Meerschweinchenbaby hat Pilz

Diskutiere Meerschweinchenbaby hat Pilz im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, ich habe mir vor 3 Wochen ein Merrschweinchenpärchen gekauft. Beim Kauf waren beide circa 3 Wochen alt und zuhause angekommen...

Schlagworte:
  1. Sassi

    Sassi Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor 3 Wochen ein Merrschweinchenpärchen gekauft. Beim Kauf waren beide circa 3 Wochen alt und zuhause angekommen schon nach ein paar Stunden sehr aufgeschlossen. Sie haben sich beide erstaunlicherweise sehr schnell eingelebt. An meinem Weibchen entdeckte ich allerdings so eine Art kleine Kruste im Fell und weiße stellen an der Nase, sodass ich mit beiden zurück zur Zoohandlung bin um sie untersuchen zu lassen. Dort wurde ein eventueller Pilz festgestellt an dem Weibchen, das Männchen war jedoch ganz gesund. Sie sollte für 1 Woche dort bleiben zur Behandlung. Mein Weibchen ist allerdings traurigerweise dort mach 5 Tagen gestorben. Anzeichen von schmerzen hatte sie allerdings so überhaupt nicht muss ich dazu fügen. Mein Männchen hab ich dann wiedereingenommen Udn ein neues Weibchen dazugehört was ganz alleine geliefert wurde. Nein sind die beiden seit 1 Woche bei mir und mein Weibchen weiß schon mach 3 Tagen eine leicht blutige Nase auf, mittlerweile ist sie ziemlich kahl und hinter ihrem Ohr ist ebenfalls eine Kruste. Ich hatte schon mehrmals Kleintiere und hatte sonst nie Probleme damit Udn jetzt befürchte ich dass mein zweites Weibchen auch einen Pilz hat. Wie kann das denn sein? Außerdem bin ich unsicher ob meine zweite Amy überhaupt einen Pilz hat oder ob mein Männchen sie vielleicht gebissen hat.

    Danke im Voraus für die Antworten!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Silvia

    Silvia Glücksschweinchen

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    379
    Hallo, der Pilz kommt meistens vom Stress, das ist bei so jungen Tieren oft der Fall,
    das hin und her ist zu viel für die Zwei, lasse sie doch einfach mal zur Ruhe kommen.
    Ich habe gute Erfahrungen mit Omida Hautsalbe bei Pilz gemacht, ich tupfe so alle zwei Tage ein
    bisschen auf die Pilzstellen und so heilen sie meistens gut ab, das braucht einfach ein bisschen Gedult.
    bei starken Pilzbefall solltest Du besser zum Tierarzt gehen, statt sie in die Zoohandlung zurückzubringen.

    Vielleicht kannst du ja Bilder hier einstellen, damit man sehen kann wie schlimm es ist.

    Omida Salbe bekommt du in der Apotheke.
     
  4. Sassi

    Sassi Guest

    Ja mein Männchen hat halt komischerweise gar nichts auffälliges. Ich würde auch lieber zum Tierarzt gehen, allesdings behandeln Sie in der Zoohandlung das Meerschweinchen noch kostenlos weil sie so jung ist. Ich mach gleich mal ein Foto.
     
  5. Silvia

    Silvia Glücksschweinchen

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    379
    Kostenlos , dafür ist deine Kleine gestorben !
    Dann würde ich doch lieber zum Tierarzt gehen.

    Mit was wurde den die Kleine behandelt ?
    Also an Pilz stirbt ein Meeri wohl eher nicht.

    Es ist gut möglich das dein Männchen kein Pilz hat
    Es haben meist nur die schwächsten Tiere Pilz.
     
  6. Sassi

    Sassi Guest

    Ja, eigentlich sind das ja auch Tierärzte die da arbeiten. Sie sagte halt nur, dass es ein Pilz sein könnte und dass sie sie eine Woche da behalten und eincremen und dann kann ich sie wieder mitnehmen. Mit was genau sie da behandelt wurde weiß ich nicht.
    Beim Tierarzt ist es halt so kostenspielig, wenn ich nicht mal ganz sicher bin ob Amy 2.0 wirklich einen Pilz hat. Bin auch mir Schülerin.
    Ich werd sie erstmal dort untersuchen lassen.
     
  7. #6 meerschweinchen82, 06.06.2017
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    Ohje. Das kleine Weibchen tut mir sehr leid. Pilz kommt oft von Stess. Entweder hatte sie noch etwas anderes und der Pilz war nur eine Begleiterscheinung, da sie geschwächt war, oder sie wurde dort vielleicht falsch behandelt und ist deshalb gestorben. Sehr traurig, denn an Pilz stirbt normalerweise kein Tier!
    3 Wochen alte Schweinchen gehören noch zur Mama. Es ist viel zu jung, um abgegeben zu werden. Man sollte nicht 2 Babys kaufen, sondern immer ein erwachsenes Schweinchen dabei haben.
    Auch wenn es Stress bedeutet, würde ich mit dem Kleinen zum Tierarzt gehen und es auf keinen Fall zur Behandlung an die Zoohandlung geben.
     
  8. Sassi

    Sassi Guest

    IMG_2608.JPG IMG_2610.JPG IMG_2611.JPG
     

    Anhänge:

  9. Sassi

    Sassi Guest

    Ja ich glaube auch dass sie mit ein krankes Schweinchen verkauft haben :( sie hatte aber wenigstens keine Schmerzen.
    Ich hoffe einfach dass mein neues Weibchen jetzt nicht auch krank ist.
    Echt nicht nur zwei Babys? Ich hatte bisher immer 2 Babys zu zweit und das hat immer super funktioniert :o
     
  10. #9 Amy Rose, 06.06.2017
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    1.418
    Entschuldige, aber wenn dir eine anständige Behandlung deiner Tiere zu teuer ist, hättest du sie dir nicht kaufen dürfen.
    Deine Tiere sind zu jung. Mit 3 Wochen gehören die noch zur Mutter und trinken noch Milch und jetzt sind da zwei kleine, arme Babys ganz alleine. Kein Wunder das sie Pilz bekommen. Dazu hast du sie gleich wieder in diese Zoofachhandlung gekarrt, wo sie ihrer Mutter viel zu früh entrissen wurden und hast sie noch mal eine Woche lang in einer fremden Umgebung gelassen. Das ist Stress hoch 100. Das neue Weibchen hat nun auch Pilz?
    Ein Tierarzt ist dazu da Krankheiten festzustellen, nicht du. Du kannst nicht erst die Krankheit rausfinden und dann zum Arzt, was ist das für eine Logik? Bei Pilz jucken sich die Schweinchen meistens bis sie bluten, willst du das?`
    Also ich würde dich bitten dich jetzt ganz flott darüber zu Informieren, wie man Meerschwienchen richtig hält. Das hättest du eigentlich vorher machen sollen.

    Das Männchen gehört in wenigen Tagen kastriert besser jetzt schon kastriert und ja das kostet dich Geld! Den sie werden mit 4 Wochen Geschlechtsreif und dann könnte es passieren das dein Weibchen gedeckt wird und dein Weibchen ist viel zu jung für Babys.
    Dann solltest du dringend, nicht morgen oder übermorgen sondern gestern schon einen Arzt zu Rate ziehen und die Tiere bei dir Zuhause behandeln, dass geht bei Pilz wunderbar und bedarf keiner Behandlung irgendwo anders.
    Zum Schluss hin, auch das besser gestern wie morgen brauchen die Babys ein erwachsenes Schweinchen als "Mama" Ersatz und Erzieher.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  11. #10 Mrs. Meeri, 06.06.2017
    Mrs. Meeri

    Mrs. Meeri Meerschweinchen sind Gruppentiere!!!

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    2.169
    Wenn ich das lese, stimmt es mich einfach nur traurig!

    Sind das deine ersten Meerschweinchen?
    Ich lege dir im Sinne deiner Tiere, sehr ans Herz, dich über eine Artgerechte Merrschweinchenhaltung zu informieren.
    Zb hier: Meerschweinchen INFO

    Meerschweinchen sind unheimlich soziale Tiere, die viel mehr brauchen, als einen Käfig, Trockenfutter, ein paar Möhren und Wasser.
    Sie brauchen viel Platz, mindestens 2 Qm, Erwachsene Erzieher und zwei Meerschweinchen bilden lediglich eine Paarhaltung. Meerschweinchen sind Gruppentiere und eine Gruppe bildet sich erst ab drei, vier Tieren.
    Solch ein Kaufkäfig ist viel zu klein und sie sollten verboten werden.

    Wie schon geschrieben wurde, ist Pilz ein Symptom für Stress. Ein drei Wöchiges Meerschweinchen von der Mutter wegzunehmen und zu verkaufen, ist verantwortungslos.

    Als Tierhalter muss du dir bewusst sein, dass Tiere kosten, nicht nur Futter und Einstreu, sondern auch die Tierarzt besuche.
     
    Mira, B-Tina :-), birgit schneider und einer weiteren Person gefällt das.
  12. Sassi

    Sassi Guest

    Auf den Fotos erkennt man es nicht so schlecht. Vielleicht bin ich auch paranoid. Aber ich hab wenig Erfahrung mit Krankheiten, da ich da sonst nie Probleme hatte und ich hab Angst dass mir das selbe mit meiner Maus passiert wie mit dem ersten Weibchen
     
  13. Sassi

    Sassi Guest

    Ja also ich finde es frech jetzt zu sagen dass mir das zu teuer ist! Ich meine nur, dass die in der Zoohandlung Tierärzte regelmäßig da haben für genau solche Fälle und ich es nicht einsehe jetzt zu einem anderen Tierarzt zu fahren und zu Blechen wenn ich dort einen für lau kriege. Ansonsten ist mir natürlich nichts zu teuer für die Tiere, aber darum ging es jetzt auch gar nicht. Ich wollte lediglich Rat bezüglich des eventuellen Pilzes von dem
    Zweiten Weibchen, da es mich halt sehr überrascht. Dass sie zu früh von der Mutter gerissen worden sind, ist nicht mein Fehler Udn das könnte ich schließlich auch nicht wissen.
    Und nein, es sind nicht meine ersten Tiere..
     
  14. #13 Amy Rose, 06.06.2017
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    1.418
    Das hättest du sehr wohl Wissen können....

    Einfach mal ein Tag vor dem Kauf hier aufschlagen und nicht wenns Unglück schon passiert ist.
     
  15. Sassi

    Sassi Guest

    Ich bin keine Züchterin, ich kann nicht wissen dass sie zu jung für einen Kauf sind. Ich verlasse mich auf Fachleute und wenn die mir dann Mist erzählen, kann ich das wohl schlecht wissen.
    Ich hab mich hier eigentlich bloß registriert, da ich davon ausgegangen bin, dass hier ein paar nette Menschen sind, die Ahnung von Krankheiten bei Babys haben und mir helfen können. die Reaktion darauf ist wirklich eine Frechheit. Und über meine Haltung zu urteilen und zu meckern über die Behausung usw ohne überhaupt zu wissen wie sie hier leben ist ebenfalls eine Frechheit..
     
  16. #15 Mrs. Meeri, 06.06.2017
    Mrs. Meeri

    Mrs. Meeri Meerschweinchen sind Gruppentiere!!!

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    2.169
    Wir sind nicht hier, um zu streiten. Uns liegt das Wohl der Tiere sehr am Herzen und wenn wir solche Geschichten hören, sträuben sich uns nunmal die Nackenhaare.

    Das Problem ist ja nicht nur der evtl Pilz. Sondern wie es dazu kommen kann/konnte.
    Es gibt Krankheiten, die lassen sich durch eine Artgerechte Haltung minimieren oder gar verhindern.

    Wenn es in diesem Zooladen Tierärzte gibt, dann versteh ich nicht, warum dein Meerschweinchen eine Woche da bleiben musste und trotzdem gestorben ist. Zumal haben sie gar nicht die Einrichtung dazu, geschweige denn von den Hygienischen Bedingungen.

    Wir wollen dir nichts böses, doch mach dir doch bitte einfach mal Gedanken darüber.
     
    B-Tina :-) und Amy Rose gefällt das.
  17. #16 birgit schneider, 06.06.2017
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    779
    Hallo,

    lies Dir den folgenden Link einmal komplett von vorne bis hinten durch, dann passe deine " Haltung " dementsprechend an und stelle beide Tiere einem TA vor. ( Den Bock aufgrund der notwendigen Kastra )
    Und suche in einer NT nach einem erwachsenem Tier.

    Meerschweinchen INFO
     
    Amy Rose gefällt das.
  18. Sassi

    Sassi Guest

    Die haben in dieser Zoohandlung eine Quarantänestation. Und den Tieren geht es hier gut und sie fühlen sich sehr wohl, Vorallem das Männchen. Deswegen bin ich ja so ratlos weswegen sie plötzlich hier Pilze kriegen. Das liegt auch definitiv nicht an meiner Haltung, sonst würde ich mich nicht an dieses Forum wenden.
    Und das Böckchen kommt nächste Woche zum kastrieren.
     
  19. #18 Amy Rose, 06.06.2017
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    1.418
    Pilz entsteht durch Stress:

    - zu früh von der Mutter weg
    - In die Zoofachhandlung gekarrt und wieder zurück
    - Kein Erzieherschweinchen
    - 3 Wochen alte Babys ganz alleine
    - Offensichtlich wie man auf dem Bild sieht ein normaler Käfig = zu eng

    Wie viele Gründe möchtest du von uns den noch für Stress aufgezählt bekommen?
     
    B-Tina :-) und birgit schneider gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mrs. Meeri, 06.06.2017
    Mrs. Meeri

    Mrs. Meeri Meerschweinchen sind Gruppentiere!!!

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    2.169
    Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber es ist sehr wichtig, dass du dir unsere Tipps zu Herzen nimmst.

    Schau mal, stell dir vor, du wirst als Baby mit einem deiner Geschwister dir selber überlassen. Ihr wärt total aufgeschmissen, ihr würdet nichts lernen, ihr erfährt keine Liebe von Elternteilen/Erwachsenen Personen. Niemand würde euch lernen, wie ihr euch zu verhalten habt.
    Und genau so, ist es bei deinen zwei Schweinchen. Auch wenn du denkst, sie fühlen sich wohl und sind zufrieden, der Schein trügt. Genau aus solchen Situationen kann Pilz, Milben etc entstehen.

    Wie sieht denn deine Haltung aus? Vielleicht magst du uns das Beschreiben, oder ein Foto zeigen?

    Das ist schonmal gut, dass der Bock kastriert wird. Ich hoffe einfach, es ist nächste Woche noch nicht zu spät für die Kastra. Denn wenn die Hoden abgestiegen sind, ist dein Weibchen schneller gedeckt, als du gucken kannst.
    Denn da, wär ich mir nicht so sicher.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  22. #20 meerschweinchen82, 06.06.2017
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    Dass das andere ein Bock ist, habe ich irgendwie überlesen. Wenn er kastriert wird und es sich nicht mehr um eine Frühkastration handelt, muss er danach 6 Wochen getrennt vom Weibchen sein, da er in der Zeit noch zeugungsfähig ist.
     
Thema: Meerschweinchenbaby hat Pilz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen pilz

    ,
  2. erste anzeichen einer pilzerkrankung bei Meerschweinchen

    ,
  3. warum so oft pilze und milben meerschweinchen

    ,
  4. Meerschweinchen Pilz befall tödlixh,
  5. meerschwein mit pilz,
  6. meerschweinchen pilz,
  7. meerschweinchen Pilz hygiene,
  8. pilz bei meerschweinchen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden