Meine beiden

Diskutiere Meine beiden im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Heute morgen lag Max tot in seinem Käfig. Ich weiß nicht, was ihn dazu gebracht hat, Moritz und mich alleine zu lassen. Es gab keine Anzeichen...

  1. #1 Wonne, 18.05.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.05.2005
    Wonne

    Wonne Guest

    Heute morgen lag Max tot in seinem Käfig. Ich weiß nicht, was ihn dazu gebracht hat, Moritz und mich alleine zu lassen. Es gab keine Anzeichen dafür, dass er von uns gehen würde. Ein Valentinsbaby wie es im Buche stand. Geboren am 14.02.2005 und gestorben am 18.05.2005.

    Ich war sehr traurig.

    Meine Freundin versuchte mich aufzumuntern, indem sie mir erzählte, dass Max mit ihren anderen verstorbenen Meerschweinchen nun spielen würde.

    Langsam aber sicher kam ich drüber hinweg.

    Doch der derbe Rückschlag, als ich vom gerade vom Einkaufen wiederkam.

    Nun lag auch Moritz tot in seinem Käfig. Nach einem gebrochenem Oberschenkel wollte ich morgen wieder mit ihm zum Tierarzt und ihn wieder röntgen lassen.

    Jedoch zu spät. Nun spielt er auch mit Max. Er war nicht ganz ein Valentinsbaby, aber auch was ganz besonderes. Es tut mir in der Seele weh.

    2 Meerschweinche an einem Tag von mir gegangen. Sie waren doch noch so jung.
    Moritz ist am 07.02.2005 geboren und auch wie Max am 18.05.2005 gestorben.

    Ich werde euch nicht vergessen meine kleinen.

    Vermissen tue ich euch jetzt schon.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    :eek2: Oh nein! Das tut mir leid für dich... Wie kann denn so was passieren? Und vor allem - warum? Sie hatten doch noch ihr ganzes Leben vor sich...Wie unser Baby, doch kannten wir es nicht.

    Was hatten sie (wegen dem Röntgen)?

    Ich drück dich ganz doll durch die Leitungen... :-(

    Die beiden werde dich nie vergessen und hatten sicher eine schöne Zeit bei dir.

    Liebe und traurige Grüße...

    Elli
     
  4. Wonne

    Wonne Guest

    Moritz hatte einen gebrochenen Oberschenkel.

    Ich denke mal durch die Heuraufe.

    Er hat sich wahrscheinlich irgendwie gedreht und weil sein Füßchen zwischen den Gittern hängen geblieben ist, hat er sich es gebrochen
     
  5. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    och man, tut mir total leid :mist:
     
  6. Niki

    Niki Guest

    Das gibt es ja garnicht. 2 Meeris an einem Tag. Das ist ja ein ganz furchtbarer Tag.
    Tut mir ganz dolle leid. :troest:
    Mitfühlende Grüße
    Nicole
     
  7. #6 Kaspimir, 19.05.2005
    Kaspimir

    Kaspimir Guest

    Furchtbarer Tag für dich... Tut mir leid :troest:

    Waren das deine einzigen Schweinchen?
     
  8. #7 Schneewoelfin, 19.05.2005
    Schneewoelfin

    Schneewoelfin Guest

    Das tut mir sehr leid.
    Ein Schweinchen zu verlieren ist schon hart, aber dann auch noch gleich 2 an einem Tag..... :troest: :troest: :troest:

    Kommt gut drüben an ihr 2 süßen und passt von dort auf eure Schweinchenmama auf.
     
  9. Wonne

    Wonne Guest

    @ Kaspimir

    Ja, das waren meine einzigen Schweinchen.

    Ich konnte gerade meine Mutter und meinen Freund überreden, 2 Meeris zu kaufen, denn mein Freund ist allergisch gegen das Heu und die Einstreu.
     
  10. #9 Pelikan, 19.05.2005
    Pelikan

    Pelikan Guest

    :troest:
    Wenn mann da doch nur die richtigen Worte finden würde...
     
  11. Wonne

    Wonne Guest

    Nach einem Gespräch mit dem Tierhändler meines Vertrauens, weiß ich jetzt, woran es gelegen hat, dass die beiden sterben mussten.

    Ich mache mir ein bisschen Vorwürfe.

    Es ist wohl eine Vergiftung gewesen. Hervorgerufen von einem Großdisounter, wo ich einmal einen Eisbergsalat geholt habe, da ich keinen mehr hatte. Ich habe ihn immer richtig abgewaschen und abgetrocknet.

    Das die Vergiftung daher kam, kann ich mir selbst nicht erklären.

    Und nur, weil ich diesen Eisbergsalat dort gekauft hatte, sind die beiden von mir gegangen.

    Bei den nächsten werde ich nicht mehr bei dem Großdiscounter den Eisbergsalat kaufen. Nur noch aus ökologischem Anbau oder gar keinen mehr.
     
  12. #11 Manu911, 19.05.2005
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.496
    Zustimmungen:
    783
    Hi!

    Das tut mir wahnsinnig leid dass du solch einen Schlag erleiden musstest und ich hoffe dass die beiden gut drüben angekommen sind.

    Aber mach dir keine Vorwürfe an dem Eisbergsalat hat es sicherlich nicht gelegen. Ich habe noch nie und das in 13 Jahren Meerschweinhaltung das Futter aus ökologischem Anbau gekauft sondern immer aus dem Supermarkt und zwar aus den großen Supermärkten oder Aldi. Daran hat es bestimmt nicht gelegen bei den beiden Süßen glaubs mir. Dich trifft keine Schuld.
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Pelikan, 19.05.2005
    Pelikan

    Pelikan Guest

    Das glaube ich auch nicht. Mit Salaten sollte mann zwar prinzipiell aufpassen das man nicht zu viel gibt ( wegen der Nitratverseuchung), aber ob ökologisch oder vom Plus ist, denke ich, egal. Mach Dir blos keine Vorwürfe in die Richtung
     
  15. Aurora

    Aurora Guest

    :troest: mein herzliches beileid, ist bestimmt nicht leicht schwei so süße schweinis an einem tag zu verlieren
     
Thema:

Meine beiden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden