Meerschwin bekommen aber Abstammungsurkunde fehlt

Diskutiere Meerschwin bekommen aber Abstammungsurkunde fehlt im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo, ich habe heute eine lunkaryadame per tierversand bekommen. die abstammungsurkunde sollte beim adresszettel dahinter sein, aber da is...

  1. #1 nickidaniel, 08.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.09.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    hallo, ich habe heute eine lunkaryadame per tierversand bekommen. die abstammungsurkunde sollte beim adresszettel dahinter sein, aber da is absolut nichts. hab eben noch ne e-mail bekommen, dass die da sein müsste. ehrlich, nichts, keine urkunde drin hab nochmal alles auseinander genommen. was kann ich denn jetzt da machen?? die süsse behalte ich trotzdem, aber ohne abstammung kann ich sie doch nicht zur zucht nehmen. habe zwar die daten von den eltern und den grosseltern väterlicherseits aber das reicht doch nicht, oder? ihr gehts übrigens gut, sie hat die lange reise super überstanden.

    upps da fehlt ein ,,e,, in der überschrift, sorry!!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 natalie76, 08.09.2009
    natalie76

    natalie76 Guest

    na normalerweise sollte der züchter die doch eine kopie schicken können, oder???
     
  4. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Ich würd dranbleiben - Papiere sollten doch übermittelbar sein - im I-Net-Zeitalter.
     
  5. #4 nickidaniel, 09.09.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ja, hab schon gefragt ob ich das dann per e-mail bekommen kann. warte noch auf antwort, hab jetzt glaub ich schon zweimal gefragt. hmm wenn ich nichts bekomme dann is sie eben ne liebhabersau bei uns, macht auch nichts. aber trotzdem doof, hab so viel bezahlt jetzt dafür, mein mann is auch etwas sauer.
     
  6. #5 seven81, 09.09.2009
    seven81

    seven81 Guest

    So, ging mir auch mit zwei US-Teddys.
    Habe die beiden persönlich abgeholt und auf der Rückfahrt-waren schon fast zu Haus- habe ich festgestellt das wir gar nicht nach dem Abstammungsnachweisen gefragt haben. Habe mich dann gleich anden PC gesetzt um der Züchterin eine e-mail zu schicken, habe allerdings-nach weiteren 3 e-mails- nie eine Antwort bekommen. Jetzt Leben die beiden als Liebhaber bei einer Bekannten!!
     
  7. #6 Biensche37, 09.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2009
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Eine Lunky Dame per Versand.

    Wenn ich das schon wieder lese, wird mir schlecht!

    Als Neueinsteiger muss man eben viel lernen.
    U.a., das man sich keine Tiere schicken lässt, sondern sich auf den Weg zum Züchter macht. Mit dem Züchter ins Gespräch vor Ort kommt, sich einen Einblick in seine Zucht (und Zuchtpraktiken) geben lässt weil man ja selbst auch noch lernen will....aber was soll`s.
    Davon abgesehen, das es Zuchtanfänger eh schon schwerer haben an gute Zuchttiere zu kommen....werden sie gerne mal von "schwarzen Schafen" über`s Ohr gehauen. Und wobei geht s da noch am leichtesten? Genau- bei Versand.
    Davon mal ganz abgesehen, finde ich es unter aller S** sich ein Einzeltier schicken zu lassen. Wo bleibt denn da das Wohl des Tieres bitte schön?


    bine
     
  8. #7 Paddelboot, 09.09.2009
    Paddelboot

    Paddelboot Stallputze

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    3

    War das die Frage???
     
  9. #8 nickidaniel, 09.09.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ich habe doch geschrieben das es ihr gut geht und sie die reise gut überstanden hat. naja, ich weiss es ja jetzt, das nächste tier werde ich lieber persönlich abholen, obwohl ich meinen lunkybock auch gebracht bekommen hatte, nicht per tierversand, und da lief alles wie abgesprochen, und da hab ich mir vorher auch nichts persönlich angeschaut. was solls, mal abwarten ob ich noch antwort bekomme. wie gesagt sonst bleibt sie eben einfach ein liebhabertier. sie is einfach so knuffig. ich war ja eh am überlegen ob ich noch ne extra liebhabergruppe machen soll.
     
  10. #9 Nessilia, 09.09.2009
    Nessilia

    Nessilia Guest


    Genau das selbe ist mir vor einem Monat auch passiert. Mein wunderschönes Coronte Pärchen in Creme-Weiß kam an aber die Papiere fehlten und die Züchterin schickt mir keine neuen.

    Begründung: " Das geht halt nicht!" Super... :boese:
     
  11. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Meerschwein bekommen,aber Abstammungsurkunde fehlt

    War jetzt bei Freunden in Leipzig und die klegten mir auch in der Richtung ihr Leid !Und was ganz krass ist,dasollten für die Abstammung 10 Euro extra gezahlt werden. Meine Erfahrung,ist keine Abst. dabei ,wirst Du nie eine bekommen ! Was ich immer sage,Tiere gerade für Einsteiger nur selber holen und auf nicht erreichbares verzichten.Leider gibt es zu viele unseriöse Züchter mit fast keiner Ahnung und das kann für Anfänger schlimm werden,schlimmstenfalls werden die Tiere gleich weiter gereicht !
    LG Hanni
     
  12. #11 Biensche37, 09.09.2009
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    ZITAT:..War das die Frage???

    Es muss einfach gesagt werden. Grade Neulingen!
    Man sollte sich Tiere persönlich anschauen fahren und vor Ort mit dem Züchter ins Gespräch kommen. Grade am Anfang, wo Züchterkontakte wichtig sind und man leicht übers Ohr gehauen wird. Außerdem muss es doch im eigenen Interesse liegen, noch zu lernen. Und das kann man am besten im Stall!
    Grundsätzlich gilt: Kein Einzelversand per Overnight!


    bine
     
  13. #12 DustyDimko, 09.09.2009
    DustyDimko

    DustyDimko Not-Meeri-Aufnehmer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Oh ja.. da kann ich leider auch mitreden =(

    Hatte mir nach einigen Telefonaten und Bildern zwei Schweinchen schicken lassen und was war? Das eine war obwohl es gesagt wurde absolut nicht pigmentiert (auf den Bildern wurden andere Tiere abgelichtet), blass im blau, wenn man es überhaupt noch blau nennen kann und das andere hatte mega Kiemen, die auf den Bildern schön versteckt wurden *grr*
    Und was kam als Antwort: "Oh, ich züchte hauptsächlich Peruaner, wusste nicht das Kiemen bei GH so schlimm sind..." Ja nee is klar, dachte ich nur..hab die beiden meiner Freundin geschenkt sie leben nun glücklich dort in einer großen Gruppe.

    Also schicken lassen werde ich mir nie wieder was!

    PS. Ich finde nicht, dass man unbedingt zum Züchter direkt gehen muss, man kann sich auch auf einer Schau treffen! Der kann einem schließlich alles erzählen z.B. wie er verpaart, wie hoch die Inzucht ist und das selbst wenn man diereckt in seinem Stall steht und kranke Tiere werden dann sicherlich sowieso versteckt (wenn es nun mal ein fieser Züchter ist)!!!


    LG Dani
     
  14. #13 Biensche37, 09.09.2009
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Also ich war 2 x bei Iris in Bremen und habe dort sehr viel gelernt.
    Sie hat viele Vergleichstiere da gehabt, die man auch anfassen durfte und sich von der Fellqualität ein Bild machen konnte. Auch von kleinen und großen Fehlern bei Lunkis, Babies und deren Struktur anschauen....Am besten lernt man beim Züchter im Stall.
    Klar, wenn man bei einem unseriösen landet, hat man Pech gehabt.
    Aber es gibt ja halt nicht nur schlechte, unseriöse Züchter.

    bine
     
  15. #14 SoulDream, 09.09.2009
    SoulDream

    SoulDream Wutzenhalter

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    8
    HUhu,

    ich muss gestehen mir als Züchter ist es auch sconmal passiert das ich nen Stammbaum vergessen habe. War stressig oder der Drucker wollte nicht, keine AHnung was genau damals war. Hab die Stammbäume dann erst pe Mail vorgeschickt und hinterher nochmal als Brief nach.

    Ist für mich kein beinbruch!
     
  16. #15 Perlmuttschweinchen, 09.09.2009
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Hab einmal per Tierversand Schweinchen ohne Papiere bekommen, da kamen sie per Post nach, sie passten nich an den Karton...

    Aber als ich nen Mädel per MfG bekommen hab (lange Geschichte) gabs keine Papiere.... Nichtmal auf meine bitte nach dem Geburtsdatum hat man reagiert. Aber das ist da auch anderen so gegangen.

    Warte ab ob sie sich noch meldet. Wenn keine Reaktion kommt wirst du wohl auch nie Papiere sehen.
     
  17. #16 nickidaniel, 09.09.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ja ich warte jetzt mal ab. übrigens hat sie mich hier im forum angeschrieben gehabt. namen möchte ich keinen nennen. wer ihn wissen möchte der kann ihn per pn bekommen. ich stelle niemanden öffentlich bloss. trotzdem find ich das doof wenn man sich auf jemanden verlässt und dann fehlt das wichtigste für die zucht. wenigstens weiss ich wie alt die süsse ist.
     
  18. #17 aueschweins, 09.09.2009
    aueschweins

    aueschweins bisschen bissig

    Dabei seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    41
    Mach dir mal keinen Kopp...

    Sie hat das bestimmt nur vergessen.

    Das passiert. Heisst noch lange nicht, dass die Sau bei dir Liebhaber bleiben muss oder zuchtuntauglich ist.

    Manchmal sollte man, bevor man los schiesst kurz überlgen und miteinander reden.
    Gilt nicht nur für dich, auch für manch anderen hier anwesenden
     
  19. #18 nickidaniel, 09.09.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ja aber wenn man 5 e-mails oder so bekommt und jedesmal nur drin steht die muss dabei sein und es is aber keine, und ich jetzt schon zweimal gefragt hab ob ich die daten nicht per e-mail bekommen kann aber es kommt immer nur wieder die müsste dabei sein, dann is es schon etwas seltsam. ich hoffe ja das die wirklich nur vergessen wurde und ich sie noch bekomme.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DustyDimko, 09.09.2009
    DustyDimko

    DustyDimko Not-Meeri-Aufnehmer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wenn man die Papiere vergisst ist das ja absolut kein Problem, kann ja jedem passieren! Aber wenn derjenige die dann nicht nachträglich schickt weil er keinen Bock hat das nochmal rauszusuchen dann ist das wirklich blöd!
     
  22. #20 aueschweins, 09.09.2009
    aueschweins

    aueschweins bisschen bissig

    Dabei seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    41
    Dann würd ich der Dame kurz Tacheles reden...

    Wenn nicht dabei, dann nicht dabei. Da gibts kein sollte, müsste, wäre wenn und aber. Es war nicht dabei und Punkt.

    Setz ihr die Pistole vor die Brust und forder die Papiere nochmal an oder bitte sie wenigstens um die Abstammung der Elterntiere.

    Wenn 2 Personen auf unterschiedlichen Standpunkten stehen und das gleiche Ziel haben, so muss man sich entgegen kommen.
     
Thema:

Meerschwin bekommen aber Abstammungsurkunde fehlt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden