Meerschweinchenfriedhof...

Diskutiere Meerschweinchenfriedhof... im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; ist wohl ne "schöne" (tote tiere sind nie schön :( ) seite, aber wenn man auf die bilder klickt und da auch noch ein text zu kommt, kann ich den...

  1. Namii

    Namii Guest

    ist wohl ne "schöne" (tote tiere sind nie schön :( ) seite, aber wenn man auf die bilder klickt und da auch noch ein text zu kommt, kann ich den zumindest so gut wie garnicht lesen. vllt kannst du die schrift ja noch ändern
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 carmen3195, 05.08.2007
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.730
    Zustimmungen:
    692
    stimmt, die seite ist wirklich sehr schöne gemacht, nur der text ist leider wirklich schwer zu lesen.
     
  4. #83 Chaosplatz, 02.09.2007
    Chaosplatz

    Chaosplatz Guest

    Little Angels

    Hallo Bine,

    ich finde die Idee auch sehr schön und wollte mal in Deine HP. Leider hat sie sich nicht aufgebaut bzw. es kam die Nachricht "ERROR". Ich würde sehr gerne auch unsere Lieblinge, die schon auf der Regenbogenwiese sind, bei Dir verewigen. Sie sind ja doch immer noch in unseren Herzen und haben dort ihren festen Platz.

    Ganz liebe Grüße vom Chaosplatz aus Köln

    Liane und die 16 Chaoten
    :dance:
     
  5. #84 Feuergirl, 02.09.2007
    Feuergirl

    Feuergirl Guest

  6. Soni

    Soni Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe auf meiner HP auch einen virtuellen Tierfriedhof, unterteilt in Hunde, Katzen und andere Tiere.

    http://www.hundewiese.info/tierfriedhof/index.php

    Man kann sein Tier mit Foto und Beileidstext einfügen, sowie für die eingestellten Tiere einen Beleidstext hinterlassen und eine Kerze anzünden. Registrierung ist nicht notwendig, auch als Gast ist man berechtigt. Einfach die entsprechende Rubrik auswählen und auf Tier eintragen klicken.
     
  7. #86 Drusilla, 11.07.2009
    Drusilla

    Drusilla Guest

    Hallo,

    ich habe einen virtuellen Tierfriedhof für alle verstorbenen Lieblinge eingerichtet. Dies zählt zu einem der vielen Projekte, die ich zur Zeit im Bereich Tiere und Natur umsetze. Der Friedhof ist nicht nur für Meerschweinchen, sondern für alle Tiere.

    http://regenbogenbruecke.emeraldsecret.com/
     
  8. #87 nickidaniel, 30.07.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ich kenne da noch eine schöne seite, das is ein onlinetierfriedhof für alle tiere. dort liegt auch mein rudi, ein rosette-mix in silberagouti-weiss, der leider am 22.07.09 aus heiterem himmel verstorben ist. hier mal der link zu dieser homepage www.quitschie.de
     
  9. #88 carmen3195, 30.07.2009
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.730
    Zustimmungen:
    692
    da hab ich auch meine engelchen.
    bei deinem rudi zünd ich auch immer ein kerzchen an.
     
  10. #89 nickidaniel, 30.07.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ah ok dann bist du das mit den 4 meeris, ich hab bei deinen auch schon eine angezündet. dankeschön für die kerzen.
     
  11. #90 nickidaniel, 30.07.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    achja ich vermisse ihn immer noch sehr, jedesmal wenn ich meine runde drehe um nach allen zu schauen oder zu füttern dann fehlt einer der immer mit seiner weissen schnauze hervorguckte und erst zum fressen kam wenn ich ein paar schritte zurückgegangen bin. ein einziges mal, das war 4 tage bevor er gestorben ist, hat er endlich nach langem versuchen auch mal die scheibe gurke aus der hand genommen. ich war so stolz und froh dass er endlich etwas mehr vertrauen gefasst hatt. ich hatte ihn gerade mal etwa 4 monate. ein tag nach seinem tod sollte er eigentlich endlich gesellschaft bekommen, ein lunkarya-babyböckchen, nun sitzt der kleine mit einem von meinen anderen beiden zusammen. hat leider wieder nicht geklappt mit der dreier gruppe, daher sass rudi ja auch alleine. nun suche ich für mein anderes böckchen, grade mal 5 monate alt, auch gesellschaft. er hatte nachdem das kleine eingezogen war, wenig gefressen und sich kaum noch von einer stelle wegbewegt weil dann sofort der andere kam und hat ihm einen auf den deckel gegeben, daher hatte ich beschlossen ihn herauszunehmen.

    hat vielleicht jemand ein babyböckchen abzugeben? am liebsten wäre mir noch ein lunkarya kann aber auch gerne ein glatthaar sein. ich hätte gern eins in schildpatt-weiss oder schwarz-weiss. diese farben gefallen mir am besten.
     
  12. #91 berkelmeeri, 30.07.2009
    berkelmeeri

    berkelmeeri Guest

    -

    Hallo zusammen
    Was macht ihr mit den Tieren die verstorben sind?
    Mülltonne oder vergrabt ihr die Meeris.
    Gruss
    Olli
     
  13. #92 meerlie-fan, 30.07.2009
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Unsere werden in einem Karton beerdigt, den wir immer liebevoll herrichten. Dann pflanzen wir mit den Kindern zusammen eine Blume aufs Grab.:engel:

    In die Mülltonne landet kein Tier bei uns.
     
  14. #93 carmen3195, 31.07.2009
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.730
    Zustimmungen:
    692
    dankeschön.


    das ist ja traurig.

    mir geht es mit meinem peterle noch genauso, obwohl der kleine
    stinker schon über 1 jahr nicht mehr hier ist.
    der kleine mann war für mich halt einfach was besonderes.
    wenn du magst kann du gerne mal auf meiner HP kucken.
    der link steht in meiner sigi.
     
  15. #94 nickidaniel, 31.07.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ja auf deiner homepage habe ich schon geschaut, sehr schön die seite und auch sehr schön geschrieben alles. naja, ich hoffe ja das ich mich wenigstens noch dran gewöhnen werde dass er nicht mehr da ist, aber vergessen werde ich ihn nie.
     
  16. #95 carmen3195, 31.07.2009
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.730
    Zustimmungen:
    692
    gewöhnen vielleicht....
    also mir fehlt mein peterle immer noch.
     
  17. #96 meeriebändiger, 18.09.2009
    meeriebändiger

    meeriebändiger Guest

    Natürlich vergraben.

    Mülltonne ist für mich unvorstellbar. Ein furchtbarer Gedanke, die Überreste eines geliebten Wesens in den Müll zu werfen.
     
  18. #97 Meeris-Darmstadt, 01.11.2009
    Meeris-Darmstadt

    Meeris-Darmstadt Guest

    Mülltonne?????

    Geht mal gar nicht

    lg
     
  19. #98 Mamameerschwein, 01.11.2009
    Mamameerschwein

    Mamameerschwein Guest

    Wer seine verstorbenen Tiere über den Müll entsorgt sollte sich erst lieber gar keine Tiere anschaffen:schimpf:So was geht ma gar nicht!!!!!!!!
    Unsere Schweine gehören zur Familie,wir haben unsere verstorbenen Knuddels per Tierpietät kremieren lassen und die Urnen an einem schönen Plätzchen im Garten beigesetzt.War zwar nicht ganz billig,aber unsere drei Regenbogenschweinchen waren es uns wert
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #99 Tippel3, 01.11.2009
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    Meine Schweinchen bekommen aus einem Schuhkarton einen hübschen Sarg gebastelt.
    Da kommt dann auch Einstreu und Heu rein und natürlich was zu futtern als Wegproviant für die Reise über die RBB.
    Auf den Karton oben schreibe ich immer noch etwas für/über das Schweinchen drauf.
    Dann wird es im Garten beerdigt.

    Mülltonne käme mir niemals nie in den Sinn!
     
  22. #100 Schneiderlein, 03.11.2009
    Schneiderlein

    Schneiderlein Guest

    Also zur Mülltonne möchte ich gar nix sagen, da sind nicht mal meine Teddys aus Kindertagen gelandet. Jedenfalls nicht durch meine Hand. Aus reiner Überzeugung würde ich gerne alle einäschern lassen. Ich finde es furchtbar, dass es so wenige Kremnatorien gibt und die Überführung den Preis so hoch treibt. Sonst wäre dies nämlich eine gar nicht so geldintensive und gute Geschichte. Max hätte ich nie in die Erde geben können. Aber 90 Euro, wenn man weiß, da folgen ständig andere? Da mußte ich mir eine Alternative einfallen lassen (habe keinen Garten). Mäusels Grab auf dem Tierfriedhof kostet 50 Euro im Jahr. Schön, dass ich sie besuchen kann und etwas schönes pflanzen. Nicht schön, dass links und rechts von ihr ungepflegte Grabstätten sind (war gerade am Wochenende "abdecken" mit Tanne und wieder mal schockiert). Andererseits gibt es ein Hunde-Grab, wo der Besitzer alles neu gemacht hat. Das Kreuz, den Grabrand, die Pflanzung. Gestorben 2004! Wieviel Liebe der Besitzer hat! Das hat mich echt berührt. Wenn mein nächstes Schweinchen geht, werde ich um eine Umbettung von Mäusel bitten. Mal sehen ob das geht. Aber diese Stelle geht gar nicht.
    Habt ihr euch mal mit der "Verwertung" befasst? Soviel ich weiß, landen alle Tiere dort, die wir beim TA belassen. Das ist aber so richtig grauenvoll. So schwierig das Thema ist, aber die Verwertung ist, glaube ich, noch schlimmer wie die "Tonne". Lest im Internet mal nach. Dann doch lieber für Leute mit wenig Geld und keinem Garten: Nehmt eine kleine Schaufel und begrabt die kleinen Kerle an irgendeinem schönen Ort (Aber nicht erwischen lassen, ist soviel ich weiß verboten).
     
Thema:

Meerschweinchenfriedhof...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden