Mein Außengehege und Schweinchen beim ersten Auslauf

Diskutiere Mein Außengehege und Schweinchen beim ersten Auslauf im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe mein Geheg hier schon mal vorgestellt, damals haben Kaninchen und Meerschweinchen noch zusammen gewohnt. Diese haben die...

  1. #1 fallenangel, 24.04.2012
    fallenangel

    fallenangel Schweinchen-Liebhaberin

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mein Geheg hier schon mal vorgestellt, damals haben Kaninchen und Meerschweinchen noch zusammen gewohnt. Diese haben die Schweinchen allerdings in den letzten Wochen einige Male gejagt, so dass ich die Gruppen trennen musste.

    Das sind die Übeltäter
    [​IMG]

    So sieht der Meerschweinchen-Bereich von 4qm für 7 Meeris jetzt aus
    [​IMG]

    Andere Ansicht
    [​IMG]

    Schweinchen beim Futtern :-)
    [​IMG]

    Flora, Notschweinchen hier aus dem Forum
    [​IMG]

    Sakura
    [​IMG]

    Schweinchen beim Auslauf: Kastrat Keks und Hintern von Sakura
    [​IMG]

    Florentine schaut sich ganz neugierig um
    [​IMG]

    Keks und Ayumi beim Grasen
    [​IMG]

    Gehege von außen mit Auslauf
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Süße_Schnuten, 24.04.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Hammer süße Nasen hast du :heart:
     
  4. #3 CocoBella, 24.04.2012
    CocoBella

    CocoBella Guest

    uhh deine merris sind ja echt drollig :eek2:
     
  5. #4 HannoversZauberbuben, 24.04.2012
    HannoversZauberbuben

    HannoversZauberbuben Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    295
    Oh nicht überdacht hast du gar keine angst? :eek:
     
  6. #5 fallenangel, 24.04.2012
    fallenangel

    fallenangel Schweinchen-Liebhaberin

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich lasse sie nur raus, wenn ich in der Nähe bin ;)
     
  7. #6 4_Quicker&Ich, 24.04.2012
    4_Quicker&Ich

    4_Quicker&Ich Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    5
    Oh ...die Florentine ist sooo süß... erinnert mich an meinen Pauly :heart:

    lg steffi
     
  8. #7 Meerie-Mama, 24.04.2012
    Meerie-Mama

    Meerie-Mama Engel auf Erden

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    ich würd auch gern sowas haben :wein:

    finde es sehr schön.
    aber hast du kein angst, dass es auf dauer n bisl kalt ist auf dem beton? ich glaub ich würd da zumindest n teil drin einstreun oder rindenmulch oder so nehmen weil ich angst vor blasenentzündung hätt...auch wegen der pfützen die ja nicht einziehen...
     
  9. #8 fallenangel, 24.04.2012
    fallenangel

    fallenangel Schweinchen-Liebhaberin

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Rindenmulch hatte ich einige Monate aber das schimmelte dann irgendwann. Bis vor Kurzem hatte ich einen Großteil Erde, doch nachdem ich Ratten im Gehege hatte, habe ich alles mit Steinen ausgelegt.
    Im Winter streue ich mit Stroh ein, da es sonst zu kalt ist. Sie pinkeln aber überhaupt nicht auf die Steine, sondern nur auf das Einstreu und Heu, das sie sich aus der Heuraufe zupfen. Das sieht man auch ganz gut auf den Bildern: die Flecken auf den Steinen sind nur da, wo ich Heu und Einstreu kurz vorher weggefegt habe.
    Ich überlege noch eine größere Fläche an der Heuraufe einzustreuen, da das neben dem Schutzhaus ihre Liegestelle ist. Ich habe aber noch keine Unterlage mit Kante in der Größe gefunden. Vielleicht hat ja jemand eine Idee? Die Käfigunterschalen sind mir zu hoch, aber ich hätte gern eine Kante, damit das Einstreu zumindest zeitweise da bleibt, wo es hingehört.
     
  10. #9 Wallaby, 24.04.2012
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Die Käfigschalen kann man gut mit einer Stichsäge bearbeiten und einen Einstieg etc. reinsägen.
     
  11. #10 Freezer, 27.04.2012
    Freezer

    Freezer Guest

    Pinienrinde geht aber, die schimmelt nicht.Hatte ich auch im Außengehege...
     
  12. #11 Sturmfalke, 27.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.04.2012
    Sturmfalke

    Sturmfalke Guest

    Ich hab mal ein bisschen gegoogled und das hier gefunden:
    Kotwannen in Sondermaß
    Die sind was teuer, aber dafür kannst du die Größe selber bestimmen. Mindesthöhe ist 5cm, das ist zu überwinden und sonst kannst du ja einfach ne kleine Brücke dran machen :)
     
  13. #12 Pfützenferkel, 27.04.2012
    Pfützenferkel

    Pfützenferkel Guest

    Ich streue auch nur einen Teil im Stall ein und hab als Begrenzung einfach einen 4-kant Balken reingelegt, vorher hatte ich alte Pflastersteine als Streugrenze hingelegt. :top: Über so einen Pflasterstein oder einen Balken können die locker
    srüber weg.
     
  14. #13 fallenangel, 28.04.2012
    fallenangel

    fallenangel Schweinchen-Liebhaberin

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps!
    Komplett einstreuen z.B. mit Pinienrinde möchte ich nicht, da sich die Krallen auf den Steinen super abnutzen und dieser Effekt ginge dann verloren. Die Kotwannen sehen schon super aus, aber sind leider wirklich ziemlich teuer. Balken oder Steine sind eine gute Idee, das werde ich mal testen :-)
     
  15. #14 Pfützenferkel, 28.04.2012
    Pfützenferkel

    Pfützenferkel Guest

    Genau aus dem gleichen Grund streue ich auch nicht mehr komplett ein und
    ich musste bis auf 2 Schweinchen keine Krallen schneiden, sie haben auch keine Ballenprobleme, muss man aber im Auge behalten.
     
  16. #15 HikoKuraiko, 28.04.2012
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Meine laufen im Sommer wenn sie auf dem Balkon sind Rasenmatte. geht auch ganz gut und man kann sie ganz leicht wieder sauber (besen und kehrblech). wäre vielleicht auch ne alternative zu Rindenmulch und ähnlichem. Kostet ja auch nicht die Welt.
     
  17. #16 fallenangel, 28.04.2012
    fallenangel

    fallenangel Schweinchen-Liebhaberin

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute ein paar Steine geschleppt und jetzt sieht es so aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Jetzt können die Schweinchen auch neben der Heuraufe entspannt und bequem liegen :-)


    In meiner Gruppe muss ich sogar bei keinem von ihnen die Krallen kürzen. Kontrolliert werden sie aber natürlich trotzdem regelmäßg. Damit vermeide ich Stress für die Tiere und natürlich auch für mich :p Besonders angenehm ist Krallen schneiden ja nie.
     
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Piper

    Piper Guest

    Mein Gott, das schwarz- braune (Keks glaub ich) sieht aus wie meine Akasha, da musst ich gerade echt zwei mal hinschauen :nut:
     
  20. #18 fallenangel, 29.04.2012
    fallenangel

    fallenangel Schweinchen-Liebhaberin

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Das geht mir hier im Forum auch regelmäßig so. Ich glaube viele Meeris haben ein Double :lach:
     
Thema: Mein Außengehege und Schweinchen beim ersten Auslauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dubbel meerschweinchen

    ,
  2. käfigschalen für meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden