Meerschweinchen Schwul?

Diskutiere Meerschweinchen Schwul? im Bockgruppen-Haltung Forum im Bereich Haltung/Verhalten/Pflege; Hallo Leute Ich habe jetzt ein neues Meerschweinchen für mein ängstliches Schwein gekauft Das Problem ist dabei als das neue Schwein ihn...

  1. #1 krümel241, 06.05.2014
    krümel241

    krümel241 Guest

    Hallo Leute

    Ich habe jetzt ein neues Meerschweinchen für mein ängstliches Schwein gekauft

    Das Problem ist dabei als das neue Schwein ihn eingeholt hat .Hat er ihn bestiegen
    (Das ist ja normal weiß ich)Aber als er wieder runter war hatte er dicke weiße flecken auf den Rücken Ist das etwa Sperma? :eek2:#
    Beides sind Männchen
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tenshiko, 06.05.2014
    Tenshiko

    Tenshiko Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ;)

    wenn das Schwein unkastriert ist, ist das möglich.

    Meine Freundin hat beispielsweise zwei Kaninchen (beide männlich) und bei denen war irgendwann der Stall innen weiß, warscheinlich weil die Kaninchen sich gegenseitig versucht haben zu decken/Rangordnung zu klären oder ähnliches.

    Bei Meerschweinchen kann ich mir auch vorstellen, dass dem so ist, aber das heißt nicht, dass das Meerschweinchen automatisch "schwul" ist. Selbst wenn, das wäre nicht schlimm.

    Übrigens: laut einer wissenschaftlichen Studie sind zehn Prozent aller männlichen Hamster schwul ;)

    LG
    Tenshiko
     
  4. #3 Angelika, 06.05.2014
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.751
    Zustimmungen:
    2.757
    Nicht nur zehn Prozent aller Hamster ... 10 Prozent aller Lebewesen. Daran ist also gar nichts ungewöhnlich. gkeichgeschechtliche Pinguin-Paare klauen sogar Eier und ziehen die Jungem nach dem Schlupf groß ...

    Mit kastriert oder unkastriert hat das Ejakulat nichts zu tun: Um ein Missverständnis auszuräumen: Auch bei kastierten oder sterilisiernte Männchen gleich welcher Säugetierarten (inkl. Menschen) wird Sperma ejakuliert. Es enthält lediglich keine Spermien mehr. Da diese aber nur einen Bruchteil des Ejakulats ausmachen (der Rest ist Treibflüssigkeit, die in den übrigen Geschlechtsdrüsen gebildet wird, die es außer den Hoden so gibt) bleibt noch ein deutlicher Rest übrig, der regelmäßig oder bei Bedarf ausgeschieden wird.

    Ich würde das Sperma übrigens entfernen, es trocknet zu einer harten Schicht, die die Haare verklebt.
     
  5. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    1.784
    Wenn wir schon am "Missverständnisse ausräumen" sind :-) : mangels Spermien ist die Flüssigkeit, die der Kastrat ausstösst, natürlich auch kein "Sperma" mehr, sondern eben einfach Ejakulat.
     
  6. #5 Tenshiko, 07.05.2014
    Tenshiko

    Tenshiko Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Und wieder etwas schlauer geworden (Bio ist nicht so meine Stärke :schäm:)

    Ich wünsche dir jedenfalls, dass sich die beiden Böcke gut verstehen (es war doch der kleine, der Angst vor Artgenossen hat aus dem Thread im Gästeforum oder?)

    LG
     
  7. #6 gummibärchen, 07.05.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.544
    Zustimmungen:
    3.696
    Angelika hat es sehr gut erklärt und auf den Punkt gebracht, da gibt es nichts mehr hinzu zu fügen. :-)
     
  8. #7 krümel241, 08.05.2014
    krümel241

    krümel241 Guest

    Ja das war er

    Sie verstehen sich leider überhaupt nicht =(

    Ich weiß einfach nicht mehr weiter
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Tenshiko, 08.05.2014
    Tenshiko

    Tenshiko Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange sitzen die beiden denn jetzt schon zusammen?
    Ich würde die Vergesellschaftung erst Mal fortführen solange keines der beiden Schweinchen Bisswunden o.ä. davonträgt. Das Böckchen hat schlechte Erfahrungen gemacht und muss jetzt erstmal lernen, dass von anderen Meeris keine Gefahr ausgeht.

    Viel Glück :daumen:
     
  11. #9 Hermanns-Harem, 08.05.2014
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1.314
    Stell mal Bilder der Unterbringung ein. Dann kann man sich wenigstens mal ein Bild machen
     
Thema:

Meerschweinchen Schwul?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden