Meerschweinchen knn Hinterbeine nicht mehr bewegen

Diskutiere Meerschweinchen knn Hinterbeine nicht mehr bewegen im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, mein Kastrat kann plötzlich nicht mehr laufen. Ist sonst wie immer frisst, quitscht vergnügt. Was merkwürdig ist er hat eine dreieckigen...

  1. #1 rexinchen, 21.02.2018
    rexinchen

    rexinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    90
    Hallo,

    mein Kastrat kann plötzlich nicht mehr laufen. Ist sonst wie immer frisst, quitscht vergnügt.
    Was merkwürdig ist er hat eine dreieckigen Abdruck am Rücken im Fell. Erstleicht jetzt ausgeprägter. Wie ein Abdruck. Was merkwürdig ist die anderen drei Schweinchen haben das am Rücken auch , aber noch nicht so ausgeprägt. Nur die alte Dame hat das noch nicht. Werde auf jeden Fall zum Arzt gehen. Hat jemand eine Idee was das sein könnte.

    Mache mir total Sorgen
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Tina :-), 21.02.2018
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.986
    Zustimmungen:
    14.327
    Bitte zum Not-Tierarzt ...
    :daumen:
     
    Nanouk und Schokofuchs gefällt das.
  4. #3 Hermanns-Harem, 21.02.2018
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1.318
    Akuter Vit C - Mangel ?
     
  5. #4 rexinchen, 21.02.2018
    rexinchen

    rexinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    90
    Er bekommt massig Gemüse. Habe ihm eine kleine Messersitz gegeben. Er ist sonst fit. Natürlich gehe iv´ch zum Tierarzt. Da er sich normal benimmt hoffe ich das es morgen reicht. Mir nützt auch kein Tierarzt der von Meerschweinen keine Ahnung hat.

    Alle 4 haben den gleichen Abdruck im Fell. Ob das damit was zu tun hat.
     
  6. #5 Igelball, 21.02.2018
    Igelball

    Igelball Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    672
    Hast du davon ein Foto?
     
    Nanouk gefällt das.
  7. #6 rexinchen, 21.02.2018
    rexinchen

    rexinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    90
    Weiss nicht ob das gut zu erkennen ist, haben 3 andere Schweinchen auch noch.

    LG
     

    Anhänge:

  8. #7 Flora_sk, 22.02.2018
    Flora_sk

    Flora_sk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    644
    Das sind mit grösster Wahrscheinlichkeit Grabmilben, die solltest Du so rasch wie möglich behandeln lassen! Also sofort ab zum TA.
    Hat die Gruppe Stress, gab es Neu-Zugänge, Streit, Veränderungen?
     
  9. #8 rexinchen, 22.02.2018
    rexinchen

    rexinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    90
    Können Sie davon auch Störungen beim laufen bekommen. Hatte sowieso vor zum Arzt zu gehen. Ihm geht es sonst gut. Er frißt auch. Er kratzt sich auch nicht.
     
  10. #9 Angelika, 22.02.2018
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    3.032
    Eigentlich nicht. Zum Tierarzt gehen und mal rötngen lassen - alles andere ist Glaskugelwahrsagerei.
     
    rosinante gefällt das.
  11. #10 Igelball, 22.02.2018
    Igelball

    Igelball Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    672
    Auf welcher Höhe im Rücken ist das?
     
  12. #11 rexinchen, 22.02.2018
    rexinchen

    rexinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    90
    Die Stellen sind direkt hinter dem Po Auf den Rücken.
     
  13. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.961
    Was sagt der Tierarzt?
     
  14. #13 rexinchen, 22.02.2018
    rexinchen

    rexinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    90
    Gleich hinter den Po auf den Rücken. Habe ein Mädel das ständig alle besteigt. Denke vielleicht, das die Abdrücke da her kommen. Ansons´ten hat er doch Eier von irgendwas gefunden-.Muss och mal fragen welche genau. Für die anderen Schweine die ich nicht dabei hatte habe ich was mit bekommen. Der Doc hat ansonsten festgestellt das es keine Lähmung ist, das er noch Gefühle in den Beinchen hat. Es muss aber noch geröntgt werden. Er hat heute kein Gerät gehabt. Hoffe das es m.orgen wieder da ist. Ansonsten können wir es erst am Montag machen. Hat eine Spritze gegen Entzündung und Schmerzen bekommen. Das ist der Stand der Dinge.
     
  15. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    517
    Die Abdrücke sind bestimmt vom
    Rammeln. Vielleicht würde ein Nerv am Rückgrad verletzt?
     
  16. #15 Igelball, 22.02.2018
    Igelball

    Igelball Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    672
    Genau deshalb habe ich gefragt.

    Das hat mich stutzig gemacht.


    Ich würde die Mädels auf Zysten und andere möglichen Veränderungen untersuchen lassen. Und den Kastraten auf die Wirbelsäule checken lassen.
     
    Traudl gefällt das.
  17. #16 rexinchen, 22.02.2018
    rexinchen

    rexinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    90
    Das macht nur das ene Mädel und überwiegend nur wenn sie Stress hat. Hatte letztes Jahr ein krankes Mädel, da hat sie auch so verrückt gespielt. Sie ist später darauf gestorben mit einen Jahr.

    Das merkwürdige ist mein Kastrat meckert herum quitscht vergnügt und robbt hinter seinen Mädchen her. Frisst auch. Bewegt sich natürlich nich so viel wie früher ist aber auch nicht apathisch. Hoffe es klappt morgen mit dem röntgen und hoffe das er wieder laufen kann.
     
  18. nincy

    nincy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    81
    Ich hatte vor mehreren Jahr auch so ein Fall mit einem Schweinchen. Sie war knapp 6 Wochen alt, wurde bei mir geboren und konnte von einen auf den anderen Tag nicht laufen.
    Bei ihr war es wahrscheinlich Encephalitozoon cuniculi . Diesen Erreger habe ich in meiner Gruppe und auch dieser kann mal eine Lähmung hervorrufen. Ansonsten kennt man dieses eher unter einer Schiefkopfhaltung.
    Erstmal gucken was das Röntgenbild sagt, aber dadran könnte man auch denken. Leider kennen sich die meisten Tierärzte damit nicht gut genug aus.
    Alles Gute!
     
  19. #18 rexinchen, 23.02.2018
    rexinchen

    rexinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    90
    Also er ist eben geröntgt worden. Ein Wirbel war auffällig zum Teil aufgelöst. Kommt nicht von einer Verletzung. Wenn es ganz schlimm ist da unter ein Tumor. Zu sehen ist noch nichts. Bekommt ein Mal die Woche Entzündungshemmer und täglich Schmerzmittel.

    Habt ihr eine Idee ob man alternativ was tun kann. Ihm geht es sonst gut. Hat sich gleich auf das Gemüse gestürzt. Wir hoffen das es besser wird. Da sein Allemeinzustand gut ist und er frisst sind wir zuversichtlich. Füttere ihn parallel aber noch etwas zu.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    1.331
    Er sollte nicht zu schwer werden. Ich würde nur so zufüttern, das er sein Gewicht knapp hält. Vitamin B bekommen bei mir alle neurologisch auffälligen.
     
  22. #20 rexinchen, 23.02.2018
    rexinchen

    rexinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    90
    Er neigt er eher zum abnehmen, da er auch Zahnprobleme hat. Habe vom Tierarzt Korvimin Vapovit bekommen.
     
Thema: Meerschweinchen knn Hinterbeine nicht mehr bewegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen kann nicht mehr laufen

    ,
  2. Meerschweinchen benutzt Hinterbeine nicht mehr

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden