Meine meeris mögen keine Karotten mehr!

Diskutiere Meine meeris mögen keine Karotten mehr! im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Seit einiger Zeit essen meine 2 Mädels keine Karotten mehr ! Wenn ich ihnen welche gebe,die werden gar nicht angeschaut bleiben immer...

  1. #1 Piepsimaus, 04.03.2010
    Piepsimaus

    Piepsimaus Guest

    Seit einiger Zeit essen meine 2 Mädels keine Karotten mehr !

    Wenn ich ihnen welche gebe,die werden gar nicht angeschaut bleiben immer liegen!:schimpf:

    Kann es helfen wen ich ihnen für längere zeit keine Karotten mehr geb?


    LG Anika:blumen:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bettie

    bettie Guest

    Ich kenne das Problem. Meine Mädels lassen die Rüben irgendwann auch immer liegen, nur Ferdinand stürzt sich immer noch drauf.

    Ich habe das Problem so gelöst, dass ich Karotten jetzt zwar noch täglich füttere, aber in kleineren Mengen und auch immer erst abends. Über Nacht, weil alles andere FriFu dann schon weggefuttert ist, werden die Karottenstückchen dann doch gefressen, auch von den Mädels (konnte das abends oft beobachten).
    Manchmal hilft es aber auch, einen Tag keine Mohrrüben zu füttern. Oder der Hunger muss einfach groß genug sein. :D
     
  4. #3 Schweinemama86, 04.03.2010
    Schweinemama86

    Schweinemama86 Guest

    Ich hatte das auch mal, habe die Möhren immer nur einmal durchgebrochen, oder sie sogar ganz reingelegt. Jetzt schnippel ich immer fleißg, so wirds bei mir besser gefressen. Frei nach dem Motto: Sihet anders aus, also schmeckts auch anders...
    :rofl:
     
  5. Hexe86

    Hexe86 Meerschweinchenmama

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Das Problem habe ich nicht mehr seitdem ich die Möhren einmal längs durchschneide. So kommen sie gleich an das süße Innere.
     
  6. #5 *Morgenstern, 04.03.2010
    *Morgenstern

    *Morgenstern Löwenzahn-Sammlerin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    3
    :rofl: mit dem "Trick" arbeite ich auch - die äußeren Teile bleiben dann ne Weile liegen, aber später ist dann doch alles weg.
     
  7. #6 Anniebaby, 04.03.2010
    Anniebaby

    Anniebaby Guest

    bei unseren schweinchen ist das mit jedem knollengemüse so. mal is es wunder wie toll und da wird sich draufgestürzt als hätte es tage lang nix zu essen gegeben und dann wundere ich mich das sie sie mir nich aus dem eb hinterher schmeißen :lach:

    habe aber auch fest gestellt das wenn ich diese sachen in scheiben oder würfel schneide das sie dann eher gegessen werden. am stück scheint es der herrschaften zu ansträngend zu sein :nuts:
     
  8. #7 Angelika, 04.03.2010
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.127
    Zustimmungen:
    2.962
    Hier hängt es von der Sorte ab. Die BIO eines bestimmten Händlers mögen sie - bei drei anderen rümpfen sie die Nase. Weiß der Henker, warum.
     
  9. #8 Finia&Co, 04.03.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Mhm... meine LIEBEN ihre Möhrchen, am liebsten ein ganzes Kilo am Tag (damit es jetzt nicht zu Missverständnissen kommt, das bekommen sie natürlich :fg:)

    Von solchen Problemen kann ich also nicht klagen, allerdings schneide ich sie immer in Ringe...
     
  10. #9 birgit schneider, 05.03.2010
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    779
    Huhu,

    die Phase haben meine auch durch - da es die Möhren tägl. gibt sind sie irgendwann uninteressant geworden - ich hab sie dann eine ganze Weile weg gelassen und als ich damit wieder ankam, wurde sich drauf gestürzt, als wäre es das tollste, was ich ihnen jemals angeboten hätte ;-)
     
  11. #10 Daisy-Hu, 08.03.2010
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.562
    Zustimmungen:
    3.066
    Meine haben eben auch wieder mal ihre Phase wo sie die Möhren einfach
    liegen lassen.Ich schneide sie auch in ringen.
    Das mus ich jetzt mal aus probieren die Möhren mal einen Tag weg zu lassen,
    ob sie dann wieder dran gehen.
     
  12. nasira

    nasira Guest

    Unsere Wutzis fressen Karotten auch nur wenn nichts anderes mehr da ist oder so was wie Sellerie, den sie noch weniger mögen. Sind halt verwöhnte kleine Nasen, sie warten auf frisches Grün von draußen.

    LG annette :hunger:
     
  13. #12 Nadine23, 09.03.2010
    Nadine23

    Nadine23 Gurkenschnibbler

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem kenne ich auch nur zu gut!
    Ich lassew diese Woche mal die Möhren weg evtl schmecken die nächste Woche ja wieder!
     
  14. #13 sumsehummel, 09.03.2010
    sumsehummel

    sumsehummel Guest

    Möhren werden bei mir auch gerne liegengelassen.
    Einfach ein paar Tage Pause machen, dann wird es wieder gefressen!
    Wir Menschen mögen ja auch nicht jeden Tag das Gleiche haben.
     
  15. Adalia

    Adalia Guest

    Genau. Nach einer Woche Pause stürzen sich meine gerade wieder auf die Möhren als wäre es das leckerste der Welt :rofl:

    Ab und zu kauf ich auch mal diese neuen lila Möhren (keine Ahnung wie die heißen, diese Rote-Beete-farbigen Dinger) und hab das Gefühl dass die wohl anders schmecken, die nehmen sie dann ganz gern.
     
  16. Lucy

    Lucy Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    1.837
    Naja, ich denke immer, dass das wie bei uns Menschen ist. Ich selbst hab zum Beispiel auch Phasen, wo ich absolut kein Brot runterkriege, da hängts einem zum Hals raus. So wirds bei den Schweinen auch sein. Bei meinen gabs jetzt zur Winterzeit auch häufig Möhren und momentan werden die mit dem Hintern nicht mehr angeschaut. Bei Paprika siehts ähnlich aus. Blöd nur, dass alles andere im Moment schweineteuer ist.. :eek:
     
  17. Flecky

    Flecky Guest

    Bei meinen brauch ich keine Sorgen zu haben. Die knabbern alles an.
     
  18. #17 quiek22, 12.03.2010
    quiek22

    quiek22 Guest

    ich gebe nur morgens möhren und schneide sie auch klein. mittags ist alles komplett weggefressen :) monomahlzeiten sind eh das beste mittel, damit schwein alles frisst :nut:
     
  19. Mica

    Mica Guest

    Also bei mir isses auch so:D:D:D:D:D
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 meerlie-fan, 12.03.2010
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Meine bekommen die Futtermöhren, ich selber finde aber auch das sie besser schmecken und trotzdem werden sie von den Schweinchen zuletzt gefressen!:lach:
     
  22. #20 Canadia, 12.03.2010
    Canadia

    Canadia Guest

    Ich mach ab und zu Möhrenspaghettis mit dem Sparschäler....in der Form gehen Möhren hier weg wie warme Semmel :D

    LG
    Birgit
     
Thema:

Meine meeris mögen keine Karotten mehr!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden