Meerschweinchen tot - was ist mit dem 2.?

Diskutiere Meerschweinchen tot - was ist mit dem 2.? im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo ihr! Ich musste heute früh feststellen, dass eines meiner geliebten Schweinchen gestorben ist :runzl: Ich weiß nicht warum, es war...

  1. Exmo

    Exmo Guest

    Hallo ihr!

    Ich musste heute früh feststellen, dass eines meiner geliebten Schweinchen gestorben ist :runzl: Ich weiß nicht warum, es war gestern Abend noch topfit, hat gefressen wie immer. Absolut nichts deutete darauf hin. Und 4 Jahre sind ja jetz auch nicht sooo wahnsinnig alt.....

    Naja und nun sitz mein kleiner Sushi da ganz alleine... Ich persönlich fühle mich jetzt logischerweise noch nciht bereit für ein neues, aber ich weiß, dass sich das auch sicher in den nächsten Wochen nciht ändern wird und ich will das eigentlich dem Kleinen nciht antun so lange alleine zu sein.

    Könnt ihr mir sagen wann denn ungefähr die richtige Zeit wäre um ihm einen neuen Partner zu holen? Soll ich ihn inzwischen zu meinen Kaninchen tun, damit er bis dahin nicht ganz so alleine ist? Und es waren 2 männchen. Soll ich ihm jetzt wieder ein männlein holen oder doch besser ne hübsche meerifrau?

    Bitte helft mir... ich kann heute einfach nicht klar denken und weiß im Moment einfach nichtmehr weiter :runzl:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schreiraupe, 27.10.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.10.2008
    Schreiraupe

    Schreiraupe Guest

    Erstmal ein großer Tröster für den armen Mann....tut mir sehr leid wenns so plötzlich kommt is immer schlimm....

    Ich kann dir allerdings nur raten schnellstens einen Partner für den übriggebliebenen zu besorgen......beim Kaninchen wird er nicht die richtige Gesellschaft finden da fühlt er sich auch einsam......

    Ich kann dich schon verstehen das du trauerst und dir nicht sofort danach ist ein neues Schweinchen zu kaufen aber für den anderen wäre es auf jeden fall besser

    Ob du jetzt nochmal ein böckchen nimmst oder ein weibchen ist dir überlassen allerdings kommt ja ein Mädel nur in Frage wenn der übrig gebliebene ein Kastrat ist.....
     
  4. #3 catdog27, 27.10.2008
    catdog27

    catdog27 Guest

    :engel: .

    mein beileid für dich...aber auch ich kann die nur raten schnellstmöglich ein neuen partner für das meeri zu suchen...du kannst ja gucken ob du eins findest das in etwa genauso alt ist wie das was die geblieben ist...zu dem kaninchen würde ich es net tun...guck doch einfach mal hier bei meerschweinvermittlung nach ob du net da ein passendes findest oder schau doch mal einfach mal bei deinen örtlichen Tierheim nach da wartet bestimmt eins das ein neues zuhause sucht.

    LG Rene
     
  5. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    1.906
    Hallo,

    für dein Meerie ist es wichtig, dass es nicht zu lange alleine sitzen muss. Die richtige Zeit für einen neuen Partner wäre SOFORT. Ein Kaninchen bringt deinem Sushi nichts - das lass mal lieber bleiben!
    Wenn Sushi kastriert ist, kannst du ihm ein Weibchen dazu setzen und wirst ziemlich sicher ein harmonisches Duo haben.
    Wenn er nicht kastriert ist, ist ja nur ein zweites Männchen möglich. Dann würde ich dir raten, einen Frühkastraten zu wählen.

    Gruss, Jackie


    P.S. Wie sieht's eigentlich mit deinem Kaninchen aus - ist das auch alleine? Auch Kaninchen brauchen einen Partner!!!
     
  6. #5 meerlie-fan, 27.10.2008
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Zweites Meerschweinchen

    Hallo,

    kann mich Jackie nur anschließen! Meerschweinchen in Einzelhaltung ist Quälerei
    und zum Kaninchen passt es nicht! Besorg bitte schnell einen neuen Partner! :slove2:

    Viele Meerlie-Grüße
    Stephanie :-)
     
  7. Asrael

    Asrael Guest

    huhu!

    ein neuer partner MUSS her!

    es gibt auch in notstationen ältere meeris! wäre sicher kein problem einen passenden partner zu finden! :top:
     
  8. #7 traumzauber, 27.10.2008
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Kann mich den anderen nur anschließen. Besorge bitte umgehend einen neuen Partner.
    Bei einem 2. Böckchen würde ich allerdings kein älteres Tier nehmen, sondern ein Babyböckchen.
     
  9. #8 JackSkellington, 27.10.2008
    JackSkellington

    JackSkellington Guest

    Tut mir leid, dass Dein Meeri so unerwartet gestorben ist. Aber es hat wenigstens nicht lange gelitten (wünsch ich mir für meine Schweinchen auch: friedlich über Nacht einschlafen, wenn der Zeitpunkt gekommen ist).
    Ansonsten kann ich mich auch nur den anderen anschließen: schau so schnell wie möglich nach nem neuen Kameraden für Sushi. Und zu nem Kaninchen bitte nicht setzen (eins meiner Schweine war ihr Leben lang nur mit 1 Kaninchen zusammen, hat keine anderen Schweinchen gekannt. Als ich sie dann zu mir geholt hab, gab es fast Mord und Totschlag in der Gruppe, weil sie gar kein Meeri-Sozialverhalten kannte und auf alle losgegangen ist, die in ihre Nähe gekommen sind. Zum Glück hat sich das nach ein paar Tagen gegeben.).
     
  10. Exmo

    Exmo Guest

    Erstmals Dankeschön für die schnellen Antworten!

    @Jackie: Nein, Einzelhaltung gibt es bei mir nicht. Bin mir völlig bewusst, dass Meeris sowohl auch Kaninchen mindestens einen Partner brauchen. Ich weiß auch, dass die Kaninchen keine richtigen Partner für ihn sind, aber für die Zeit, bis ich einen passenden Artgenossen gefunden habe, glaube ich, dass es nicht die schlechteste Lösung ist. Die kennen sich ja alle vom Aussengehege und mögen sich soweit ganz gerne.

    Ja kastriert is er. Ich werde diese Woche mal ins Tierheim schauen ob ich jemanden passenden finde... Zoohandlungen und Züchter lehne ich prinzipiell ab, also mal schauen ob ich so schnell nen passenden Partner finde.... Drückt mir die Daumen!
     
  11. #10 traumzauber, 27.10.2008
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Wir haben hier auch ein Unterforum für die Vermittlung von Notschweinchen. Das ist nach Bundesländern gegliedert, vielleicht wirst du auch dort fündig.
    Da dein Bock kastriert ist, würde ich persönlich lieber ein Weibchen dazu nehmen.
     
  12. Exmo

    Exmo Guest

    Naja mit der Notstation das wird nichts, bin aus Österreich und auch die Meeris die dort zur Vermittlung stehen sind einfach zu weit weg. Ich will den Schweinchen keine stundenlangen Autofahrten antun. Ich werde morgen bzw. übermorgen mal ins Tierheim schauen....

    Ich hätte da noch eine Frage. Wie ist das denn mit dem Meeris und Vergesellschaftung? habe damit bisher nur Erfahrung bei Kaninchen. Meine beiden Schweinchen waren ja von Klein auf immer zusammen... Wie macht man denn bei denen sowas?
     
  13. #12 Olivia_Stein, 27.10.2008
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    Hallo,

    mein Beleid erstmal für Dein verstorbenes Schweinchen!

    Vielleicht wohnst Du ja in der Nähe von Passau, das ist nicht weit von Österreich, da wohnt Sonali, die eine Notstation betreibt. Nur so ein Gedanke von mir. Deine Denkansätze find ich gut - nicht in den nächsten Tierladen zu gehen u. ein Schweinchen von da mitzunehmen.

    Gut wäre ein Böckchen, das noch nicht erwachsen ist, Baby am allerbesten u. ein Weibchen, soferns kein B. gibt.
     
  14. #13 tal.anna, 27.10.2008
    tal.anna

    tal.anna Guest

    Wenn du schon Erfahrungen mit ZF von Kaninchen hast, wird die VG der Meerschweinchen kein Problem für dich sein. ;)
    Einfach einen neutralen Platz wählen, Unterschlüpfe mit min. 2 Eingängen verteilen (darauf achten, dass es nirgendwo Sackgassen gibt), Futter zur Ablenkung ausstreuen und Schweinchen rein... -> http://diebrain.de/I-verges.html

    Mit Kastrat + Weibchen klappt's normalerweise recht schnell...

    Und wenn du eh schon dabei bist... Noch schöner als ein Weibchen sind natürlich mehrere Weibchen :hand: In Gruppen kommt das ausgeprägte Sozialverhalten viel besser zum Vorschein (wenn genug Platz vorhanden...).
     
  15. Exmo

    Exmo Guest

    @Olivia_STein: Naja Passau ist schon auch n ganz schönes Stüchen entfernt von mir... Leider. Dafür ist das Tierheim von dem ich meine ganze 4-beinige Bande habe nur ca 10 min entfernt. Ich denke das ist optimal.

    @tal.anna: naja mit der Gruppe.. wir werden sehen... Mir ist jetzt eingentlich noch überhaupt nicht nach einem neuen Schweinchen, aber meinem Kleinen zu liebe.... Vielleicht irgendwann später wenn ich das Ganze etwas übertaucht habe... Müsste da dann auch noch kräftig Umbauen. Im Moment ist der Käfig wo sie über Nacht sind (2 Stöckig) doch etwas zu klein für mehrere. Das Außengehege ist zwar groß genug (17qm) aber über Nacht lasse ich sie nicht im Garten. Ist mir zu gefährlich.
     
  16. #15 Olivia_Stein, 29.10.2008
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    Hallo,

    wart ihr schon im Tierheim?
     
  17. Exmo

    Exmo Guest

    So... hallo!

    Also. Wir waren am Montag dann noch am Abend bei unserer TAin und wie es der Zufall eben will hat sie gesagt dass im Katzenheim vor ein paar Tagen ein Schweinchen abgegeben worden ist. Sie hat dann auch gleich dort angerufen. Ein 7 Monate altes Rosettenschweinchen, ein Männlein. Es wird ihr Freitag früh gebracht, sie kastriert es und am Nachmittag kann ich es abholen.

    Ich sags euch... das macht das Ganze echt viel leichter für mich... schlimm genug dass mein Schweinchen gestorben ist, aber wenn ich dann das Zweite sehe wie es die ganze Zeit nach dem anderen sucht und quiekt, da zerreisst es mir das Herz.... das ist soo schlimm... der arme Kleine. :mist:

    Naja bin froh, dass das jetzt so schnell gegangen ist und bis Freitag ist ja nicht so ewig lange.... werde sie aber wahrscheinlich erst am Samstag zusammen lassen. Ich denke das Schweinchen hat genug Aufregung an diesem Tag gehabt. Weg vom Heim, zur TAin, operiert werden und dann nochmal ganz wo anders hin zu ganz fremden Menschen. Ich gönn ihm lieber dann noch nen Tag Auszeit, auch damit die Wunde heilen kann.
     
  18. #17 traumzauber, 29.10.2008
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Ich drück euch die Daumen, dass die Vergesellschaftung gut verläuft.
    Allerdings sehe ich das Alter des zweiten Tieres etwas kritisch. Das ist ein nahezu ausgewachsenes Tier, das sich vermutlich nicht direkt deinem anderen Bock unterordnen wird.
     
  19. Exmo

    Exmo Guest

    Ich glaube, oder hoffe zuindest, dass das ganz gut laufen wird. Mein Sushi ist sehr verträglich und war auch nie der Rang Oberste. Das andere habe ich noch nie gesehen, bzw. weiß ich nicht viel über ihn... Wir werden sehen... Ich halte euch auf jeden Fall am Laufenden!
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    also das man erwachsene böcke nicht miteinander vergesselschaften kann, stimmt nicht!
    wir hatten hier einen einzelbock der nie gesellschaft hatte. und eine liebe tierfreundin hatte dann einen platz für ihn übrig. in einer bockgruppe. und der bock den wir hier hatten war sicher schon 5 jahre oder gar älter. es gab überhaupt keine probleme. man muß es nur versuchen und dem ganzen viel zeit geben. aber das es überhaupt nicht geht stimmt schlicht und ergreifend einfach nicht. klar wäre ein weibchen für alle besser gewesen. aber ein versuch ist es doch dennoch wert oder?
     
  22. #20 traumzauber, 29.10.2008
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Das hat doch auch niemand behauptet.
     
Thema:

Meerschweinchen tot - was ist mit dem 2.?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden