Meerschweinchenmännchen und Kaninchenweibchen zusammen?

Diskutiere Meerschweinchenmännchen und Kaninchenweibchen zusammen? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Ich hatte bis vor kurzem zwei Meerschweinchen. Jetzt ist eines verstorben und deshalb wollte ich meinem Meerschweinchenmännchen wieder...

  1. #1 Poldi23, 22.09.2009
    Poldi23

    Poldi23 Guest

    Hallo! Ich hatte bis vor kurzem zwei Meerschweinchen. Jetzt ist eines verstorben und deshalb wollte ich meinem Meerschweinchenmännchen wieder einen Kameraden holen. Wollte dann im Zoogeschäft wissen ob man denn auch Kaninchen bei die Meerschweine tun kann und die Frau meinte, ja es wäre nur ratsam ein Kaninchenweibchen zu nehmen, denn die Kaninchenmännchen würden mit der Geschlechtsreife sehr aufdringlich dem Meerschweinchen gegenüber und so.
    Habe aber mittlerweile nun auch gelesen dass man Meerschweinchen und Kaninchen sowieso nicht zusammen tun soll. Aber trotzdem meine Frage:
    Kann man ein Meerschweinchenmännchen mit einem Kaninchenweibchen zusammen in einen Käfig tun? Oder besteigt das Meerschweinchen dann auch das Kaninchen (die Frau im Zoogeschäft meinte nein, so ganz kann ich es aber nicht glauben)! Wäre froh über eine antwort!!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Bitte kein einzelnes Meeri mit einem einzelnen Kaninchen halten - egal ob männlich/weiblich...

    Jedes Tier braucht einen artgleichen Partner!
     
  4. #3 Poldi23, 22.09.2009
    Poldi23

    Poldi23 Guest

    Ja will ich auch nicht wenn dann kommen auch noch Partner dazu die Frage ist nur ob man Kaninchenweibchen mit Meerschweinchenmännchen zusammen tun kann ohne dass sie sich dann besteigen und dann irgendwelche komischen Kreationen rauskommen
     
  5. #4 Meerifreund86, 22.09.2009
    Meerifreund86

    Meerifreund86 Guest

    ja das gibt normal kein problem - abgesehen davon dass du damit beiden tieren nichts gutes tust. das meerschweinchen hat keinen artgenossen mit dem es leben und kommunizieren kann und dem ninchen gehts nicht besser.
    besorg dir lieber aus einer notstation oder einem tierheim ein passendes schwein zu deinem hinterbliebenen. am allerbesten wäre es wenn du den jungen mann kastrieren lässt und ihm zwei mädels dazugibst.

    das mit meerie und ninchen hört man so oft - das ist aber irgendwie so als wenn man dich mit einem affen in einen kleinen raum sperrt - ihr seid euch zwar ähnlich aber auf dauer ist das nichts.
    die leute in den zoogeschäften haben wenig ahnung aber viel lust geschäfte zu machen :)
     
  6. #5 schweinchenshelly, 22.09.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.846
    Zustimmungen:
    637
    Willkommen hier im Forum!

    Das ist es, ich würde es gar nicht machen, in einem Käfig gemeinsam halten geht gar nicht, wenn nur in einem großen (!!) Gehege, wo mind. 2 Kaninchen und 2 Meerschweinchen Platz haben. Ratsam finde ich es trotzdem nicht, aber es ist möglich, sofern auf beide Arten Rücksicht bei der Gehegegestaltung genommen wird.

    Kaninchenrammler müssen zur artgerechten Haltung ohnehin kastriert werden. Kaninchenweibchen sind auch nicht einfacher, weil sie viel stärker revierbezogen sind. Um in einem Gehege Meerschweinchen und Kaninchen halten zu können, müssen die Meeris einen abgetrennten Bereich haben, wo keine Kaninchen hin können, dann können sie sich auch zurückziehen. Soweit ich weiß, haben hier einige User auch Kaninchenrammler mit Meerschweinchen zusammen, das geht also, aber natürlich nur unter der Voraussetzung, dass sowohl Kaninchen als auch Meerschweinchen beide Artgenossen haben.

     
  7. #6 Meerie-Mama, 22.09.2009
    Meerie-Mama

    Meerie-Mama Engel auf Erden

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    wenn du pech hast, dann beisst das kaninchen das meerie. denn beides sind tierarten die gern mit einem partner kommunizieren. die kaninchen haben eine gebärdensprache, also stumm und die meeries sprechen über töne. und oft wird das kaninchen irgendwann agressiv weil keine antwort kommt und attackiert das meerie.

    also die beiden arten sollten nicht zusammen gehalten werden. beide arten brauchen einen partner der gleichen art.

    du kannst du deinem männlichen meerschweinchen aber ein babyböckchen holen was nicht älter als 6 wochen ist. das klappt dann ohne probleme. oder du läst ihn kastrieren und holst ein mädel wenn er seine kastrationsfrist von 6 wochen agbesessen hat.

    ich finds super, dass du dich erkundigst bevor du ein tier holst!!! :winke:
     
  8. #7 Poldi23, 22.09.2009
    Poldi23

    Poldi23 Guest

    also das männchen ist nicht kastriert von daher frage ich mich ob es einem kaninchenweibchen wirklich nichts tun würde
     
  9. #8 Anoulie, 22.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.09.2009
    Anoulie

    Anoulie Guest

    :aehm: Gerade in Zoogeschäften wird viel Mist erzählt; meist geht es den Verkäufern dort nur um den Umsatz, nicht um die Tiere, und oft wissen sie es eben selbst auch nicht besser.

    Dass man Kaninchenweibchen mit Meerschweinchen zusammensetzen kann, stimmt auf keinen Fall!
    Wir hatten selbst mal ein Kaninchenmädel und ein Meerschweinmädel zusammen, die haben sich aber gar nicht verstanden, und als das Meerschweinmädel sich dann noch als trächtig herausstellte, haben wir sie mit unseren anderen beiden Mädels vergesellschaftet und den Kaninchen einen eigenen Partner gesucht (der Kastrat unserer Nachbarn).
    Sie haben sich zwar in unserem Fall nicht gejagt oder sind sonstwie handgreiflich geworden, hatten aber überhaupt nichts mit einander zu tun, wir hätten sie genau so gut in unterschiedlichen Räumen halten können, sie wären genau so einsam gewesen... Kaninchen und Meerschweinchen sind eben unterschiedliche Tierarten, und ein Kaninchen kann kein Kamerad für ein Meerschweinchen sein. Sie sind einfach zu unterschiedlich. Stell dir vor, du würdest dein Leben lang in einer Wohnung mit einem Schimpansen verbringen - zwar besser als ganz alleine zu sein, aber unterhalten könntet ihr euch auch nicht.
    Und dass Kaninchenweibchen weniger aggressiv sind als Böckchen, ist ja wohl total daneben :eek: Unser Mädel ist sowas von dominant/zickig, gerade dem Kastraten gegenüber... der ist eher der ruhige Typ und chillt lieber, aber sie muss immer der Boss sein.

    EDIT: Und nein, Meerschweinchen und Kaninchen können keine Babies zusammen bekommen. Meerschweinchen sind Nagetiere, Kaninchen sind Hasenartige. Unterschiedlicher geht es wohl kaum. Kühe und Pferde können ja auch keine Babies bekommen, genausowenig wie Hunde und Katzen, oder, oder, oder...
     
  10. Gigi

    Gigi Guest

    Ich rate ebenfalls dringend davon ab, Meerschweinchen mit Kaninchen zusammenzusetzen.
    Aber ich verstehe die Sorge, dass das Meerschweinchen dem Kaninchenweibchen etwas antut, nicht so ganz. Ich denke es wäre eher andersrum, das das Kaninchen dem Schweinchen etwas tun könnte.
    Ich habe schonmal einen Fall gesehen, in dem ein Kaninchenmännchen mit einer Schweinchendame zusammengehalten wurde. Das Kaninchen konnte mit dem Schweinchen nichts anfangen und hat sich immer auf das Meerschweinchen gesetzt...
    Von daher: NICHT zusammensetzen, sondern für das Meerschweinchen einen geeigneten Partner zulegen.

    Liebe Grüße, Gigi
     
  11. #10 Eliza, 22.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2009
    Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Hallo :-)

    von mir ein klares NEIN!!!

    Kaninchen und Meerschweinchen sind Rudeltiere und brauchen mindestens einen Partner der gleichen Art!

    Alles andere ist Tierquälerei!

    Beide Tierarten haben eine andere Sprache!

    Kaninchen z.B. pieseln ihre Partner an weil sie zueinander gehören.

    Meerschweinchen dagegen wehren einander mit Urin anspritzen ab.

    In Österreich und der Schweiz ist Einzelhaltung von Kaninchen und Meerschweinchen gesetzlich verboten.

    In Deutschland gibt es eine Petition dazu, leider mahlen unsere Justizmühlen langsamer. :boese:
     
  12. #11 Sternfloeckchen, 22.09.2009
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Es ist ja nun schon alles gesagt.

    Da Du Deine Frage auf eine Käfighaltung abgestellt hast, möchte ich aus Kaninchensicht sagen, dass eine tiergerechte Kaninchenhaltung nur in einem großzügigen und gesicherten Außengehege in einer Nickelgruppe angebracht ist, nicht in Wohnungshaltung (auch wenn die Nickels durch die ganze Bude stürmen) und schon gar nicht in Käfighaltung.

    Kaninchenweibchen, wonach Du fragtest, sind u. a. Groß-Buddelantinen und können im Fall von schlechter Laune sehr unangenehm werden. Schlechte Laune bekommen sie auch, wenn sie schweinschwanger werden und den ganzen Tag mit Stroh im Maul ein Nest am bauen sind. Wehe, da wird gestört.

    Wie schon alle anderen auch gesagt haben, ist davon dringenst abzuraten.

    LG von
     
  13. #12 natalie76, 22.09.2009
    natalie76

    natalie76 Guest

    ja das meiste ist gesagt..
    nur ne anmerkung am rande..da das wohl noch nicht erwähnt wurde..

    kaninchen und meerschweinchen können sich nicht paaren!!! egal wer wie ob oder nicht kastriert ist..es gibt keine kaninchen-meerschwein mixe..das ist ein ammenmärchen das sichwie so viele hartnäckig hält..
     
  14. lalune

    lalune Guest

    sternfloeckchen meinte sicher "scheinschwanger" :-)

    Abgesehen davon: Kaninchen kuscheln sehr gerne mit ihrem Partner, sind also oft auf Tuchfüllung.
    Meerschweinchen wollen und brauchen zwar ihre Gruppe um zufrieden zu sein, sie halten aber immer ein wenig Abstand und wollen vor allem nicht die ganze Zeit - so wie es Kaninchen untereinander wiederrum gerne machen - abgeleckt und bedrängt werden.

    Kaninchen sind Meeris auch meistens körperlich weitaus überlegener, sie sind größer und kräftiger. Dabei zieht das Schweinchen immer den kürzeren.

    Sie fressen auch andere Dinge - abgesehen jetzt vom Heu und Wasser. Schweinchen brauchen Vit. C, ich glaube bei Kaninchen ist es sogar schädlich, wenn sie zuviel davon bekommen. Wie will man also eine Zweier-Konstellation davon abhalten vom gleichen Futternapf zu fressen?

    Außerdem haben diese Tiere andere Schlaf- und Wachrythmen.

    Sicherlich passen sich Tiere notgedrungener Weise auch an. Wer würde das nicht?
    Aber in so einem Fall wie Kaninchen und Meerschwein alleine zu zweit, noch dazu in einem zu kleinen Käfig ohne Abwechslung eingepfercht, würde das Kaninchen eher aggressiv - auch dem Menschen gegenüber - und das Meerschwein extrem verschreckt und lethargisch werden.
     
  15. #14 natalie76, 23.09.2009
    natalie76

    natalie76 Guest

    hehe hört sich aber nicht an wie nur "scheinschwanger"

    :hand:
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Sib85

    Sib85 Guest

    Ich hatte mal ein Zwergkaninchenmädel und das wurde von meinem Meeri Böckchen immer bestiegen. Das Häschen hat es aber gar nicht interessiert, so sah es jedenfalls aus :nut:
     
  18. #16 Sternfloeckchen, 23.09.2009
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    @ Lalune: Danke! Es sollte wirklich "scheinschwanger" und nicht "schweinschwanger" heißen, aber wie ich das so lese, gefällt mir das Wort....:nut:
     
Thema: Meerschweinchenmännchen und Kaninchenweibchen zusammen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weibliches kaninchen weibliches meerschwein zusammen

    ,
  2. hasen weibchen aggressiv Meerschweinchen

    ,
  3. kaninchen zu meerschweinche männchen oder weibchenn

    ,
  4. kastrierter Hase stänkert,
  5. kann ein hasenmännchen ein meerschweinchen weibchen decken,
  6. zwerghase zu 2 meerschweinchen,
  7. meerschweinchen mänlich weibliche hasen decken,
  8. meerschweindame besteigt hasen weibchen is das normal?,
  9. meerschweinchen besteigt kaninchen,
  10. zum zwerghasen rammler meerschwein,
  11. hasen weibchen meerschweinchen männchen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden