Meerschweinchennamen ändern

Diskutiere Meerschweinchennamen ändern im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Könnte man bei einem knapp ca.einjährigem Pelzmann noch den Namen ändern:gruebel:?

  1. #1 HanniNanni, 15.06.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    641
    Könnte man bei einem knapp ca.einjährigem Pelzmann noch den Namen ändern:gruebel:?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tasha_01, 15.06.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.608
    Zustimmungen:
    890
    Ja, ist kein Thema weil die Tiere oft eh nicht auf ihre Namen reagieren.
    Mein Kastrat den ich bekomme heisst aktuell auch Anton, und wird umbenannt in Mr. Spock.

    Bisher haben wir übrigens recht viele Schweinchen umgetauft ;)
     
    HanniNanni gefällt das.
  4. #3 Löwenzahn, 15.06.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    2.869
    Das ist eher ein Frage der Einstellung dazu. Bei uns behalten alle Schweinchen ihren Namen und sei er noch so ungewöhnlich. Wir hatten schon eine Angora-Dame Etcetera aufgenommen. Manche Züchter mögen das auch nicht das die Tiere umbenannt werden, den Schweinchen ist das aber wohl egal. Bei uns hören einige Tiere direkt auf ihren Namen, sind dann aber auch schon länger im Team dabei.

    Andreas
     
    Amy Rose, Traudl und HanniNanni gefällt das.
  5. #4 HanniNanni, 15.06.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    641
    Hanni und Nanni hören auf ihre Namen:heart:.Allerdings horchen beide auch auf wenn ich zu denen Mädels sage:nut:.

    Der Pelzmann würde aus einer Notstation kommen.
     
    Löwenzahn gefällt das.
  6. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.531
    Zustimmungen:
    1.239
    Manchmal hat sich ein Züchter viel Mühe mit dem Namen gegeben und wenn er dann einfach wegkommt verletzt das.
     
    Amy Rose und HanniNanni gefällt das.
  7. #6 Manu911, 15.06.2019
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    691
    Bei meinen wäre es ein Problem weil ich meinen grundsätzlich ihre Namen regelrecht eintrichter. Alisha, Kelly, Charlie, Lotta, Lily und Jack hören auf ihre Namen und auf diese Namen hören dann auch nur ausschließlich sie und ich kann sie damit auch bei Streit komplett bremsen. Coco sitzt eher auf ihren Ohren, Ronja lernt noch und Pearl überlegt immer ob sie hören soll.

    Wenn die Schweine aber nicht drauf geschult sind seh ich da grundsätzlich kein Problem. Schweine die neu zu mir kommen habe ich bislang immer umbenannt aber ein Schwein das schon länger hier lebt noch nicht. Da lass ich höchstens den Spitznamen an und da kriegen sie schon nach wenigen Wiederholungen von Spitznamen und Klarnamen spitz, dass sie gemeint sind :-)
     
    HanniNanni gefällt das.
  8. #7 Meerschweinchenfibsy, 15.06.2019
    Meerschweinchenfibsy

    Meerschweinchenfibsy Der große Bock

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    771
    Nur, wenn er auch für sein neues Frauchen einen neuen Namen aussuchen kann :D
     
    HanniNanni und Pauli gefällt das.
  9. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    1.117
    Meistens hören sie doch nicht auf ihre Namen.
     
    HanniNanni gefällt das.
  10. #9 Manu911, 15.06.2019
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    691
    Oh doch. Natürlich nicht einfach so aber man kann sie ihnen beibringen und dann hören sie durchaus auf ihre Namen. Beispielsweise wenn Kelly der Alisha hinterher jagt, ein Ruf Kelly Nein und sie macht sofort eine Vollbremsung, schaut mich an und legt sich hin. Die übrigen Schweine schauen nicht Mal auf. Klappt mit Jack ebenso. Alisha hebt immer ihren Kopf wenn man ihren Namen nennt und je nachdem wie man den betont kommt sie schauen oder rennt weg ... Vorhin wollte ich was von Lily. Klopfen, Geräusche, mit Apfel wedeln alles ohne Erfolg. Lily schau Mal und schon drehte sie sich zu mir und freute sich über den Apfel,... Also es klappt durchaus und auch Sachen wie nein, Stopp etc
     
    Rebecca und HanniNanni gefällt das.
  11. #10 Löwenzahn, 15.06.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    2.869
    Da muß ich Recht geben. Die alteingesessenen Schweinchen hören alle auf ihren Namen. Gerade Uschi und Ferrari FF liegen manchmal so platt und regungslos da. Dann rufe ich sie mit Namen an und sie springen förmlich auf und schauen mich an. Bei Alina und Peppermint geht das noch nicht, sind auch noch nicht viel länger als einen Monat da. Die anderen wissen ganz genau was läuft, Elsa und Bella werden auch öfters ermahnt wenn gezickt wird. Dann schauen sie auch ertappt und wissen genau was gemeint war. Manchmal schauen sie auch vorher, ruft er mich nun gleich oder kann ich weitermachen.

    Andreas
     
    HanniNanni gefällt das.
  12. #11 Schokofuchs, 15.06.2019
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    1.035
    ...meine Schweine reagieren eher auf Rascheln und Türklingeln als auf Namen, vielleicht mach ich da ja was falsch... :D

    Prinzipiell denke ich, dass man durchaus immer nen Namen ändern kann - man kann auch einem Hund irgendwann mitten im Leben nen neuen Namen beibringen, das ist eben nur mit ner neuen Lernphase verknüpft. damit der Hund versteht, dass er gemeint ist. Warum sollte das bei Meerschweinchen nicht klappen, wenn man es vorher geschafft hat, sie auf einen bestimmten Namen reagieren zu lassen?
     
    HanniNanni gefällt das.
  13. Hetja

    Hetja Meerschweinchen-Trainer

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    567
    Theoretisch ja. Selbst wenn sie auf den Namen hören, kann man sie theoretisch umgewöhnen.
    Bei mir haben abgesehen von Fluffy alle Schweinchen einen nordischen Namen und die Neuzugänge werden passend dazu umgetauft. Fluffy war eine spontane Namensidee und obwohl wir ihr eigentlich einen „richtigen“ Namen geben wollten, ist der Name Fluffy irgendwie geblieben.
     
    HanniNanni gefällt das.
  14. #13 Angelika, 16.06.2019
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.012
    Zustimmungen:
    2.893
    Meine hören alle am besten auf "Gürkchen" :dance:
     
    HanniNanni, Meerschweinchenfibsy, Tasha_01 und 2 anderen gefällt das.
  15. #14 Wutzenmami, 16.06.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    2.357
    Die meisten Züchter geben dem Meeri-Nachwuchs ja schöne Namen. Deshalb haben meine auch fast alle ihren Zuchtnamen behalten. Nur Queenie hieß vorher Onja, und das fand ich weder passend für sie, noch schön. Und Hermanns Züchtername ist eigentlich Impossible Impuls vom Sauberg- hat den Hintergrund, dass seine Züchterin ihn leblos kurz nach der Geburt fand und ihn reanimieren konnte. Ist ja eigentlich schön, so ein bedeutungvoller Name ,aber für mich war er als Rufname etwas zu kompliziert... Deshalb Hermann... wie mein Opa, den ich sehr mochte.
    Namen würde ich nur aus einem guten Grund ändern.
     
    HanniNanni gefällt das.
  16. #15 Tasha_01, 16.06.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.608
    Zustimmungen:
    890
    Meine hören durchaus auch auf ihre Namen, da zwei immer mit der Kurzform gerufen werden (Tay und Lou) sieht man dann beim vollen Namen so einen Effekt wie wenn Mütter die vollen Namen benutzen :rofl:

    Einige Tiere hatten bei uns übrigens ihre Namen behalten, andere wurden umbenannt. Bei dem Kastraten den ich Ende Juni abholen darf hatte ich die jetzige Besitzerin gefragt ob es denn ok für sie wäre, wenn ich ihn umbenenne. Immerhin ist der kleine Mann eine Handaufzucht, da hat man ja eine ganz andere Beziehung zu.
     
    HanniNanni gefällt das.
  17. #16 trauermantelsalmler, 16.06.2019
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    418
    Hallo,
    ich benennen meine Schweinchen nur dann um, wenn mir der Name vom Züchter nicht gefällt. Ansonsten behalten sie ihre Namen. Meine hören nicht auf ihren Namen, daher ist es egal wie alt sie dann sind.
    Ich frage da aber auch nicht um Erlaubnis beim Züchter. Es ist ja mein Schweinchen, das kann ich ja rufen wie ich will. Ist ja reine Geschmackssache mit den Namen.

    Was anderes wäre es wenn ich auf eine Ausstellung gehen würde oder weiterzüchten wollte. Da ist es ja sehr wichtig dass der alte Name bleibt, damit die Herkunft klar ist. Man kann sich ja nicht mit fremden Federn schmücken.
     
    HanniNanni gefällt das.
  18. Pauli

    Pauli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    361
    Wir haben alle Namen bisher beibehalten, außer bei Paul, der hatte nämlich vorher gar keinen Namen :cool:.
    Der stammte aus so nem Gammel-Pferdehof, nie wieder würde ich so wo ein Schweinchen kaufen :eek:. Damals waren wir sehr unerfahren und blauäugig und dachten, die züchten dort. Wo die Schweinchen in Wirklichkeit her stammten, will ich gar nicht wissen ...:eek:

    Aber Paul :angel: war ein wahrer Glückstreffer und Goldschatz, ein Charakterschwein, wie ich es nie für möglich gehalten hätte :D:wusel: .
     
    HanniNanni gefällt das.
  19. #18 HanniNanni, 16.06.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    641
    Danke für eure Antworten:heart:.Der Ursprungsname wird wohl bleiben:totlach:.Mein Sohn bestand drauf.Wenns klappt wird der Yokozuna bei mir einziehen.Er ist reserviert und stammt aus der Notstation in Köln.Er ist ein Crested Schweinchen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    3.201
    Ich hab mal neugierigerweise "gespoilert" und finde Yokozuna wunderschön! Schönes buntes Wutz! :fg:
     
    HanniNanni gefällt das.
  22. #20 HanniNanni, 16.06.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    641
    Yokozuna war wohl schon reserviert:mist:.Hab zu schnell die Mail gelesen:autsch:.Allerdings gibts wohl einen freien Pelzmann von heute.Geboren 2016.Fotos bekomme ich heute abend.Wollte eigentlich nen ca.1jährigen.Ich ahne aber schon,Foto gesehen und ich kann nicht widerstehen:fg:.
     
Thema:

Meerschweinchennamen ändern

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden