meerschweinchen nimmt viel ab! normal ?

Diskutiere meerschweinchen nimmt viel ab! normal ? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo :) meine nanni hat letzte Woche Donnerstag 3 kleine auf die Welt gebracht und nimmt natürlich ab, aber von gestern auf heute waren es 30...

  1. #1 NanniHanni, 06.03.2012
    NanniHanni

    NanniHanni Guest

    Hallo :) meine nanni hat letzte Woche Donnerstag 3 kleine auf die Welt gebracht und nimmt natürlich ab, aber von gestern auf heute waren es 30 Gramm, ist das nicht was viel ? Sie wiegt heute Ca 450 Gramm. Ich muss dazu sagen sie ist selber erst um die 16 Wochen alt. Ist das gewicht denn normal ? Mache mir etwas sorgen.

    Liebe grüße janina.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Süße_Schnuten, 06.03.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Hallo,

    das ist bedenklich, ganz ehrlich.

    Die Kleine ist selbst noch "Baby" und muss schon 3 Kleine versorgen, 450g ist zu wenig. Gestern ist eins meiner Mädels ausgezigen, sie hat 484g gahbt und war grad mal 2 Monate alt. Mit 16 Wochen sind 450g arg wenig und dann muss sie die KLeinen versorgen.
    Nicht schön so klein und zart Mama zu werden :mist: Sie gibt alles an die Kleinen und kommt selbst scheinbar zu kurz...

    Was bringen die auf die Waage ? Sind sie fit ? Trinken sie ?

    Was fütterst du ?
    Sie braucht viel vierl Energie derzeit. Kalorienhaltiges Gemüse, dazu gern grünen Hafer, Fenchel, Haferflocken (auch ruhig mal mit ein bisschen (wenig!) gequetschter Banane), Erbsenflocken. Heu natürlich immer, Sachen mit "nix" drin, würd ich nur begrenzt geben derzeit (also z.B. Salat). Wasser muss zur Verfügung stehen, logisch, denn Stillen braucht viel Flüssigkeit...

    Bei mir nimmt keine Mama ab oder kaum (bei nem 5er-Wurf hat eine mal ein paar Gramm verloren bis die Kleinen schon gut mitfrassen, aber selbst die nicht mal eben 30g an einem Tag, das ist selbst bei einem ausgewachsenen Schweinchen nicht normal, finde ich.

    Ist deine Kleine ansonsten fit (also die Mama) ?
     
  4. #3 NanniHanni, 06.03.2012
    NanniHanni

    NanniHanni Guest

    Diese Antwort ist schon sehr sehr hilfreich, danke!
    Also die Babys wiegen alle zwischen 80 und 90 Gramm sind putzmunter, eins meiner Babys hat ein blindes Auge, dem muss man das frischfutter vor die Nase legen sonst findet er es nicht, ist aber sonst auch fit. Und Trinken tun sie ohne ende, manchmal hole ich die Mutti raus bis sie mir zeigt das sie zu ihren Kindern will, da sie keine Sekunde ruhe hat.

    Mein anderes Schweinchen auch um die 16 Wochen alt, ist auch schwanger, habe mir die vor einem Monat gekauft und wusste davon natürlich nix.

    Wie oft kann ich täglich Haferflocken usw. Füttern ?

    Ich hab jetzt echt Angst um meine nanni :( und hoffentlich geht bei Hanni alles gut, wenn sie bald auch ihre Babys kriegt.
     
  5. #4 Süße_Schnuten, 06.03.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Oh weh... das war aber kein guter Kauf... Zooladen ? :uhh:

    Lass die Mama bitte bei den Kleinen, rausnehmen ist derzeit nur zusätzlicher Stress... Die Kleinen wuseln Mama hinterher, das ist ok so. Die Süße ist überfordert, weil sie selbst noch so jung ist. Wenn du Glück hast, bekommt deine andere max. 2 Kleine, vielleicht kann sie helfen beim Stillen... hach je... nicht schön gelaufen, nunja...

    Ich würde Ihnen jetzt dauerhaft zur freien Verfügung gutes Trockenfutter anbieten, die können momentan alle Energie gebrauchen (z.B. Cavia Korn) und das mit Erbesenflocken und Haferflocken mischen, auch den grünen Hafer, das schadet derzeit nicht, die brauchen alles, was sie kriegen können, Übergewicht ist derzeit glaub ich kein aktuelles Thema...

    Warst du mit dem Baby beim Arzt wegen des Auges - vielleicht kan mann was machen, vielleicht ist die Bindehaut verletzt (das Auge wird dann trüb und wirkt blind), das sollte angeschaut werden...

    Die Gewichter der Kleinen sind gut, grad bei so einer Minimama. Nehmen sie schon zu ?

    Futtert die Mama denn generell gut ?

    Ich würde derzeit echt ne gute Menge Futter (Frisch & Trocken) dauerhaft zur Verfügung stellen, die KLeinmama muss futtern können, wann sie will...
     
  6. #5 NanniHanni, 06.03.2012
    NanniHanni

    NanniHanni Guest

    .

    Da hab ich doch noch ein paar fragen, wie bereitet man das denn zu ?
    Und wo kriegt man erbsenflocken und grünen Hafer her? Kenne das nicht, deswegen.
     
  7. #6 Süße_Schnuten, 06.03.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Erbsenflocken und grünen Hafer bekommst du im Zoofachhandel. Erbsenflocken liegen meist lose zum Abwiegen da wo auch so Trockenfutterzeug liegt, den Hafer findest du beim Heu...

    Was bereitet man zu ?
     
  8. Mady

    Mady Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    18
    Cavia Corn ist ein Pellet-futter das man meist nur online bestellen kann :) z.b. bei cavialand.de (da kann man beim mischfutter auch einen Energie-mix bestellen.. das hat extra viele Kalorien, für zu dünne schweinchen))
    Das wird dann einfach mit Erbsenflocken, Haferflocken, Sonnenblumenkerne gemixt.
    Grünen Hafer (sieht aus wie etwas gröberes heu in kleineren tüten) bekommt man z.B von JRR Farm beim Futterhaus o.ä. evtl auch Fressnapf, oder auch Online bestellen.
    Grünfutter sind zur Zeit Fenchel, Möhren, Paprika, Sellerie etc. gut geeignet. Weil da mehr dran ist als an Gurken und co.

    Mit dem Auge würd ich auf jeden Fall zum Tierarzt, das muss nicht blind sein -evtl nur verletzt und dann kann man noch was machen :)

    Futter sollte sie zur Zeit immer zur Verfügung haben. Also nicht rationieren!

    Ich wünsch die viel Glück mit den kleinen. Ansonsten kannst du auch fragen, ob jemand aus dem Forum mal vorbei schaut. Vielleicht hilft dir das ja? Wenn jemand in der Nähe wohnt?
    Dann kann man auch gleich nach den Geschlechtern schauen...
    ist ja echt doof gelaufen :(

    Viel Glück für die Mamas und die Babys!
     
  9. #8 ute + thomas, 06.03.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Sie war schon beim Tierarzt.
    Wenn auch vielleicht nicht sehr Meerie-erfahren.

    Nun sucht sie bereits einen besseren:daumen:
     
  10. Mady

    Mady Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    18
    alles klar ^^- das
    ist gut
     
  11. #10 NanniHanni, 06.03.2012
    NanniHanni

    NanniHanni Guest

    Da hab ich ja schon viele antworten bekommen :) super, Dankeschön.

    Also zu dem Auge, ich war beim Tierarzt und mein kleines ist leider blind auf dem Auge, es ist eine fehlbildung der linse.

    Futter haben sie immer zu Verfügung, auch wenn es keine Probleme mit dem gewicht gibt, Futter ist immer da. Und die Mutti futtert auch ordentlich, also sie ist immer die erste wenn es Salat gibt :-D

    Ja meine kleinen nehmen täglich zu :) die Geschlechter habe ich auch bestimmen lassen, es sollen 2 Mädels und ein Junge sein, genauso wie ich auch geschätzt hab, aber der Tierarzt konnte mir das nur zu 80% bestätigen, hoffe das es so richtig ist.

    Ich werde gleich alles für meine süßen besorgen und hoffe das sie schnell zunimmt.

    Ihr seit echt alle mega hilfsbereit und ich erfahre so viel über meerschweinchen, sind nämlich meine ersten und ich danke euch sehr dafür :)

    Ich hoffe ich hab keine Frage übersehen.

    LG janina :)
     
  12. #11 NanniHanni, 06.03.2012
    NanniHanni

    NanniHanni Guest

    Wie viel sollte sie denn so mit Ca 16 Wochen wiegen ? Damit ich mal ein ziel hab :-D
     
  13. #12 rosalie-röhrig, 06.03.2012
    rosalie-röhrig

    rosalie-röhrig Guest

    Hallo Janina, wir sind ja in einer ähnlichen Situation, hatte auch keine Ahnung von nix und eine schwangere Rosalie aus der TH. Und nun hab ich auch 2 Mädels und ein Böckchen und noch Herrn Röhrig dazu. Rosalie hat auch etwas abgenommen in der letzten Zeit, sie will immer nur Blättriges, Endivien etc. Jetzt geb ich nur Möhren, paprika, Sellerie, Wurzelpeter etc, auch wenn sie dann quickt und schreit nach Salat. Da ist ja nix zum Zunehmen drin...

    ich füttere außerdem vom Cavialand Caviakorn Mix, gebe viel Hirse ( die die Wellies bekommen) und Erbsenflocken. Hab auch schon die Vitakr. Böllers eingeweicht und ihr als Brei gegeben. Liebt sie. DSas würd ich auch alles machen bei deiner Maus, dann nimmt sie zu.
    Ich hab auch so gelitten, als die drei immer nur an Rosalie hingen und die keine Ruhe bekam. Aber jetzt wird es besser, sie säugt nicht mehr so viel. Beißt die drei auch schon mal weg.

    LG Und viel Spaß beim Baby-TV, ich muss mich immer losreißen...
     
  14. #13 ute + thomas, 06.03.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Ich denke bis du die Sachen bestellt hast, würd ich ihr Päppelbrei anbieten.

    Sollte es bei jedem Tierarzt geben: Critical Care oder Rodi Care mit lauwarmen
    Fencheltee anrühren (Milchbildung) und mit Schmelzflocken anreichern.
    dazu dann möhrenbrei aus dem Gläschen mischen und in ein Schälchen anbieten.
    Lass den Salat momentan ruhig weg.
    Fütter das Trockenfutter aus der Zoohandlung weiter ( so lang haste die ja noch nicht das die komplett entwöhnt davon sind-oder?)
    Auch Hanni muß ordentlich fressen, ich denke sie hat ungefähr gleiche Größe?
     
  15. fool

    fool Guest

    Hallo,
    für ein "normales" Schwein wäre das Gewicht in dem Alter denke ich ok.
    Aber dadurch, dass sie Mutter ist und das natürlich auch zehrt, ist es schon grenzwertig. Sie hat ja keinerlei Reserven und muss eigentlich selbst noch wachsen.

    Bitte kontrolliere das Gewicht sehr engmaschig und schaue, ob sie Ruhe zum Fressen hat. Vielleicht kannst Du ihr zusätzlich Futter anbieten, in dem Du einen Teil des Geheges absperrst (natürlich nicht dauerhaft, aber bis sie fertig gefressen hat). Zum Futter hast Du ja schon viele Tips bekommen.

    Die Babys sollten nach wenigen Tagen auch schon etwas normales Futter mitfressen.
     
  16. #15 ute + thomas, 06.03.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Sie hat ja 2 trächtige Babymädels aus dem Zoohandel.
    ich denke abtrennen braucht sie nicht, die andere kann ruhig mitfuttern, sonst gehts ihr bald genauso
     
  17. #16 NanniHanni, 06.03.2012
    NanniHanni

    NanniHanni Guest

    Ich habe jetzt alles gekauft und meiner Nanni gegeben, sie frisst auch wie immer alles ratz fatz weg und trennen brauch ich die denk ich nicht.

    Ne sie bekommen noch Trockenfutter :) Jap, Hanni hat die gleiche Größe und wird von Tag zu Tag dicker :D

    Ich wiege alle 5 jeden Morgen, wenn ich schon die babys wiege, kann ich Hanni und Nanni direkt mit wiegen denk ich mir.

    Ich werde das Futter heute noch bestellen und hoffe das meine Süße so schnell wieder zunimmt, wie sie abgenommen hat :)

    ich halt euch auf dem laufenden.

    Lg und Danke Janina :)
     
  18. #17 Süße_Schnuten, 08.03.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Wie siehts hier aus ?
     
  19. #18 NanniHanni, 08.03.2012
    NanniHanni

    NanniHanni Guest

    sieht alles ganz gut aus :)

    Nanni nimmt täglich paar g zu, es geht wieder Berg auf.
    Die Kleinen trinken nun auch schon nicht mehr so viel, jetzt hat sie nicht mehr ganz so dollen stress :)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Süße_Schnuten, 08.03.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Das klingt doch schonmal ganz gut :love:
     
  22. #20 NanniHanni, 08.03.2012
    NanniHanni

    NanniHanni Guest

    auf jeden Fall :)

    ich möchte ja 2 babys behalten, eins von dem Wurf hab ich mir schon ausgesucht, meine halbblinde Melody. Vom nächsten Wurf möchte ich auch noch eins behalten, jetzt ist die Frage lieber nochn Mädel dann hätte ich 4 Mädels oder soll ich einen Jungen behalten der dann natürlich Frühkastriert wird ?
    Was wäre die beste Kombi ? Ich denke 3 Mädels und ein Kastrat oder ? Die würden aber in getrennten Käfigen Leben bzw. Schlafen, also jewals zu 2. Aber sie würden täglich von morgens bis abends zusammen im Auslauf sein. Deswegen hab ich bedenken bei 4 Zicken :D
     
Thema:

meerschweinchen nimmt viel ab! normal ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden