Mein lieber Dickerlie...

Diskutiere Mein lieber Dickerlie... im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; ...du fehlst mir so :( Zwei Jahre warst du bei mir und du warst ein ganz besonderes Schwein. So einen lieben, sozialen Kastraten wie dich hatte...

  1. Annka

    Annka Guest

    ...du fehlst mir so :(

    Zwei Jahre warst du bei mir und du warst ein ganz besonderes Schwein. So einen lieben, sozialen Kastraten wie dich hatte ich noch nicht. Nach dem Fine ihr Auge rausoperiert bekommen hat, hast du Wache gehalten und auf sie aufgepasst. Du warst die ganze Zeit an ihrer Seite, auch als ihr es zwischendrin sehr schlecht ging und sie sich in ein Haus im Auslauf zurückgezogen hat warst du an ihrer Seite und hast sogar vor ihrem Haus geschlafen :heart: :


    [​IMG]

    Generell hast du sehr gerne ganz auf der Seite und in wirklich totel goldigen Positionen geschlafen:


    [​IMG]

    [​IMG]

    Aber du warst auch sehr agil und bist mit deinen Mädels zur Fütterungszeit um die Wette gerannt. Wie du dich immer nach Futter gestreckt hast, nämlich so, dass du manchmal sogar umgefallen bist vor lauter Strecken, war einmalig.

    [​IMG]


    Doch dann direkt nach meinem Urlaub der Schock: Du hattest auf einmal so komische Schwächeanfälle, bei denen du auf einmal ganz schlaff warst und auf der Seite lagst und dann manchmal auch auf der Seite gerannt bist und auch ein bisschen gekrampft hast.

    [​IMG]

    Diagnose: Insulinom. Du warst einfach immer unterzuckert. Am Anfang hattest du nur alle 2-3 Tage einen Anfall. Doch dann wurde es immer mehr. Zwischendrin war mal ein Tag, wo du alle 2 Stunden da lagst :( Ich habe dir dann immer Zuckerwasser eingeflöst. Danach warst du wieder fit und hast ganz normal gefressen. Jetzt am Ende hattest du im Schnitt etwa 3 mal am Tag einen Anfall. Ich habe viel versucht, aber nichts wollte wirklich helfen. Mit Fine durftest du dann manchmal zusammen extra essen und gepäppelt habe ich dich auch mit Haferflocken:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Schließlich haben wir entschlossen dich von deinem Leid zu erlösen. Denn ich glaube, du hast doch mehr von den Anfällen mitbekommen, wie wir dachten. Du hast mich immer angeschaut mit ganz weit aufgerissenen Augen und manchmal, kurz bevor du wieder zu dir kamst, hast du auch gepfienzt.

    Heute war es dann soweit. Und was war? Du hast es mir nochmal um so schwerer gemacht. Du warst mittags, wie immer, wieder ganz schlaff und konntest gar nicht mehr richtig laufen. Ich habe dich rausgeholt um dir dein Zucker zu geben. Und auf einmal hast du dich von ganz alleine erholt. Das hat mich doch sehr ins Zweifeln gebracht. Doch bald saßt du wieder in deinem Häuschen und hast vor dich hingestarrt und als ich dich dann für den Tierarzt einpacken wollte, hattest du wieder einen richtigen Anfall. Ich habe dich noch einmal da raus geholt und dann haben wir den schweren Weg angetreten :wein: Ich hatte dich im Arm als du für immer eingeschlafen bist. Daheim habe ich dich nochmal zu deinen Mädels gelegt, die dich ganz rührend abgeleckt und beschnuppert haben. Schließlich haben wir dich auf einer schönen Wiese begraben.

    Ich hoffe du hast es gut da wo du bist. Du warst ein ganz besonderes Schwein und du fehlst mir hier jetzt schon :wein: Ich frage mich immernoch, ob es die richtige Entscheidung war. Ich hoffe in ein paar Tagen kann ich mit "ja" darauf antworten.

    Du bist immer in meinem Herzen mein lieber Quinn, Dicker, Dickerlie :heart:

    Ruhe in Frieden :heart::angel:

    [​IMG]

    Quinn: 2007 - 16.10.2012
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tiefseetaucher, 16.10.2012
    Tiefseetaucher

    Tiefseetaucher Guest

    .... :troest: .....
     
  4. #3 B-Tina :-), 17.10.2012
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.639
    Zustimmungen:
    13.353
    Gute Reise, süßer lieber Quinn :engel: Schick Deinem 2Bein einen Regenbogen ...
     
  5. Tessie

    Tessie Guest

    Oh, Annika. Das hast du wirklich schön geschrieben. Ich hab Tränen in den Augen.
    Ich glaube es war wirklich ein ganz besonderes Schwein und er hatte ein schönes Leben bei dir.
    Mach`s gut kleiner Mann.
     
  6. Annka

    Annka Guest

    Danke euch :blumen:

    Heute gehts mir schon etwas besser. Ist aber noch alles total komisch hier ohne ihn :wein:
     
  7. #6 carmen3195, 17.10.2012
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.993
    Zustimmungen:
    886
    :heulen:

    :troest:

    quinn komm gut am im regenbogenland............:engel:
     
  8. #7 Süße_Schnuten, 18.10.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Auch hier drück ich dich nochmal :bussi:
     
  9. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    das tut mir sehr leid...
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sunshine, 18.10.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Wie traurig :heulen:. Komm gut über die RBB, süßer kleiner Mann.
     
  12. #10 Elvira B., 20.10.2012
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.460
    Zustimmungen:
    4.842
    [​IMG] :wein:
     
Thema:

Mein lieber Dickerlie...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden