Mein Peanut

Diskutiere Mein Peanut im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Peanut [IMG] 30.04.2006 + 29.11.2009 Ich bin unsagbar traurig... Weiss es noch - als wär es gestern gewesen... Deine Mama brachte...

  1. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Peanut​

    [​IMG]

    30.04.2006
    + 29.11.2009​

    Ich bin unsagbar traurig...

    Weiss es noch - als wär es gestern gewesen... Deine Mama brachte Dich mit 4 weiteren Geschwistern am 30.04.2006 auf die Welt, Du warst sooo klein, gerademal so schwer wie eine halbe Tafel Schokolade, und Dein Gewicht ging sogar nochmal etwas runter auf 48 g... Du durftest aber brav trinken und warst sonst auch munter, wir haben Dich dennoch mit Päppelbrei versorgt, den Du liebend gern geschmatzt hast, damit Du groß und stark wurdest.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Schon bald wurdest Du "erwachsen" und wir haben Dich zu Deinen größeren Brüdern gesetzt. Leider klappte diese 3er-Konstellation nicht, aber Du und Moritz seid ein tolles Brüder-Paar gewesen. :heart:

    [​IMG]

    Die Vermittlung klappte nicht, niemand wollte zwei kleine Jungs mit feuerroten Augen haben. Und nach über 2 Jahren beschlossen wir, Euch nicht mehr herzugeben! Ihr seid meine 1. "Boygroup" gewesen, und wie Ihr Euch geliebt habt. Dann kam der Umzug ins neue Gartenhaus. Gemeinsam in der Hängematte schlafen, gemeinsam durchs Gehege popcornen... Ihr ward ein Herz und eine Seele.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Doch Moritz wurde krank und wir mussten ihn letztes Jahr erlösen lassen. Du warst alleine - aber nicht lange. Denn es sollte eine Frau für Dich kommen, Coco:

    [​IMG]

    Mit Euch beiden hat es wunderbar geklappt, Schlafhäuschen teilen war eine Selbstverständlichkeit, und Coco hat Dich bewundert, hing immer an Deinem "Rockzipfel".

    [​IMG]

    Dann kam eine tumorartige Wucherung auf Deinem Rücken, und es wurde entfernt. Einige Wochen später war die Wunde wieder offen, und sie wurde nochmal geklammert. Bis dahin hab ich mir auch noch keine Sorgen gemacht... Dann haben wir gemerkt, dass Du Gewicht verlierst, und wir gingen zum TA, die Zähne waren soweit in Ordnung. Dann wolltest Du gar nix mehr fressen, und ich hab Dich gepäppelt, es war eine Qual für Dich und auch für mich. Letzten Sonntag ging es Dir nicht gut, wieder TA. Am Dienstag wurdest Du dann "stationär" aufgenommen, weil ich keine Kraft hatte, Dich weiter zu päppeln - ohne Deinen Willen. Du wurdest untersucht, geröntgt etc. - Freitag sah es sogar noch etwas besser aus, Du hast den Päppelbrei sogar freiwillig genommen. Doch heut morgen kam auch noch Untertemperatur dazu - woher weiss niemand. Und heut nachmittag bist Du für immer eingeschlafen. Coco hat Dich die ganze Zeit begleitet - und es tut mir sehr sehr leid, dass ich nicht bei Dir war... :wein: Hätt Dich so gern noch auf dem Arm gehabt, Dich bis zum Schluss begleitet. Aber ich dachte, die Tierklinik ist das Beste für Dich und kann Dir helfen.

    Ich weiss nicht, was Dir gefehlt hat... Coco wird noch untersucht, aber bis jetzt geht es ihr gut und hat auch großen Appetit. Dennoch muss sie noch unter Beobachtung bleiben, bevor sie in die andere Gruppe kann.

    Bitte komm gut auf der Regenbogenbrücke an, Moritz wartet schon auf Dich und dann könnt Ihr die Regenbogenwiese unsicher machen. Mein Brüderpaar ist nun wieder vereint. Habt Spaß so wie früher... und denkt auch mal an uns! Ihr fehlt mir so...

    [​IMG]

    Traurige Grüße
    Sabine
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meerlie-fan, 29.11.2009
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Hallo Sabine,

    das tut mir so leid:troest:, komm gut an hübscher Peanut und schick deinem 2Bein was euch so geliebt hat zusammen mit Moritz einen wunderschönen Regenbogen.:engel:
     
  4. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    Och Sabine das tut mir so unendlich leid. Auch wenn du nicht bei ihm warst, so hat doch Coco auf ihn aufgepasst. :troest:
    Komm gut an kleiner Mann.:engel:
     
  5. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.204
    Zustimmungen:
    797
    Sabine es tut mir so leid........
    Komm gut an süßer Peanut.....
     
  6. NILE

    NILE Guest

    ...das ist unsagbar traurig & tut uns sehr leid!

    Wir wünschen Dir alles Gute & viel,viel Kraft!

    Auf der RBB ist alles gut!:troest:
     
  7. JaSi

    JaSi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    Es tut mir wirklich leid um den kleinen Kerl :wein:
     
  8. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    Oh Sabine...nein...nicht auch noch Peanut...tut mir unendlich leid!:wein::wein:

    Kleiner süßer Peanut, ich wollte dich schon immer gern bei mir und meinen Jungs haben...aber als ich mich endlich entschieden hatte, gab dich Sabine nicht mehr her...komm gut auf der RBW an und tolle mit deinem Bruder fröhlich über die Wiese, er wird dich sicher gleich begrüßt haben, und schick deiner lieben Sabine einen besonders schönen Sonnenstrahl!
     
  9. #8 1909katha, 29.11.2009
    1909katha

    1909katha Guest

    Dein Verlust tut mir wirklich sehr leid, gerade weil mich Peanut an meine Ida erinnert, die vor 4 Monaten ebenfalls für immer eingeschlafen ist. :wein:

    Komm gut an kleiner Peanut...
     
  10. #9 bollerjahn, 30.11.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Das tut mir so Leid, Sabine:troest:
    Peanut fand ich auch immer so toll von deinen Schweinchen:heart:
    Peanut, komm gut drüben an...

    Alles Liebe
     
  11. #10 carmen3195, 30.11.2009
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.002
    Zustimmungen:
    889
    :troest:

    süßer kleiner peanut komm gut an im regenbogenland..........:engel:
     
  12. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    oh Sabine, das tut mir so leid......:wein:
     
  13. #12 Stöpsi, 30.11.2009
    Stöpsi

    Stöpsi Muigels-Knipserin

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    35
    Oh je, Sabine, das tut mir leid! :troest:

    Peanut ist sicher gut oben angekommen und hüpft ganz munter wieder mit seinem Bruder über die Wiese...
     
  14. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Danke - auch für die PNs...

    Tut immer noch sehr weh - und es wird nochmal ganz schlimm, wenn wir Peanut abholen und beerdigen werden... Er ist noch in der Tierklinik, wo auch Coco noch beobachtet wird. Sie ist zwar fit wie ein Turnschuh, aber sicher ist sicher...

    Einerseits bin ich doch "froh", dass er jetzt gestorben ist, und nicht, während wir im Urlaub sind. Aber es gibt keinen Trost... dann fühl ich mich schlecht, als hätt ich ihn "abgeschoben" - in die Tierklinik. Aber dann weiss ich wieder, dass er Zuhause auch nicht richtig hätte versorgt werden können... Wie man es macht, ist es sowieso verkehrt. :uhh:
     
  15. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.204
    Zustimmungen:
    797
    Nein du hast ihn doch nicht angeschoben! In der Klinik war er in besten Händen! Mach Dir keine Vorwürfe, du hast schon richtig gehandelt!!

    :troest:
     
  16. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    Ach Sabine, du Arme, ich weiß, wie du dich fühlst...hatte das leider auch schon paar mal, dass welche beim TA gestorben sind...aber er hatte doch Coco bei sich, das wird ihm am wichtigsten gewesen sein, mach dir bitte keine Vorwürfe, du hast das getan, was in der Situation einfach am besten war, auch wenn er nicht zuhause war.

    Leider ist das nur wenigen gegönnt, dass sie friedlich zuhause einschlafen können...traurig und schwer zu ertragen, aber leider nicht zu ändern...ich drück dich!:troest:
     
  17. #16 Kickie1985, 02.12.2009
    Kickie1985

    Kickie1985 Guest

    Oh man das tut mir so leid. Das erinnert mich so an meine Geschichte mit meinem Mino.
    Ich kann gut nachvollziehen wie es dir jetzt geht.

    Komm gut drüben an kleine Mann und lass es dir gut gehen.

    Gruß Janina
     
  18. Tani

    Tani Guest

    Hallo Sabine,

    das seh ich jetzt grade erst.

    Mir tuts auch total Leid :wein:.

    Jetzt is er wieder bei Moritz und vielleicht hat er meinen kleinen Feivel auch schon getroffen :heart:.

    Lg Tanja
     
  19. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Peanut wurde jetzt endlich beerdigt :angel:
    War zwar nochmal ein Gefühlschaos, aber so konnte ich mich wenigstens noch verabschieden von ihm.

    Mach´s gut! :heart:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Susanne84, 08.12.2009
    Susanne84

    Susanne84 Guest

    Oje, ich habs eben erst gelesen.
    Es tut mir so leid für dich :troest:.

    Du hast seine Geschichte hier im Thread so "schön" erzählt :wein: Er war bestimmt sehr glücklich bei dir...
     
  22. Iska

    Iska Guest

    Dein Text klingt nach viel Liebe, und die wird er auch gespürt haben. Er wusste, dass du immer das beste für ihn wolltest.
    Nun hat er seinen Bruder wieder...
     
Thema:

Mein Peanut

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden