Meerschweinchenhaltung soll verboten werden...

Diskutiere Meerschweinchenhaltung soll verboten werden... im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; ... da sie zu den Exoten gehören :(... Einige Exoten wie z.B. Vögel gehören wirklich in die Natur, finde ich, aber unsere Schweinis :heul: ......

  1. #1 Meine Lotchens, 25.02.2012
    Meine Lotchens

    Meine Lotchens Guest

    ... da sie zu den Exoten gehören :(... Einige Exoten wie z.B. Vögel gehören wirklich in die Natur, finde ich, aber unsere Schweinis :heul: ... Hoffentlich kommen die damit nicht durch. was sagt ihr dazu? (Zum Vergrößern Bilder anklicken)

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Perlmuttschweinchen, 25.02.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Hmm dann müssen sie auch Katzen abschaffen. Unsere Hauskatzen stammen schließlich von der afrikanischen Falbkatze ab.

    Damit kommen die nie durch... Diese Millonen und Abermillionen lassen die sich doch nich entgehen
     
  4. #3 Katrina, 25.02.2012
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Das wird sich nie und nimmer durchsetzen... dann müsste man wirklich alle Tiere verbieten.
     
  5. #4 nickidaniel, 25.02.2012
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    glaub ich auch nicht, dann müsste man ja alle haustiere verbieten, denn schliesslich stammt z.b. der hund vom wolf ab und ist ja eigentlich ein rudeltier, obwohl viele nur 1 hund halten. katzen gehören meiner meinung eigentlich auch in die freiheit, natürlich als zahme schmusetiger. jedoch können das eben viele ihren katzen nicht bieten und habe dafür dann auch verständnis.
    finde das alles vollkommen schwachsinnig.
     
  6. #5 Süße_Schnuten, 25.02.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Eben, im Prinzip müsste dann alles verboten werden. Was ein Quark...
     
  7. #6 Amy Rose, 25.02.2012
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    1.402
    Und selbst wenn, wollen die zu jeden einzelnen ins Haus gehen und denen die Quiker abnehmen, oh bitte, dass schaffen die noch nicht mal wenn ein kleines Kind entführt wurde, von wegen Privatssphäre und so.
     
  8. Katty

    Katty Guest

    Ist der Bericht vom 01.April 2011?

    So ein Schmarn...
     
  9. #8 zwerg1512, 25.02.2012
    zwerg1512

    zwerg1512 Guest

    :totlach::totlach::totlach:

    klar, aber Schlangen und giftige Kröten und Co.....

    Denke das sollte ein Aprilscherz sein :)
     
  10. #9 zwerg1512, 25.02.2012
    zwerg1512

    zwerg1512 Guest

    obwohl ich wäre gern dabei. Direkt mit nem Kochlöffel um den Eltern direkt damit eins hinter die Ohren zu hauen, wenn man dann sehen wird, wie manches arme Tierchen so leben muss :wavey:
     
  11. #10 Meine Lotchens, 25.02.2012
    Meine Lotchens

    Meine Lotchens Guest

    Ne, der ist heute in unserer Zeitung ;) Die Tiere die man jetzt noch hat, dürfte man bis sie sterben behalten..
     
  12. #11 Meine Lotchens, 25.02.2012
    Meine Lotchens

    Meine Lotchens Guest

    Die wollen, dass man garkeine Exoten mehr halten darf. Wegen der Entfernung aus ihrem natürlichem Lebensraum und so... Und da Meeris nunmal auch zu den Exoten gehören..
     
  13. #12 Littleknown, 25.02.2012
    Littleknown

    Littleknown Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    129
    Sollen sie sich mal lieber stark dafür machen, dass wir ein eindeutiges GEsetz bekommen, welches die Einzelhaltung von Meerschweinchen verbietet, so wie es in Österreich und der Schweiz ist.
    Ansonsten.....damit kommen die niemals ducrh. Was für ein Schwachsinn.....
     
  14. #13 zwerg1512, 25.02.2012
    zwerg1512

    zwerg1512 Guest

    Das wäre was und direkt nen Mindesplatzangebot! Aber auch das wird nicht realisierbar sein - leider!
     
  15. #14 Angelika, 25.02.2012
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.099
    Zustimmungen:
    2.940
    Es gibt eben Gruppierungen, die gegen jegliche Heimtierhaltung sind, und dies eben bei dieser Gelegenheit kundtun. Wenn sie stellungnahmeberechtigt sind, heißt das aber nicht, dass ihr Wünsche vom Gesetzgeber berücksichtigt werden.
    Diese Forderung hat m. E. null Chance - schön wäre aber, wenn endlich ein Verbot der Einzelhaltung von Rudeltieren käme.
     
  16. #15 Süße_Schnuten, 25.02.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ja, in dem Fall echt leider - vorallem auch das mit der einzelhaltung - ich will gar nicht wissen wie viele das mitmachen :heul:
     
  17. #16 Tasha_01, 25.02.2012
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    971
    Leider ist das kein verfrühter Aprilscherz Katty ... die Petition gegen dieses Vorhaben habe ich schon letzte Woche in einem Terraristikforum gelesen.

    Durchkommen werden sie damit hoffentlich nicht, denn überlegt mal was da alles dran hängt. Nicht nur wir Halter, nein es würde alle treffen die mit dem Haustierbedarf allgemein zu tun haben.

    Firmen wie Vitakraft, Hagen usw. werden da sicher auf die Barikaden gehen, genauso wie die Tierärzte und Zooläden. Da würden tausende Jobs flöten gehen, wenns reicht.
     
  18. #17 birgit schneider, 25.02.2012
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    Naja... so ne "abgeschwächte" Form davon wäre doch eigentlich gar nicht schlecht. *denk

    Wenn ich überleg, in wie vielen Kinderzimmern sicher dieser scheiß 1 Meter Käfig mit einem Quietscher oder Kaninchen oder am besten noch beidem zusammen steht?
    Wie viele Familien den einzelnen Vogel im mini Käfig rumstehen haben?
    Wie viele Hamster immer noch im 40 cm Plastiksarg hausen müssen
    ...von "Exoten" wie Schlangen etc mal ganz zu schweigen.

    Also ne abgeschwächte Form, so in der Richtung: Kein Verkauf von Quietschern etc mehr in Zooläden, kein Verkauf von Käfigen unter 1,40, Abgabe der Tiere nur und ausschließlich zu zweit, dabei aber Nachweis darüber das man sich kundig über die Haltung gemacht hat..und auch viiiiiiiel engere Kontrollen der THs nach der Abgabe.
    Damit wäre sicherlich schon einiges besser.... wird wohl aber Wunschdenken bleiben.
     
  19. Katty

    Katty Guest

    Ich habe mir schon gedacht, dass es von denen "ernst" gemeint ist.
    Das mit dem Aprilscherz war eher ironisch meinerseits gedacht gewesen.

    Aber das ist doch echt lächerlich.
    Dann müssten sie ja sämtliche Tierhaltung verbinden.

    Sollen sie erstmal bei uns in Deutschland anfangen, die Einzelhaltung zu berbieten, wie es in anderen Ländern ist. Damit würden sie die artgerechte Haltung schon einen Schritt weiter bringen. Aber komplett verbieten...?

    Die kommen auf Ideen...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 zwerg1512, 25.02.2012
    zwerg1512

    zwerg1512 Guest

    Aber Hunde wie Ware im Zooladen neben Kleintieren anbieten ... naja...

    Ja ehrlich die haben Ideen - da kannste dich nur an den Kopf packen!
     
  22. Regina

    Regina Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    Ich frag mich nur, wo die Tierschützer dann mit den ganzen Abgabetieren bleiben wollen wenn sie keine mehr vermitteln dürfen? Die ganzen Massenvermehrer können dann ja auch nichts mehr verkaufen und würden die kompletten Bestände dann beim Tierschutz "abladen",weil sie die dann ja nicht "für lau" durchfüttern wollen bis sie sterben.
     
Thema:

Meerschweinchenhaltung soll verboten werden...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden