Meine 3 Gehege die ich in den letzten Monaten gebaut habe

Diskutiere Meine 3 Gehege die ich in den letzten Monaten gebaut habe im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, jetzt möchte ich euch auch mal meine Eigencrationen vorstellen. Zuerst mal das Gehege meiner Mädels im Wohnzimmer: [IMG][/URL][/IMG] Es...

  1. #1 nickidaniel, 14.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.10.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    Hallo, jetzt möchte ich euch auch mal meine Eigencrationen vorstellen.

    Zuerst mal das Gehege meiner Mädels im Wohnzimmer:
    [​IMG][/URL][/IMG]
    Es hat 2,1 qm und soll wenn wir umgezogen sind, noch eine Etage bekommen!! Achja und wem es aufgefallen is bitte ich um Entschuldigung wegen dem einen Häuschen das so dreckig ist, mittlerweile is es wie neu, habs richtig gründlich gereinigt bekommen, das is nur so weil ich vorher so ein Provisorium hatte und die haben immer auf dem Häuschen gesessen, es stand da, damit sie besser rauskamen, wenn sie vom Käfig in den Freilauf vorne dran sind. das Bild hatte ich gemacht kurz nachdem es fertig war, hab nicht nachgedacht gehabt ich Schussel.

    Nun das der zwei Böckchen Sandokan und Bart, die beiden stehen ebenfalls im Wohnzimmer, genau gegenüber in der anderen Ecke wo die Weibchen sind. Es gibt keinerlei Probleme selbst wenn mal ein Weibchen brünstig ist. Der Durchgang befindet sich bei dem weissen Stein der da alleine rumliegt. Sandokan hat den Durchgang als erstes entdeckt gehabt.
    [​IMG][/URL][/IMG]

    So und zu guter letzt das Gehege meiner Böckchengruppe. Es steht bei meinen Kids im Zimmer, da ich sonst nirgends mehr dafür einen Platz gefunden hatte. LOL
    Es hat ebenfalls 2 qm und soll auch eine zweite Etage bekommen nach unserem Umzug.
    [​IMG]
    Mittlerweile habe ich etwas umdekoriert, und der wo in der Röhre sitzt is zu einer Freundin gezogen, nun leben dort drin nur noch Theodore, Domino und noch der kleine von meiner Mary drin der aber bald auszieht. und am Freitag kommt Paulchen dazu, von jassy, die ihn aus diesem Käfig rausholte, da wo 12 Schweinchen oder so in einem 120er Käfig gehalten wurden. Ich denke ihr wisst was ich meine.

    Bin auf eure Antworten gespannt und wie es euch gefällt.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zweety, 14.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.10.2009
    Zweety

    Zweety Guest

    Sieht doch schon gut aus.:einv:

    Wie ich sehe hast du Nachwuchs. Beabsichtigt?:gruebel:
    Ich würde beim ersten EB aber die Plastikhäuschen gegen neue, größere (!) Holzhäuschen oder Unterstände austauschen. Eine Korkröhre wäre vielleicht auch noch ganz nett.:fg:
    Und noch was zum ersten EB: Wie ich sehe hast du da vorne eine Hängematte, richtig? Ich würde aufpassen, dass sich kein Schweinchen in den Bändern verheddern kann, besonders die kleinen nicht.
    Und zum zweiten EB: Kommen die Herren denn die Rampe zur kleinen Etage hoch?:rofl:
    Ich weiß nicht wie du das siehst, aber ich bin eher gegen Wasserflaschen und für Wassernäpfe. Aber wenn du Wasserflaschen anbietest, sollten die Meeries möglichst ohne den Kopf neigen zu müssen, trinken könne. Deshalb würde ich vor jede Flache einen großen Stein oder ein Haus stellen, von dem aus die Tiere ohne den Kopf unnatürlich halten zu müssen trinken können.

    Liebe Grüße

    PS:Fazit- Von der Größe her gut. Allerdings würde ich in jeden EB mehr Einrichtungsgegenstände tun. Wie wäre es mit Kuschelröhren, Unterständen/mehr Häuschen, Röhren, Pflanzsteine, Knabberbaum etc.?
     
  4. #3 nickidaniel, 14.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.10.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    Ja der Nachwuchs war geplant. Ja das mit den Bändern werde ich noch austauschen, werd ich morgen sofort machen, aber bisher war noch kaum ein Schweinchen auf der Hängematte drauf, hab bis eben zu tun gehabt, lol.

    Heute hab ich erfahren dass wir noch vor Weihnachten umziehen können, dann werden für die Mädels erstmal Unterstände gebaut. Die Böckchen bekommen auch noch andere Einrichtungsgegenstände aber nach und nach. Bin nicht so schnell. Hehe

    Hier mal ein aktuelles Bild vom Weibchengehege, und am Freitag mache ich noch welche von dem grossen Böckchengehege was im Kinderzimmer steht wenn der neue da ist.
    [​IMG][/URL][/IMG]

    Achso, leider hab ich das mit den Näpfen probiert aber sie kennen das wohl nicht gar keins der Schweinchen, also bis jetzt brauchte keins den Kopf verrenken um an die Flaschen zu kommen. Ok eine trinkt Kopfüber und alle anderen trinken aber ganz normal, naja.
     
  5. Jassy

    Jassy Guest

    gefällt mir gut =) Paulchen wird sich sicher wohlfühlen in deiner Böckchengruppe
     
  6. #5 nickidaniel, 14.10.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    achja, die Mädels quetschen sich auch ganz oft alle zusammen unter die Hängematte und kuscheln zusammen, ich war echt erstaunt als ich das das erste mal entdeckt hatte, ich war die am suchen, kein Schweinchen da in keinem Häuschen, kaum bewegt man die Hängematte kommen alle rausgeschossen. Fand ich schon krass.
     
  7. #6 nickidaniel, 14.10.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    danke Jassy. Hab mir echt lange Gedanken gemacht gehabt was ich bauen könnte bis mir mein alter Wohnzimmerschrank einfiel.
     
  8. #7 MeerieSandra, 14.10.2009
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Ehm, nunja, ich kann da nicht wirklich Lob aussprechen, dafür das Nachwuchs geplant war, ist das alles zu klein. Der zweite Käfig, der von den zwei Böcken sieht auch klein aus. Wie groß ist der? Willst du noch mehr Schweinchen behalten?
     
  9. #8 nickidaniel, 14.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.10.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    also die babys sind ja schon vermittelt bis auf ein weibchen und ein böckchen, der ja bei theodore und domino sitzt. die kleine lucy, auf dem neuen bild in schwarz, bleibt. ich sag ja wir ziehen um und dort werde ich dann eine zweite etage anbringen, bei beiden grossen gehegen, die dann etwa 1 qm hat. ich denke das is auf jeden fall besser als es vorher war. hier mal zwei Bilder davon wie die mädels vorher lebten: jetzt sieht man auch mal wo das häuschen stand was so dreckig war.
    [​IMG][/URL][/IMG]
    [​IMG][/URL][/IMG]
    die schwarz weisse die ihr da seht ist ausgezogen da sie zu schreckhaft war und mir alle anderen auch total verrückt gemacht hatte. achso das war ein 120er käfig den ihr da seht und oben drauf der war 110 cm.

    so, was is nun besser das kleine provisorische dingen da oder so wie es jetzt ist?? die böckchen domino und theodore lebten ne weile im oberen käfig, ja der war zu klein daher baute ich ja den wohnzimmerschrank um.

    und das gehege wie die zwei böckchen es haben is etwa 1,5 qm wenn man alles zusammenrechnet ohne etage. is nur aus ner doofen perspektive. also ich finde es ausreichend alles, bei manch anderen gefällt es mir auch nicht wie wenig platz die meisten schweinchen haben daher wollte ich es besser machen, und so viel platz hab ich leider nicht, in unserer neuen wohnung werden die schweinchen ein extra zimmer bekommen, dort werde ich 2 gruppen machen. bart wird kastriert, noch vor dem umzug, und dann zieht er zu den mädels. in der neuen wohnung wird das weibchengehege mit etage dann etwa 3,5-4 qm haben, das weiss ich noch nicht, habs noch nicht ausmessen können obs klappt, und der sandokan zieht in die böckchengruppe ein. die werden dann zu viert etwa 3-3,5 qm haben. in der innenhaltung als winter- und nachtquartier.

    es wird nämlich dort endlich ein aussengehege geben, für jede gruppe dann etwas über 5 qm auslauf eventuell sogar 6 qm, da muss ich mal gucken ob der platz dann noch ausreicht wo das aussengehege hin soll. also bitte nicht weiter kritisieren ich geb ja schon mein bestes aber besser gehts zur zeit nicht, daher bin ich ja froh wenn wir umgezogen sind und ich alles so bauen kann wie ich es mir eigentlich schon die ganze zeit wünsche.
     
  10. Zweety

    Zweety Guest

    Keiner möchte dich hier kritisieren.:aehm:
    Aber ich muss MeerieSandra eindeutig zustimmen. Ich bin auch strikt gegen geplanten Nachwuchs. Das Trinken aus der Flasche ist leider nie mit einer natürlichen Kopfhaltung verbunden. Vielleicht kam es dir nur so vor als würden die Schweinies nicht aus dem Napf trinken. Je nach dem wieviel sie an FriFu bekommen trinken sie unterschiedlich viel. Versuch es doch noch einmal und geb ihnen etwas Zeit.
    Ich kenne das, dass wenn man kurz vor einem Umzug steht nicht schon vorher mit dem Bau eines neuen EBs beginnt, wäre ja auch unlogisch.:autsch:
    Dann hast du ja viel vor in der neuen Wohnung. Plane auf jeden Fall gut, sonst ärget man sich hinterher doppelt.

    Ok, so weit, so gut.

    PS: Meine Frage wäre jetzt an dieser Stelle mal wieder: Wieso züchtest du? (Das ist jetzt nicht angreifend oder so gemeint; nur eine berechtigte Frage.)

    LG
     
  11. Zweety

    Zweety Guest

    Achja, das besagte Haus: Ich würde es sofort in den Mülleimer verbannen. Selbst wenn du es einigermaßen gereinigt bekommen hast, sind die Bakterien, Pilze u.ä. noch im Holz. Dann lieber ein Pappkarton für den Übergang! OK?
     
  12. #11 MeerieSandra, 14.10.2009
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Achsooo... na denn wenn es nur Übergangsweise ist, ist es ja gut :-) Na dann bin ich ja mal gespannt wie das entgültige aussehen wird, wobei entgültig *lach* Ich finde meins nun auch wieder zu klein :nut:
     
  13. #12 nickidaniel, 14.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.10.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    hmm ok, also erst mal zu dem häuschen. das hab ich so heiss gewaschen, hab mir echt die finger verbrannt, dass garantiert alles an milben, pilz etc eingegangen ist. ich hatte echt knallrote finger so heiss war das wasser, mindestens 15 minuten hatte ich es im heissen wasser, fliessend heisses wasser.

    einen pilzbefall hatte ich ja. kam dann wohl von diesem teil, aber mittlerweile is der pilz besiegt und alles wurde glühend heiss abgewaschen als ich erfuhr das ich hier einen pilzbefall habe. is jetzt etwas über 5 wochen her. leider bekomme ich dieses häuschen nicht mehr da wo ich es gekauft hatte, fragt mich nicht warum, ich gucke jedesmal, wenn ich da bin, ob sie es wieder da haben. aber nur so dämliche plastikdinger oder holzhäuschen mit fenster, na toll. also muss mein mann wirklich ein paar unterstände basteln nach dem umzug. LOL bei sch***er habe ich solche grasdinger gesehen davon wollte ich dann auch noch für jedes gehege eins bzw 2 bestellen. ich denke in die grossen gehege tue ich zwei davon rein. und dann kommt ja noch die etage da soll eine schöne holzheuraufe drauf. naja ihr werdet es ja dann sehen.

    so und nun zum züchten ich züchte weil ich diese tiere einfach sehr sehr lieb habe und sie mich einfach faszinieren und ich es total spannend finde sie in ihrem sozialverhalten mit allem was dazu gehört zu beobachten, is manchmal besser wie fernsehen, ich gucke seitdem auch weniger fernsehen. natürlich wird alles geplant und ich hab mich gut informiert über alles und die mädels bekommen auch ihre zuchtpause wobei ich jetzt nur noch tiere mit abstammung züchten werde, das wären dann lunkaryas in schildpatt-weiss. der erste wurf ist für nächstes jahr geplant da die mädels noch nicht alt genug sind. und auch sowieso noch nicht das richtige gewicht erreicht haben. also denke ich mal werde ich sie auch vor dem umzug nicht mehr decken lassen. wenn wir umgezogen sind sind die zwei weibchen 7 monate und 6 monate alt. ich denke dann is es genau richtig, wenn sie sich dann eingelebt haben. aber das is ja ein anderes thema, mal schauen ob ich dazu noch eins eröffne ob es wirklcih sinnvoll wäre solange zu warten mit der verpaarung oder ob sie nicht doch kurz vor dem umzug noch gedeckt werden sollen.
     
  14. #13 nickidaniel, 14.10.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    hab noch was vergessen, na dann werd ich wohl doch noch ein paar näpfe besorgen und es nochmal versuchen ob sie nicht doch daraus trinken. soll ich dann die flaschen trotzdem hängen lassen oder lieber abnehmen?
     
  15. Zweety

    Zweety Guest

    Nun denn, auf das Vermehren werde ich hier nun nicht weiter eingehen...
    Trotzdem - das Haus muss raus. Das geht doch nicht. Unterstände muss man noch nicht einmal selber bauen gibts schon ganz billig fertig zu kaufen. Schau.
    http://www.tiierisch.de/produkt/unterstand-meerschweinchen

    LG
     
  16. Zweety

    Zweety Guest

    Flaschen abnehmen. Find ich gut, dass du es nochmal probierts. Nämlich die Flaschen sind nicht nur schlecht wegen der unnatürlichen Kopfhaltung sondern auch, weil sich in der Flasche und vor allem im Metallröllchen Algen (und Pilz, Bakterie) bilden könne, die sieht man oft überhaupt nicht mir bloßem Auge und die bekommt man auch nicht weggeschrubbt. Näpfe müssen einfach täglich mit heißem Wasser ausgespühlt werden und dann hat sich's.:fg:
    Wenn der Napf zu doll beschmutzt wird, könntest du ihn z.B. auf einen flachen Stein oder ein flaches Holzbrett stellen.

    Viel Erfolg.
     
  17. #16 nickidaniel, 14.10.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ok, dann werd ich mal mit meinem mann morgen reden ob ich mir ein paar solcher unterstände bestellen darf. leider hat er mitzureden wenns was kostet. lol ,,männer,, aber er is ein ganz lieber und ich denke er wird nichts dagegen haben, so brauch er ja nicht bauen, vielleicht reicht das argument schon.
    wie lange dauert es denn bis die da sind? solange lasse ich das eine häuschen aber noch drin, ein karton schmeissen die mir nur durchs ganze gehege, das hab ich schonmal probiert.

    Näpfe werden ja eh täglich gereinigt, das is doch selbstverständlich.
     
  18. #17 MeerieSandra, 14.10.2009
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Öhm also Flaschen würde ich nun nicht unbedingt weg nehmen, meine Tiere haben immer beides zur Verfügung und die Flaschenköpfe kann man ja auch in kochend Wasser legen, nur eben die Flasche an sich nicht, da sie sich verformt, schon probiert xD Aber die kann man ja auch gut anders reinigen.
     
  19. #18 nickidaniel, 14.10.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    hmm ich werd einfach mal beides probieren erst mal ohne flaschen so für 1 woche und dann mit flaschen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. eXes

    eXes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    541
    Hi,

    meine Flaschen kommen in den Geschirrspüler und gut ist. Näpfe sind hier binnnen 5 Minuten dreckig, das finde ich unhygienisch.
     
  22. Zweety

    Zweety Guest

    Der Versand der Unterstände dauert i.d.R. nicht lang. 3-4 Tage. Und wenn für Schweine-Nachwuchs Geld da ist sollte auch für ein paar neue Sachen Geld da sein.:fg:

    LG
     
Thema:

Meine 3 Gehege die ich in den letzten Monaten gebaut habe

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden