Meerschweinhaltung und Teppichboden?

Diskutiere Meerschweinhaltung und Teppichboden? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Da nun meine geliebte Guggi verstorben ist, muss ich mir für Rosi Alternativen suchen. Eine Alternative wäre, dass ich Rosi mit drei weiteren...

  1. Quasy

    Quasy Guest

    Da nun meine geliebte Guggi verstorben ist, muss ich mir für Rosi Alternativen suchen.

    Eine Alternative wäre, dass ich Rosi mit drei weiteren Schweinchen vergesellschafte. 1 kastriertes Böckchen und zwei (evtl. etwas jüngere) Weibchen dachte ich mir. Oder wäre das nicht sinnvoll? Wir hatten damals den Fehler begangen und den richtigen Zeitpunkt verpasst, sodass Rosi nur ihre Schwester Guggi kennt.

    In diesem Falle bräuchte ich mehr Platz. Diesen hätte ich in einem ungenutzten Wohnzimmer auf ca. 20qm Fläche, wovon ich einen Teil für die Meerlis zugängig machen könnte, wenn sich der Familienrat damit einverstanden gibt.

    Ein Argument, was jedoch sehr ausschlaggebend sein wird, ist der Dreck. In diesem Raum gibt es nur Teppiche, die wir auch nicht entfernen können.
    Ich weiß, wieviel Dreck ich jedes mal beim Ausmisten oder Futterwechsel hinterlasse und habe da wirklich bedenken.

    Ich dachte mir, den vorhandenen Käfig mit einem großzügigen Bodengehege zu verbinden. Das Bodengehege würde ich auf Holzbasis mit eingelegtem PVC bauen und unter die ganze Konstruktion zur Sicherheit nochmals eine Plane legen.

    Kennt sich denn jmd. von Euch 'Meerschweinprofis' damit aus und hat für mich gute Tipps parat?

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fool

    fool Guest

    Hallo Quasi,
    ich hatte meine Meeris eine Zeitlang in einem Bodengehege ohne Holzboden und PVC (nur Einstreu und Plane) und das hat auf dem Boden leider deutliche Spuren hinterlassen.
    Ich denke aber, bei deiner Lösung sollte es passen. Du kannst die Kanten noch mit Silikon abdichten, dann sollte nichts durchlaufen.
     
  4. Quasy

    Quasy Guest

    Welche Holzplatten muss ich denn dafür nehmen? Sie müssen ja nicht sonderlich dick, aber sollten möglichst günstig und groß sein... wobei...ich muss ja den Rahmen irgendwie daran befestigen...kann mir da jmd. einen Tipp geben?

    Gut. Ich denke dann bei Plane, Holz, PVC und die Seiten dann mit Silikonmasse abdichten dürfte das gehen...

    Liebe Grüße
     
  5. #4 katjump, 26.08.2011
    katjump

    katjump Guest

    OSB platten sind relativ günstig. Darüber kannst du ja dann eine Plane/ Teichfolie spannen, da kommt dann auch nichts durch. Ansonsten hat mann mich manchmal auch gut im Baumarkt beraten, nach dem ersten Grinsen wenn ich dan Anliegen vortrug :nuts:
     
  6. fool

    fool Guest

    Ja, OSB Platten sind nicht so teuer.
    Ansonsten gibts noch Tischlerplatten (dicker), die kosten aber deutlich mehr.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    1.214
    Die normalen Verlegeplatten sind noch günstiger als die OSB-Platten und reichen als Bodenplatte vollkommen aus. Kommt ja noch PVC drüber.
     
  9. #7 Fragaria, 29.08.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Allerdings gebe ich zu bedenken, dass der Teppich auch unter dieser Möglichkeit leiden wird. Wer mal Möbel verrückt hat weis was ich meine ;o) Anscheinend gehört der Teppich ja zur Wohnung und da will das gut überlegt sein.

    *wink*
    Gabi
     
Thema:

Meerschweinhaltung und Teppichboden?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden