Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

Diskutiere Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama" im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Zusammen, Lang lang ists her (zumindest gefuehlt). Ich moechte euch von Pollys Fuenflingen und Schnitzelchen von hier auf den neusten...

  1. Yvi

    Yvi Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    175
    Hallo Zusammen,

    Lang lang ists her (zumindest gefuehlt).
    Ich moechte euch von Pollys Fuenflingen und Schnitzelchen von hier auf den neusten Stand bringen!

    Ich bin nach Alabama umgezogen und natuerlich mussten alle 4Beiner mit. Das bedeutete natuerlich auch Stress. Gluecklicherweise ist Feline von Polly's Fuenflingen vorher noch ausgezogen. Die vier Rabauken mit Schnitzel durften waehrend des 10stuendigen Fluges im Frachraum platz nehmen. Durften Heu und Moehren zum Fressen haben. Wir waren ueberall der Mittelpunkt: von der Abgabestation (die noch nie Meerschweinchen mitgenommen haben) ueber die Zollzone (Kaefig etc musste entleert warden und gescannt) bis hin zur Mietwagenstation und Hotel. Obwohl es ziemlich stressing fuer sie gewesen sein musste in einer sehr grossen Katzentransportbox lange Zeit (rund 1,5 Tage) gab es keine Streitigkeiten und als es endlich rausging, waren sie fidel wie eh und je. Als waere nichts gewesen.

    Jetzt leben sie gerade auf 2,5qm (da das richtige Gehege noch im Bau ist), aber sie verstehen sich sehr gut. Das Alabama-Heu von meinem Reitstall schmeckt ihnen besonders gut und sie spielen und toben die ganze Zeit rum.
    Sie duerfen natuerlich auch mehrere Stunden das gesamte Wohnzimmer in Beschlag nehmen :)

    20151014_215959_resized_1.jpg

    20151014_222045_001_resized_1.jpg

    20151102_213618_001_resized.jpg

    20151102_213638_resized_1.jpg

    Viele Gruesse aus Alabama
     
    Nanouk, Jojo :), Traudl und 8 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Tina :-), 14.01.2016
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    12.669
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Huhu Yvi :wavey:

    Freut mich sehr, von euch zu lesen!
    Offensichtlich fühlt sich die schnuffige Bande in "Sweet home Alabama" sehr wohl. Das fetzt! :D

    Lasst es euch gut gehen & bitte zeige uns immer mal Fotos von Deinen Süßen. :heart:
     
    Yvi gefällt das.
  4. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    1.262
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Wow, welch ein Umzug!
    Toll, dass du sie mitgenommen hast. :top:
    Das provisorische Gehege ist auch nicht schlecht.

    Berichte doch mal, wie es dort so ist, mit Schweinezubehör, Futter, Tierarzt etc.
     
    Yvi gefällt das.
  5. Yvi

    Yvi Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    175
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Huhu,

    Tierarztkosten: Scheinen um einiges teurer zu sein, zumindest was ich so bisher mitbekommen habe
    Kaefige: Seeeehr klein, gibt nur wenige etwas groessere, die trotzdem noch zu klein sind. Ein einziger Anbieter hat welche 1,2mx 0,6m und empfielt zwei aneinander zubauen (extra Vorrichtung dafuer), und diesen gibt es fuer 60Euro.
    Allgemein gibt es hier aber auch eine Gemeinschaft, die groessere Eigenbauten hat (auch grosse Foren etc), hier ist der Trend zur Fleecehaltung.
    Streu: Allgemeines Kleintierstreu ist hier ziemlich teuer, es gibt auch viel bunten quatsch etc. Ich habe Grosspackungen (fuer Pferde) gefunden zu einem guten Preis...
    Heu: Absolut TEUER.... eine normale Tuete rund 7-15Euro! Ich nehme das von meinem Reitstall, biologisch angebaut und von sehr guter Quali, und die Schweine lieben es!
    Zubehoer: Hauser, Tunnel, Kuschelsachen haben sie hier auch. Vieles Artgerecht mit zwei Eingaengen! Leider dazu auch "Knabberhoelzer" in allen Farben und viel bunten Quatsch.
    Pellets: sind recht gut (vom Inhalt her), zumindest zum Peppeln und als Leckerchen
    Frischfutter: Gemuese und Obst ist seeehr teuer, nur bei ALDI sind die Preise gut (aber Aldi ist nur stellenweise vertreten)

    Leider gibt es hier Meerschweinchen nur aus einer Zoohandlung (und die haben sie von Massenvermehrern), oder halt welche die nicht mehr gewollt sind (hier aber deutlich seltener als in Deutschland). Der Preis betraegt in der Zoohandlung zwischen 30-50Euro. Das einzig gute ist, dass die Zoohandlungen je Geschaefft entweder weibliche ODER maennliche Tiere beherbergen, damit keine Vermehrung stattfindet. Es gibt eine Garantie auf alle Tiere von 2-4 Wochen, wenn sie in der Zeit krank werden, wird der Tierarzt bezahlt.
    Jedoch werden die Meeris oft einzeln gehalten und nur selten in groesseren Gruppen oder Paarweise. Eine Kastration ist hier sehr unueblich und bisher habe ich auch noch keinen Tierarzt getroffen, der eine machen wuerde.
    Zuechter scheint es in Alabama (soweit ich es herausgefunden habe) nicht zu geben, dafuer aber auch keine Hobbyvermehrer (da meist nur in einem Geschaefft gekauft wird).

    Ich habe schon mit ein paar (kuenftigen) Meerschweinchenhalter gesprochen, und Aufklaerung gegeben. Diese wurde immer bereitwillig angenommen und umgesetzt. Der Wille ist also da, nur das Wissen nicht.

    Ich bin schon am Ueberlegen, wie ich den Zustand hier ein wenig aendern koennte.

    Hier erstmal ein Foto vom Schitzelchen (und ja er passt tatsaechlich auch durchs Fenster :D
    Schnitzel.jpg

    Flame ist auch ganz neugierig :
    Flame.jpg
     
    sabrina, KaGu, ulrike und 4 anderen gefällt das.
  6. saeva

    saeva Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    166
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Ich bin ja in sehr vielen englischsprachigen facebook-Gruppen unterwegs und habe die gleiche Erfahrung gemacht. Das Wissen fehlt dort einfach. Es gibt leider nicht eine einzige gute Webseite (wie diebrain) in englischer Sprache. Was ich da gefunden habe, ist echt gruselig. Vergesellschaftet wird mit "Play dates" und "buddy bathes". Teeth chattering bedeutet, dass man sofort trennen muss und so weiter. Viele Schweinchen müssen alleine leben, weil die VGs gescheitert sind. Und "im Internet" findet man in englischer Sprache leider fast nur diese "falschen" Tipps :(
    Aber einige "Erfolge" hatte ich auch schon; mittlerweile kennen dort ein paar leute "diebrain" (habe ich einfach in google translate als komplette Webseite eingegeben) und einige verstehen dadurch sogar, warum ich meine Schweinchen nicht knuddle. Andere sagen ich sei "graumsam, weil ich sie nicht knuddle ""
    Ach ja, es hat schon seinen grund, warum die meisten deutschen die englischsprachigen Gruppen ganz schnell wieder verlassen...
     
    Yvi gefällt das.
  7. #6 Gurkenfee, 16.01.2016
    Gurkenfee

    Gurkenfee Rosettenfanatiker

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    491
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Hach, wie schön.. :heart: .. war die letzten Tage so in Arbeit, dass ich den Fred übersehen habe.. wie schön dass es den Buben so gut geht und Umzug&Reise gut überstanden wurden. Beim Anblick von Flame kommen gleich Erinnerungen hoch.. wie wir bei dir im WoZi saßen und stundenlang immer wieder eins nach dem anderen hochgenommen und versucht haben Geschlechter zu bestimmen und Namen zu finden.. :rolleyes: Flame war wirklich ein super Einfall.. :cool: :top: (war das eigentlich meine oder deine Idee? :nuts: )

    Irgendwie sehen die Jungs noch ein wenig zart aus für ihr Alter.. :gruebel: .. aber vielleicht täuscht das auf den Fotos (oder ich habe es falsch in Erinnerung von meinen heranwachsenden Böcken damals). Na hauptsache sie sind munter! :wusel:
     
    Yvi gefällt das.
  8. Yvi

    Yvi Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    175
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Flame war deine Idee ;)

    Sie wiegen alle zwischen 655 und 700g. Es wirkt vielleicht wegen Schnitzel so, der stolze 1270g auf die Wage bringt.
    Ich werde nachher noch zu jedem einzelnen etwas Schreiben (mit Bild) :)
     
  9. #8 Meelimama, 16.01.2016
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    190
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    budweiser? hahaha fetzt. ich bin für deine aufklärungsarbeit.daumen hoch
     
    Yvi gefällt das.
  10. Yvi

    Yvi Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    175
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Sooo... dann möchte ich euch mal ein wenig von meinen Männern berichten...

    Schnitzel:
    geschaetztes Alter 1 Jahr
    Gewicht: stolze 1291 gramm

    Er ist sehr neugierig und unser aller Liebling, einfangen mag er nicht so gerne. Dafür sitzt er gerne auf dem Sofa und wuselt durch unser Wohnzimmer. In der Rangreihenfolge ist er der zweite. Er hat ein wenig zu viel auf den Hüften, da aber die anderen 4 noch im Wachstum sind, bekommen alle ad lidium vom Gemüse.
    Er ist sehr zutraulich und liebt es aus der Hand zu futtern, er kommt immer direkt nach vorne gelaufen, wenn ich zum Gehege komme.

    Schnitzel1.jpg

    Schnitzel2.jpg

    Flame:
    Alter: 5 Monate
    Gewicht: 655g
    Er entwickelt sich vom Angsthasen zum zutraulichen Schweinchen. Er liebt es im Heu zu wühlen. Er ist der leichteste in der Gruppe... aber sehr agil. In der Rangordnung ist er an 4. Stelle und damit sehr zufrieden. Schoss oder Sofa findet er doof.. er bleibt lieber in der Vertrauten Umgebung. Außerdem ist er ein Schreihals und sobald man ihn für den TÜV und zum Wiegen rausnimmt, schreit er alles zusammen.

    Flame.jpg

    Barney:
    Alter: 5 Monate
    Gewicht: 682g
    Mein kleiner Schatz. Er genießt die Aufmerksamkeit und liebt es auf dem Schoß oder Sofa abends beim Fernsehgucken zu sitzen und sein Futter zu mümmeln. Er ist der letzte in der Rangordnung und damit ganz zufrieden. Er ist ein Einzelgänger und unternimmt lieber abenteuer alleine.

    Barney.jpg
     
    B-Tina :-) und Quano gefällt das.
  11. Yvi

    Yvi Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    175
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Ja... am Anfang hatten wir keine Häuser, und da mussten die Bierkartons herhalten :D
    Danke, ich werde mein bestes geben... :)
     
  12. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    411
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Hallo Ivy

    das ist ja eine tolle Geschichte mit dem Umzug ins ferne Ausland. Freut mich, dass alles so gut läuft. Ich fände es interessant von Dir Zahlen Daten, Fakten zu hören.

    Damit meine ich:
    - welche Formalien mussten erledigt werden??
    - was hat was gekostet???
    - was war schwierig???
    - was würdest Du nun evtl anders angehen....???

    Wäre sicher für andere auch interessant, denn so eine Geschichte liest an hier nicht alle Tage.

    Dir und den Kleinen in den USA alles Gute!

    LG
    Hexle
     
    Yvi gefällt das.
  13. Yvi

    Yvi Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    175
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    - welche Formalien mussten erledigt werden??

    Ich habe von meinem Tierarzt eine Flugtauglichkeitsbescheinigung geholt (wie für Hunde), und dort dann mit Beschreibung der 5 Meeris (da ja kein Chip vorhanden ist)
    Eine Flugtransportbox nach IATA Standart mit speziellen Verschluss, Wassdichter Unterschale, etc.
    Ich habe vorher mit der amerikanischen Botschaft geschrieben und mir schriftlich bestätigen lassen, dass Meerschweinchen einreisen dürfen.

    - was hat was gekostet???
    Beim Flug kommt es auf die Größe der Transportbox an. Ich habe die Kleinste Größte genommen für 150Euro, es gab eine Nummer größer, die 300Euro kosten würde. Aber da wären die Gitterabstände bei den kaufbaren Transportboxen zu weit auseinander.
    Die Transportbox hat 60Euro im Angebot gekosten, ein wahres schnäppchen. Ich würde hier immer auf Markenprodukte mit IATA Zertifikat schauen.
    Zudem stand eine Hotelübernachtung an, die für Hunde und Katzen eine Gebühr von 10 Euro erhebt. Auf Nachfrage durfte ich die Meeris als Katze mitbringen und habe dafür 10Euro bezahlt.

    - was war schwierig???
    Schwierig war bei der Flughafenabgabestelle die Diskussion, dass die Tiere mit Heu und so weiter fliegen dürfen und dass auch Meerschweine fliegen dürfen (und auch mit mehreren in einem Käfig). Normalerweise gilt ein Tier pro Käfig, außer bei Hundewelpen, da dürfen 3 in einem Käfig.
    Der Zoll hat den gesamten Käfig auseinander genommen und die Meeris mussten in der Zeit raus,.... sie haben sich über den "Auslauf" gefreut und die Beamten über die "sportliche Bestätigung" die Meeris wieder einzufangen... und ich konnte mich vor Lachen nicht halten... Aber sie sind sehr zärtlich mit Ihnen umgegangen und es wurde nicht gejagt oder ähnliches.
    Ich musste vorher eine Nacht im Hotel verbringen, da hab ich die Meeris im Badezimmer laufen lassen (und morgens leider keine Zeit gehabt zum saubermachen).... ich hab einfach 30Euro als Trinkgeld dagelassen und ein Zettel mit "Entschuldigung".
    Als ich dann endlich ankam, hatte ich nichts hier und es war spätabends... auf der vorangegangenen Reise hatte ich zum Glück Heu und Pellets gekauft und einen Notfallkäfig... dort mussten sie leider für 1 Nacht rein. Am nächsten Tag wurde sofort das andere Gehege gebaut (als erstes Einrichtungsstück, wir haben die folgende Nacht noch auf dem Boden geschlafen) Größerer Käfig schon vorher zu besorgen war nicht möglich, da wir das Haus erst ab den Abend hatten und die Notfallsachen in einem Schließfach gelagert hatte...

    - was würdest Du nun evtl anders angehen....???
    Eigenlich nichts... evtl. die Hotelübernachtung vermeiden, dass war diesmal aufgrund meiner Pferde leider nicht möglich... die musste ich einen Tag vorher nach Belgien fahren und dann ich mit Meeris nach Frankfurt.


    Tipp für alle die auch Reisen wollen:
    Ich hatte mehrmals Glück und konnte gut argumentieren. Alles vorher mit der Botschaft und dem FLughafen SCHRIFTLICH festhalten! Aber auch dann gibt es keine Garantie, da leider Meerschweinchen sehr sehr selten auswandern.
     
    ulrike gefällt das.
  14. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    411
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Wahnsinnig spannend. Bist Du richtig ausgewandert oder zeitweise in den Staaten?
    Vielen Dank für Deinen Bericht.

    Hexle
     
    Yvi gefällt das.
  15. Yvi

    Yvi Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    175
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Hier mal ein wenig Bilderrausch :D

    Alle sind neugierig...
    20160116_123908_resized.jpg

    Flame probiert zaghaft
    20160116_123919_resized.jpg

    ... und findet Gefallen
    20160116_124128_resized_1.jpg


    20160116_124137_resized.jpg


    20160116_124149_resized.jpg


    20160116_124153_resized.jpg


    20160116_124220_resized.jpg
     
    sweetmeeries, Mrs. Meeri und B-Tina :-) gefällt das.
  16. Yvi

    Yvi Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    175
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    20160116_124245_resized.jpg

    20160116_124339_resized.jpg

    20160116_124349_resized.jpg

    20160116_124431_resized.jpg
     
    Charly, sweetmeeries, Quano und 2 anderen gefällt das.
  17. #16 B-Tina :-), 18.01.2016
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    12.669
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Die SIND aber auch süß! :heart:
    Das letzte Foto - Schweinepfötchen auf Deiner Hand ... *dahinschmelz*
     
    Yvi gefällt das.
  18. Yvi

    Yvi Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    175
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Er liebt es sein Pfötchen auf meiner Hand abzustellen. :love:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  19. Yvi

    Yvi Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    175
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Der neue EB macht Fortschritte... leider fehlen noch Ebene 2 und 3 ..

    Noch ohne Bewohner
    20160116_223829_resized.jpg

    Und auf Erkundungsreise
    20160116_224808_resized.jpg

    20160116_224844_resized.jpg

    Schnitzel chillt lieber erst einmal
    20160116_231547_resized.jpg

    Mit unfertiger zweiter Ebene

    20160117_001050_resized.jpg
     
    B-Tina :-) und Charly gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Flora_sk, 18.01.2016
    Flora_sk

    Flora_sk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    643
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Boah, der Barney!!!!!!!! :heart: :heart: :heart: :heart:

    Was für ein unglaublich schönes, einmaliges Schweinchen mit seiner Agouti-Färbung und der zweifarbigen(!) Krone, ich bin völlig platt! Ist er ein Solid-Agouti?
     
    Yvi gefällt das.
  22. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    2.660
    AW: Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

    Yvi, du hast seeehr herzige Schweinchen. Wirklich zuckersüss deine Buben.

    Wie ist eigentlich das Klima jetzt in Alabama? Ich mein so Temperaturmässig. Bei uns ists kalt, so -4 grad tagsüber und es hat ganz wenig Schnee. Wohnt ihr auf einer Pferdefarm? Sorry, falls zu neugierig, interessiert mich einfach, weil du was von Pferdeheu geschrieben hast und ich mir das megatoll vorstelle.
     
Thema:

Meine Maennerbande meldet sich zurueck aus "Sweet home Alabama"

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden