Mein Nachwuchs

Diskutiere Mein Nachwuchs im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich wollte Euch mal meinen Wurf-endlich präsentieren, nachdem uns unsere Susi mit Ihrem Baby es nicht schaffte obwohl ich Susi dann in die...

  1. #1 melly74, 04.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.01.2010
    melly74

    melly74 Guest

    Hallo,
    ich wollte Euch mal meinen Wurf-endlich präsentieren, nachdem uns unsere Susi mit Ihrem Baby es nicht schaffte obwohl ich Susi dann in die Tierklinik brachte hofften wir nur das nun Ebony es schaffen wird.
    Am Neujahrsmorgen waren sie dann da quietsch fiedel und nun werden sie von Tag zu Tag unternehmungslustiger.
    Bei der Geburt waren sie
    0,64,0,72 und 0,92 leicht, mittlerweile haben sie
    0,76,0,85 und 103 Gramm.

    Meine Frage nun, da mir meine Tierärztin, empfahl Wärmelicht anzumachen, läuft dies rund um die Uhr da wohl die Babies noch keine einge Wärme haben. Wie lange sollte ich es noch anlassen, bzw. wie lange wiegt man die Babies nun noch?


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    Lg


    [​IMG]
    melly
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Finia&Co, 04.01.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Och, die sind aber süß :heart:.
    Vorallem das Leichtgewicht, aber auch die anderen Babys würde ich täglich noch bis zur 4. -5. Lebenswoche, dann 1-2 Mal wöchentlich, wie eigentlich bei jedem Schwein. Die Lampe rund um die Uhr- so ungefähr für eine Woche- mindestens! Danach würde ich sie nur noch nachts anlassen- oder leben sie drinnen? Dann vielleicht nach und nach mehr vom Stall entfernen, sodass sie sich langsam daran gewöhnen:fg:
     
  4. #3 Tuff Tuff, 04.01.2010
    Tuff Tuff

    Tuff Tuff Wutzenknutscher :)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    och gott was süß :heart:
     
  5. #4 Finia&Co, 04.01.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    hängt bei mir mal ein "wiegen" an:nut:
     
  6. #5 melly74, 04.01.2010
    melly74

    melly74 Guest

    Nein sie leben in einem selbst gebauten Stall, der offen ist vorne gemauert und mit durchsichtigem Glas. Ist etwa so gute zwei Quadratmeter gross.
    Sie sind viel unterwegs, auch draussen im Stall das Foto entstand kurz nach der Geburt.
    Aber ab und an sind die kleinste und mittlere unter der Lampe im Häusschen, umfunktioniert von meiner kleinen Tochter ein ehemaliger Bauernhof aus Holz,
    das sie nun schon über ein Jahr hat.

    Die haben heute einen ganzen Haufen Heu niedergemacht! Und im Fressnapf sitzen sie auch und knabbern schon mit, kämpfen mit dem Heu, die Mama ist super und kümmert sich um alle. Hält auch das Haus schön sauber.

    Bin echt froh das die schlimmste Zeit wohl durch ist und die kleinen zunehmen.

    Das mit dem wiegen habe ich schon verstanden, danke für die Hilfe, werde morgen mal wieder wiegen-bin schon gespannt.
    Die kleinen sind momentan das Hauptthema da kommt sogar der Fernseher zu kurz.

    Habe heute sogar Ackersalat gekauft, leider mag den wohl keiner ausser unser Männchen. Durch das Wärmelicht muss ich auch öfters das Fressen tauschen da es schnell welk wird so füttere ich lieber öfter und dafür weniger eben.

    Werde euch auf den laufenden halten wie es Gewichtsmäßig ausschaut:tippen:
     
  7. #6 melly74, 05.01.2010
    melly74

    melly74 Guest

    Neuer Zwischenstand:

    1. nun 82 Gramm
    2. nun 91 Gramm
    3. nun 108 Gramm
     
  8. #7 Finia&Co, 05.01.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Gut. Sie waren ja auch ziemlich leicht, als sie kamen ;-)
     
  9. #8 melly74, 05.01.2010
    melly74

    melly74 Guest

    Ich dachte das sind normale Geburtsgewichte, ausser das das größte so einen grossen Abstand hatte.
    Naja nicht desto trotz hat mein Menne heute mal kurz beim Wiegen eine Fotosession gestartet, nicht mehr so leicht die kleinen mal zu fangen.

    In ca. 2 Wochen werde ich mal so richtig nachschauen was der Storch uns gebracht hat, damit die Namen auch mal disskutiert werden.

    Das Bild ist wie gesagt von heute
    [​IMG]
     
  10. #9 Finia&Co, 05.01.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Schön, man kann nur noch nicht so viel erkennen. Ja, die Geburtsgewichte sind schon in Ordnung, aber das 64er war schon ziemlich leicht...
     
  11. #10 Schweinchen's Omi, 05.01.2010
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    1.609
    Mit der Geschlechterbestimmung würde ich nicht so lange warten. Immerhin musst du einen Plan machen für das Kastrieren. Und wenn sie dann schon 2,5 wochen alt sind, ist nicht mehr viel Spielraum.
     
  12. #11 melly74, 06.01.2010
    melly74

    melly74 Guest

    Heute wiegen sie schon
    1. 91 Gramm
    2. 97 Gramm
    3. 120 Gramm

    Die bleiben alle bei uns, Männchen kommen zu unserem Böckchen,
    der will immer kuscheln und ihn muss ich momentan alleine halten,

    und die Mädles bleiben bei der Mutter, da wir ja Mitte Dezember
    unsere Susi ihr Gefährtin verloren.

    Bin mir nicht sicher was es genau sind, muss mir noch mal die Bilder zum
    Bestimmen des Geschlechtes anschauen.

    Einzelbilder mache ich momentan noch nicht da ich nicht weiss
    wie sie so lange dann ohne Mami sich verhalten, ich möchte nicht
    das die mir nen Herzkasper noch bekommen.
     
  13. #12 melly74, 06.01.2010
    melly74

    melly74 Guest

    Habe mich nun doch getraut mal eine Session zu machen.

    Mama Ebony ist ein Glatthaar mit sehr langen Haaren, schwarz ausser einem weissen Strich auf der Nase und einem weissen Bein das allerdings fast immer zugedeckt ist vom Fell!

    Papa ist ein Peruaner, so habe ich ihn zumindest gekauft damals lilac Farben.

    Was die Babies nun sind? Vielleicht Mischlinge!

    So nun Nummer eins unser Leichtgewicht hatte bei der Geburt 64 Gramm und heute nun stolze 91 Gramm er hört auf den Namen Jacob
    [​IMG]


    Nummer zwei ist genauso wie sein Bruder auch vom Fell, hatte ein Geburtsgewicht von 94 Gramm
    und wiegt heute stolze 120 Gramm er hört auf den Namen Edward
    [​IMG]

    Nummer drei die mittlere im Bunde unsere Dame, war bei Geburt 72 Gramm schwer und wiegt heute stolze 97 Gramm, sie ist vom Fell her wuschliger und es ist auch krauselig, hatte aber auch nicht so viel Spass beim Foto machen wollte immer zur Kamera hin! Sie heisst Pepe wie meine ersten Meerschweinchendamen als Kind!
    [​IMG]
     
  14. #13 Finia&Co, 06.01.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Süß- kann aus einem Wurf ein Rosette werden, wenn kein Elternteil rosette war? Das würde mich so zwischendrin mal interessieren.

    Also Melly, schöne Namen- aus der Twilight-Saga :D
     
  15. #14 melly74, 06.01.2010
    melly74

    melly74 Guest

    Stimmt meine Tochter ist mit 11 gerade total im Twilight Fieber darum die Namen, ansonsten hätten sie Rosalie und Alice geheisen.
    Frag mich bitte nicht ich weiss nur das Kalli unser Mann, aus einer reinen Zucht kommt, Ihre Mutter Ebony aber aus privater Hand und die ist total Glatthaar mit langen Haaren, und ohne Wirbel. Mehr weiss ich nicht, stelle mal morgen Bilder rein von den Eltern vielleicht habe ich es ja auch falsch beschrieben. Bin ja noch kein Profi.
     
  16. #15 ChaoticInfinity, 06.01.2010
    ChaoticInfinity

    ChaoticInfinity Guest

    na ja, perus haben ja rosette und wenn der papa peru war ;-)

    sehr süß die kleinen.
     
  17. #16 Finia&Co, 06.01.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Ja, Zucker sind sie wirklich. Ich liebe den Namen Alice :fg:
     
  18. #17 melly74, 07.01.2010
    melly74

    melly74 Guest

    Heute hat Pepe nun die 100 Gramm geknackt-bin total froh unser kleinster wird auch so bald sein denn dem fehlen nur noch 5 Gramm.

    Kann ich denen eigentlich Banane füttern?

     
  19. #18 Finia&Co, 07.01.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Du kannst, aber auf keinen Fall zu viel. Es ist nicht sonderlich gesund, wegen des hohen Zuckergehaltes. Daher würde ich eher davon abraten...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 melly74, 07.01.2010
    melly74

    melly74 Guest

    Danke dir ich habe heute im speziellen Zooladen wo die Bereichsleiter sich wircklich gut auskennen mit Meerschweinchen mich informiert!

    Zusatzfutter, so kleine Pellets aus Karotten und Vitaminen usw.
    und zwei verschiedene Heu eins mit Löwenzahn und eins mit Gartenkräuter
    gekauft.
    Es gab auch was für das Wasser, aber da bin ich mir nicht so sicher ob ich es machen soll.
    Was denkt ihr?
     
  22. #20 Finia&Co, 07.01.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Ich dneke das brauchst du nicht... schaden tut es sicherlich nicht, aber notwendig ist es auf keinen Fall
     
Thema:

Mein Nachwuchs

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden