Mein(e) Schweinchen

Diskutiere Mein(e) Schweinchen im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Wollte euch auch nur einmal mein(e) Schweinchen vorstellen Nach dem plötzlichen Tod von Sancho [IMG] [IMG] Sitzt meine Maya leider noch...

  1. #1 Medanos, 02.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Wollte euch auch nur einmal mein(e) Schweinchen vorstellen

    Nach dem plötzlichen Tod von Sancho
    [​IMG]
    [​IMG]

    Sitzt meine Maya leider noch bis nächsten So alleine

    [​IMG]
    [​IMG]

    Einen Tag nach ihrer Ankunft bei mir
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schelmixi, 02.04.2010
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Sancho war ja hübsch! Traurig das er sterben musste :(

    Maya hat ja viele Zehen XD Ist sie ein Cuy?
     
  4. #3 Medanos, 02.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Mir tut es auch wahnsinnig Leid um den kleinen Frechdachs!

    Ja bei Maya hat ein Cuy mit gemischt, aber so riesig finde ich sie gar nicht.
    Ich hoffe aber das ich am 11. einen passenden Partner bekomme (oder 2) und sie dann bald ins Außengehege übersiedeln können!
     
  5. #4 Schelmixi, 02.04.2010
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch sicher lästig beim Krallenschneiden :D Ich stelle mir gerade vor wie das wäre, wenn unser Pokerface soviele Zehen hätten. Dem kann man die Krallen nur mit Lederhandschuhen und festhalten schneiden, der kratzt und beisst einen sonst kaputt.

    Maya wird bestimmt glücklich sein wenn sie wieder einen Partner hat!
     
  6. #5 Medanos, 02.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Krallenschneiden war bisher kein Thema!
    Meine Nins laufen sich das super ab und bei den Schweinchen wird es hoffentlich dann auch so sein.

    Jetzt im Krankenstand musste sie öfters raus, auch zum Wiegen...
    Sie ist zwar scheu, gewöhnt sich aber immer mehr dran.
    Draußen wird sie aber sicher wieder verwildern - was auch nicht so schlimm ist.


    Hoffentlich such ich ihr den/die richtigen Partner aus.
    Soll ja auch von der Größe her passen.
    Ein zweiter Cuy (oder Mix) wäre genial!
     
  7. #6 Auratus, 02.04.2010
    Auratus

    Auratus Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    128
    :eek: Hab ich mich erschreckt, als ich die Füßchen gesehen habe! Ich bin nur 4 Zehen an Vorderfüßchen von meinen 2 Damen gewöhnt...Aber 6...!
    Trotzdem ein süßes Schweinchen!
     
  8. #7 Medanos, 02.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Tja ihr macht es zum Glück nix.

    Übrigens sind es einmal 6 und einmal 7 vorne:fg:
     
  9. #8 Schelmixi, 02.04.2010
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde die vielen Zehen irgendwie drollig ^^
     
  10. #9 Medanos, 02.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Ein Geschwisterchen von Maya wurde umgetauscht weil die Käuferin daheim drauf kam das sie mehr Zehen hat und das ja sooo grausig aussieht.

    :schimpf:
     
  11. #10 Medanos, 11.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Der Partner für Maya ist da:rofl:

    Und es wurde nicht ein, oder zwei Schweinchen wie geplant sondern 4:uhh:




    Biene - 6 Monate 560 g
    [​IMG]
    [​IMG]

    Wuschel - 220 g
    [​IMG]
    [​IMG]

    Blondie - 290 g
    [​IMG]

    Oceana vom Weikerlsee - 245 g
    [​IMG]
    [​IMG]
    Rasse: Peruaner
    Geschlecht: Weibchen
    Farbe: Schwarz/Rot (Weiß) /d.e.
    Geboren: 10.03.2010
    Eltern: Hermine und Vendor





    Bis die kleinen mind 300 bis 400 Gramm haben bleiben sie erst mal in der Wohnung (120er Käfig + Auslauf)
    Danach wird es auch schon wärmer sein.

    Hier mal beim Kennenlernen:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. #11 Medanos, 11.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Weiß jemand woher die Haarwirbel am Kopf (bei Wuschel und Blondie) kommen?
    Habe das schon bei einigen Schweinchen gesehen.
     
  13. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    793
    Phu süß, alles Mädels?? Die Wirbel gehören so, das scheinen Coronets zu sein...die werden langhaarig.
     
  14. #13 Medanos, 11.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Ja sind alles Mädls

    Stimmt.. - Coronets hab ich bisher noch nie als Babys gesehen - bei den Erwachsenen fallen die Wirbel meiner Meinung nach weniger auf.

    Langhaarig sollten sie alle werden.
     
  15. #14 Medanos, 11.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

  16. #15 Medanos, 11.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Kann mir jemand sagen wie die Farben meiner süßen korrekt heißen?
    Bei Oceana stehts im Papier.
     
  17. #16 Medanos, 12.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Die kleinen haben auf meiner Homepage übrigens jeweils ne Seite bekommen.
     
  18. #17 munchie&fluffy, 12.04.2010
    munchie&fluffy

    munchie&fluffy Guest

    Ist es normal das deine Maya soviele "finger" hat?
     
  19. #18 Nicky313, 12.04.2010
    Nicky313

    Nicky313 Guest

    Süß deine Schweinchen! :heart::heart::heart:
    Und wegen deiner Frage:
    Also ICH kann sie leider nicht beantworten... :runzl:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Medanos, 12.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Danke!


    Ja das kommt bei den Cuy vor - ich finde es irgendwie süß.


    Die kleine Gruppe versteht sich wohl blendend - heute sind die Biester doch tatsächlich ausgebrochen:schimpf:
    Sie sind auf der Seite raus - ich dussel hab die Kabelbinder zu wenig angezogen...
    Gut das ich die Tür zum kleinen Zimmer zu hatte.

    Biene und Maya (Bienemaya gg) haben gemeinsam die Flucht ergriffen - aber ich hab sie trotzdem erwischt.

    Blondie ist wirklich blond:rofl:
    Krabbelt die doch tatsächlich in die Glasbodenvase - tja gg

    Wuschel und Oceana waren auch kaum schlauer.



    So nun geh ich mal sauber machen und danach gibts frisches Gras & andere Leckereien.
     
  22. #20 Medanos, 13.04.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Gestern habe ich dann noch die Umzäunung getauscht.
    Die Auslaufgitter sind weg und dafür hab ich 50 cm hohen Volierendraht genommen.
    Da kommt dann kein Schwein mehr raus:rofl:
    Der Schweinchenbereich hat aktuell gut 200 x 130 cm - ist zwar nicht viel aber sicher mehr als sie bisher hatten!




    Bin mal gespannt wie sich die Farbe von Maya weiter entwickelt.
    Im Oktober sah sie noch so aus

    [​IMG]

    Nun ist sie hinten aber deutlich dunkler
    [​IMG]
     
Thema:

Mein(e) Schweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden