Meine kleine Kämpferin Lilly

Diskutiere Meine kleine Kämpferin Lilly im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich weiß noch gar nicht richtig was ich schreiben soll. Lange schon habe ich ja damit gerechnet und versucht mich darauf vorzubereiten und dann...

  1. Nina22

    Nina22 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    27
    Ich weiß noch gar nicht richtig was ich schreiben soll. Lange schon habe ich ja damit gerechnet und versucht mich darauf vorzubereiten und dann kams doch so plötzlich und irgendwie unvorbereitet. Ende Mai kam die schreckliche Diagnose: Tumor an den Eierstöcken oder Milz, bereits riesig und verkapselt. Wir entschieden uns gegen eine OP, da nicht sicher war ob du sie überhaupt überleben würdest und bisher ging es dir ja gut, bis auf das bisschen gluckern. Also solltest du noch wenigstens einen schönen Sommer bekommen, denn gleich nach der Diagnose gings in die Gartensaison. Du hast dich ganz prima gemacht, man hat gesehen wie viel Spaß dir das Leben in der Freiheit gemacht hat und du bist richtig noch mal aufgeblüht. Doch der Tumor wuchs und das Wetter wurde schlechter. Gestern habe ich dich und die anderen wieder mitgenommen, ich hab mir Sorgen gemacht, dass du es mir übel nimmst, dass ich dich aus deiner Freiheit reiße, aber du bist gestern durch den EB gewuselt und hast dir alles genau angesehen. Heute früh warst du dann auch wieder die erste beim Betteln. Doch ab Mittag ging es dir merklich schlechter, du schriest vor Schmerzen und dein Hinterteil sackte dir immer wieder weg. Das Schmerzmittel schien dir etwas Linderung zu verschaffen, aber die Hinterbeine hast du nicht mehr hoch bekommen. Also sind wir gleich zum TA, wir hatten ja abgemacht dass ich dich gehen lassen sobald es nicht mehr geht, aber es sah doch die letzten Monate so gut aus. Der TA hat dann abgetastet und gemeint es wäre besser wenn wir dich gehen lassen. Du durftest an Wuschel gekuschelt einschlafen und er hat dir die ganze Zeit etwas erzählt und auf dich aufgepasst.
    Meine Maus, 6 1/2 Jahre durftest du bei mir sein. 2 Söhne hast du mir geschenkt und 2 kleine Zicken großgezogen. Ich danke dir für die schöne Zeit. Jetzt kannst du wieder bei Feivel sein und musst keine Schmerzen mehr haben. Lass es dir gut gehen.

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dunjadieb, 20.09.2010
    Dunjadieb

    Dunjadieb Guest

    Liebe Lilly,
    stolz kannst du sein auf dein tapferes Frauchen!
    Und was für einen schönen Sommer du noch hattest!
    Komm gut an im Regenbogenland, dort wo immer die Sonne scheint!
    LG, Dunjadieb
     
  4. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    das tut mir sehr leid....
    Komm gut an, Lilly
     
  5. #4 Schweinchenisa, 20.09.2010
    Schweinchenisa

    Schweinchenisa Guest

    hallo
    das tut mir leid
    Lg
    Isa
     
  6. Karima

    Karima Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    0
    Das tut mir leid!

    Ich musste mein Lotti auch in diesem Jahr gehen lassen, sie hatte einen Knochentumor. Nach der Diagnose hatte sie auch noch etwas mehr 3 Monate.

    Wenigstens war sie schon 6,5, Lotti nur gerade 4. :wein: Trotzdem ist es IMMER schwer...

    Komm gut an kleine Maus!:angel:
     
  7. Perry

    Perry Guest

    Was für ein besonderes schönes Foto von Lilly. Richtig toll, sie im Einklang mit der Natur !

    Komm gut an Lilly !!:angel:
     
  8. #7 Sherylin, 20.09.2010
    Sherylin

    Sherylin Liebhaber-Halter

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    1
    Och Mensch Nina, das lese ich jetzt erst :schreien:

    Du hattest ja letztens noch erzählt, das Lilly sich draußen immer so wohl gefühlt hat und es ihr so gut ging. Dass es jetzt doch so schnell geht, hätte ich auch nicht mit gerechnet :mist:.
    Aber wenigstens hatte sie ein schönes, langes Leben bei dir, wo sie mit Sicherheit gemerkt hat, dass sie geliebt wird. Und dieses Leben wird die süße Maus mit Sicherheit genossen haben. Ich hoffe, dass dieser Gedanke dir wenigstens ein kleiner Trost ist, obwohl es trotzdem schwer sein wird, dass sie nicht mehr da ist.

    Liebe kleine Lilly, jetzt auf der Regenbogenwiese kannst du wieder rumtollen und fressen ohne große Schmerzen zu haben. Schicke deinem Zweibein ab und an mal einen Regenbogen, damit sie weiss, dass du auch an sie denkst, denn sie wird es immer:engel:
     
  9. #8 Lieschen1314, 20.09.2010
    Lieschen1314

    Lieschen1314 Guest

    du arme :(
    Komm gut an kleine :)
    Ich musste selber vor drei Wochen meinen Rübe gehen lassen wegen schwerem Nierenversagen es ist immer schwer, wie schwer weiß auch ich jetzt ...
    Fühl dich gedrückt :(
     
  10. #9 sennerin, 20.09.2010
    sennerin

    sennerin Guest

    Komm gut auf der Regenbogenbrücke an kleine Maus
     
  11. #10 FrankenFairy, 20.09.2010
    FrankenFairy

    FrankenFairy KeinSchwein-Besitzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir sehr leid für dich:troest:

    Komm gut an kleine Schnute:angel:
     
  12. #11 Angelika, 21.09.2010
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.188
    Zustimmungen:
    2.993
    Tschüß, Lilly - du hast es richtig gemacht, den Sommer noch voll genossen. Ein erfülltes schönes Schweineleben durftest du haben!
    :troest: es tut mir leid.
     
  13. #12 meerschweinchen82, 21.09.2010
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    Das ist sehr traurig, aber sie konnte nochmal den Sommer genießen, was auch wieders schön ist. Es ist immer traurig, egal wie alt das Tier ist, aber man kann trotzdem glücklich sein, dass sie so eine lange Zeit bei Dir hatte und Du ihr ein tolles Schweineleben geschenkt hast.
     
  14. #13 carmen3195, 21.09.2010
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    890
    :troest:

    machs gut kleine lilly.............:engel:
     
  15. #14 bollerjahn, 21.09.2010
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Komm gut an, Lilly:angel:
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Hübsche Lilly komm gut an.
     
  18. #16 meerlie-fan, 30.09.2010
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Das tut mir leid, wir mußten gestern auch unsere Pearl erlösen lassen. Bei ihr wurden nach dem ersten Knoten der operiert wurde, jetzt auch noch zwei weitere festgestellt.

    Sie sollte gestern erst noch operiert werden und während der OP hat die TÄ sie nach unserer Einverständnis gehen lassen.

    Mögen dir all die schönen Erinnerungen an Lilly ein Trost sein.
     
Thema:

Meine kleine Kämpferin Lilly

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden