Mein erster Eigenbau

Diskutiere Mein erster Eigenbau im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Erst mal Bilder .. Fragen beantworte ich euch gerne. Der Eigenbau ist 1,70 x 0,80 x 0,60m [IMG] [IMG] [IMG]

  1. YARO

    YARO Guest

    Erst mal Bilder .. Fragen beantworte ich euch gerne.
    Der Eigenbau ist 1,70 x 0,80 x 0,60m

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 susi_maus, 03.11.2008
    susi_maus

    susi_maus Guest

    Schöner EB! Gefällt mich echt gut. :-)

    Aber sag mal: Benutzen Deine Schweinchen denn die "Kloecke"? Also meine hatten die nur zum Schlafen benutzt oder angeknabbert. Wegen letzterem habe ich die auch nimmer drin.

    Wünsche Deinen Schweinchen noch viel Spaß drin.

    LG
    Tina
     
  4. #3 Mistral_84, 03.11.2008
    Mistral_84

    Mistral_84 Guest

    schöner eb :hand: . meiner hat die selben maße der grundfläche ;)!
    sag mal, liegt die heuraufe immer auf dem boden? mir haben meine die mal ausgehängt aus versehen und irgendwann guck ich in den käfig, da liegt die raufe auf dem boden und ein schwein verheddert darin... :mist: war doof... darum die frage!
     
  5. YARO

    YARO Guest

    der EB ist heute erst fertig geworden .. ich hab die raufe schon rausgenommen ... bau morgen was anderes für das heu
     
  6. #5 Mistral_84, 04.11.2008
    Mistral_84

    Mistral_84 Guest

    naja, die raufen finde ich an und für sich nicht verkehrt. nur liegend sind sie suboptimal :). was hast denn anderweitig geplant als raufe??? *neugierigbin* meine muckels stehen voll auf den mit heu gefüllten foodball.
     
  7. #6 MeeriAnja, 04.11.2008
    MeeriAnja

    MeeriAnja Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    6
    Dein EB sieht schön aus.
    Vor allem die Tiefe von 80cm finde ich Meeri-freundlich.

    Aber warum hast du das Plexiglas vorne so hoch gebaut? Für die Luftzirkulation wäre es tiefer ja besser.
    An die rechte Seite würde ich noch eine Standetage (mit Nassschleifpapier beklebt) stellen, auf die sie springen könnten.

    Deine Einrichtungsgegenstände finde ich gut. Aber irgendwie sieht es so aus, als könnten die Meeris nicht richtig laufen, weil überall was im Weg steht.
    Oder vielleicht auch die Häuser etwas vorziehen, damit die Meeris dorthinter laufen können...? Oder das vordere, linke Haus nach hinten rechts stellen, damit die Rennstrecke nicht verkürzt wird...?
     
  8. YARO

    YARO Guest

    danke für die ganzen Tips ... werde das alles noch mal umbauen evtl auch noch was raus lassen. das mit dem Plexiglas war unwissenheit ... werde sie kürzen ... mein Bruder kann das mit der Kreissäge machen

    Als Heuraufe .. will mal nach Ik.a fahren. mal sehen was die so haben. Mir wurde ein Tellerhalter aus Naturholz empfolen den die da günstig haben.
     
  9. #8 Amina&Co, 04.11.2008
    Amina&Co

    Amina&Co Guest

    Oder für das Badezimmer gibt es da einen Halter. Der hat auch Saugnäpfe. Denn habe ich dort geholt, finde die Dinger sehr praktisch. Aber Du kannst doch auch deine Heuraufe gebrauchen. Es gibt so Schrauben, die haben einen geschlossen Kreis, als Kopf, mit denen kannst Du die Heuraufe gut aufhängen.

    MeeriAnja: Was hat das denn bitte für einen Sinn um das Plexiglas zu kürzen??? Der Käfig ist oben offen!!! Da kommt genug Luft rein oder raus. Was für ein sinnloser Gedanke!!

    Es geht mal wieder heiss her mit den "Ideeen"!!!!!!

    Ich finde den Käfig sehr gut gebaut. Groß und genug Platz für jeden. Super gemacht!!!
     
  10. #9 MeeriAnja, 04.11.2008
    MeeriAnja

    MeeriAnja Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    6
    Das ist kein sinnloser Gedanke. Luft kann sich schon stauen.
    Wobei ich schon glaube, dass in diesem Fall die Luftzirkulation ausreicht.
    Aber da die Luftzirkulation besser wäre, wenn das Plexiglas niedriger ist, und es egal ist, wie hoch das Glas ist, weil z.B. kein Hund oder kleine Kinder dort sind, warum sollte man das Glas dann nicht niedriger machen?

    Außerdem - kennst du es nicht, wenn es z.B. windstill ist und du lüften willst und das Gefühl hast, die Luft steht und bewegt sich kaum?
    Ich glaube, da muss erstmal ein Temperaturunterschied oder Luftzug o.ä. dasein, damit sich die Luft dann auch wirklich bewegt - wenn ihr wisst, was ich mein. :-)
     
  11. Tina12

    Tina12 Guest

    ein sehr schöner stall!! :hand:
     
  12. Fynn

    Fynn Guest

    schön geworden :hand:

    2 sachen

    luftzirkulation? :engel: die ist mit sicherheit gewährleistet. darüber würd ich mir genauso wie Amina&Co auch keine Sorgen machen.

    zugestellt finde ich ihn auch nicht. meine wutzen lieben (!) es, beim rennen die hindernisse mitzunehmen. durch den tunnel, über die brücke, ins haus und wieder raus.
    sie haben auch permanent die möglichkeit das ganze ohne hindernisse zu laufen. machen sie aber nicht.

    in der natur bewegen sie sich auch von unterschlupf zu unterschlupf. als flucht- und beutetier auch sehr sinnvoll. als schutz vor fressfeinden. und genauso sinnvoll in einem stall, um den tieren sicherheit zu bieten. ich würde es genauso lassen.
     
  13. YARO

    YARO Guest

    ok also werde ich die scheiben so lassen.

    ich habe eine 3 jährige tochter und die liebt die wutzen .. so kommt sie nicht an sie ran.

    als ich meine 3 in den EB gesetzt hab fingen die an zu rennen und zu hüpfen wie irre. der kleine hat sich aus allen teilen nen hindernislauf gemacht .. sieht total lustig aus wie der alles mitnimmt beim rennen ... also wenn ich mir die so betrachte haben alle 3 viel spass. :p
     
  14. #13 Amina&Co, 05.11.2008
    Amina&Co

    Amina&Co Guest

    Schön zu hören das die 3 deine Arbeit so schön schätzen. Klasse! :-)
     
  15. #14 *Krümel*, 06.11.2008
    *Krümel*

    *Krümel* Böckchenmama

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    45
    Sehr schicker EB :top: .

    Den Salzleckstein würde ich aber entfernen, der ist überflüssig bis schädlich.
     
  16. #15 Juligri, 07.11.2008
    Juligri

    Juligri Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich finde deinen EB auch echt super! :hand:
    Die Scheibe würde ich auch so lassen, denn dann hast du imme noch die Möglichkeit eine Etage reinzustellen, die bins vorne an das Plexi reicht, ohne dass die Schweine von dort aus rausspringen.
    Zwei Tipps noch:
    1.) Den Salzleckstein entfernen! Der kann zu Blasensteinen führen und die Schweine brauchen ihn nicht!
    2.) Ich würde die kleinen Guckfenster an den beiden Häusern mit 1-2 kleinen Hölzern, die man einfach davorkleben kann, zu machen, denn darin können die Schweine mit dem Kopf stecken bleiben und sich ernsthaft verletzen.
    :wavey:
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. anaa

    anaa Guest

    alle achtung, hast du wirklich super hinbekommen :top:

    nochmal zurück zur "ecktoilette".. funktioniert das bei dir? ..meine haben protesthalber nurnoch davor hingemacht, nicht mehr in die ecke.. naja.. wir wissen ja dass kein schwein dem anderen gleicht :lach:
     
  19. YARO

    YARO Guest

    die ecktoilette ist wieder raus .. die nehmen lieber das neue heuhaus oder irgendeine andere stelle die geschützt ist. die salzlecksteine sind sofort wieder rausgekommen als ich das gelesen habe.
     
Thema:

Mein erster Eigenbau

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden