Mein doppelstöckiger Eigenbau Nr. 2

Diskutiere Mein doppelstöckiger Eigenbau Nr. 2 im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, mein neuer Eigenbau ist fertig. Oben und unten werden je 3 (1 Kastrat mit 2 Weibchen) wohnen. Mein 1. Eigenbau war 1,90m breit und hatte...

  1. #1 MeeriAnja, 03.06.2013
    MeeriAnja

    MeeriAnja Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    mein neuer Eigenbau ist fertig. Oben und unten werden je 3 (1 Kastrat mit 2 Weibchen) wohnen.
    Mein 1. Eigenbau war 1,90m breit und hatte in der oberen Etage nur eine Tiefe von 50cm. Das war zu schmal.

    - Maße: 2,70 x 0,80m (auf 2m ist er 80cm tief, dann abgeschrägt)
    - die beiden Platten bestehen jeweils aus 5 Platten Fichte-Leimholz (4x60 + 1x30)
    - mit Lenkrollen
    - Pfosten sind 58x58mm
    - Plexiglas (oben: 25cm, unten: 20cm)
    - gelbe PVC-Hartschaumplatten, 40cm hoch (6x mit dem Cuttermesser durchziehen und die Platten sind durchgeschnitten - sehr praktisch)
    - Das Plexiglas und Hartschaumplatten sind an den Pfosten festgeschraubt und stehen in transparenten Minikanälen, die ich nur auf die Teichfolie geklebt habe.
    - Teichfolie habe ich mit Teppichklebeband befestigt
    - Die beiden Platten haben wir - auf der Seite liegend - mit den Pfosten zusammengeschraubt.

    Damit ich nicht soviel Einstreu-Müll habe und die Meeris nicht nur im tiefen Einstreu stapfen müssen, habe ich 1m breites Malervlies in die Mitte gelegt. Dort wird sowieso kaum etwas hinterlassen. Ich teste es jetzt knapp 2 Wochen und es scheint gut zu funktionieren.

    Die Einrichtung ist noch nicht ganz ausgereift. Auf jeden Fall soll eine Rennstrecke nicht verbaut sein. Aber es soll natürlich trotzdem gemütlich für die Meeris sein.
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Trine

    Trine Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    79
    Sieht sehr schön aus! :einv:
     
  4. #3 Kerstin, 03.06.2013
    Kerstin

    Kerstin Tierfreundin :)

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    50
    :)

    sieht gut aus der Bau :)
     
  5. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    :hand: gut gelungen
     
  6. #5 Niciola, 04.06.2013
    Niciola

    Niciola Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Wow,

    der sieht richtig toll aus.
    Ich liebe ja EBs aus Holz.
    Deinen würd ich mir auch in Zimmer stellen,
    also sag bescheid wenn du ihn mal nicht mehr haben magst^^

    Darf ich fragen was du ungefähr dafür ausgegeben hast?
    Ich über lege nämlich meinen zu ersetzen...
     
  7. #6 Süße_Schnuten, 04.06.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Sehr schön, praktisch und mit Flitzeplatz - :hand:
     
  8. #7 Melanie, 04.06.2013
    Melanie

    Melanie Guest

    gefällt mir gut:top:
     
  9. Iska

    Iska Guest

    Sieht gut aus!
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Luckylein, 15.06.2013
    Luckylein

    Luckylein Schweinchenliebhaber

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    7
    Der ist richtig toll :heart:
     
  12. #10 MeeriAnja, 19.06.2013
    MeeriAnja

    MeeriAnja Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe es lieber nicht genau zusammengerechnet. Der EB hat aber mindestens 600 Euro gekostet. (Durch anderes Material wäre es wohl auch billiger gegangen.)
    Die Lenkrollen kosten inges. ca. 60 - 80 Euro, die Hartschaumplatten (5mm) und Plexiglas (4mm) haben inkl. Zuschnitt und Versand 200 Euro gekostet. Die Teichfolie, 2 x 3m, für 12 Euro im Bauxxxs fand ich relativ günstig.
    Jetzt muss ich noch mal schauen, wie ich den Eigenbau etwas heller bekomme. Bei einer LED-Leiste habe ich Angst, dass es zu grell für die Meeris wird. Vielleicht mit einer indirekten LED-Beleuchtung - mal schauen.

    Außerdem habe ich noch das Problem, dass der EB auf der rechten vorderen Seite, wo über eine längere Strecke kein Pfosten ist, bei der oberen und unteren Platte angefangen hat zu quitschen, weil sich die Platten doch etwas bewegen. Es quitscht zwar nur, wenn die Meeris schnell laufen oder springen und ich höre es kaum, aber die Meeris stört es bestimmt.
    Wenn ich einen weiteren Pfosten anbringe, dann bekomme ich Probleme beim Reinigen und Einfangen.
    Habt ihr eine Idee, wie ich es anders, und am besten schön, stabilisieren könnte?

    Hier noch ein paar Fotos:
    [​IMG]
    Obere Etage:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Untere Etage:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema:

Mein doppelstöckiger Eigenbau Nr. 2

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden