerie-Mama

    Meerie-Mama Engel auf Erden

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    Diese völlig rampunierte und hochschwangere notdame bekam ich vor einer woche. kaum fell und überall wunden. viel davon fügte sie sich selbst zu.
    nun hat sie endlich erleichterung und bekam 5 hübsche babys.

    welche rasse würdet ihr die mama schätzen?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich hab extra die nacht neben dem Käfig verbracht, weil ich angst hatte es könne was schief gehen bei der geburt. und baby 2 und 5 wurde tatsächlich nciht von ihr beachtet. die habe ich dann ausgepackt. da wären mir glatt 2 hübsche mädels erstickt. insgesamt bekam sie 3 mädels und 2 böcke.

    ich ware gerade mit allen beim tierarzt, weil ich beunruhigt war, dass sie so lang nachblutet. er konnte aber nicht sfeststellen. will sie aber n bisl aufpeppeln und hat mir tropfen mitgegeben. er war ja ganz schön erschrocken, als er sie sah.

    hier nun die bilder der babys, übrigens 3 mädchen und 2 buben (vom doc bestätigt *freu*)

    Mädchen 72 gramm
    [​IMG]

    [​IMG]

    Bock, 68 gramm
    [​IMG]

    [​IMG]

    Mädchen, 66 gramm (von mir ausgepackt)
    [​IMG]

    [​IMG]

    Mädchen, 70 gramm (von mir ausgepackt)
    [​IMG]

    [​IMG]

    Bock, 84 gramm
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bettie

    bettie Guest

    Oh Mensch, das sind ja fürchterliche Bilder! Also, die der Mutter... Wer lässt sein Tier denn so verkommen?! :schimpf:

    Ganz hübscher Nachwuchs! Toll! :heart:
     
  4. #3 flitze2000, 26.02.2010
    flitze2000

    flitze2000 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    5
    Bei der Bestimmung der Rasse kann ich Dir leider nicht helfen. Aber auf jeden Fall sind das hübsche Babys, besonders der bock mit dem hellbraunen Dreieck im Gesicht ist echt ein Süßer! Auch die Mama ist eine Hübsche. :heart:

    Ich drücke Dir die Daumen, dass alle Babys gut durchkommen und auch die Mama wieder gesund wird.
     
  5. Kukuk

    Kukuk Guest

    Mensch die sieht ja echt schlimm aus:mist:
    toll das sie es trotzdem so gut hinbekommen hat! Herzlichen Glückwunsch!!
    Sind ja wirklich zuckersüße Babys!!!
     
  6. #5 Tasha_01, 26.02.2010
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.611
    Zustimmungen:
    892
    Uahh die arme Mama :runzl:

    Von der Rasse her könnte sie ein Texel sein, mit Wirbel eventuell ein völlig verhunstes Merino. Weiss man zufällig wie der Papa aussah ?

    Denn die Babys sind ja zucker :-)
     
  7. #6 Schweinchenfan, 26.02.2010
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.978
    Zustimmungen:
    2.074
    OmG, die Kleine sieht ja schlimm aus. Ein Wunder, daß sie die Geburt so gut gemeistert hat.

    Alles Gute für die Mama und ihre süßen Babys. :daumen:
     
  8. #7 Meerie-Mama, 26.02.2010
    Meerie-Mama

    Meerie-Mama Engel auf Erden

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    merino oder texel ja? kein lunkary?

    wie der papa aussah weiß ich nicht. evt. ein weisser glatthaarbock wurde mir gesagt..wußte sie aber nicht genau :uhh:
     
  9. Cypria

    Cypria Guest

    Weshalb sieht die arme Dame denn nun eigendlich so geschunden aus? Hat sich gekratzt wegen Parasiten oder wie? Schön das es den kleinen gut geht, sind ja doch recht viele geworden :)
     
  10. #9 zumTeckblick, 26.02.2010
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Hätte auch an ein Texel gedacht, ist aber schwierig in Anbetracht der wenigen Haare. Bei Texel und Merino ist das Fell eher von weicherer Beschaffenheit. Das Lunarya hat noch zwei Powirbel und das Fell fühlt sich normalerweise sehr harsch an. Zumindest nicht viel anderes reingemischt wurde. :runzl:
    Alles Gute für die arme Mama und hoffentlich kriegen die Kleinen nix ab, sieht ja fast aus wie Milben, oder?
     
  11. #10 Tasha_01, 26.02.2010
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.611
    Zustimmungen:
    892
    Lunky wäre auch möglich, sie sieht halt arg zerrupft aus die arme Maus.

    Wenn sie mal wieder richtig Fell hat ist das glaube einfacher mit der Bestimmung. Denn Lockenrassen gibts inzwischen ja ein paar mehr ;) Und die Kleinen könnten wenn der Papa Kurzhaarig war spalterbig sein, sprich Ü-Eier was die Fellänge angeht.
     
  12. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Babys: LunkyMixe. Schimmelschecken.

    Gott, hat aber richtig dicken Milbenbefall (Räude) gehabt, die Arme.
     
  13. #12 Meerie-Mama, 26.02.2010
    Meerie-Mama

    Meerie-Mama Engel auf Erden

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    angeblich wurde sie vor ca. einem monat schon gegen milben behandelt, was aber nicht anschlug. der tierarzt meinte dann angeblich es wäre der stress.

    angeblich sind alle wunden selbst zugefügt. da aber auch hinterm nacken usw alles schorfig und blutig war, dachte ich gleich an milben. und es hat auch angeschlagen, die krusten sind weg, die haut sieht schon viel besser aus, auch wenn sie in sich total trocken ist. selbst fügt sie sich wunden an den flanken zu. aber auch das ist hier besser, bzw weniger geworden. ist schon fast alles verheilt.

    sie ist ganz schön vernarbt. ja ich hoffe sie erholt sich gut.

    für milben spricht auch, dass ihr partnerschein lichtes fell hat und am bauch gar keins mehr, nach der behandlung gleich 2 tage später schon ein weisser flaum nachwuchs.

    ich hab unterstützend exner petguard angewandt, da wurde das hautbild schon besser.
     
  14. #13 Meerie-Mama, 26.02.2010
    Meerie-Mama

    Meerie-Mama Engel auf Erden

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    schimmelschweinchen? heißt das es gab hohes risiko für behinderte babys?
    sorry wegen der blöden nachfrage, aber kenn mich mit rassen usw gar nicht aus.
     
  15. #14 Heidi*, 26.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2010
    Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Vermutl. wurde die Therapie nicht vollständig durchgeführt.

    Das schaut schwer nach Räude aus, die unter der Haut.
    Die Art der aufgerissenen Haut halt (durch kratzen).
    In diesem Stadium schaut das dann so aus.
    Das ist ganz prägnant für.
    Hier hilft nur das Iverm******n.


    *winke* gibbet keine blöde Nachfrage.


    ...hier ging das gut, sind augenscheinlich gesund, vermutlich.
    Weitere VP auf Schecke - dann kommt das böse Erwachen auf jeden Fall.
    Ich würde bei Vermittlung das Schimmelblatt mitgeben, damit erst garnicht der "Wunsch" aufkommt.
     
  16. #15 cuddles, 26.02.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    oh mein gott ist mädchen 1 süß!!!!! schnell weg damit :blumen:
     
  17. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    209
    Wie kommst du denn da auf Schimmel?
    Das man es bei unbekannter Herkunft und weiß nicht ausschließen kann ist ja klar.
    Aber da gibt es doch keinerlei Hinweis drauf. Die Mutter hat sowie es aussieht gar kein weiß, und bei den Babys deutet auf Schimmel auch nichts hin.

    Süß die Kleinen, vor allem die ersten beiden.
     
  18. #17 sumsehummel, 26.02.2010
    sumsehummel

    sumsehummel Guest

    Och Gott, die arme :runzl:
    Schön, dass alle es gut überstanden haben und auf dem Weg der Besserung sind.
    Machst du auch vorher-nachher Bilder, wenn sie wieder gesund ist? Das finde ich immer sehr schön zu sehen :-)
     
  19. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Weil ich weiße Haare auf dem Bild der Mama sehe im roten Feld, als auch im schwarzen Feld und von der Zeichnungsform.
    Und weil ich selbst Schimmel mal gezüchtet hatte.


    Was meinst du zu der Zeichnungsform? ...der Mutter.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    209
    Ich sehe bei der Mutter keine weißen Haare, und bei den Babys nur schön abgegrenzte weiße Farbfelder.
     
  22. #20 Heidi*, 26.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2010
    Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Warte - ich zieh meine Lesebrille nun auf.....

    Edit: ..doch, seh immer noch welche.
    Keine gute Zeichnung.
    Aber in Schimmel kenne ich derzeit sowieso fast keine gut gezeichneten mehr :)

    Edit2:
    [​IMG]
    ....Sarah, speicher dir das Bild mal auf den Rechner. Vergrößere es.
    Siehst du im Farbkopf (typisch für Schimmel, soll so) ...angrenzend zum roten Feld die weißen Haare?
    Die sind am deutlichsten.
    Die anderen hinten sehe ich auch.
     
Thema:

meine rampunierte notdame hat es geschafft. nachwuchs ist da!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden