Mein Schatz und die Schweinchen was soll man sagen ^^

Diskutiere Mein Schatz und die Schweinchen was soll man sagen ^^ im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Wir haben ja 2 Not Damen aufgenommen die angeblich soooo Panisch sind... Ich mein klar 70 cm käfig 1 Unkastrierter Ninchen Bock der di ebeißt...

  1. #1 Curly_21, 15.03.2012
    Curly_21

    Curly_21 Curly

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    341
    Wir haben ja 2 Not Damen aufgenommen die angeblich soooo Panisch sind...

    Ich mein klar 70 cm käfig 1 Unkastrierter Ninchen Bock der di ebeißt und jagt und noch im badezimmer ohne licht... wer hat da nicht angst? auf Die frage was sie an Frisch futter kennen so Gurke oder so? Wie Die dürfen Gemüse?? Und das schlimmste die ganze Bude hat nach Sch... gerochen.... genauso wie der Hausflur. Ich nur noch Schweinchen eingepackt Nase gerümpft getadelt .. und unser fahrer hat das Häschen eingepackt...

    Sie waren keine 5 min hier direkt hingeschmissen wie ne Fleischwurst Füßchen weggestreckt. Am anderen Tag direkt aus der Hand gefressen, wurden angemuikt das das schneller gehen soll alles tutti .

    Ich überall anzeigen geschalltet hier meine Stadt usw.... heute auf der Arbeit kommt ne sms:

    Ich wurde angemuikt !! Und die entspannen sich beim Streicheln....

    Ich :r die 2 sollen vermittelt werden gewöhn dich nicht zu sehr drann Er: Hmmm jaa (traurig smily)

    1 Stunde später noch ne sms: Die gehören jetzt zu uns kannst dich auf den Kopf stellen die haben jetzt Namen jetzt kannst du eh nicht nein sagen xD.

    ich : Ich habs befürchtet ich nehm die anzeigen raus xD

    Sind eure Männer auch so Schweinchen bekloppt ? (net gemeint)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Jupp meiner is auch so, sonst hätten hier nicht Zeitweise mal 81 gewohnt.
    Die idee welche abzugeben kam auch von mir und wurd von ihm murrend hingenommen.
     
  4. amymi

    amymi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    5
    :rofl: :hand:

    Meiner ist auch so. Ganz schlimm! Ich soll mir immer n Kopp machen, wo wir die Tierchen alle unterbringen. :nut:
     
  5. #4 Curly_21, 16.03.2012
    Curly_21

    Curly_21 Curly

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    341
    Ja ist doch so !! Wenn ein GH sich entspannt hin legt sieht das aus wie ne Fleischwurst mit Ohren xD . Find das immer total süß!

    81 !!!!! Wow ich dachte meine 18 sind schon viel ^^.
    Man bedenke :

    Wenn wir zusammen ziehen reduziere ich die auf 6 !! Damals hatte ich 12 ^^
    Und was soll ich sagen ? Er hat die schweinos lieb gewonnen ^^ hat sogar eingene in der Gruppe sitzen ^^.

    Hab ein Foto im Rahmen auf der Arbeit wo meine noch 16 drauf sind.
    2 meiner Arbeitskolegen haben auch ganz viele Tiere helfen im Tierheim usw.
    Der Rest guckt mich immer doof an aber da steh ich drüber ^^.

    Jaja unsere Männer : Hare Schale weicher Kern ^^
     
  6. #5 Benigna, 17.03.2012
    Benigna

    Benigna Guest

    Ja, kenn ich.

    Als ich vor drei Jahren meine beiden Burschen geholt habe, waren es "meine" Schweinchen... jetzt sind es "meine" Schweinchen, wenn ich den Stall sauber mache oder sowas wie Gesundheitscheck - das Füttern nimmt der Göttergatte mir gerne ab (da ist man ja auch der Held für die Wutzen)

    Überhaupt hängt er unglaublich an ihnen. Am Mittwoch mussten wir den kleinen wegen Schilddrüsentumor (wurde erst da beim TA festgestellt) einschläfern lassen:wein:. Weil ich schon arbeiten musste, war Göttergatte beim TA und bleibt auch bei der Narkose dabei. Der war total fertig! Gestern haben wir neue Gesellschaft für den Großen geholt und da hatte mein Mann (anders als beim ersten Mal) sogar Mitspracherecht :-)

    Und eins ist klar: wenn wir mal in eine größere Wohnung umziehen, machen wir ne richtige Schweineherde auf :top:
     
  7. #6 HikoKuraiko, 17.03.2012
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Das kenn ich auch irgendwo her. Eigentlich waren die Wutzen für mich zumindest unsere ersten beiden Jungs und als dann eine *ironie an* nette *ironie aus* Nachbarin ihre zwei Jungs abgegeben hat hat mein Freund sich sofort angeboten die auch noch aufzunehmen. Jetzt haben wir also 4 Jungs und er hat sie echt ins Herz geschlossen. Eigentlich sollten die beiden von der Nachbarin nur vorübergehend hier bleiben (sollten erstmal von uns gepflegt werden und dann weiter vermittelt) aber mein Schatz hat sich so in die Nasen verliebt das er ihnen lebenslanges bleiberecht eingeräumt hat ^^ Er hilft auch immer fleisig beim TÜVn, Füttert sie wenn ich nicht da bin und beteiligt sich an allen TA kosten sowie an der noch anstehenden Kastra für alle 4. Mein Schatz ist einfach nur toll auch deshalb weil er ihnen seinen halben wohn- und Schlafraum geopfert hat und das wo er selbst doch nur ne mini wohnung hat.
     
  8. #7 Katerine, 17.03.2012
    Katerine

    Katerine Guest

    Diese SMS könnte auch von meinem Liebsten abgeschickt worden sein. Unser Kastrat ist sein absoluter Liebling die beiden führen "Männergespräche" :D Weil wir ja nicht zusammen leben, besteht er drauf, am WE füttern zu dürfen, weil ich darf das ja die ganze Woche machen. Er ist derjenige, der als erstes eine Info will, wenn wir zum TA müssen. Hilft beim Misten und beim Tüven, baut die Excel Liste für Gewicht ect aus, um die Gewichtsschwankungen auch prozentual und absolut anzeigen zu lassen. Und natürlich mit Graph, versteht sich ja ;) Überlegt hin und her, wie wir den Bau noch erweitern könnten, damit es den Kleinen noch besser geht. Hach ich liebe meinen Schatz!
     
  9. #8 Wallaby, 17.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2012
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Bei uns bin ich der Spielverderber.
    Vor fast 8 Jahren, als wir mit den Pflegetieren angefangen haben wollte mein Lebensgefährte fast jedes Kaninchen und Meerschweinchen behalten. Ich mußte immer mein Machtwort sprechen.

    Seit dem er akzeptiert hat, daß wir nur die unvermittelbaren chronisch kranken Tiere behalten ist es besser. Allerdings weigert er sich bei der Vermittlung dabei zu sein und sich die Namen der Pflegis zu merken. Die Eigenen kennt er aber und spricht sie auch mit Namen an ;) .
    Er geht auch nicht gerne zur TÄ - nur wenn ein einschläfern eines eigenen Tieres ansteht kommt er mit wenns arbeitstechnisch aus geht.
    Er mistet aber brav jede Woche die Kaninchengehege, kauft Frifu und fährt mit mir den Mist zur Kompostieranlage.

    Viele Grüße
    Tina
     
  10. Rosaly

    Rosaly Muigermama

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    72
    Bei uns sind wir immer gegenseitig Spielverderber. Wenn ich ein neues Schwein möchte, sagt er "Gibt nix".

    Jetzt erzählte er mir von einem Arbeitskollegen, dessen Frau einen Kastraten und ein Weibchen hat. Der Kastrat ist wohl schon alt und krank und "macht's wohl nicht mehr lange" (Worte des Arbeitskollegen). Mein Freund beim Abendbrot "Ich habe ihm gesagt, dass wir dann das Weibchen nehmen, wenn der Kastrat mal sterben sollte." Ich daraufhin "Du, das Gehege ist mit vier Schweinen schon an der Schmerzgrenze, ein fünftes passt da nicht rein." "Ach, das packen wir einfach dazu, das passt schon."

    Öh ja, ist klar :aehm: Ich glaube, da muss ich bei gegebener Zeit noch einmal ein ernstes Wort mit meinem Schatz reden.
     
  11. #10 Curly_21, 18.03.2012
    Curly_21

    Curly_21 Curly

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    341
    Mein Männe mistet Füttern tue ich da ich immer als 1 aufstehe :)
    Aber die bekomme. Ei. lecker nach dem anderen von ihm.
    Er geht auch zum Ta wenn ich nicht kann, er kommt zum einschläfern mit , teilt sichele Nachtschicht mit mir wenn eins alle 2 Stunden gefüttert werden muss, beteiligjt sich an den Kosten und ist jetzt schon am überlegen mit Rene zu sprechen zwecks neue EB xD.

    Am Anfang waren's auch meine Tiere aber nun ist meins zu unseren geworden :)
    Ich bin echt froh ihn zu haben . Find das immer süß wenn er denkt das keiner was mit bekommt : Na meine schnuffels wie geht es euch , oh Talü du bist wach? Nina du möchtest Ein lecker ? Ich komm Gleich wieder usw ^^
     
  12. #11 B-Tina :-), 28.03.2012
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.807
    Zustimmungen:
    13.862
    Liebeserklärung

    Sagte doch mein Mann vor kurzem abends ganz ernsthaft zu mir: "Liebling, ich möchte noch ein Schwein mit dir."
    Wir haben uns beide in ein kleines Notschweinchen verliebt & es reservieren lassen. Der neue EB ist auf dem Papier geplant, sobald er fertig ist, darf die Kleine bei uns einziehen :-) Ich hoffe sehr, dass es bei der VG mit unseren 3 Quietschern keine Probleme gibt, die kennen sich ja schon ihr Leben lang ...
    Vom Alter her sollte es passen, Winni ist ca. 3 Jahre alt, Friedolin 2 Jahre und 3 Monate und Traudchen am 1. April 2 Jahre. Die Kleine ist ca. ein dreiviertel Jahr alt. Ob es wohl gut geht ...? Wir wünschen es uns so sehr ...
    LG ;)
     
  13. #12 Urmelhausen, 28.03.2012
    Urmelhausen

    Urmelhausen Guest

    Meiner liebt die Schweinchen auch total :)

    Früher hieß es "Mir kommen keine Tiere in die Bude"
    Dann fand ich Urmelchen. Er verliebte sich direkt in den Schatz und war unglaublich unglücklich und traurig, als er starb. Dann kam Snoopy. Mit ihm spricht er manchmal :rofl:

    nun haben wir uns entschieden ein 4. Schweinchen aufzunehmen. Und diese Mail schrieb er mir als er sich (nach langer Überredung) dazu entschieden hatte von der Arbeit aus.

    "Gewünscht hast du dir ein 4. Schweinchen,
    mit noch ganz jungen Beinchen.
    Da sie weißes Pfötchen hat,
    hat sie sich in unser Herz gebracht."

    Die Mail ging noch etwas weiter aber das fand ich sooo süß :rofl:
     
  14. Jana

    Jana 4.8.15.16.23.42

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Haha, wie geil! :hand:
     
  15. #14 ute + thomas, 28.03.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Ja. Kenn ich. Was bei uns ist -muß bleiben.

    Ihm sind m² und gruppenkonstelation egal.
    Schimpft ohne Ende über Tierarztkosten und später heißt es dann, jaja geh mal, ich zahl das schon.:bussi:
    "Ich hab schon gefüttert", hör ich immer öfter, aber schnippeln muß ich.
    Dafür fragt er immer öfter beim einkaufen, ob wir noch Gemüse brauchen und fährt einen laden noch extra an ohne murren.(Türke o Kaufland)
    Auch misten darf ich, dafür fährt er nun den Sack zum Entsorger.
    Und ihm ist als erstes nach dem Urlaub aufgefallen, das Nico krank war.
    Das erste (gemeinsame) Tier bei dem er beim Einschläfern dabei war. So rührend wie er sich verabschiedet hat...:wein:

    und samstag fahren wir 170km für ein Babyschweinchen -trotz dieser Spritpreise.


    Fazit: Er murrt und meckert, aber letztendlich sorgt er gut für unsere hungrigen Mäuler...:dance:
     
  16. #15 Wallaby, 29.03.2012
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    ich glaub das Pseudomurren gehört zum Mann dazu. Viele Männer meinen, daß ihnen ein Stück Männlichkeit abhanden kommt, wenn sie bei so "unmännlichen Tieren" nicht murren ;)
     
  17. cocain

    cocain Guest

    Das murren der Männer ist dann quasi das Brommseln bei den Kastraten *lach* Da schauen sich die Männer wohl was ab hihihi

    wir haben jetzt unser erstes gemeinsames Schweinchen bekkommen. Meiner Füttern die 4 auch immer wenn ich nicht kannt. Dann kommen Fotos und die frage: ist das ok so?

    Wenn wir beide Zeit haben gehen wir auch gemeinsam Gras pflücken oder Gemüse einkaufen.

    Nur wird er langsam egoistisch und meint immer öfter: hey das Gemüse war für mich und nicht NUR für die Schweine :nuts:

    Den Rest muss ich aber alleine machen.. :( Da drückt er sich immer davor.. *lol*
     
  18. #17 Süße_Schnuten, 29.03.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Mein Mann ist auch ein Schweinchennarr geworden. Grad gestern als ich Kraulbilder gemacht hab - sagt der "Geh mal mit dem blöden Ding weg, ich will auch kraulen :fg:"
    Er baut, füttert, tut, holt Notis ab, fährt mit mir Stunden umher um Nasen abzuholen oder bringt sie zu ner MFG was weiß ich wo, fährt auch mitten in der Nacht zum Not-TA ... er ist toll :heart:

    @Urmelhausen: Ich weiß wer im Gedicht gemeint ist :fg: :hand:
     
  19. Niesy

    Niesy Guest

    Mein Freund will meine Schweinchen auch immer Kraulen, mit Pfifferling stellt er sich total gerne ans Fenster und lässt ihn rausgucken:nut:.

    Den EB hat auch er gebaut und irgendwann will er unbedingt ein Weibchen im Harem haben, weil er meint, dass die Mädels alle viel hüpscher sind....:rofl:

    Dass er immer füttern will, ist ja wohl klar...:engel:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Urmelhausen, 29.03.2012
    Urmelhausen

    Urmelhausen Guest

    Das klingt haargenau nach meinem :hand:
    Er schickt keine Fotos aber ruft mich an, ob er das so richitg macht wenn ich nicht da bin :D Wir schreiben immer gemeinsam die Einkaufsliste für die Schweinchen und gehen auch beide für die Süßen einkaufen.
    Wenn ich aber zuhause bin, bin ich diejenige, die die Schweinchen füttert und mistet. Er macht es aber sehr gerne wenn ich weg bin.
     
  22. #20 Amnesia, 29.03.2012
    Amnesia

    Amnesia Guest

    Also irgendwas muss an den Schweinchen echt dran sein.
    Meiner war echt skeptisch als ich ihm erzählt habe, dass ich mir Schweinchen anschaffen will. Als er dann gesehen hat, wie groß der EB ist, dachte ich schon, der läuft mir davon :D
    Kurz bevor die kleinen dann da waren fragt er mich doch tatsächlich "Duhuu, meinst du, die Schweinchen mögen mich dann auch??"
    Jetzt sitzt er immer wenn er zu mir kommt, als erstes vor den EB und besticht meine Schweinchen mit Leckerlis :D :D Total süss.
    Als ich letztes geTÜVt habe, meinte er zwischendrin "Oh warte, jetzt will ich auch mal eins rausholen" :heart:
     
Thema:

Mein Schatz und die Schweinchen was soll man sagen ^^

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden