Meerschweinchen nass machen

Diskutiere Meerschweinchen nass machen im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, wäre es ok bei dieser Hitze, das Fell der Schweine etwas anzufeuchten? Also z.B. sie mit Wasser einzusprühen mit diesen Sprayflaschen für...

  1. #1 Unregistriert, 02.07.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,
    wäre es ok bei dieser Hitze, das Fell der Schweine etwas anzufeuchten? Also z.B. sie mit Wasser einzusprühen mit diesen Sprayflaschen für Blumen? Durch die Verdunstung müsste ihnen das ja etwas Kühlung verschaffen und die Gefahr sich zu erkälten, dürfte ja bei dieser Hitze nicht gegeben sein oder?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mücke

    Mücke Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    64
    AW: Meerschweinchen nass machen

    Würde ich nicht machen, Meerschweinchen sind ja wasserscheu.

    Was ich bei der Hitze manchmal mache: Einen Napf mit viel Wasser reinstellen, da laufen meine dann fast alle freiwillig rein und kühlen sie die Füßchen ab, eine auch immer mit Begeisterung den Bauch. Und wenn sich manche nicht richtig trauen, kann man mit einem Leckerlie locken.
    Weiter Möglichkeiten wären noch Kühlakkus (im Handtuch) reinzulegen oder ein nasses Tuch reinhängen.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  4. #3 birgit schneider, 02.07.2015
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    AW: Meerschweinchen nass machen

    Huhu,

    nee - lass das mal mit dem nassspritzen . Nicht mal wegen dem Wasser, aber bedenke, das die Quietscher einfach Fluchttiere sind und sich tierisch erschrecken werden, wenn Du mit nem Sprühstoss kommst ( allein des Geräusches wegen ) nmM.

    Was meine gut annehmen, ist das obligatorische " Gurkenbad ".. flache Auflaufform mit etwas Wasser füllen, Gurken rein - und zack stehen sie alle mit den Pfoten drin.

    Kühlakkus ( in Wschlappen verpackt ), gefrorene Wasserflaschen, in deren Nähe sie sie nach Wunsch legen können, einfache Geschirrhandtücher einfrieren und über Unterstände legen... so das " klassische " Programm halt
     
    Traudl, Lucilla und B-Tina :-) gefällt das.
  5. #4 Manu911, 02.07.2015
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.459
    Zustimmungen:
    704
    AW: Meerschweinchen nass machen

    Ich hab meine dran gewöhnt,dass das Geräusch nicht beißt.klar sind manche wasserscheu und flüchten,andere aber genießen es. Wichtig ist halt trotzdem,dass sie nicht im Luftzug sitzen dabei sonst könnte es auch jetzt ne Erkältung geben. Ich träufel auch immer Wasser über die Ohren
     
  6. #5 Lucilla, 02.07.2015
    Lucilla

    Lucilla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    627
    AW: Meerschweinchen nass machen

    Meerschweinchen sind sehr empfindlich gegen Zugluft, von daher würde ich das lieber nicht machen.
    Das Gurkenbad von Birgit ist eine tolle Sache, ich habe es heute ausprobiert und die Meeris lieben es. Die Schale muß nur flach und nicht zu hoch mit Wasser gefüllt sein, dann gehen sie gern hinein. Ich nehme auch kein eiskaltes Wasser sondern lauwarm bis etwas kühl.
     
    HikoKuraiko und Heidi* gefällt das.
  7. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.278
    AW: Meerschweinchen nass machen

    Ich wurde es auch nicht machen. Es sind Fluchttiere, die sich zudem noch leicht erkälten. feuchte Handtücher über einer Gehegeecke oder auf einer Etage werden bei mir gerne angenommen.
     
  8. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    AW: Meerschweinchen nass machen

    Kühlakkus in kleine dünne Tücher packen und in den Käfig / Eigenbau legen !
    In meine Gartenhütte im Schatten unter einem Baum,schleppe ich täglich 3x Jede menge Kühlakkus um die Temp.auf ca 25-30 Grad zu halten,auch nachts kommen mind 6 Akkus rein und dann sind es 20 Grad.Aber egal,Hauptsache mir fällt keins am Hitzschlag um.
    LG Hanni
     
  9. #8 Gurkenfee, 03.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2015
    Gurkenfee

    Gurkenfee Rosettenfanatiker

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    491
    AW: Meerschweinchen nass machen

    Ich habe ähnlich positive Erfahrungen mit dem Sprühnebel gemacht, habe halt aufgepasst, sie nicht von vorn mitten ins Gesicht zu treffen, und kein fließkaltes Wasser frisch aus dem laufenden Strahl, sondern die Sprühflasche ein Weilchen stehen lassen. Der Vorteil gegenüber Akkus (die ich auch ausprobiert habe, aber meine waren immerzu an der Umwicklung am rumzerren und einmal hat sich eins mit den Zähnchen verheddert, das fand ich dann auch nicht optimal), dass jedes MS unabhängig vom sozialen Rang was abbekommt, denn bei den Kühlelementen geht es wie mit allen"Premium"plätzen: Je rangniedriger, desto weniger Chance auf den begehrten Platz. Es wollten auch nicht alle, manchen war das Ding sogar unheimlich. Sprühnebel = für alle. :hand:

    EDIT: @ wasserscheu: In freier Wildbahn bekommen sie auch mal irgendwo ein paar Spritzer ab, selbst wenn sie vor dem Regen flüchten. ;)
     
  10. #9 Snow-Snow, 03.07.2015
    Snow-Snow

    Snow-Snow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    421
    AW: Meerschweinchen nass machen

    Meerschweinchen sind nicht wasserscheu.
    Meine grasen sehr gern im regen und bei der aktuellen Hitze biete ich ihnen große blumenuntersetzer mit Wasser an.
    Sie liegen mit Vorliebe im Wasser und und rennen auch gern unter der Gießkanne herum.
    Ich persönlich finde kühlakkus und ähnlich kalte Objekte viel problematischer.
    Ein nasses tier in der sommerhitze erkältet sich auch nich.
     
  11. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1.860
    AW: Meerschweinchen nass machen

    Wasser anzubieten finde ich völlig okay (resp. ein Muss) bei der Sommerhitze... aber die Tiere aktiv nass zu machen, sie einzusprayen, mit Wasser zu begiessen oder sie in ein Bad zu setzen, ist komplett daneben. Der Stress kurbelt den Kreislauf gehörig an und macht die Hitze noch schlimmer.
     
    Heidi* gefällt das.
  12. #11 Snow-Snow, 03.07.2015
    Snow-Snow

    Snow-Snow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    421
    AW: Meerschweinchen nass machen

    Da gebe ich dir völlig recht aber das mit "wasserscheue" zu begründen ist einfach falsch.
     
  13. #12 Gurkenfee, 03.07.2015
    Gurkenfee

    Gurkenfee Rosettenfanatiker

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    491
    AW: Meerschweinchen nass machen

    @ wasserscheu war nur eine ERWIEDERUNG auf die Bemerkung einer anderen Userin. Stammt nicht von mir, habe das nur aufgegriffen.

    Mit Sprühnebel meine ich natürlich GANZ FEINEN Wassernebel, die Düse an so einer Flasche kann man ja einstellen! Den Sprühstoß schräg nach oben richten, dann kommt es wie in der Natur von oben, und ist noch weniger und feiner als Nieselregen. Hier im Norden würde man sagen: "Es fällt feucht" :D , mehr nicht. ;)

    Ansonsten finde ich immer und sowieso, jede/r soll es nach SEINEM persönlichen Meeri-Feeling machen.
     
  14. Schumi

    Schumi Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    197
    AW: Meerschweinchen nass machen

    Ich habe keine Trinkflaschen sondern nur Wasserpötte, teils auch recht große.
    Könnten sie als durchhaus rein oder durch laufen.
    Konnte ich aber bisher noch nicht beobachten.
    Zum Glück hat die Hälfte des Geheges Schatten durch eine Weide und andere Büsche.
    Also gibt es dort unter den Ställen noch genügend kühle Plätze.
    Sie können sich alle bei jedem Wetter im Freien aufhalten. Tun sie auch, selbst mal bei Regen und auch im Schnee.
    Der Boden ist oft feucht oder nass besonders über Herbst oder im Frühjahr.
    Bisher habe ich keine großen Probleme mit Erkältungen mit ganz wenigen Ausnahmen,
    solange ich in den Ställen und Häusern alles oft genug sauber mache.

    Jetzt wo es so sehr heiß ist stehen zusätzlich 3 ganz flache Schalen mit Wasser drin.
    Auch sprühe ich den Boden nass mit dem ganz feinen Sprühnebel an der Schlauch düse, währenddessen flüchten die meisten,
    wenn mal eins was was abbekommt ist das eben so.
    Gerade unter den rollbaren Häuschen halten sie sich am meisten auf und meine das sie die zusätzlich Kühlung gerne annehmen.
    Dies Plätze lieben sie auch so am meisten.
    Im Sonnenteil ist es eh alles schnell wieder trocken, also können sie jederzeit wählen

    Im Meerschweinhaus sitzen 3 Jungs, die bekommen die gefrorenen Flaschen oder Kühlakus.
    Auch gleich 3 damit es keinen Streit gibt.
    Obwohl das Haus ja gut isoliert ist, Wasser friert im Winter erst bei -4°C,
    wird es bei der Hitze aus der Sonne unter das Terrassendach geschoben.
    das macht auch schon etwas aus.
    Im Carport habe ich nur noch ein Gehege mit 2 Meeris, sehr alte Tiere, dort ist es immer ein wenig kühler als draußen.
    Auch die bekommen die Flaschen oder Akkus.

    Aber das Gurkenbad klingt ja genial, das werde ich mal testen danke für den Tip!:danke:
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Helena71, 03.07.2015
    Helena71

    Helena71 Swiss made :-)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    44
    AW: Meerschweinchen nass machen

    Meerschweinchen können nur über die Füsse schwitzen, also was soll das Einsprühen bringen? Das Wasser verdunstet, ja, aber der Kühlungseffekt beim Verdunsten, den wir auf der Haut so angenehm empfinden, kann bei ihnen ja gar nichts bringen...
    Eine flache Schale mit Wasser finde ich da sinnvoller.

    Nun ja, kommt auch drauf an, wie die Tiere reagieren. Meine würden es nicht mögen, eingenebelt zu werden.
     
    B-Tina :-) und Heidi* gefällt das.
  17. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    AW: Meerschweinchen nass machen

    die Akkus is bei den Kaninchen nix, die kratzen und beißen rein :rofl:
    So gibt es Tonschalen, befreuchte die Waschbetonplatten, hänge mit gefrorenen Handtüchern ab.


    Schweinis haben im Vor-Räumchen ne kleine Klima :)
     
Thema: Meerschweinchen nass machen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerscheeinchen wässern

    ,
  2. meerschweinchen bei hitze nass machen

    ,
  3. darf man Meerschweinchen nass spritzen

    ,
  4. meerschweinchen nass machen bei hitze,
  5. Meerschweinchen nass,
  6. meerschwein kaltes wasser auf fell,
  7. meerschweinchen bei warmen wetter mit wasser bespritzen,
  8. meerschwein nassspritzen,
  9. meerschweinchen gefrorene flaschen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden