Meerschweinchen präparieren lassen

Diskutiere Meerschweinchen präparieren lassen im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Huhu, hab grade bissel bei Ebay gestöbert und das hier gefunden klick mich Hab mir dann gleich mal ein paar Gedanken gemacht, ob ich sowas...

  1. #1 engelche1708, 30.08.2007
    engelche1708

    engelche1708 Guest

    Huhu,

    hab grade bissel bei Ebay gestöbert und das hier gefunden klick mich

    Hab mir dann gleich mal ein paar Gedanken gemacht, ob ich sowas auch mit meinen Schweinchen machen würde. Kam dann zu dem Entschluss, dass sowas für mich nicht in Frage käme. Könnte einfach nicht einen meiner Lieblinge irgendwo leblos auf den Schrank stellen.

    Würdet ihr eure Meerschweinchen präparieren lassen um es für immer bei euch zu haben? Hat es vielleicht jemand ein präpariertes Tier daheim?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. yokoma

    yokoma Guest

    boah sieht das künstlich aus...nein das würde ich nie machen.die augen sehen dann so fremd aus.verstehe gar nicht warum da schon 5 gebote stehen... :rolleyes: :rolleyes:
     
  4. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Niemals... egal ob Meerschweinchen oder ein anderes Tier.

    Ich find, es sieht total unecht aus - find es eher gruselig :dage:

    Da behalt ich sie lieber in Erinnerung mit Hilfe von Fotos, Videos...

    Gruss, Sabine
     
  5. #4 engelche1708, 30.08.2007
    engelche1708

    engelche1708 Guest

    Kann auch net verstehn wie man auf sowas bieten kann. Naja vielleicht sinds ja Lehrer oder so, dies für den Unterricht möchten. Hab solche Präperate im Biounterricht immer gehasst :mad:
     
  6. #5 sophienmeeris, 30.08.2007
    sophienmeeris

    sophienmeeris Guest

    Weil es vielleicht Menschen gibt, die so mit ihrer Trauer umgehen.

    Für mich wäre es auch nichts. Ich lege meine lieber im Garten unter der großen Tanne zur letzten Ruhe und schau mir weiterhin ihre Fotos an. Da wirken sie dann doch wesentlich lebendiger als wenn sie präpariert wären.
    Abgesehen davon, hätt ich vermutlich irgendwann keinen Platz mehr, die Präparate aufzustellen. ;)
     
  7. #6 Allgäu Meerlis, 30.08.2007
    Allgäu Meerlis

    Allgäu Meerlis simply an Otter

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,



    mein Frisky wird definitiv mal präpariert ;)


    Allerdings möchte ich, dass die Augen nicht sichtbar sind, bedeutet, es soll aussehen, als ob er schläft.



    Ich hänge sehr an meinem ersten Meerschwein und wenn er nicht mehr ist, dann möchte ich ihn wenigstens immer fühlen und angucken können.

    Mir hats bei Flusi schon so weh getan, dass ich sie nicht hab präparieren können ...


    Ich finde das absolut nicht verwerflich.



    Und vor allem, weil mich die Schweine so sehr in ihrem Bann haben, möchte ich früher oder später auch mal ein Skelett anfertigen lassen.



    Grüße



    Michi
     
  8. #7 Moehrchen1989, 30.08.2007
    Moehrchen1989

    Moehrchen1989 Guest

    Hallo!

    Darf man sowas überhaupt bei ebay anbieten? :rolleyes:

    Mhhh.... Ich hab immer Tierpräperate bei meiner Freundin gesehen, ich fand das immer unheimlich gruselig, aber wenn man dann mit der Trauer besser umgehen kann....
     
  9. #8 Simone Kl, 30.08.2007
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo,

    ich hab das auch schon bei eBay gesehen. Für mich persönlich wär's nichts, aber jeder geht damit halt anders um. Für Lernzwecke find ich's okay, für den privaten Bereich nicht. Dann sollte man die Tiere doch lieber in Würde ruhen lassen.
     
  10. #9 reiskeks, 30.08.2007
    reiskeks

    reiskeks Guest

    Als Jugendliche hab ich Tierpräparate gesammelt und war eine Expertin auf dem Gebiet.... na ja, ist lange her....

    Verwerflich finde ich das nicht. Außerdem ist es ja etwas anderes, ob man ein Präparat von einem Schweinchen ersteigert, das einem unbekannt ist. Oder ob man ein geliebtes Schweinchen präparieren läßt, dass Jahre bei einem gelebt hat.

    Aber das muss ja jeder für sich entscheiden, ich finde weder das eine noch das andere schlimm. Nach dem Tod bleibt der Körper ja als leere Hülle zurück, die Seele ist ja sowieso ganz woanders. Und wenn da jemand das Bedürfnis hat, die leere Hülle zu konservieren, warum nicht?
     
  11. #10 Kickie1985, 30.08.2007
    Kickie1985

    Kickie1985 Guest

    Für mich wäre das auch nicht. Wenn ich das Tier da ständig so leblos stehen sehen würde. Neee. Dann könnte ich damit gar nicht abschließen und würde immer nur dran denken müssen.Das soll jetzt nicht heißen aus den Augen aus dem sinn. Aber wenn das Meeri da noch steht erinnert man sich doch irgendwie immer daran das es gestorben ist und so weiter. Habe meine Notböcke im Garten begraben und erinnere mich so an die schöne z eit. Finde es schon noch schwer genug wenn ich mir nur die Fotos anschaue und die kann ich einfacher weg räumen als so ein ausgestopftes Tier. Das hat für mich nicht schönes.

    Aber jeder muss es selbst wissen wie er damit umgeht und ob er das kann. Jedem das seine.
     
  12. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Hallo!
    Nee das würde mich doch nur zum Weinen bringen , sie dann immer wieder so leblos dasitzen zu sehen. Ist halt Geschmackssache.
    VG Daggi
     
  13. Dobbit

    Dobbit Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    611
    Hallo!
    Für mich persönlich ist das nichts. Ich habe lieber ein schönes Grab im Garten und ein paar Erinnerungsfotos. Verwerflich finde ich sowas aber nicht, es ist halt Geschmackssache.
    Liebe Grüße,
    Dobbit.
     
  14. #13 Meerigirl, 30.08.2007
    Meerigirl

    Meerigirl Guest

    Ne, also ich könnte das definitiv auch nicht!
    Meine kleinen Lieblinge da irgendwoe "in den schrank stellen" ne, ich glube nicht, das das so toll ist.....
     
  15. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    ich behalte unsere lieber lebend in Erinnerung. Wenn da so ein ausgestopftes Tier wäre, und ich wüßte genau das war mal in dem Käfig und hat gefressen und ist rumgerannt - ne, das wäre nix für mich. Eine Freundin will ihren Hund mal präparieren lassen, wenn sie meint, ok, ich habe keine Beziehung zu dem Tier (mag keine Hunde), also stört's mich auch nicht. Und wem das hilft, der soll es ruhig machen.
     
  16. #15 Darkshine, 30.08.2007
    Darkshine

    Darkshine Guest

    Für mich selbst wäre es auch nichts, aber wenn es jemanden hilft, mit der Trauer fertig zu werden, dann kann ert sein Tier präparieren lassen.
    Ich sehe da auch nichts verwerfliches drin.
    Bei den Geboten könnten es ja tatsächlich Lehrer sein, die es für den Biounterricht
    brauchen, auch da sehe ich nicht unbedingt was verwerfliches drin, auch, wenn ich es nie gemocht habe, mir im Biounterricht in der Realschule echte Präperate ansehen zu müssen, z.B. mussten wir uns mal einen ehemaligen echten Pferdekopf anschauen, das empfand ich als gruselig, aber ich habe es überlebt.
    Auch mussten wir mal einen Fisch sezieren (es war aber ein schon toter Fisch aus der Tiefkühlabteilung), was ich auhc nicht sooo berauschend fand, aber es war lehrreich.
    Deswegen, das sehe ich eigentlich ziemlich tolerant mit den Tierpräperationen.
     
  17. #16 engelche1708, 31.08.2007
    engelche1708

    engelche1708 Guest

    Huhu,

    hm ich wollt ja mit der Thread-Eröffnung auch net sagen, dass das etwas verwerfliches ist :rolleyes: Mir gehts nur drum, mal zu sehen wie andere von uns hier dazu stehn, da es ja für mich persönlich nicht in Frage kommt. Aber es gibt ja auch andere Ansichten :fg:

    Also bitte nicht denken, dass ich denke alle die sowas machen oder haben sind schlimme Menschen :top:
     
  18. #17 Schokomuffin, 31.08.2007
    Schokomuffin

    Schokomuffin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    9
    Für mich käme das NIE in Frage! Ich finde das total abstoßend. Ich bin da vielleicht etwas konservativ und Verfechterin der "ewigen Ruhe".
    Das kurioseste, was ich in der Richtung mal gesehen habe, war ein Mann in den USA, der seinen Hund nach dessen Tod vergolden gelassen hat... :eek2: :aehm:
     
  19. Drache

    Drache Guest

    Nee, das wäre nix für mich, egal welches unserer Tiere stirbt. Wir begraben sie meistens im Garten.
    ich habe mal vor Jahren von einer Frau gehört , die soll ihre Katze ausgestopft haben ( bzw machen lassen ) und hatte dadurch Nachts totale Alpträume . Die Katze soll ihr im Traum erschienen sein und gemeint ahben, die Frau hätte ihr ihre Seele weggenommen.keine Ahnung ob das so stimmt. habe das auch "nur" gehört.Ob das mal im Fernseh kam oder irgendwo in ner Zeitung stand,weiß ich nicht mehr.
    Aber das würde ich nie können, mir irgendwo leblose Geschöpfe hinstellen von denen ich weiß, das sie mal gelebt haben.Nein danke.
    LG Katja
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sophienmeeris, 31.08.2007
    sophienmeeris

    sophienmeeris Guest

    Naja- das war dann ein Hund.
    Ich habe vor nicht allzu langer Zeit einen Bericht über eine ältere Dame gesehen, die seither alle ihre Tiere (Katzen, Vögel, Hunde, Meeris) präparieren lies und diese in ihrem Haus stehen.
    Das fand ich schon sehr ungewöhnlich. Aber die Dame war glücklich und fühlte sich nicht einsam.
     
  22. Donna

    Donna Guest

    Für mich wäre das auch nichts, so ein totes Tier in der Wohnung. Mir ist der Gedanke lieber, dass meine Tiere nach ihrem Tod biologisch abgebaut werden und in den natürlichen Kreislauf zurückkehren.
     
Thema: Meerschweinchen präparieren lassen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen präparieren

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden