Meine Chayenne hat ausgepackt und gleich noch eine Frage

Diskutiere Meine Chayenne hat ausgepackt und gleich noch eine Frage im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, jetzt beobachte ich schon tagelang das Gehege, in der Hoffung die Geburt mitzuerleben. Und was passiert????? Ich gehe nur mal eben...

  1. #1 wilderacker, 19.08.2009
    wilderacker

    wilderacker Guest

    Hallo,

    jetzt beobachte ich schon tagelang das Gehege, in der Hoffung die Geburt mitzuerleben. Und was passiert?????

    Ich gehe nur mal eben für ne Stunde weg und zack waren die Babies da.

    4 Stück, eins war leider tot:-( Das tote hatte 63 Gramm, die anderen um die 80 Gramm. Geschlecht habe ich jetzt noch nicht bestimmen können, ich war zu nervös.

    Jetzt habe aber mal ne Frage:

    Sie lebt jetzt in einer Gruppe mit einem Kastraten. Kann ich sie dort lassen? Der Kastrat schleicht nämlich als um die Babies rum, sobald die Mama mal weggeht.

    Kann das was passieren? Ich meine, dass die anderen Schweine den Babies was machen?

    Ist es besser sie in einen separates Gehege mit den Babies zu machen, damit sie mehr ihre Ruhe hat? Die Mama läuft jetzt auch gerade im Gehege rum und lässt ihre Babies alleine.

    Suchen die Babies die Mama dann nicht?

    Gruß

    Diana
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenshelly, 19.08.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    637
    Ich habe noch nicht beobachten können, dass andere den Jungen etwas tun, im Gegenteil. Meine Kastraten waren immer sehr bemüht um die Kleinen. Dass die Mutter immer mal weg geht, ist normal. In ein paar Stunden rennen ihr die Kleinen aber eh immer hinterher.

    Nach meinen Erfahrungen ist es für die Mutter in der Gruppe weniger stressig als wenn sie allein ist. Dann kümmern sich auch die anderen mal um den Nachwuchs und sie hat ein bisschen Pause. Schlecht ist es nur, wenn die Mutter ihre Jungen stark verteidigt, dann würde ich sie schon raus nehmen, das muss ja nicht sein.
     
  4. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    358
    Passieren kann da immer was - ich mach Mutter + Kind immer in seperate Box nach Geburt, für ein paar Tage, bis sie größer sind, dann geht es in die nächst größere Wohnung usw usw usw....


    :winke:
     
Thema:

Meine Chayenne hat ausgepackt und gleich noch eine Frage

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden