Meerschweinchen hat Allergie

Diskutiere Meerschweinchen hat Allergie im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben, Wir haben uns vor etwa zwei Monaten einen kleinen Frühkastraten (Flynn) geholt (er ist jetzt ca 8 Monate alt) und nach kurzer...

Schlagworte:
  1. Resii

    Resii Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Hallo ihr Lieben,
    Wir haben uns vor etwa zwei Monaten einen kleinen Frühkastraten (Flynn) geholt (er ist jetzt ca 8 Monate alt) und nach kurzer Zeit ist uns dann aufgefallen, dass er relativ häufig niest und als er dann auch noch eine feuchte Nase hatte, haben wir ihn uns sofort gepackt und sind zum Tierarzt.
    Wir haben dann alles mögliche versucht (Antibiotika, inhlieren, Babynasentropfen, Rotlichtlampe), aber seine Schniefnase geht einfach nicht weg. Zwischendurch ist die Nase auch mal stundenlang trocken und er niest überhaupt nicht. Er ist super fit, rennt und springt freudig durch den Käfig, wenn man ihn mal draußen hinsetzt startet er auch sofort durch, klettert überall hoch, rennt rum und erkundet freudig die Gegend. Die Lunge ist auch frei. Wir wiegen ihn auch jede Woche und er nimmt fast durchgängig zu, manchmal war auch nur Gewicht gehalten, aber abnehmen tut er nicht.
    Da es jetzt seit zwei Monaten so geht, glauben wir, dass er eine Allergie haben muss. Sonst müsste es ihm doch mal schlechter oder besser gehen oder?
    Ist eine Allergie schlimm oder kann er damit gut leben?
    Kann man ihm irgendwie helfen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.278
    AW: Meerschweinchen hat Allergie

    Ich habe schon Meeris mit Allergien gehabt, sie können hervorragend damit leben.
    Häufigster Auslöser ist Einstreu, da muss man auf eine staubarme Einstreu achten oder auf Fleecehaltung wechseln. Aus Heu hat sich heißluftgetrocknetes bewährt, ich weiß nur nicht wo du es außerhalb von Mittelfranken bekommst.
    Sprich doch mal deinen TA auf deinen Verdacht an. Meine Wuschel hat alle 6 Wochen eine Spritze Zylexis bekommen und hatte damit nur noch selten Probleme.
    Momo musste phasenweise mit Kaltvernebler und Cortison inhalieren und hatte dazwischen immer Phasen in denen er absolut unauffällig war. Beide Tiere sind 5 Jahre alt geworden.
    Alles Gute dem Kleinen
     
  4. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    1.388
    AW: Meerschweinchen hat Allergie

    Genau das Gleiche hatte ich mit meinem Snickers. Er war auch Frühkastrat, ich bekam ihn im Frühjahr mit ca. 9 Wochen. Nach 3 Wochen bei uns fing bei ihm das Niesen, "Röcheln" und eine verschmierte Nase an. Verdacht fiel zuerst auf einen Infekt. Wir hatten dann alles durch: Antibiotika, Inhalieren, mehrere Abstriche auf Bakterien, Pilze und Chlamydien. Lunge war stets frei, die Geräusche kamen von den oberen Atemwegen. Versuchsweise Cortisonspritze, um Allergie auszuschließen. Aber darunter ging das Niesen auch nicht weg. Verschiedene Streu- und Heusorten probiert, nichts. Die TÄ meinte, es könne sich auch um ein anatomisch verursachtes Problem handeln. Das könne man in einer Klinik evtl. endoskopisch untersuchen, aber wahrscheinlcih nicht viel daran ändern. Wir sollen erst mal abwarten.

    Snickers gedieh gut und schien nicht darunter zu leiden. In den Sommermonaten waren dann alle Schweine im Freien und da merkte ich irgendwann eine Besserung. Die Nase war nicht mehr verklebt.

    Seit September sind alle wieder drin, ich verwende vorsichtshalber möglichst staubfreie Streu und Snickers niest überhaupt nicht mehr.

    Ich denke, sein Problem hat sich verwachsen. Vielleicht hatte er anatomisch irgendeine Engstelle im Atemwegsbereich.

    Sollten seine Probleme im nächsten Frühjahr wieder auftreten, dann hat er wirklich eine Pollenallergie.


    Eine Pollenallergie halte ich bei dir zur jetzigen Jahreszeit aber für unwahrscheinlich.
     
  5. #4 gummibärchen, 12.11.2015
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Meerschweinchen hat Allergie

    Es kann verschiedene Ursachen geben - ein chronischer Schnupfen, Allergie, ein anatomisches Problem etc.

    Auch ein Erreger, der auf das gegebene AB vielleicht nicht anspricht, wäre möglich. Wurde denn schonmal ein Abstrich untersucht?

    Es muss sich nicht zwangsläufig immer direkt arg verschlechtern, denn dein Schweinchen ist noch jung und das Immunsystem kämpft bis zu einem gewissen Maß auch dagegen an.

    Sitzen deine Schweinchen auf Einstreu, oder auf Fleece?

    Sollte es eine Allergie sein, gilt es den Auslöser zu finden. Ich hatte schon einige Schweinchen mit Allergien und wenn man einige Dinge beachtet, können sie damit sehr gut leben und haben auch eine normale Lebenserwartung.
     
  6. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.278
    AW: Meerschweinchen hat Allergie

    Bei meinen allergischen Tieren reagierte das eine auf Hanfeinstreu und das andere auf Leineneinstreu. Momo hat zusätzlich manche Gemüsesorten nicht vertragen.
    Ein Bub hatte bei der Narkose zur Kastration Probleme, dieses Tier hatte auch immer wieder Niesen und Atemwegserkrankungen. Da hatte der Tierarzt eine anatomische Besonderheit als Auslöser vermutet. Da die Abklärung eine erneute Narkose mit einem nun bekannten erhöhten Risiko bedeutet hätte, verzichtete ich darauf
     
  7. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    AW: Meerschweinchen hat Allergie

    Oder ist es einfach staubendes Einstreu?
    Gerade wenn er sehr aktiv ist und rumrennt, kann es einfach nur Staub sein, der das Schweini zum Niesen zu bringen.
    Evtl. mal anderes/staubärmeres Streu versuchen?!
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Meerschweinchen hat Allergie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen hat einstreu allergie

    ,
  2. oldi merrschweinchen hat allwrgie finde die quelle nicht.Wie helfen

    ,
  3. meerschweinchen hat allergie

    ,
  4. Meerschweinchen hat eine Allergie,
  5. Meerschweinchen allergie Gurke,
  6. Meerschweinchen hat Heuschnupfen,
  7. können meerschweinchen allergien haben,
  8. meerschweinchen hat immer feuchte nase,
  9. meerschweinchen hat allergie spritze,
  10. meerschweinchen feuchte nase
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden