Meine ersten Babys sind da

Diskutiere Meine ersten Babys sind da im Der Nachwuchs Forum im Bereich Unsere Meerschweinchen; Und das weisse :wusel: wär meins :nuts::D hiiiiiii das weiße ist ein Mädel und aus dem ersten wurf, ist jetzt 5 Tage alt.

  1. lancie

    lancie Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    20
    das weiße ist ein Mädel und aus dem ersten wurf, ist jetzt 5 Tage alt.
     
    Quano gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    2.286
    Sehr süss. Aaaaaaber es ginge ja nicht, da ich nur Kastraten halte (und nicht anbauen will :D)

    Ich "such mir immer Tiere aus" bei Würfen. Kann's nicht sein lassen ;) obwohl mir eigentlich (fast) alle Schweinchen gefallen. Babies sowieso :heart:
     
    lancie gefällt das.
  4. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    1.047
    Total süsse Babys. Ich fürchte nur, das die Mama auch genetisch sehr bunt ist. Aber es sind schöne GH Tiere.
     
  5. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1.156
    Hab hier nur kurz reingelesen, möchte aber anmerken, dass man Agouti bei einem weißen Tier einfach nicht sehen kann, obwohl es reinerbig Agouti sein kann. Der Vater kann sehr wohl reinerbiger Agouti sein. Dass sich Weiß bei einem Kind als Farbe zeigt, liegt am kleinen "e". Darin ist der Papa spalterbig, also Ee.
     
    lancie gefällt das.
  6. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    774
    Rein theoretisch kann er doch alles auf E tragen oder nicht? und zusätzlich halt die Weißscheckung mit "ss" die man ja eigentlich bei Silberagouti vermeiden will? Dann würden die Schwarzfelder durch die Weißscheckung überlagert werden. Aber sie sind trotzdem da.
    Der Vater meiner Motte ist zb. Weiß Weiß d.e., auch er könnte auf A, B und E alles mögliche tragen. (was dann natürlich auch dementsprechend alles reinerbig sein kann)

    Oder hab ich da einen Denkfehler? :verw:
     
    lancie gefällt das.
  7. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1.156
    Weiß d.e. ist : unbekannte As, also aa, AA, Aa möglich in Kombi mit ee (rote Farbreihe)
    Eine Farbe der roten Farbreihe kann keinerlei EE oder Ee haben.

    Wäre das weiße Tier allein durch die Weißscheckung ganz weiß (sehr unwahrscheinlich), so hätte es blaue Augen und helle Lidränder. Das weiße Baby zeigt aber dunkle Pigmente.

    Ganz viele Tiere der roten Farbreihe rot, buff, creme oder weiß sind "stille Agoutis" mit mind. einem A. Man sieht das Agouti aber nicht, weil sie eben "ee" haben. Agouti zeigt sich nur, wenn auch das dunkle Farbpigment zugelassen wird. Das ist bei mind. 1 E oder auch bei ep (Brindle) in den jeweiligen dunklen Farbfeldern der Fall.
     
    lancie gefällt das.
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. lancie

    lancie Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    20
    Ja meine Cookie trägt viele bunte Gene aber mein Primärziel reinrassige GH zu bekommen hat hier mal bestens geklappt. Um an mein zweites Ziel zu gelangen, die Farbe, muß ich jetzt selektieren und bin noch am überlegen ob ich es hier einmal mache, das der Vater seine Goldagouti Tochter deckt.

    In der Nachbarschaft hat noch jemand einen Silberagouti Rex GH mischling Bock, den könnte ich auch nehmen, dann bin ich aber wieder weg von den reinrassigen GH. (Wenn Bayern nicht so weit wäre würde ich am liebsten jetzt gleich los fahren und mir da schöne reinrasse GH aussuchen :-) )
     
  10. lancie

    lancie Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    20
    Ja das kenne ich, so geht es mir vorallem wenn ich bei meinem Kumpel bin, er züchtet Pferde, da suche ich mir auch immer eines aus, aber ein Pferd kann ich mir nicht halten, weder aus Zeitgründen, noch aus Platzgründen. Die Schweinis verzeihen es mir wenn ich erst abends zeit mit ihnen verbringe. Eigentlich gehören die Schweinis ja auch meiner Tochter, doch was die Zucht und das ganze Thema um Gene angeht ist sie noch zu jung um es genau zu verstehen und ich habe auch meinen Spaß daran.

    Vielleicht fällt ja mal ein rein weißes Böckchen :fg:
     
    Quano gefällt das.
Thema:

Meine ersten Babys sind da

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden