Meerschweinchen für 10€ hier im Forum, muß das sein?

Diskutiere Meerschweinchen für 10€ hier im Forum, muß das sein? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich weiß das jeder von uns immer mal mehr Böckchen zur abgabe hat, wie Mädels! Doch deshalb sein Böckchenpaar hier für 20€ das Paar...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lulu

    Lulu Guest

    Hallo,
    ich weiß das jeder von uns immer mal mehr Böckchen zur abgabe hat, wie Mädels! Doch deshalb sein Böckchenpaar hier für 20€ das Paar anzubieten finde ich doch sehr fragwürdig. Gibt es hier keinen Mindespreis?
    Was meint ihr dazu?
    Es grüßt Lulu
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo,

    in meinem örtlichen Tierheim ist die Schutzgebühr für ein Weibchen auch nicht höher. Ich finde jedem sollte selbst überlassen sein, was er für seine Tiere haben möchte. Hier auch noch Mindestpreise festlegen zu wollen, geht in meinen Augen zu weit.
     
  4. #3 Simone Kl, 11.12.2010
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hi,

    in einer Zoohandlung zahlt man auch nur zwischen 10 und 15 €. Okay, dort könnten die Tiere ruhig etwas teurer sein, um Spontankäufe zu vermeiden, aber was spricht gegen 20 € für das Paar?
     
  5. #4 speed runner, 11.12.2010
    speed runner

    speed runner Guest

    Ich habe es auch grade schwer mit der Bock bzw. Kastrat Vermittlung. Irgendwie möchte keiner creamagouti (auch mit Kombi) oder lemonagouti haben :mist:
    Ich würde sie trotzdem nicht unter 15 Euro hergeben. Kastrat kostet bei mir 40 Euro (außer wenn auf Wunsch kastriert wird). Hoffentlich finde ich jemand nettes für die süßen. Sie sollen es ja auch gut haben in der neuen Heimat. Einen Mindestpreis einzuführen ist vielleicht gar keine schlechte Idee. Aber dann müsste jeder (nicht nur aus dem Forum) seine Meerschweinchen so verkaufen.
     
  6. #5 Medanos, 11.12.2010
    Medanos

    Medanos Guest

    Hier in der Umgeben geben jetzt im Winter die Züchter die Tiere auch zt ab 10,-- (bei Mehrabnahme gibts Rabatt) ab.
    Bei Mega*** kosten sie 35/38, hier im kleinen Laden 23,--
     
  7. #6 cuddles, 11.12.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    naja, 10,00 euro is immer noch besser als zu verschenken oder? und selbst da kommt es ja darauf an, wie gut man sich die neu besitzer anschaut.

    das böckchenproblem gibt es ja schon ewig und wird es leider auch immer geben... es sei denn es gäbe mehr bockgruppenhalter
     
  8. #7 Dagmina01, 11.12.2010
    Dagmina01

    Dagmina01 Ex-Züchter

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    23
    Naja, wenn man sich die Anzeige aufmerksam liest, ist zu verstehen worum es der Züchterin hier im Besonderen geht.


    Vielleicht wärs das Beste, die Anzeigen, wie eigentlich immer, ohne Preisangabe einzustellen und dies per PN zu regeln.
    :angel:
     
  9. #8 Simone Kl, 11.12.2010
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Und das alleine finde ich doch schon sehr gut :top: .
    Es gibt so viele Züchter, die haben nur das Geld im Kopf, und hier geht es einfach nur darum, dass das Pärchen ein liebevolles Zuhause findet.

    Desweiteren finde ich nicht gut, dass man hier über die besagte Userin (die sich neu angemeldet hatte) einen Thread aufmacht. Kurze PN an sie hätte gereicht.
     
  10. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629

    Hat für mich auch einen faden Beigeschmack von "trocken Brot" alles muß raus!

    Dieses Verkaufsgebahren wertet die Buben ab! :runzl:





    LG Claudia
     
  11. #10 schwaelbchen, 11.12.2010
    schwaelbchen

    schwaelbchen Guest

    Unmöglich!!!

    Hallo
    Ich finde es unmöglich, sich über Leute aufzuregen die man nicht kennt. Vorallem sollte man sich den Text mal richtig durchlesen:

    "Bei ihnen gilt ausnahmsweise mal Platz vor Preis - zusammen sollen sie VB 20 Euro kosten"

    Sie macht es ja nur ausnahmsweise Platz vor Preis und die Tiere habe es sehr sehr gut bei ihr.
    Übrigens finde ich den Preis in Ordnung 20 Euro zusammen für Liebhaber. In jeden Land ist eine andere Preispolitik !!! Leider

    Liebe Grüße noch
     
  12. #11 Hanni, 11.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2010
    Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Meerschweinchen für 10 Euro hier im Forum

    Den Preis für seine Tiere sollte jeder selber bestimmen,aber es sollte auch mal langsam Schluss sein ,mit der 5-10 Euro mentalität für ein Meeri . Bloß weil es kleiner ist,muß es nich zwangsläufig weniger kosten. Für manche kleiinere Tiere zaheln manche ohne mit der wimper zu zucken wesentlich mehr. Die Tiere sollten alle den gleiche Preis haben,egal ob Böckchem oder Weibchen,sie sind Lebewesen und wenn ich Überschuß an Abgabetieren habe,dann darf ich eben erst mal keine Verpaarungen setzen,ist doch einfach. Schlimm ,wenn dann weiter verpaart wird und noch Abgabetiere vom Juni auf der Liste sind.Wenn ich sehr nette Kunden habe,gilt auch mal Platz vor Preis,aber dann intern,sonst kommt leicht ein dummer Gedanke auf.Eine Kundin wollte auf einer Show auch von 22 Euro runter handeln,habe ich nicht getan und das Tier lieber wieder mit genommen. Hat nichts mit Gewinn machen zu tun,aber wenn Leute schon das nicht zahlen wollen,wie sieht es dann mit Futter und TA aus ??
    LG Hanni
    PS Im übrigen kosten hier in den Zool. die Meeris max ab 25 Euro aufwärts !
     
  13. #12 wichtelwaldzwerge, 11.12.2010
    wichtelwaldzwerge

    wichtelwaldzwerge Guest

    Ich schließe mich dir da an, ich kenne sie auch Persönlich und sie ist eine ganze liebe und ich verstehe den Preis. Sie hätte gern das die zwei zusammen bleiben!

    Versteh euch echt nicht warum man hier gleich gegen wen schießen muss statt einfach mal denjenigen anzuschreiben, sucht doch lieber Leute bei denen es die Schweine nicht gut haben und kümmert euch darum!!!!
     
  14. #13 Astrid K., 11.12.2010
    Astrid K.

    Astrid K. Guest

    Wenn es um " Platz vor Preis" geht, finde ich es soweit in Ordnung. Ich habe zum Glück relativ viel Platz und kann es mir erlauben, Abgabetiere auch mal länger sitzen zu lassen. Dass Böcke schwer verkäuflich sind, will mir aber einfach nicht in den Schädel. Da tut bei den Liebhabern Aufklärung not. Warum kapiert bloß keiner, dass Böcke zutraulicher, menschenbezogener, verschmuster und in 9 von 10 Fällen auch noch viel schöner sind als Mädchen???:autsch:. Ehrlich, würde ich nicht züchten, sondern nur Liebhabertiere halten...ich hätte nicht ein Mädel im Stall.
     
  15. #14 lockenfarm, 11.12.2010
    lockenfarm

    lockenfarm Guest

    so sehe ich das auch...

    ich kenne die Züchterin auch persönlich und finde es in Ordnung, dass es ihr lieber ist, ein schönes Zuhause für BEIDE SCHWEINCHEN zu finden, als das es ihr ums Geld geht und sie für jedes Böckchen 20 Euro verlangt... ihr ist einfach wichtig, dass die beiden zusammenbleiben...
     
  16. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    793
    Ich finde das nicht verwerflich.....hört sich doch so an, als wenn sie sehr genau darauf achten wird, wo die Jungs landen....und die 20 Euro sind halt dann nur der Form halber eine Schutzgebühr...
     
  17. #16 taschapascha, 11.12.2010
    taschapascha

    taschapascha Meerschweinchen Verrückte

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    8
    Es heißt ja nicht, dass nur weil die Jungs billiger abgegeben werden, als irgendwo anders, dass sie kein schönes Zuhause bekommen..
     
  18. #17 speed runner, 11.12.2010
    speed runner

    speed runner Guest

    Ich denke das zuerst solche Kleintiermärkte wo die Tiere zu Schleuderpreisen verkauft werden verboten werden sollten. Ich war mal auf so einem Markt und war sehr erschrocken unter was für Bedingungen die Tiere richtig gehend verscherbelt werden :schreien::autsch:.
    Bei privat sollte jeder selber wissen was er für seine tiere haben möchte. Die Hauptsache ist das sie es gut haben im neuen Zuhause.
     
  19. #18 Knuffels, 11.12.2010
    Knuffels

    Knuffels Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1
    "Platz vor Preis" finde ich zwar absolut in Ordnung, aber den niedrigen Preis für jeden sofort ersichtlich zu machen ist nicht schön, denn nicht jeder hier ist frei von der "Geiz ist Geil" Mentalität und dies könnte den Tieren dann doch zum Nachteil werden.

    Gerade unter den Züchtern hier sollte es bekannt sein, das manch Interessierter sich doch eher am Preis orientiert. Wer von uns hat nicht schon mehr als genug Anrufe oder E-Mail Anfragen gehabt, die mit dem Satz: "ich suche ein Meerschweinchen, was kosten die denn bei Ihnen?" begonnen haben?

    Daher würde ich es auch begrüßen, Preise nicht in den Inseraten zu posten, denn egrade wenn die Tiere aus bestimmten Gründen billiger abgegeben werden sollen, ist es meiner Meinung nach um so wichtiger, sich erst mal ein Bild von den Beweggründen des Interssenten zu machen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heidi*, 11.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2010
    Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    355
    Platzschaffung.

    Meine allgemeine Stellungsnahme:

    Tja, ...hat den "muss-raus-Geschmack" bei.
    Ich versteh das auch nicht.
    Ist mir hier schon öfter aufgefallen, selbst bei begehrten Rassen in Rar-Farbe.

    Finde das nicht schön.


    Dieses "Platz-vor-Preis" ist für mich halt einfach nur "schöner" umschrieben.
     
  22. #20 meeriefee, 11.12.2010
    meeriefee

    meeriefee Guest

    So, nun halt doch eine kurze Stellungnahme von mir ;-)

    Mir war nicht bewußt, dass ich hier wieder eine Diskussion auslöse, und wieder mit ja allgemein bekanntem Thema, indem ich den Abgabepreis mit gepostet habe.
    Kurze Erklärung:

    Die zwei Schweinchen verstehen sich so supergut, sie hängen dauernd zusammen, das ist ja nicht bei allen meinen Böckchen so ausgeprägt vorhanden.
    Nun tun sie sich mit der Vermittlung aber schwer, weil zwei weisse Böckchen sind halt vielen zu langweilig, da müsste schon was buntes bei.

    Möchte ich sie auch einzeln vermitteln, müsste ich sie dem Risiko aussetzen und unters Messer bringen, damit sie, evtl. auch bei mir, zu Weibchen können oder eben einzeln vermittelt werden. Das tut doch nicht not!
    Behalten möchte ich sie nicht, da ich genügend Zuchtböckchen habe, wobei ja eh nur der jüngere zur Zucht eingesetzt werden könnte. Setz ich ihn ein, kann er womöglich nicht mehr zu seinem Freund zurück.
    Deshalb auch Platz vor Preis, mir sind bei ihnen die paar Euro rauf oder runter wirklich egal. Hatte heute auch schon eine Anfrage und habe abgeraten !! Soviel zu muss unbedingt raus :ohnmacht:
    Aber interessanterweise wird man so aufmerksamer auf sie, vielleicht hilft es ja bei der Suche ;-)).
    Ideal wäre ein Zuhause bei einem Liebhaber, der die beiden alleine halten möchte, so würde es keinen Streß geben.

    So, mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Ein Bussi an meine Freunde und die, die mir die Stange halten, denn ich bin KEINE böse Vermehrerin die ihre Tiere reihenweise verschleudert. Sicher nicht.

    Petra

    www.erlauer-muggerla.cms4people.de
     
Thema:

Meerschweinchen für 10€ hier im Forum, muß das sein?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden