Mein Eigenbau.. Eure Meinung? :-)

Diskutiere Mein Eigenbau.. Eure Meinung? :-) im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Meine Eigenbauplanung.. Eure Meinung? :-) Hallo, nachdem nun feststeht dass auch unser Findelkind bei uns bleibt steht auch fest dass die...

  1. #1 Lilith, 28.10.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.10.2008
    Lilith

    Lilith Guest

    Meine Eigenbauplanung.. Eure Meinung? :-)

    Hallo,
    nachdem nun feststeht dass auch unser Findelkind bei uns bleibt steht auch fest dass die Schweine eine größere Behausung brauchen.

    Ich hatte mir das Gorm Regal ausgesucht, 51cm Tiefe, insgesamt 154cm Länge (zwei 77cm Regale nebeneinander).
    Ich möchte vier Ebenen machen, mein Freund beharrt derzeit auf drei. ;-) Aber ich krieg ihn noch dazu..
    Was meint ihr dazu? Findet ihr die Maße okay?
    Angenommen ich krieg meinen Liebsten noch dazu, wieviele Schweine passen dann da rein?
    Nächsten bzw. übernächsten Monat gehts los, man darf also gespannt sein ;-)

    Liebe Grüße,
    Lilith
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Babelchen, 28.10.2008
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Die Länge find ich ja in Ordnung, aber nur 51 cm Tiefe?
    Fänd ich persönlich zu eng...ein Häuschen reingestellt und voll ist es... :runzl:

    Könnt ihr nicht etwas breiter bauen? Ihr könntet ja einfach noch eine Latte mehr an den Regalboden dranmachen, sodass ihr auf 60 cm oder so kommt ;)

    Würd mir persönlich besser gefallen...
     
  4. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hallo!

    Ich fände mehr Tiefe auch schöner.
    Habe auch stellenweise nur 50cm und da kann man nur in den Ecken Häuser hinstellen, ansonsten Unterstände.

    Ich würde auch nur 3 Etagen machen, als Liebhaber reicht das völlig aus.
    Du willst die Tiere ja auch sehen und mußt sie oben sauber machen und Schweinchen im Krankheitsfall auch mehrmals tgl. rausfangen.
    Bei 4 Etagen wird das kein Vergnügen sein...

    Man rechnet pro Tier mit ca. 0,5m2. Kannst ja ausrechnen, wieviel Tiere ihr bei 3 oder 4 Etagen halten könnt.
     
  5. #4 Freezer, 28.10.2008
    Freezer

    Freezer Guest

    Hallo, ich habe auch ein Gorm. Allerdings 4 Etagen aber kein Problem beim Fangen,misten o.ä.Gorm ist ja nicht so hoch!

    Ich habe 3 Regale aneinander ca.2,30m. Aber jede Etage für sich. Als Häuschen habe ich nur so lange "Unterstände" dort sitzen sie oben drauf oder eben drunter!
     
  6. Lilith

    Lilith Guest

    Hallo,
    mehr als 50cm Tiefe sind wohl höchstwahrscheinlich nicht drin.
    Unser Wohnzimmer ist klein und im Schlafzimmer will ich die kleinen Quieker nicht haben. ;-)
    Das wär aber wohl der ultimative Weckdienst am Wochenende wenn das Gemüsefrühstück den Schweinen zu lange dauert.

    Na ja, angenommen ist stelle in jede Ecke ein Häuschen, auf vier Etagen macht das 8 Häuser. Man ersetze vier Häuser durch Kuschelhöhlen und ich stell mir das gleich ganz nett vor..

    Freezer, hast du vielleicht ein Bild von deinem Gorm? :-)
     
  7. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
  8. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Unterstände sind doch eh schöner als Häuser, die Schweinchen können alles Überblicken, liegen aber dennoch geschützt (weil Dach übern Kopf ;)) und wenn es mal Stress gibt, können sie leichter flüchten, als in Häuser gedrängt zu werden. Hier sind die Unterstände viel beliebter, als Häuser :-) (oft liegen die Wutzen aber so frei im Gehege *g*)

    Ich finde 51cm Tiefe noch in Ordnung, aber darunter würde ich nicht gehen.
     
  9. Nathan

    Nathan Guest

    Bei deinen Etagen-Ideen solltest du bedenken: Schweinchen sind gute Renner aber schlechte Kletterer. Du tust ihnen einen größeren Gefallen, wenn du eine große ebene Strecke zur Verfügung stellst als viele kleine auf unterschiedlichen Ebenen.

    ich kann davon ein Lied singen. Habe mit mehrstöckigen Käfigen nur schlechte Erfahrungen gemacht.
     
  10. #9 Freezer, 29.10.2008
    Freezer

    Freezer Guest

    Heute Abend werde ich ein Bild einstellen
     
  11. Pauli

    Pauli Guest

    Morgen!

    Verstehe ich das richtig?
    Du hast so ein Regal, das durchgehend 1,54 lang ist und 0,51 tief. Und diese Fläche hast du 3 mal, ja?
    Dann wären das 2,36m².
    Ausreichend für 4 bis 5 Schweine....lieber nur 4.
    Man muss ja noch was abrechnen wegen den Auf/Abstiegen, Einrichtung usw.

    LG
     
  12. JamLu

    JamLu Guest

    Mein EB ist 75cm tief. Bis gestern saßen meine Mädels in einem 100x50 Käfig während der Anbauzeit und ich finde 50cm zu wenig. Zumindest wenn man über die ganze Fläche nur 50 hat.

    Auf den Etagen müssen ja dann auch noch Rampen gemacht werden, da sind dann wieder 20cm weg. Ich find das sehr eng.
     
  13. Pauli

    Pauli Guest

    Man könnte ja die Rampen nur halb machen. Also so, dass die Schweine zuerst auf einen Unterstand hüpfen und von dort aus die Rampe nach oben erreichen.

    Ich hab bei dem Ivar hier auch nur 50 Tiefe. Nur in der Ecke, er geht ja über Eck, sind es 80cm. Und das ist viel angenehmer als die 50.
    Werde auch demnächst die Häuser durch Unterstände ersetzen um mehr Platz zu schaffen. Ist nicht so schön wenn man nur 50cm zur Verfügung hat :(
     
  14. JamLu

    JamLu Guest


    Ja das könnte man, allerdings hat man oben in der Etage ja trotzdem ein Loch im Boden durch das die Rampe abwärts geht. Also fehlen dann eine Etage drüber diese 20cm.
     
  15. Pauli

    Pauli Guest

    stimmt.
    blöd. *überleg*
     
  16. Delish

    Delish Guest

    Also ich hab ein Gorm genau so, wie du ihn beschrieben hast:

    2 Regale aneinander, 51 tief, 3 Etagen.. Es leben zurzeit 5 Schweinis drin.. Meine beiden Damen unten, weil die etwas treppenlauffaul sind, und der Rest bewohnt die anderen 2 Etagen.. klappt eigentlich ganz gut, man merkt aber wirklich, wenn man sich architektonisch im Innenraum etwas ausleben will, dass auf 51cm nicht wirklich viel Raum ist.
    Bei mir stehen 2 große Häuschen drin, drei Heuraufen und auf jeder Etage noch eine große Röhre, die als Unterschlupf dient.. mehr möchte ich ihnen allerdings nicht rein stellen, aufgrund der "Renn-und-Laufbehinderung" +ggg+

    Ich bin auch schon am Überlegen, wo ich noch anbauen kann, würde gerne noch ein Böckchen einziehen lassen.. haben den EB auch gerade so ins Wohnzimmer eingepasst.. aber überleg dir vorher, wo noch Raum für einen Anbau sein könnte..
    probiers doch erstmal mit dem Gorm, ich finds total in Ordnung..

    :hand:
     
  17. Pauli

    Pauli Guest

    Und wenn man die Auf/Abgänge in die Ecken verlegt?
    Dann fehlen die 20cm nur in der Ecke und sind nicht mittendrin. Da würde ich dann aber sicherheitshalber den einen Aufgang links in die Ecke machen und den anderen rechts in die Ecke. Man weiß ja nie.
    Und dann 2 oder 3 Unterständen aneinander gereiht an der Wand entlang hinstellen. Dann hätten sie Platz genug zum laufen, da die Unterstände nicht so viel Platz wegnehmen, sie hätten gleichzeitig eine etwas größere Fläche zum drauf hüpfen und sich zu verstecken darunter und die Rampe nach oben bleibt immer noch auf Unterständen stehen.

    Aber nur so eine Idee.....50cm ist echt doof, ich erlebe das hier ja selbst.
     
  18. #17 Freezer, 30.10.2008
    Freezer

    Freezer Guest

    Das ist mein Gorm mit vier Etagen und drei Regalen aneinander!
    Komplett geschlossen da er im Schuppen im Garten steht damit auch nichts daran kann! [​IMG]

    Allerdings ist das Bild kurz nach dem Bau entstanden, fast ein Jahr alt, mittlerweile ist es mit langen Unterständen eingerichtet!
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.458
    Zustimmungen:
    1.653
    Ich habe auch ein Ivar mit 50 cm Tiefe und finde es ok. Mein EB hat dann noch ne Ecke mit 75 cm Tiefe. Dort steht die Heuraufe und der Napf.

    Ansonsten hab ich Unterstände und Weidenbrücken drin. Den Aufgang hab ich so gestaltet, das ich ein "Treppenhaus" angebaut habe. So habe ich keine Löcher in den Böden.

    Das ist jetzt noch ein älteres Bild. Mittlerweile hat sich die Einrichtung etwas geändert.
    [​IMG]
     
  21. Lilith

    Lilith Guest

    Hallo,
    wir haben hin und her überlegt, aber mehr als 50 cm sind im Wohnzimmer einfach nicht unterzubringen. Leider.. Der EB muss in eine Ecke, und bei 10 cm mehr, wäre kein Durchkommen mehr ;-)

    Obwohl ich das jetzt auch nicht sooo dramatisch finde. Wir machen wohl fünf Etagen, da haben die Kleenen dann genug Platz.
    Außerdem gibts ja auch noch zweimal täglich Freilauf, das muss dann reichen. :-)

    Freezer + Muggel:
    Wow.. Sehr schick. Wenn unserer nur halb so hübsch wird, bin ich glücklich. :-)

    Bald gehts los, ich bin echt gespannt wie es am Ende aussieht. Wir sind ja Beide nicht gerade geschickt in solchen Dingen. ;-)

    Liebe Grüße!
     
Thema:

Mein Eigenbau.. Eure Meinung? :-)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden