Mein Heulieferand fällt jetzt auch weg.

Diskutiere Mein Heulieferand fällt jetzt auch weg. im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Wir lassen Allgäuer Heustadl und Zollernalb jetzt weg, seitdem wir die haben, haben wir schwarze Fliegen und ich weiss nicht von welchem. Bei...

  1. #61 Lauragast, 04.10.2018
    Lauragast

    Lauragast Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    28.08.2018
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    11
    Wir lassen Allgäuer Heustadl und Zollernalb jetzt weg, seitdem wir die haben, haben wir schwarze Fliegen und ich weiss nicht von welchem. Bei beiden auch Staubläuse im Karton. 2. Schnitt ist das.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Esmeralda, 03.11.2018
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    1.816
    nachdem ich nun den Rest meines Heus aus Sicherheitsgründen (Würmer) entsorgt habe, habe ich beim Dehner einen neuen Ballen geholt. Das Heu ist eher strohig, also recht hart und trifft nicht so wirklich den Geschmack der Stinker. Sie zubbeln sich das leckerste raus aber es bleibt auch viel liegen :mist:
     
  4. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1.438
    Ich habe gute Erfahrungen mit dem Heuandi gemacht.
    Im Moment essen meine Heu vom Allgäuer Heustadl. Ich habe keine Probleme mit Krabbelzeugs im Heu.
     
  5. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    977
    Ich bestelle auch bei Heuandi, hat für mich bisher die beste Qualität gehabt.
    Habe grade noch einen Karton von Heutom, aber das mögen meine nicht so, erinnert auch eher an Stroh.
     
  6. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    1.286
    Dann werde ich bei Heuandi gleich auch mal bestellen. Mein bisheriger "Heukorb" hat kein feines Heu mehr, nur noch grobes Heu, und das fressen meine nicht so gerne. Qualitativ ist das Heu von "Heukorb" aber toll.
     
  7. #66 Ahrifuchs, 03.11.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1.303
    Da sieht man echt wie unterschiedlich die Wutzen und deren Geschmäcker sind. Heuandi hatte ich hier schon (auch das Timothy Heu) das haben sie alle überhaupt nicht angeschaut, echt schade...Verstehe das nicht wirklich
     
  8. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    1.286
    Hmmm, ich vermute einfach mal "Geschmackssache".
    Ich probiere das jetzt mal aus, habe mir leichtsinnigerweise 10 kg bestellt, aber kalziumarm vom 1. Schnitt und fein. Ich probiere es einfach mal, denn ich habe auch den Eindruck, dass meine Lilo, 3-Zahn, das dünnere feine Heu besser fressen kann.

    Was mir aber auffällt, sowohl bei meinem bisherigen Anbieter, als auch jetzt bei Heuandi und im Geschäft: keiner der Heuanbieter macht noch Werbung mit "frei von "Herbstzeitlose und Johanniskreuzkraut". Wollen die Anbieter keine Garanie mehr übernehmen, weil sich gerade das ungesunde Johanniskreuzkraut wahnsinnig vermehrt??
    Ich weiß, es heißt, es sei für Meerschweinchen nicht giftig. Aber ich habe auch schon das Gegenteil gelesen und möchte es eigentlich nicht ausprobieren.
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  9. #68 Ahrifuchs, 03.11.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1.303
    Ja Helga ich denke dass sie sich "absichern" wollen. Kann mir gut vorstellen dass sie Bedenken haben, jemand kauft das Heu, ein Wutzi stirbt und dann wird die Verantwortung auf sie übertragen, evtl. auch Angst vor Imageverlust. Wenn sie damit werben und es ist doch drin, könnten sie prinzipiell verklagt werden und weiß der Teufel.
    Bin da auch vorsichtiger geworden, gucke immer das Heu grob durch. Nur habe ich leider wenig Ahnung von Pflanzen - Ich schaue dann meist, ob irgendwas "neues, das ich nicht kenne" dabei ist und im Zweifel lasse ich es weg
     
    heidi und Helga gefällt das.
  10. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    1.286
    Ja genau!
    Und ich muss mir das "Durchschauen" vom Heu erst noch antrainieren.
     
  11. Meeri

    Meeri Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    649
    Ich gucke jetzt auch anders, ich trainiere das jetzt auch.
     
  12. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1.438
    Doch, dass "allgäuer Heustadl" gibt auf seiner Seite an, dass es frei ist von:

    Zitat der Seite:
    "Übrigens: unser Grasbestand ist frei von"

    • Jakobskreuzkraut
    • Wasserkreuzkraut
    • Herbstzeitlose
    • Ampfer
    • Disteln
    Ich hatte vorher das Heu vom Heuandi, das haben meine erst gut dann irgendwann nicht mehr gegessen. Dann Heu vom Fressnapf, kann man aber im Moment nicht kaufen. Es ist grau und viel zu grob.
    Da habe ich das "allgäuer Heustadl" ausprobiert. Das essen sie im Moment. Lagern tue ich die Kiste im Keller.
     
    Schokofuchs und Helga gefällt das.
  13. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    1.286
    Klasse, danke für die Info @Wassn! Vor der nächsten Hungerrunde werde ich das vom Allgäuer Heustadl mal ausprobieren!
     
  14. Enkidu

    Enkidu Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    198
    Ich habe gerade Heu von "Heuscheune". Es ist sehr schönes Heu, aber Disteln habe ich schon drin gefunden (und aussortiert). Ich weiß nicht, wie unangenehm es für Meeris ist, in Disteln reinzubeißen. Ich stelle es mir unangenehm vor, die Stacheln in den Lippen zu haben, aber manchmal sind Tiere ja doch ganz anders in ihren Empfindungen und Wahrnehmungen.
     
  15. #74 Lauragast, 06.11.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.11.2018
    Lauragast

    Lauragast Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    28.08.2018
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    11
    Hallo, dann achtet bei Heu**di besonders auf die Herbstzeitlosen im Heu, er ist leider bekannt dafür, dass er schon oft was drin hatte.
     
  16. #75 Helga, 06.11.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.11.2018
    Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    1.286

    :eek::eek::eek::eek::eek::eek: Danke für diese Info!
     
  17. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1.438
    Das "allgäuer Heustadl" wirbt mit "sauberem" Heu. Von dort habe ich meinen aktuellen Vorrat.
    Beim Heuandi hatte ich persönlich noch keine Herbstzeitlosen. Ist jetzt aber auch ein bisschen her, seit ich dort bestellt habe. Danke für die Info.
     
  18. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    977
    Danke für die Info, ich hatte bisher auch noch keine HZL im Andiheu.
    Aber ich gehe vorher mein Heu auch immer durch, da ich ja nur Händeweise füttere.
    Ich hatte mal ein Stück Fell mit Haut im Heu, seither kontrolliere ich immer.

    Mein aktueller Heuandi Karton ist mal wieder vom Allerfeinsten. Super lange Halme, schön duftig und diesmal sogar mit Vogelmiere und Spitzwegerich. Da ist das Geschmatzte groß und es wird alles andere für stehen und liegen gelassen. :D
     
  19. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    1.286
    Mal einen Kommentar zum Heu von Heuandi. Ich hatte den 1. Schnitt, feines Heu, bestellt und so war es auch. Schön fein, und die 4 Wutzen fressen es sehr sehr gerne!
    Raussortiert habe ich so einiges, was HZL (Herbstzeitlose) hätte sein können. Behaupten will ich es nicht. Ich bin da jetzt eher schnell im Wegwerfen. Ist besser für die Schweinchen.

    Jetzt bestelle ich mir demnächst beim Allgäuer Heustadl mal was. Edit: Bestellpause, angeblich hat er nichts mehr da :rolleyes:
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lilja

    Lilja Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Hallo liebe Foris,

    hat einer von euch schon mal das Samerberger Heu (www.samerberger-heustadl.de) gehabt und kann berichten, wie die Akzeptanz der Meeris ist? :-)
     
  22. #80 Schokofuchs, 13.01.2019
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    735
    @Lilja Ich kaufe aktuell nur das Heu vom Samerberger Heustadtl, und meine Schweine lieben es! Bestell aber ruhig vorher die Probe - dafür wird die ja angeboten :D
     
    Lilja gefällt das.
Thema: Mein Heulieferand fällt jetzt auch weg.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen heu bestellen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden