Meerschweinchen Nachwuchs

Diskutiere Meerschweinchen Nachwuchs im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ! Ich habe mal ein paar Fragen, also nachdem ein Meerschweinchen von meinen beiden leider verstorben ist, habe ich mir ein neues junges...

  1. dani34

    dani34 Guest

    Hallo !

    Ich habe mal ein paar Fragen, also nachdem ein Meerschweinchen von meinen beiden leider verstorben ist, habe ich mir ein neues junges Schweinchen geholt. Der Besitzer hat mir gesagt das er nur Weibchen behält und die Männchen gleich weiter gibt. Nun hab ich also ein ca. 5 Jahre altes Schweinchen und ein ca. 1/2 Jahr altes Schweinchen. Das junge habe ich jetzt 8 Wochen und nun ist es komischerweise ziemlich dick geworden, richtig es ist schwanger. Nun meine Fragen muß ich die beiden auseinander sperren oder kann ich sie zusammen im Gehege lassen? Ich denke mal das es in ca. 1 Woche soweit ist, man kann schon kleine Füßchen am Bauch fühlen. Muß ich noch irgendetwas beachten?

    Vielen Dank schon im Vorraus
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lollirock Star, 19.10.2008
    Lollirock Star

    Lollirock Star Guest

    Also das jüngere ist ein Weibchen, richtig?
    Welches Geschlecht hat das ältere Meerschweinchen?

    LG
    Alexandra
     
  4. dani34

    dani34 Guest

    Das ältere ist ein Weibchen, deswegen wollt ich ja auch wieder ein Weibchen haben, allerdings eins was nicht schwanger ist
     
  5. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Hi :winke:

    Lass die beiden zusammen. ;) Keine Petersilie und keine Haselzweige füttern und das Weibchen so wenig wie möglich unnötigem Stress aussetzen, dann sollte das schon funktionieren. Ich drück die Daumen für eine problemlose Geburt!
     
  6. #5 freizeitreiterin, 20.10.2008
    freizeitreiterin

    freizeitreiterin Guest

    Noch ein Ü-Ei. Willkommen im Club
     
  7. dani34

    dani34 Guest

    Vielen lieben Dank für die Info, nun kann ich ja nur noch hoffen das alles gut geht und das es nicht so viele Babyschweinchen werden.
     
  8. #7 Feenpfote, 21.10.2008
    Feenpfote

    Feenpfote Guest

    Hallo,

    lass sie zusammen, da dürfte nichts schiefgehen. Das Alter ist ja auch ok...achte nur auf gutes Futter!

    Ich drücke dir die Daumen, dass es nicht zu viele werden.

    LG Kirsten
     
  9. dani34

    dani34 Guest

    Hier mal ein Bild von meiner "dicken", so wie sie aussieht kann es nicht mehr lange dauern.


    [​IMG]
     
  10. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Huiuiui, die ist ja wirklich hinten ganz schön rund. :D

    Hast du sie von einem Züchter? Weisst du irgendetwas über die Abstammung?

    Ich hoffe sie ist kein Schimmel sondern magpie. :mist:

    Ich drück jedenfalls weiterhin kräftig die Daumen für eine problemlose Geburt! :hand:
     
  11. dani34

    dani34 Guest

    Nö, hatte sie von einem Privatmann der so ca.10 Schweinchen hat aber "nur" Mädchen :D . Was bitte ist denn ein Schimmel oder Magpie???
     
  12. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Das sind Farbbezeichungen. Die Schimmel (und Dalmatiner) tragen eben ein Gen in sich, das bei doppeltem Vorkommen (also Verpaarung von Schimmel x Schimmel, Dalmatiner x Dalmatiner oder Dalmatiner x Schimmel) zu Missbildungen bei den Jungtieren bzw. schlicht zu ihrem Tod führen können. Ich möchte dir jetzt aber keine Angst machen. Falls dich das Thema interessiert, gib doch mal den Begriff "Schimmel" in die Suchfunktion ein, da findest du bestimmt etwas darüber.
     
  13. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    *lach* na das ist gut.. Hoffentlich hat er mitlerweile den Bock identifizieren können...
     
  14. #13 newmerri, 23.10.2008
    newmerri

    newmerri Guest

    Ohje das sieht aus wie ein Schimmel.Hoffentlich war der Papa keiner.

    LG
     
  15. dani34

    dani34 Guest

    Na du machst mir ja echt Mut :ungl: , woran kann man denn erkennen das es ein Schimmel ist?
     
  16. #15 Keks007, 24.10.2008
    Keks007

    Keks007 Guest

    HeY!!!
    Mach dir desswegen mal keine Sorgen, bei meinen beiden haben auch ein paar gesagt es wären schimmel und die babies waren und sind trotzdem kerngesund! :hand:
    Wird schon schief gehen!!! Daumen sind gedrückt!!! :winke:
    lg
     
  17. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Leider gar nicht. Magpie und Schimmel lassen sich z.B. kaum unterscheiden, da braucht man eben einen Stammbaum dafür. Schau mal hier: www.meerschwein.ch unter "heisse Themen" und dann die "Schimmel und Dalmatinerzucht", da hats ein paar Fotos zum Vergleich. Man sieht auch wie schwierig es zum Teil ist Schimmel von Nicht-Schimmeln zu unterscheiden.
     
  18. dani34

    dani34 Guest

    Hab mir grad die Bilder angeguckt und bin mir eigentlich ziemlich sicher das meine dicke kein Schimmel ist, trotzdem danke für den Link, ist ne schöne Seite.
     
  19. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Hmm, da scheinst du ja ein geübteres Auge zu haben als ich. :D
    Das Problem bei den Schimmeln ist eben, dass wenn sie mit z.B. weissgescheckten Tieren verpaart werden (oder einfach mit irgendwelchen Tieren), die Schimmelung verdeckt bzw. nicht sehr ausgeprägt sein kann. Da ist eine Unterscheidung sehr schwierig. Theoretisch könnte jedes Tier mit nur einem einzigen weissen Haar ein Schimmel sein.

    Naja, es wäre aber schon ein enormer Zufall, wenn gerade dein Schweinchen ein Schimmel wäre und dann auch noch von einem Schimmel gedeckt worden wäre. Von daher mach dir mal keine Sorgen.

    Ich drück die Daumen für eine problemlose Geburt! Stell dann unbedingt Fotos ein *gespannt bin* :D
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Karin_R., 24.10.2008
    Karin_R.

    Karin_R. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    903
    Hallo Dani,
    ich schließ mich mal OhLaLa an....Schimmel zu erkennen ist nicht wirklich einfach. Kann man oft (und auch dann nicht mit 100% Gewissheit) nur ausschließen, wenn man die Gen-Codes der Vorfahren kennt.

    Naja, wenn das Schimmelgen vom Vater kommt und er das Schweinchen gedeckt hat..... ich finde, das wäre gar kein so großer Zufall....

    Dani, ich drücke auch die Daumen und hoffe das alles gut geht, sowohl hinsichtlich der Schimmelsache als auch wegen allem anderen.

    Was vielleicht ganz gut äre: kannst Du den Typen, von dem Du das Schweinchen hast aufklären, eben gerade wegen der Schimmelproblematik? Und eben, dass da unter seinen "Weibchen" noch irgend ein Böckchen sein muss?
     
  22. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Ja, stimmt, da hast du recht. Ich bin ja aber eine Optimistin :D. Gedeckt wurde sie, jetzt kann man eh nur noch abwarten und hoffen. Ich kenn mir jetzt mit der Quote der Lethalbabys nicht aus (ich hatte zum Glück noch nie damit zu tun), aber ich meine von einem Fall hier im Forum gelesen zu haben bei dem im ganzen Wurf "nur" ein lethales gefallen ist. Ich quetsch jedenfalls ganz fest die Daumen. :winke:
     
Thema:

Meerschweinchen Nachwuchs

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden