Meerschweinchen Kekse

Diskutiere Meerschweinchen Kekse im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich wollte Fragen ob jemand ein Rezept hat für Meerschweinchen Kekse hat. Welche wo man so Möhren oder Fenchel usw rein machen kann....

  1. #1 Julchen, 09.11.2006
    Julchen

    Julchen Guest

    Hallo,

    ich wollte Fragen ob jemand ein Rezept hat für Meerschweinchen Kekse hat.
    Welche wo man so Möhren oder Fenchel usw rein machen kann.
    So als Leckerbissen.
    Hat jemand da was?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Irena

    Irena Guest

    wie lustig... gibt es sowas ??? :rofl: :rofl: :rofl:

    will auch Kekse... aber mit viel Zucker und bunten Streuseln :p
     
  4. #3 Julchen, 09.11.2006
    Julchen

    Julchen Guest

    *gröööhl*

    neee ohne Zucker und sowas*kicher*
     
  5. #4 Manu911, 09.11.2006
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.417
    Zustimmungen:
    692
    Da brauchst eigentlich kein Rezept für, back einfach drauflos.

    Du kannst entweder Grünrollis oder sowas in etwas Wasser auflösen damit ein Brei entsteht oder du nimmst direkt Haferflocken. Nimm aber wenig Wasser wenn noch Frischfutter mit rein soll. Dann mit dem Frischfutter verrühren das ja auch noch viel Flüssigkeit gibt. Bis auf Keksqualität mit Haferflocken oder Maismehl (kein Getreidemehl!) eindicken. Dann dünn auf ein Backpapier geben und gut durchbacken. Es darf innen nicht mehr feucht sein. Auch nicht zu lange liegen lassen, sprich immer nur eine kleine Menge machen weil sie schnell verderben können nachdem man ja keine künstlichen Mittel dazu reinpackt.

    Generell sollten sie davon eh nicht zuviel haben das ist ja eh klar weil Haferflocken als auch Maismehl dick machen und damit bleibt es halt ein Leckerli.

    Eier oder sowas dürfte auch klar sein dass die nicht reinkommen dürfen.
     
  6. #5 Julchen, 09.11.2006
    Julchen

    Julchen Guest

    Hallo Manu,

    danke für die Anleitung.
    Werde das mal Testen. Sollen sie nur mal so haben als Leckerbissen. Weiß ja nicht ob sie das futtern aber das findet man dann ja schnell raus.

    Danke :-)
     
  7. #6 Slye1910, 09.11.2006
    Slye1910

    Slye1910 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    30
    Uiii, wat ne süße Idee zu Weihnachten. Wenn wir schmausen und Kekse essen, kriegen die Süßen auch welche!!

    Berichte mal bitte, ob das klappt :top:
     
  8. #7 Lord_Helmchen, 10.11.2006
    Lord_Helmchen

    Lord_Helmchen Guest

    Dem schliesse ich mich an! :nuts:
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Julchen, 10.11.2006
    Julchen

    Julchen Guest

    Das mache ich. Werde am WE mich mal dran machen. Werde auf jeden Fall berichten :-)
     
  11. #9 Olivia1959, 11.11.2006
    Olivia1959

    Olivia1959 Guest

    Ich hab ein Rezept für Kekse

    Zutaten: 3 Äpfel, 200 g Haferflocken, 200 g Cornflakes, 150-200 ml Pflanzenöl,
    etwas Wasser, etwas Vollkornmehl

    Die Äpfel in kleine Stückchen schneiden oder grob raspeln,
    mit den cornflakes Haferflocken und Öl vermengen, nach und nach etwas Wasser und Mehl dazugeben bis der Teig schön zäh ist und sich gut formen lässt,

    Mit dem Esslöffel kleine Bällchen auf ein Backpapier formen.

    Ca. 40 Minuten bei 160 Grad backen.

    Die Kekse herausnehmen und noch ca. 1-2 Tage stehen lassen, damit sie richtig schön durchgezogen und trocken sind.

    Wenn deine Süssen lieber Karotten wollen, dann kannst du die Äpfel auch durch
    Karotten ersetzen.

    Guten Appetit.

    wünscht Christine
     
Thema:

Meerschweinchen Kekse

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden