Mein neues Ninchen Tinkerbell.

Diskutiere Mein neues Ninchen Tinkerbell. im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo als ich heute zum gehge kam mußte ich leider festellen das meine luzie nicht zum fressen kommt,als ich dann nachsah wo sie ist,und in den...

  1. #1 Tiernarr15, 13.04.2008
    Tiernarr15

    Tiernarr15 Guest

    Hallo als ich heute zum gehge kam mußte ich leider festellen das meine luzie nicht zum fressen kommt,als ich dann nachsah wo sie ist,und in den stall guckte,sah ich sie ausgestreckt da liegen,tot.


    noch gestern war sie fidel und heute ist sie tot,erst 1 halb jahre jung und erst seid august 07 bei uns ,ein nottier,was war da los.

    ich werde es wohl nie erfahren.

    da ich nun im 15qm gehge nur noch 2 hasen hatte,holte ich heute gleich ein nottier dazu,hier ist sie Tinkerbell,sie ist noch jung,so 10 wochen oder so,ganz blaue augen und weißes fell,so art angora denke ich.









    [​IMG]










    [​IMG]










    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    Das tut mir aber leid, mit deinem Ninchen! Hast aber schnell ein neues gefunden, hoffentlich auch aus Außenhaltung :rolleyes:
    Sieht noch so weiß aus :ohnmacht:

    Sind deinen Nins eigentlich geimpft??
     
  4. #3 Tiernarr15, 13.04.2008
    Tiernarr15

    Tiernarr15 Guest

    Hallo es soll ja kein ersatz sein,aber da die nottiere schlange stehen habe ich den platz gleich neu besetzt,mache das eigentlich immer so.Tinkerbell kommt ja aus einer reinen vermehrungsstelle,wo der gute herr leider nicht trennt und somit immer wider neu produziert(nachwuchs) .

    das heißt nun endlich hat er getrennt nach geschlechtern,aber dennoch sind viele noch trächtig,und Tinkerbell ein jungtier da geboren,ist es nicht,darum nahm ich sie.


    ja es kommt aus außenhaltung natürlich,und natürlich ist es noch weiß,denkst du es wird nun schwarz bei mir?
     
  5. Kathy_

    Kathy_ Guest

    Die ist aber süß - meine Ella sieht ihr ähnlich (weiß/schwarz)
     
  6. #5 Lana1201, 14.04.2008
    Lana1201

    Lana1201 Guest

    Wieder diese Vorhaltungen gegen Angela.
    Ich finde es klasse, das sie nun einem anderen Nottier ein schönes zuhause gibt, mit Platz!

    Dieser Spruch " Sie ist ja noch weiß ", ist einfach nur, sorry aber unter aller sau!
    Einfach nur ungerecht und ....!
    Aber naja, was will man machen.

    Angela? Tut mir leid, mit deiner Luzie. Aber schön, das du einem neuem Ninchen ein schönes Zuhause gibst.

    Lg, Lana.
     
  7. Luisa

    Luisa Guest

    Ich will Cate jetzt nich in Schutz nehmen, aber vielleicht meinte sie es auch einfach nur so mit dem Satz "Sie ist ja noch so weiß", weil weiße Nins in Außenhaltung schon eher dreckig werden als in Innenhaltung.
    "Sie ist ja noch so schön weiß" war auch mein erster Gedanke, ich glaube lange wird sie es nicht mehr sein, wenn sie draussen mal so richtig die Sau rauslässt mit wühlen und rumtoben :fg:
     
  8. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Naja, die Kleine kann ja auch aus Außenhaltung in einem Stall kommen ;) Muss ja nicht im Gehege gelaufen sein, viele Kaninchen hocken ja in kleinen Buchten- leider... :eek3:


    @ Tiernarr15:

    Tut mir sehr leid um das verstorbene Kaninchen :troest:

    Finde es aber schön, dass du einem neuen Hoppler ein tolles zu Hause bietest! Als Ersatz würde ich sie nicht sehen, eher als Nachfolger.

    Ich hab Kaninchen-Todesfälle immer besser verkraftet, wenn schneller ein neues Tier einziehen durfte. Auch wenn ich noch heute weinen kann, zum Teil bereits 5 Jahre her... :runzl:
     
  9. Gini

    Gini Guest

    tut mir leid mit deinem kaninchen :troest:
    weißt du denn woran sie gestorben ist?hast du mal ein ekotprobe machen lassen? (sollte man sowiso vor dem impfen machen viele tiere haben kokis/hefen man merkt es nicht und sie sterbenm plötzlich dran :runzl: )

    ist die kleine von einer notstation? *wennjakannstdubittedenlinkeinstellen* :winke:
    das mit dem sie ist noch schön weiß fand ich auch nich so passend :eek3: wenns ne anspielung drauf sein soltle das sie ihre tiere im dreck hält!

    ihre tiere fühlen sich mit sicherheit richtig wohl wenn sie budeln können und immer so viel platz haben!!meine kaninchen besauen sich zwar auch aber hauptsache es macht ihnen spass :nuts:
     
  10. #9 icestar87, 14.04.2008
    icestar87

    icestar87 Guest

    Also ich weis gar nicht was ihr schon wieder habt. Ich fand das war keine anspielung auf irgendas. Ich hab das auch sofort wie luisa gesehen. Weise Kaninchen aus freilandhaltung bleiben nun mal nicht weis. Aber wie schon gesagt vielleicht hat sie auf stroh gelebt und ich finde sowieso die Haltung auf erde die natürlichste.
    Also regt euch doch mal wieder ab und macht nicht aus ner mücke nen elefanten.

    Süßer hoppler übrigens
     
  11. #10 Tiernarr15, 14.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.04.2008
    Tiernarr15

    Tiernarr15 Guest

    Oh danke für die vielen antworten ist ja toll.

    so nun mal zu dem gesagten,

    cate meint das nicht böse ,das weiß ich,ich schreibe immer mit ihr per pm und das war nicht böse gemeint,

    das dazu nun zu Tinkerbell,
    ja sie lebte in außenhaltung wurde da ja geboren in einer ecke,ein wunder das sie überlebte,weil das gehege leider immer noch icht von oben zu ist,werdemit bernd aber nochmal reden deshalb.
    ja sie lief auch auf erde,er hat ein außengehege mit hüttenanschluß.sie ist ein nachwuchs von ein hase der von einer frau da mal ausgesetzt wurde(in bernds gehge) und in 3 sekunden alle häsinen da beglückte und darum hat er nun soviel teddyhasen,früher hatte er nur normale kkaninchen,sie bracuehn sciher mehr pflege,

    werde Tinkerbell auch regelmäßig bürsten und schneiden,und weiß ist sie immer noch lach.

    also ich habe schon 1 weißen hasen,meine annie und die ist niemals in den 2 halb jahren wo ich sie schon habe dreckig,also nicht richtig weiß mehr gewesen,sie sind so reinlich as sie immer sich putzen und niemals wirklich richtig dreckig sind.


    Tinkerbell muß das graben auch noch lernen,sie hat es noch nicht versucht,ist grad mit der eingewöhnung beschäftigt.

    sie ist auf mich fixiert,wenn ich sie rufe kommt sie sofort angerannt,als sage sie hol mich hier raus,leider jagen die großen sie noch sehr.sie leibt es zu kuscheln in meiner jacke.sie ist unheimlich weich und wiegt 1 kilo.


    ja um luzi tut es mir auch leid ,hatte sie erst 8 monate,dennoch sage ich mir ,habe ich ihr nun 8 monate ein tolles leben geschenkt,was sie vorher nicht hatte.

    war sie vorher ja alleine in ein 100x50 käfig und hat bei mir erst richtig ihre instinkte wie buddeln,renne,hacken schlagen und kuscheln mit den anderen erlernt und genossen.
     
  12. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Süss die kleine und bei mir wird auch wenn eins gegangen ist der platz wieder besetzt. Es heisst ja nicht,dass man nicht trauert aber es gibt so viele nasen die ein schönes zu hause verdient haben das wenn der platz da ist er nicht leer bleiben muss.
    Ich habe übrigens auch 2 angoras aber in innenhaltung mit einstreu und die beiden werden einmal im monat mit der maschine kurz geschnitten, ist für mich und sie einfacher.
     
  13. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    ups, hatte nicht gedacht, dass das jemand falsch verstehen könnte, weil ich den "Ohnmacht-smilie" dahintergesetzt hatte! War eher lustig gemeint, weil tatsächlich in Außenhaltung eher Kontakt mit Erde etc ist.
    Aber Angela kennt mich ja :bussi:
     
  14. #13 Tiernarr15, 14.04.2008
    Tiernarr15

    Tiernarr15 Guest


    ja so seh ich es auch,traurig bin ich ja dennoch,aber ich amche das halt so,weil ich ja auch nottiere nehme und keine aus der zoohandlung,als ronja starb mein rosetttenweibi habe ich sogar ihren platz gleich doppelt besetzt,also einmal kam lilly lakritz ,eine ausgesetzte peruanerdame zu uns und dann mein liebling piggeldy ein us teddy.

    Tinkerbell ist eher teddy habe ich nun rausgefunden statt angora die man ja echt scherren muß die angoras,ich hoffe da komme ich drumrum.
     
  15. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Meine kennen es seitdem sie hier sind und hüpfen nach der "rasur" wieder total glücklich rum
     
  16. #15 Tiernarr15, 14.04.2008
    Tiernarr15

    Tiernarr15 Guest

    Kitten verkaufts du die wolle oder machst du was draus? man kannn ja rcihtig angora sache draus stricken oder?
     
  17. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    ne da es nicht sehr lang ist lohnt es sich nicht, will die tiere auch nicht erst nen halbes jahr zuwachsen lassen. das einzige was ich nie schneide sind die pinsel an den ohren
     
  18. #17 Lana1201, 15.04.2008
    Lana1201

    Lana1201 Guest


    Ahso okay sorry ;)
    Hatte es dann wohl falsch verstanden :bussi:
     
  19. #18 Tiernarr15, 16.04.2008
    Tiernarr15

    Tiernarr15 Guest

    Neues von Tinkerbell,die kleine ist echt mutig,obwohl sie immer noch von annie gejagt wird, kommt sie dennoch aus ihrem vsretck dann vor und luckt um die ecke und heute saß sie nur paar zentimeter von annie weg und sie frassen zusammne,freu.


    sie läßt sich nicht verängstigen,auch wenn annie sie immer noch jagt,und annie ist ja 3 x so groß wie die lütte.aber die ist viel schneller,und flitzt wiein d zug dann durch gehge,groß genug ist es ja.


    wenn ich da bin und mit ihr rede kommt sie sofort sie ist ganz zahm ,was mich wundert,weil da wo sie herkommt kein so menschkontakt stattgefunden haben kann.


    hauptsache sie wird nich zu dominant,das sie sich am ende mit annie so beißt wie paula, mit annie,paula war ja auch zu dominant geworden,und annie ist nunmal der chef da.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gini

    Gini Guest

    hast du eig ne kotprobe abgebene oder wurde das schonmal untersucht?

    ist tinkabell von nem züchter? (du sagtest ja nottier aber scheint so als sei sie von nem züchter?)

    schön das sie sich verstehen!
     
  22. #20 Tiernarr15, 17.04.2008
    Tiernarr15

    Tiernarr15 Guest

    nein keine kotprobe.


    und nein kein züchter,ich erklär es mal so.

    tinkerbell kommt vom abenteuerspielpaltz der lobeltahlarbeit,das ist ein spielplatz der von der lobetahlarbeit(behinderte) geleitet wird und auch tiere hat,der spielplatz ist immer von 13-18 uhr offen und hat halt auch tiere und der die so unter sich hat heißt bernd,und dem wächst das ganze kaninchenvermehrungskram halt grad übern kopf,was heißt sie vermehren sich grad wie sie kanickel,also er hat mittlwerweile fast 30 hasen und immer noch jungtiere,darum sie haben zwar auslauf,dennochfür soviele hasen zu wenig,daher nottier,

    er hat aber nun endlich getrennt und die zippen von den männern getahn,sehr gut,dennoch ist er froh mal hasen loszuwerden,

    weil halt auch viele ihre hasen da abgeben,die denken immer das ist das tierheim da,und einmal hat eine frau einfach ihren hasen da ausgesetzt und der hat in ein paar sek alle häsinen da geschwängert,daher hat er ja nun auch soviele flasucheteile da rumhüpfen ,auch tinkerbell ist ein nachkomme diesem rammlers,denn die kinder machten wieder kinder und so weiter bis er sie nun endlich trennte.


    so ist das.
     
Thema:

Mein neues Ninchen Tinkerbell.

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden