Meerschweinchen ins Ausland mitnehmen?

Diskutiere Meerschweinchen ins Ausland mitnehmen? im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich werde über die Weihnachtstage von Deutschland in die Schweiz fahren und möchte meine vier Schweinchen mitnehmen. Den Transport bekomme ich...

  1. #1 Mikaeel, 17.10.2006
    Mikaeel

    Mikaeel Guest

    Ich werde über die Weihnachtstage von Deutschland in die Schweiz fahren und möchte meine vier Schweinchen mitnehmen. Den Transport bekomme ich relativ schonend über die Bühne, allerdings konnte ich bisher nirgendwo etwas dazu erfahren, was man braucht/tun muss, um die Tiere in die Schweiz einführen zu dürfen. Es sind ja keine Rasseschweine, die verkauft werden sollen oder ähnliches... Hat da jemand schon mal Erfahrungen mit gemacht!?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Julchen, 17.10.2006
    Julchen

    Julchen Guest

    Erfahrung habe ich da noch nicht.
    Aber sonst einfach mal mit deinen TA reden, der kennt die Bestimmungen wenn es da welche giebt.
     
  4. Inchen

    Inchen Black Tan-Liebhaber

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1
    für ausland brauchst du meist ne bescheinigung das die schweine gesund sind und keine übertragbaren krankheiten haben und das du sie wieder mit nach deutschland nimmst..
    ich weiss das man papiere braucht vom Tierarzt oder vetärinäramt (oder wie das geschrieben wird :nuts: ) das die schweine dir gehören..
    aber frag mal deinen TA oder einfach mal im netz googlen
     
  5. #4 Annika85, 18.10.2006
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    hallo,

    also ich hab mal mein Schwein in den Spanienurlaub mitgenommen, dazu brauchte er eine Tollwutimpfung und einen Reisepass hatte er auch bekommen.
    Allerdiungs ist das auch schon 12 Jahre her.

    Und da du ja nicht in den Süden fährst, wird dann wohl keine Impfung bekommen.

    Ich würde einfach bein TA nachfragen, der weiß das normalerweise.
     
  6. #5 traumzauber, 18.10.2006
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Hallo,

    hab das hier gefunden.

    http://www.zzf.de/tips/urlaub_einreise/

    Ich würde an deiner Stelle mal eine Mail ans Auswärtige Amt schreiben mit Bitte um Aufklärung.

    Katrin
     
  7. FLOWER

    FLOWER Guest

    also ich musste einfach zum tierarzt gehen und der hat mir dann einen zettel gegeben wo drauf stand , dass sie gesund sind .
     
  8. #7 Manu911, 18.10.2006
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.494
    Zustimmungen:
    778
    Nach Österreich bin ich bisher ohne irgendwas gefahren. Schweine eingepackt und los und noch nie war was aber da sind ja auch nicht mehr die Grenzen. *hmmm* wäre aber auch da die Frage ob man generell was brauchen würde. Nur wie gesagt vor 12 Jahren kam das 1. Schwein mit nach Österreich, vor einigen Wochen waren meine 5 Racker auch wieder dort und noch nie hatten wir Papiere, war also damals sogar noch mit Grenze nie gefragt.
     
  9. #8 meeri87, 18.10.2006
    meeri87

    meeri87 Guest

    das ganze würde mich auch interessieren, da ich nächstes jahr nach frankreich mag, und die schweine mitnehmen mag...
     
  10. #9 Mikaeel, 18.10.2006
    Mikaeel

    Mikaeel Guest

    Da steht folgendes:

    (...)Meerschweinchen, Goldhamster, Ratten, Mäuse, Kanarienvögel und Aquarienfische können ohne Bewilligung und ohne grenztierärztliche Untersuchung eingeführt werden. Das gleiche gilt für Kaninchen in Sendungen bis zu drei Tieren.(...)

    Damit wäre mir eigentlich geholfen.
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 traumzauber, 18.10.2006
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Ich würde mir das aber von kompetenter Stelle, z.B. dem Auswärtigen Amt nochmal so bestätigen lassen. Nicht, dass du dich dann drauf verlässt und Probleme bekommst :hmm:

    Katrin
     
  13. #11 Feechen, 19.10.2006
    Feechen

    Feechen Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    1
    Huhuu!

    Ich hab mal ne Frage: Wie macht ihr das mit den Käfigen? Nehmt ihr die auch mit, oder baut ihr euch da was professorisches?

    Ich muss nämlich auch mal gucken, hatte auch überlegt ein Auslandssemester nach Frankreich zu machen, und weiß noch nicht ob ich sie mitnehmen könnte, würde ich allerdings wirklich gern.

    Ich befürchte nur mein EB wird, sobald fertiggestellt, viel zu sperrig sein (gleicht eher einem großen Schrank als "normalen" Käfigen)...

    Wie macht ihr das?

    Liebe Grüße

    Feechen

    Bin schon gespannt auf die Antworten;)
     
Thema: Meerschweinchen ins Ausland mitnehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen mit ins ausland nehmen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden