Meerschweinchen und Rauchmelder

Diskutiere Meerschweinchen und Rauchmelder im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo alle miteinander, Ich bin neu hier,habe 2 süße Schnuten..die Lucy und die Flitzi. Die zwei sind eigentlich nicht empfindlich und normalen...

Schlagworte:
  1. #1 Ninchen, 08.03.2018
    Ninchen

    Ninchen Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Hallo alle miteinander,

    Ich bin neu hier,habe 2 süße Schnuten..die Lucy und die Flitzi.
    Die zwei sind eigentlich nicht empfindlich und normalen Lärm gewohnt.Nun bekomme ich aber morgen Rauchmelder montiert,ich wohne in einer Mietwohnung.Die sind ja seit 1.1. Pflicht und man kann sich ja auch nicht dagegen wehren.
    Hat jemand von euch damit Erfahrung?Die sollen ohrenbetäubend laut sein...das kann doch nicht gut für die Wutzen sein,oder?Ich habe dauerhaft aber keine Möglichkeit,die Schweinchen zu separieren.
    Ich kann sie kurz ins Bad geben,wenn der Monteur den Rauchmelder ausprobiert.
    Was also tun?

    Vielleicht habt ihr ja Tipps,wäre euch sehr dankbar. :-)

    Gruß Nina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wassn

    Wassn Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    372
    Wir haben auch überall Rauchmelder. Ausser beim sehr kurzen Test am Einbautag, schweigen sie beharrlich. Sie haben den Wutzis nicht geschadet. Musst die Bande nicht wegpacken
     
    ulrike, Nanouk und Ninchen gefällt das.
  4. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5.544
    Zustimmungen:
    1.156
    Hier geht immer mal ein Rauchmelder los (nein, ich fackel nicht das Haus ab), aber wenn mir das Fett beim braten zu heiß wird raucht es schon mal und dann geht der Rauchmelder im Flur los. Der ist sooo empfindlich. Die Wutzen erschrecken sich kurz und flitzen in die geschützten Ecken und wenn der Rachmelder wieder still ist, ist alles wieder ok. Letztens ging der im Wohnzimmer einfach los, weil er durch den Staub vom Streu völlig eingestaubt war. Da hab ich mich mehr erschrocken als die Wutzen.
     
    Teppichfeger, ulrike und Ninchen gefällt das.
  5. #4 Ninchen, 08.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2018
    Ninchen

    Ninchen Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Danke euch...das beruhigt mich etwas.Ich schieb schon voll die Panik...Meine Freundin sagt,die in ihrem Haus sind so laut,dass einem die Ohren klingeln...wer das nicht hört,ist tot..
    Hoffe die beiden Schnuten drehen nicht vollends durch..bzw.beruhigen sich wieder und nehmen keinen Hörschaden.
    Bei der Gelegenheit: Könnte mir bitte ein Admin das Thema ändern?Es muss natürlich Meerschweinchen und nicht Meerkamp heissen...blödes Schreibprogramm :-(
     
  6. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5.544
    Zustimmungen:
    1.156
    Ja, die sind laut, aber das müssen sie ja auch sein. Man soll ja im Schlaf davon auch direkt wach werden.
     
    Ninchen gefällt das.
  7. #6 Tasha_01, 08.03.2018
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.142
    Zustimmungen:
    376
    Wir haben auch die Erfahrung gemacht das der Rauchmelder im Flur, auf Anbraten von Fleisch o.ä. reagiert. Da hilft nur Küchentür zu sonst hupt der los :rolleyes: Der im Gästezimmer (Wohnort der Schweinchen) hat auch öfter mal Fehlalarme gehabt. Die Tiere haben sich kurz erschreckt und als das Ding wieder aus war ging es weiter wie vorher.

    Laut sind die Rauchmelder ja mit Absicht ;) Unsere hat die Eigentümergemeinschaft ausgesucht, ich persönlich finde die nicht so toll. Es gibt Bessere ...
     
    Ninchen gefällt das.
  8. #7 Ninchen, 08.03.2018
    Ninchen

    Ninchen Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Klar sollen die laut sein..
    Nun gut,ich werde morgen berichten..wahrscheinlich ernte ich erst mal böse Blicke. Aber mit nem Teller Gurken,Paprika,Fenchel und Karotte wird das schon wieder...
     
  9. #8 Daisy-Hu, 08.03.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.117
    Zustimmungen:
    1.844
    Meiner im Flur ist mal los gegangen wo ich in der Küche Pfannkuchen gebacken habe.
    Der Nachbar musste ihn mir abhängen. Jetzt hängt ein anderer dran.
    Oder es hilft schon wenn man beim Backen das Küchenfenster auf hat.
    Meine haben sich nichts draus gemacht.
    Bei mir hängt einer im Flur und einer im Schlafzimmer. Piepsen auch mehr mal kurz wenn die Batterie
    mal alle geht. Alle paar minuten nur mal Piep.
     
    Ninchen gefällt das.
  10. #9 Ninchen, 08.03.2018
    Ninchen

    Ninchen Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Zum Glück kommt in die Küche keiner und der Flur ist nicht in Küchennähe!
    Es ist ein großes Zimmer,das ich mit den beiden Süßen teile...dann werd ich mal zuversichtlich sein...wird schon alles gut gehen.
    Danke euch allen nochmals :-) Und die Schweinchen muigern euch schöne Grüße...
     
  11. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5.544
    Zustimmungen:
    1.156
    In der Küche habe ich auch keinen, da muss auch keiner hi , aber der hängt in der Nähe der Küche im Flur. Rauchmelder müssen in den Flur und den Wohn- und Schlafräumen vorhanden sein.
     
  12. #11 Daisy-Hu, 08.03.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.117
    Zustimmungen:
    1.844
    Meine hatten hier diese Woche Baulärm von der Strasse,das sogar der ganze Eigenbau Vibriert hat
    und gewackelt.
     
  13. #12 Paperhearts, 08.03.2018
    Paperhearts

    Paperhearts Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    132
    Meine Schweinchen haben nach Futter gegiert, als jemand zum Testen des Rauchmelders in den Auslauf musste. Selbst dann. als das Ding gepiept hat. :totlach:
     
    Quano, ulrike und Ninchen gefällt das.
  14. #13 Ninchen, 08.03.2018
    Ninchen

    Ninchen Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    @Paperhearts Das ist funny...sind cool,deine Wutzen
    Meine beiden sind kleine Diven....die werden den Monteur wohl halb " zerfleischen "
     
  15. #14 angelssend, 08.03.2018
    angelssend

    angelssend Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    19
    Meiner im Wohnzimmer geht auch schon mal los, da ich die Küchenniesche im Wohnzimmer habe und der schlaue Monteur das Ding leider etwas nah an den Küchenbreich gehangen hat, da reicht manchmal schon verdampfendes Wasser beim Anbraten von zb Pilzen...Hier wird je nach dem entweder auch einmal ins nächste Haus geflitzt oder dumm geguckt was der verfluchte Lärm auf einmal soll. (Und vermutlich lachen sie mich dann aus wenn ich doof vom Stall und unter dem Ding rumhopse um den Ausknopf zu drücken)
     
    Ninchen gefällt das.
  16. #15 Amy Rose, 08.03.2018
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    1.230
    Naja deinen Tieren nützt es nix, wenn sie an einer Rauchvergiftung sterben oder Verbrennen, weil du das Ding wegen ihrer empfindlichen Ohren abhängst.
     
    Quano, Nanouk und ulrike gefällt das.
  17. #16 Ninchen, 08.03.2018
    Ninchen

    Ninchen Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    @Amy Rose : Ich will sie ja nicht abhängen,aber etwas dämmen,dass es nicht so extrem laut ist...Die Meeris hören jeden Marder,der auf der Strasse rum schleicht...und ich wache dann vom Gezwitscher der beiden auf...also wach werden wir,auch bei weniger Lautstärke ;-)
     
  18. #17 rosinante, 09.03.2018
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2.234
    Bei unseren Rauchmeldern hat es in 15 Jahren bislang zweimal einen Fehlalarm gegeben.

    Und da mute ich den Wutzen lieber alle paar Jahre einen großen Schreck zu, als den Melder zu dämpfen, weil ich ja selber irgendwann wach werde und die Tiere dann aber schon an einer Rauchvergiftung gestorben sind.
     
    Nanouk gefällt das.
  19. #18 lunalovegood, 09.03.2018
    lunalovegood

    lunalovegood Deichläuferhexe

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    1.372
    bei ommma gabs neulich zwei mal hintereinander fehlalarm - vom duschen - darauf muß frau erst mal kommen! schweine hat sie ja nicht, aber katzen. die hatten totale panikanfälle, versteckten sich in der allerhintersten ecke :ohnmacht:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5.544
    Zustimmungen:
    1.156
    Du kannst die Rauchmelder nicht dämmen.
    Außerdem, kommt es zu einem Vorfall und die Versicherung bekommt das raus, das die Rachmelder gedämmt waren, kann sie die Zahlung verweigern. Des weiteren werden sie nicht zuverlässig auslösen und ihr während der Verzögerung schon von den Rauchgasen bewusstlos sein. Es reichen zwei bis drei Atemzüge!!

    Und soo laut sind die Dinger nun auch nicht.

    Das die Schweine zwitschern wenn draußen ein Marder rum lâuft, wage ich zu bezweifeln.
     
    Shany, Nanouk, ulrike und 2 anderen gefällt das.
  22. #20 Amy Rose, 09.03.2018
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    1.230
    Ich würde sagen da machst du dir Gedanken um nichts.

    Meine Leben in Außenhaltung. Die hören den Marder nicht nur durch dicke, fette Wände aus Stahl Ziegeln Glas und Co. sondern die könnten den praktisch ins Gesicht schauen durchs Gitter.
    Gestorben ist bisher keins daran.


    Sehe ich genauso.
     
    ulrike und Quano gefällt das.
Thema:

Meerschweinchen und Rauchmelder

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden