Meine Fluse ist nicht mehr bei mir...

Diskutiere Meine Fluse ist nicht mehr bei mir... im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo zusammen, ich bin total fertig mit der Welt und seit ein paar Stunden nur noch am weinen... Meine liebe Fluse ist heute morgen von mir...

  1. #1 Tanja_Sunny, 25.01.2006
    Tanja_Sunny

    Tanja_Sunny Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    17
    Hallo zusammen,

    ich bin total fertig mit der Welt und seit ein paar Stunden nur noch am weinen...
    Meine liebe Fluse ist heute morgen von mir gegangen...
    Die letzten Tage waren sehr schlimm...
    Ich hatte hier nicht darüber berichtet, mir fehlte die Kraft, möchte es euch dennoch kurz erzählen...
    Letzten Freitag bemerkte ich, dass Fluse´s Atmung anders war und ich bin sofort mit ihr zum Tierarzt...
    Die oberen und unteren Atemwege saßen zu und sie bekam eine Spritze und Antibiotikum für zuhause...
    Man sagte mir, dass es normal sei, wenn es 3 Tage dauert bis das AB richtig anschlägt...
    Sonntag Abend wollte Fluse dann nicht mehr fressen und Montag morgen bin ich dann sofort wieder mit ihr zum Tierarzt...
    Die Tierärztin konnte keine Verbesserung feststellen sondern eher eine Verschlechterung...
    Sie wechselte das AB und spritze ihr Baytril sowie etwas zur Entwässerung.
    Dienstag morgen sollten wir wieder kommen...
    Wir waren wieder da, doch keine Besserung in Sicht...
    Sie bekam wieder AB und was zur Entwässerung gespritzt...
    Zusätzlich bekam sie noch was für´s Herz mit.
    Seit Montag habe ich sie auch alle 3 Stunden mit CC und Frühkarotte gepäppelt...
    Sie nahm immer mehr ab und meine ganze Konzentration habe ich aufs päppeln gerichtet...
    Gestern war das päppeln schon eine Qual...
    Sie atmete nur sehr schwer und wehrte sich mit der letzten Kraft die sie noch hatte gegen das päppeln...
    Heute morgen sollten wir dann wieder zur Kontrolle zum Tierarzt...
    Um 7 Uhr waren wir da...
    Die Tierärztin konnte keine Besserung sehen bzw. hören und hat sie dann geröntgt.
    Das Ergebnis bzw. die Diagnose löste bei mir ein Meer mit Tränen aus und zog mir den Teppich unter den Füßen weg...
    Meine Fluse hatte einen großen Tumor auf der Lunge sitzen der ihr das atmen schon fast unmöglich machte und deswegen half auch kein Medikament und nichts wurde besser.
    Nach der Diagnose konnte ich mich nicht mehr zusammen reissen und bin ich Tränen ausgebrochen...
    Hab mir nur noch meine Fluse auf den Arm genommen und sie gestreichelt...
    Die Tierärztin sagte mir, dass sie sich zu 95 % sicher sei, dass es ein Tumor ist...
    Wenn es Wasser in der Lunge gewesen wäre, dann hätten die Entwässerungsspritzen schon eine Verbesserung veranlassen müssen...
    Wir hätten sie noch 1 Tag weiter leiden lassen können und sie noch mit weiteren Entwässerungsmitteln zu pumpen können um anstatt 95% 100% sicher sein zu können, dass es kein Wasser ist...
    Das wollte ich meiner Fluse nicht antun, ich hab gesehen wie sehr sie in den letzten Tagen gelitten hat und ich will nicht, dass eins meiner Tiere sich unnötig quält, wenn keine Chance auf eine Heilung besteht...
    Die Tierärztin riet mir dazu sie zu erlösen und so schlief sie um 7.35 Uhr auf meinem Arm ein...

    Zuletzt noch ein paar Worte an meinen kleinen Sonnenschein...



    Meine liebe Fluse,

    ich sitze hier zuhause mit deinen 11 Freunden und wir können es alle immer noch nicht glauben...
    Alles kam so plötzlich... du wurdest uns so schnell genommen und wir hatten nur eine sehr kurze Zeit miteinander...
    Du wurdest nur 1 Jahr und 3 Monate alt.
    Du warst doch noch viel zu jung zum sterben und ich kann es nicht verstehen...
    Ich hätte alles für dich getan und keine Kosten und Mühen gescheut um dir zu helfen.
    Ich denke das weißt du, doch leider war ich bei dieser Diagnose machtlos.
    Ich konnte dich nur noch erlösen lassen und hoffe, dass du gut auf der anderen Seite des Regenbogens angekommen bist und keine Schmerzen mehr hast.
    In unseren Herzen wirst du deinen Platz nie verlieren und immer weiter leben.
    Du warst so ein besonderes und zutrauliches Schweinchen...
    Wir haben dich alle vom ganzen Herzen geliebt und dein Verlust reisst ein Loch in unsere Herzen...
    Ich bin so unendlich traurig und muss immer zu weinen...
    Du bist erst so kurz weg... aber der Gedanke, dass ich dich nie wieder streicheln kann und dich nie wieder sehen kann zereisst mir mein Herz...
    Mein kleiner Engel, in meinem Herzen wirst du immer weiter leben!

    Ich werde dich immer lieben!!!

    Deine Mama mit Sunny, July, Nanny, Shelly, Emely, Sparky, Nike, Julchen, Josie, Julio & Naomi



    Meine Fluse:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mucki-84, 25.01.2006
    mucki-84

    mucki-84 Guest

    Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll. Das ist ja wirklich schrecklich. Hab grad deinen Beitrag gelesen und mir läuft es eiskalt den Rücken runter. Das muss eine harte Zeit für euch beide gewesen sein. Das ist echt hart. Fühl Dich mal ganz fest gedrückt.

    Komm gut drüben an süße Maus :engel:
     
  4. #3 Indranett, 25.01.2006
    Indranett

    Indranett Guest

    Liebe Tanja,

    das ist ja schrecklich!

    es tut mir sehr leid, daß Du Deine Fluse so plötzlich und dann noch so qualvoll verlieren musstest *dichmaldrück*. Sie war ein sehr hübsches schweinchen und noch viel zu jung :runzl:

    Liebe Fluse,
    komm gut dort oben an und laß es Dir gutgehen. Da wo du jetzt bist, hast Du keine Schmerzen mehr und kannst voller Stolz auf Dein Frauchen runterschauen, das, vor allem in Deinen letzten und leider sehr schlimmen tagen, alles für Dich getan hat.

    Traurige Grüße,
    Indra
     
  5. #4 annette, 25.01.2006
    annette

    annette Guest

    liebe tanja...

    es tut mir so weh, dass von dir geschriebene zu lesen, dass ich selber wieder weine...

    du hast genau richtig gehandelt....aber ich kenne dein gefühl nach karlas und paulas tod so genau...

    niemals mehr möchte ich in das loch fallen, dass ein geliebtes meerlis in mein herz gerissen hat.....aber wenn man liebt, muss man auch damit leben...

    liebe fluse....ich wünsche dir eine gute reise über die regenbogenbrücke und komm gut auf der wiese an. dir wird es dort sehr gut gehen....du wirst keine schmerzen mehr haben...und all unsere geliebten meerlis werden dich dort empfangen....

    bitte schick deiner mama ab und zu einen regenbogen...damit sie weiß, dass es dir gut geht...

    tanja - bisher sind bei mir erst 2 schweine gestorben - beide - als es geschneit hat....auch esthers punky....da hat es auch geschneit....heute schneit es wieder....

    vielleicht weint so der himmel??????
     
  6. #5 *Biggi*, 25.01.2006
    *Biggi*

    *Biggi* Guest

    :engel: :engel: wie gut dass ich hier alleine sitz und mich keiner heulen sieht... :heul:

    fühl Dich mal ganz lieb :troest:

    Du bist sehr stark und tapfer und vorallen Dingen - VERANTWORTUNGSVOLL mit Fluse umgegangen! Du hast für sie richtig entschieden und es ihr leichter gemacht und Ihr Leiden beendet - RESPEKT!

    Fluse - was für ein toller Name und so hübsch sahst Du aus! Komm gut an :engel:
    und grüß Krätze von uns - er ist seit ein paar Tagen auf der Wiese...
     
  7. #6 anna_knolli, 25.01.2006
    anna_knolli

    anna_knolli Guest

    Es tut mir leid, so ein junges hübsches tapferes mädel....
    :troest: :troest: :troest: jetzt hat sie sicherlich keine schmerzen mehr.
     
  8. Zora21

    Zora21 Guest

    Tanja,mein aufrichtiges Beileid!!!

    Ich musste meine Püppi am 06.01.2006 auch einschläfern lassen.Auch sie ist in meinen Armen friedlich eingeschlafen.Ich habe dieses Bild immer vor Augen...und als ich deinen beitrag las kam alles in mir wieder hoch.
    Die erste Woche hab ich Tag und Nacht geheult und musste immer an mein Kuschelschwein denken.
    Sie war meine aller erstes Meerie.

    Ich drücke dich ganz lieb und kann mit dir mitfühlen!!!! :troest:
     
  9. #8 Lina1020, 25.01.2006
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Och mensch :troest:
    Das ist ja so schrecklich :runzl:
    Es tut mir wirklich wahnsinnig Leid :runzl:
    Komm gut drüben an Fluse! :engel:
     
  10. #9 mischimeier, 25.01.2006
    mischimeier

    mischimeier Guest

    Liebe Tanja fühl dich mal unbekannterweise ganz doll gedrückt :troest: Aber du hast alles versucht deine Fluse zu retten. Aber ich denke du hast dich richtig entschieden und sie von den Qualen erlöst. Fluse war ein wunderschönes Schweinchen. Echt toll.

    Fluse komm gut über die RBW.

    Mitfühlende Grüsse

    Michèle
     
  11. #10 Susan Lewis, 25.01.2006
    Susan Lewis

    Susan Lewis Guest

    Das ist so traurig. Mein freundlichstes Schweinchen heißt auch Fluse. Fühl dich gedrückt. :troest:

    Susan
     
  12. #11 Wuzzchen-Nanny, 25.01.2006
    Wuzzchen-Nanny

    Wuzzchen-Nanny Schweinchen-Sitter

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    108
    Liebe kleine Fluse, komm gut drüben an. :engel:

    Liebe Tanja, fühl dich einmal ganz fest und lieb gedrückt (wenn auch unbekannterweise). :troest:


    Doris und Tine mit der Gurkenkiller-Bande.
     
  13. #12 Cathedy, 25.01.2006
    Cathedy

    Cathedy Guest

    das tut mir so leid, ich weiß nicht was ich schreiben soll. Fühl dich gedrückt
     
  14. frasi

    frasi Guest

    Liebe Tanja

    Es tut uns schrecklich leid um die niedliche Fluse.
    Es ist so hart, ein geliebtes Tier so früh zu verlieren.
    Sie ist jetzt erlöst und ist Dir dankbar für Ihr schönes Leben.
    Lass Dich mal drücken! :troest:
    Wünschen Dir viel Kraft.

    Komm gut drüben an Fluse und schick der Tanja einen Regenbogen.
     
  15. #14 Elke u. Joschy, 25.01.2006
    Elke u. Joschy

    Elke u. Joschy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tanja

    es tut mir so leid :troest:


    Elke
     
  16. #15 Eva Hennenberger, 25.01.2006
    Eva Hennenberger

    Eva Hennenberger Guest

    Das tut mir auch super Leid, sie durfte garnicht so alt werden :hmm:

    Alles alles Liebe von mir.........komm gut über die RBB kleine Maus.

    Liebe Grüße
    Eva
     
  17. #16 GipsyMaus, 26.01.2006
    GipsyMaus

    GipsyMaus Guest

    Liebe Tanja,

    sorry, habs gerade erst gelesen. Ohje, auch mir tut es so endlos leid, sei auch von mir ganz lieb :troest: Auch mir sind die Tränen gekommen. Mir fehlen einfach noch die Worte, sorry! :bussi:

    Liebe kleine, süße Fluse (denn das warst du ja wirklich-bildhübsch), ich hoffe, du bist inzwischen gut über die RBB gekommen und kannst jetzt wieder schmerzfrei mit all deinen anderen Artgenossen spielen. Sicherlich hast du meine Süßen auch schon kennengelernt, grüß sie mal ALLE. Schickt uns mal einen Regenbogen, und du liebe Fluse natürlich der Tanja.
     
  18. #17 Rosalia, 26.01.2006
    Rosalia

    Rosalia Guest

    Habs eben erst gelesen....es tut mir ja so leid......ich weiß nicht, was ich noch schreiben soll, weil ich heule :troest: :troest: :troest:
     
  19. Fuji04

    Fuji04 Mamaschwein

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    :winke: Hi Tanja

    mensch ich kann garnicht sagen wie leid mir das für dich tut das deine Fluse so schnell fort ist, das ging so schnell ich habe gedacht ich hör nicht richtig.
    Wir hoffen alle das sie gut auf RBB ankommt und dort glücklich wie nie zuvor sein kann.
    Lass dich mal ganz doll drücken :troest: :bussi:

    LG Chantal
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 babymonster7, 27.01.2006
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    oh mann tanja, fühl dich ganz doll lieb gedrückt. glücklicherweise bin ich alleine hier. so sieht wenigstens keiner das ich mit dir weine! du hast völlig richtig gehandelt. der süßen maus gehts jetzt vieeeeeeeeeeeel besser!
     
  22. #20 Squirrel, 27.01.2006
    Squirrel

    Squirrel Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    Hi Tanja,
    wir haben uns ja bislang nur ganz kurz gesehen...
    Ich weiß aber, die du dich fühlst. Meine kleine Maja ist ja auch nur knapp 1 Jahr geworden und ich fühlte mich einfach sehr hilflos und fürchterlich traurig!! Maja war mein erstes gestorbenes Schweinchen und ich hoffe nur, das nächste läßt noch seeehr lange auf sich warten!!
    Ich drück dich!
    Silke
     
Thema:

Meine Fluse ist nicht mehr bei mir...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden