Mein Päppel-Fragen-Thread

Diskutiere Mein Päppel-Fragen-Thread im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallöchen! Viele haben ja schon mitbekommen, dass ich gerade 2 Babys zu päppeln habe. (Kamen ohne Mama aus einem Notfall) Heute sind sie 2...

  1. #1 QueenOfTheNight, 27.09.2009
    QueenOfTheNight

    QueenOfTheNight Guest

    Hallöchen!
    Viele haben ja schon mitbekommen, dass ich gerade 2 Babys zu päppeln habe. (Kamen ohne Mama aus einem Notfall)
    Heute sind sie 2 Wochen alt. Ich habe sie seit Montag Nachmittag bei mir.
    Vom Gewicht her ist es wie folgt:
    Prinzessin: 86g (von 68g) +18g
    Marie: 109g (von 81)+28g

    Sie bekommen Muttermilchersatz, und Banane-Apfel-Karotten-Brei.
    Inzwischen frisst Prinzessin das ganz feine "Fenchelkraut" und beide fressen feines Gras und Löwenzahn.
    Soweit zu den Infos. Jetzt wollte ich dringend ein paar Fragenloswerden, weil ich mir einfach viele Sorgen um die Kleinen mache:rolleyes:

    1. Ist die Gewichtszunahme soweit ok?
    2. Ist es bedenktlich, dass keine von beiden Frischfutter wie Paprike etc. anrührt?
    3. Wieviel Gras und Löwenzahn dürfen sie fressen? Ich weiß, dass man das erst langsam anfütter...aber es ist das Einzige was sie wirklich fressen:rolleyes:
    4. Ist es normal, dass sie noch kein Trockenfutter knabbern (also Pellets und Trockenkräuter etc)?
    5. Mit Prinzessin musste ich beim Päppeln immer mal wieder kämpfen und sie ist jetzt nach der Woche vollkommen eingesaut:aehm: Also unterm Kinn, Brustbereich etc. Ich habe immer versucht alles mit einem Tuch wegzuwischen, aber das Zeug klebt natürlich auch gut. ICh will sie jetzt nicht "abwaschen"...nicht dass sie sich noch erkältet. Sie versucht sich auch zu putzen, aber es bringt nicht viel! Gibt's irgend nen Trick?

    Sorry, das war jetzt seeehr viel...
    Wäre lieb, wenn ich ein paar Antworten bekommen könnte:wavey:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChaoticInfinity, 27.09.2009
    ChaoticInfinity

    ChaoticInfinity Guest

    Ich gehemal davon aus das beide bei erwachsenen Meerschweinen sitzen? Wenn nicht würde ich das umgehend tun.
    Meines wissens nach zeigen die großen den kleinen was man fressen kann also auch das man heu (wichtig!!!) etc. fressen kann.
    Das sie pellets nicht anrühren fände ich persönlich jetzt nicht sooo dramatisch weils auch bei den großen eigentlich eher wenig auf dem speiseplan zu suchen hat.

    Die Gewichte sind natürlich für 2 wochen supergering, aber mehr als päppeln und füttern kannst du nicht, das muss sich dann von alleine geben.
     
  4. #3 QueenOfTheNight, 27.09.2009
    QueenOfTheNight

    QueenOfTheNight Guest

    Danke für deine Antwort:-)
    Ja, die beiden sitzen bei einem erwachsenen, ziemlich verfressenen Schweinchen. Leider kann ich sie nicht in meine Gruppe integrieren, weil das eine Weibchen versucht sie zu beissen:autsch:
    Aber meine Großen ist es natürlich auch langweilig:rolleyes: Dooohooooof!!

    Die Schweinedame die dabei sitzt ist ziemlich verfressen...aber irgendwie schauen sie sich da nicht so viel ab! Heu fressen sie aber regelmäßig! Hatte ich glaub vergessen zu schreiben.
    Trockenfutter bekommen meine Großen höchstens einmal die Woche und die Pellets sind Wiesengraspellets, Echinaceapellets, Kamillepellets etc. Also nichts getreidehaltiges! Und dann eben Trockenkräuter, Blüten in geringerer Menge zwecks des Calciums etc.

    Klar, die Gewichte sind gering... war aber nicht anders zu erwarten, wenn sie im Alter von einer Woche mit den Startgewichten kommen. Meint ihr die Gewichtszunahme ist soweit ok? Naja, im Grunde kann ich eh kaum was ändern:eek3:

    Und hat noch jemand Infos zu meinen anderen Fragen?
    Ich weiß, dass es viel ist!!:heart:
     
  5. #4 ChaoticInfinity, 27.09.2009
    ChaoticInfinity

    ChaoticInfinity Guest

    ich glaube das 3-4 gramm pro tag bei jungtiere normal sind. Allerdings macht muttermilch ja doch etwas mehr her als päppelbrei.
    Daher find ich die zunahme schon in ordnung
     
  6. #5 QueenOfTheNight, 27.09.2009
    QueenOfTheNight

    QueenOfTheNight Guest

    Ok, das klingt gut!
    Hab jetzt meine Dicke im Auslauf mit den anderen und sie scheint froh zu sein wieder ihre Freunde um sich zu haben. Und die Kleinen mümmeln fasdt besser wie wenn sie mit drin ist!
    Werd sie nach de Auslauf wieder dazu setzen. Sie hatte keinerlei "Wiedervergesellschaftungprobleme"
    Meint ihr dass das ok ist?
    Mir fällt einfach keine andere gute Lösung ein!:rolleyes:

    Kann mir BITTEEEEE noch jemand mit meinen anderen Fragen weiterhelfen? Hier sind doch sooo viele Experten unterwegs:-)
     
  7. Miamor

    Miamor Guest

    Ich würde Dir noch empfehlen "Rodicare" mit Schmelzflocken noch dabei zu füttern.Das mache ich immer so,ich stelle immer ein Näpfen zusätzlich noch rein,wo Sie dran gehen können,wenn man Sie gerade nicht füttern kann.Da stürzen sich Alle immer wie bekloppt drauf.Gewichtszunahme finde ich unter diesen Umständen normal.
    Lg Tatti
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mein Päppel-Fragen-Thread

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden