Meerschweinchen erstickt

Diskutiere Meerschweinchen erstickt im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich kam heute um 5 vom Zahnarzt nachhause.Wollte nach meinen 4 Meeris kugen.Ich hab zuerst nach den weibchen gekugt.Und da sah ich meine kleine...

  1. #1 Meerschweinchen07, 02.03.2007
    Meerschweinchen07

    Meerschweinchen07 Guest

    Ich kam heute um 5 vom Zahnarzt nachhause.Wollte nach meinen 4 Meeris kugen.Ich hab zuerst nach den weibchen gekugt.Und da sah ich meine kleine rosetten mix-. (Teufelchen) sie ist erstickt, am stroh.Bei meiner mutter war es so das ihr meeri an Hobelspänen erstickt ist deshalb hab ich keine reingemacht :schreien:
    Ich hab das gewusst weil ihr ein langes stück Stroh im Hals steckte. :schreien:


    + Teufelchen +
    geb.: 11.01.06 - 2.03.07

    Teufelchen ich werde dich NIE vergessen!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Namii

    Namii Guest

    das ist ja schrecklich OO

    fühl dich gedrückt :troest:

    und du teufelchen komm gut auf der RB an :engel:

    es ist das erste mal das ich höre das ein meerschweinchen an stroh erstickt!

    dazu fällt mir nur gleich ein das meine auch auf stroh sitzen!
     
  4. #3 Elfriede, 02.03.2007
    Elfriede

    Elfriede Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Rätsel,

    wieso kann ein Schweinchen am Stroh ersticken? Das versteh ich so aus der Entfernung nicht so ganz.

    Für die arme Kleine tut es mir leid. Komm gut auf der RBB an kleine Maus!

    LG Elfriede :winke:
     
  5. #4 sunshine001, 02.03.2007
    sunshine001

    sunshine001 Guest

    Wie schrecklich! :(

    Aber meinst du sie ist wirklich daran erstickt? Ich mein Stoh ist ja nicht wirklich dick und auch wenn das im Hals gesteckt hat, dann ist es doch unwahrscheinlich, dass sie daran erstickt ist. Vielleicht war es noch was anderes?

    Du tust mir voll leid! :( Hoffe mir passiert sowas niemals! :(
     
  6. #5 reiskeks, 02.03.2007
    reiskeks

    reiskeks Guest

    Tut mir leid für dich, dass dein Schweinchen diese Welt verlassen hat, muss ja ein ziemlicher Schreck für dich gewesen sein.

    Wenn deinem Schweinchen ein Stück Stroh aus dem Mäulchen schaute, muss das aber nicht heißen, dass es am Stroh erstickt ist. Vielleicht ist ein Strohhalm ins Mäulchen gekommen, als es schon tot war und andere Schweinchen drum herum gelaufen sind? Oder es ist an einem Herzstillstand gestorben, während es gerade Heu mümmelte? Strohhalme "saugen" Meeris ja mümmelnderweise beim Kauen ein, genau wie Grashalme oder Heuhalme, ich wüßte nicht, wie es daran erstickte könnte....
     
  7. #6 teddyfan, 02.03.2007
    teddyfan

    teddyfan Guest

    Lasse Dich von mir drücken.

    Aber ehrlich,an Stroh ersticken,ne,dass geht nicht.Da muß etwas anderes den Tot verursacht haben.Meine Meerschweichen,auch die Babys ,leben auf Stroh,die fressen es.

    Gruß Bärbel
     
  8. #7 Elvira B., 02.03.2007
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.528
    Zustimmungen:
    4.984
    Das tut mir leid, aber das es am Stroh erstickt ist, ist eher unwahrscheinlich.
     
  9. #8 Frischling, 02.03.2007
    Frischling

    Frischling Guest

    Theoretisch kann ein Meerschwein ja an allem ersticken:
    Zu groß abgebissene Möhrenstücke, Späne, Heu, Stroh.
    Aber bei normalen, gesunden Meerschweinchen sind die Reaktionen/Reflexe normalerweise so ausgeprägt, dass so etwas eben nicht passiert.
     
  10. #9 ponchini, 02.03.2007
    ponchini

    ponchini Guest

    Schlaganfall

    Hallo,

    das sieht eher nach einem Schlaganfall aus, während das Tier gemütlich gemümmelt hat. Wir hatten mal so einen Fall bei einer Wüstenrennmaus. Helfen kann man da nicht, auch wenn man daneben steht.
    Auch wenn es für dich traurig ist, das Schweinchen hat sicher nicht leiden müssen.
    :troest:
     
  11. #10 Wildkaetzchen, 02.03.2007
    Wildkaetzchen

    Wildkaetzchen Guest

    Ich hatte auch so einen ähnlichen Fall, letztes Jahr im Sommer. Also ich Sonntagsmorgens zu meinen Schweinchen bin, um frisch Heu usw. rein zu tun. Kam Mimi nicht von der Etage runter und ich hab gedacht, so tief kann man doch nicht schlafen. Sie war schon gnz steif und kalt und hatte ein Stück Heu im Mund, ich habe damals auch auf einen Schlaganfall oder Infarkt mitten beim futtern getippt. Meine arme Maus, damit hatte ich absolt nicht gerechnet :runzl:
     
  12. lia

    lia sidefin

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    22
    mein erstes meerschwein ist auch so gestorben. hab am morgen noch gesundheitscheck gemacht bei den beiden. am nachmittag lag er tot im freigehege, er hatte noch einen grashalm im mund, er war damals 4. meine TÄ meinte auch, dass er vielleicht daran erstickt ist, oder aber nen herzstillstand hatte. ich halte selber das 2. für wahrscheinlicher. ..
     
  13. #12 Meerschweinchen07, 03.03.2007
    Meerschweinchen07

    Meerschweinchen07 Guest

    ich schaute gestern in den anderen käfig und da sah ich mein bock den ich sooooooooooooooo.... sehr lieb hatte tot im käfig. :schreien:
    Da hat meine mutter nach gekugt aber er hatte nichts!!
    Verhungert können sie schlecht sein sie hatten jden Tag frisches Wasser + frisches heu und dann noch etwas obst und etwas gemüse.
    Wieso musste das nur passiere.. :schreien:
     
  14. #13 sunshine001, 03.03.2007
    sunshine001

    sunshine001 Guest

    Also ich halte ersticken auch für eher unwahrscheinlich. Bei Schweinchen ist es ja nicht so wie beim Menschen, dass wir das Essen erst mal in den Mund stopfen und dann anfangen zu kauen. Die ziehen die Sachen ja kauender Weise ein. Dass es so viel im Mäulchen hatte, dass es erstickt ist, kann ich mir echt nicht vorstellen. Denke auch, dass es eine andere Ursache hatte.

    Warum fallen Menschen plötzlich um und sterben? Warum soll es bei einem Schweinchen nicht genau so sein. Denke es war ein klassischer Sekundentod. Es hatte nicht mal mehr Zeit das Gras fallen zu lassen. Es ist verdammt hart, aber es hat damit auch keine Schmerzen gehabt!

    Hoffe dass ich sowas so schnell nicht erleben muss! ;(
     
  15. lia

    lia sidefin

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    22
    hej,

    dann würde ich die anderen beiden packen und ab zum TA... vielleicht ist es etwas ansteckendes...
    was hast du denn gestern alles gefüttert? kann es sein, dass sie irgendwas erwischt haben, das zu einer vergiftung geführt hat? meerlis fressen auch gerne mal ungesunde dinge... kann auch eine kleinigkeit sein, wie schimmel am TroFu (nur wenig, dass es kaum gesehen wird) oder ungezifer, die schützen ihre brut auch mit toxischen stoffen...

    was gab es an trofu?
    hast du kürzlich ein neues meerli geholt? oder ein anderes tier?
    wie warm ist es im raum, wie ist die luft?

    überleg dir mal alles, irgendwie sollte man verhindern, dass es auch die anderen treffen könnte.

    tut mir echt leid für die beiden... fühl dich gedrückt.
     
  16. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Was?
    Zwei Meerschweinchen an einem Tag tot??? :eek2:

    Tut mir sehr sehr leid!

    Geh schnell zum Tierarzt mit den anderen verbleibenden.
    Wieviele Schweinchen hast denn noch?
    Zwei oder?
     
  17. #16 ponchini, 03.03.2007
    ponchini

    ponchini Guest

    Vergiftung

    Hallo,

    bei 2 toten Schweinchen an einem Tag ohne Vorwarnung würde ich an Vergiftung denken: Alles Futter raus, Heu austauschen, andere Streu!
    Da stimmt etwas nicht!
    Welche Zweige hast du verfüttert?
    Tierarzt einschalten!
     
  18. #17 Tanja1974, 03.03.2007
    Tanja1974

    Tanja1974 Guest

    Also ersticken halte ich da für sehr unwahrscheinlich auch Meeris verfügen über einen "Hustenreflex" wenn etwas in die falsche Röhre gerät, ähnlich wie beim Menschen !!
    Ich habe gelesen du hast außer Trofu auch frisches Gemüse verfüttert, was war das denn ?? Hast du es abgewaschen vorm Füttern ?? Waren vielleicht Spritzmittel dran ??
    Ich würde auf jeden Fall vorsorglich zum TA gehen !!!

    Tut mir sehr leid für dich :eek2:
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. evali

    evali Guest

    Geh mit den anderen...

    ...schnell zum TA! :troest: Das tut mir so leid für dich :schreien: ! Was hast du denn für Zweige drinnen gehabt?
    Kommt gut bei der RB an ihr zwei :troest: :troest: :troest: :troest: :troest:
    :bussi: , Evali
     
  21. #19 Gast9245, 18.03.2007
    Gast9245

    Gast9245 Guest

    das muss total schrecklich sein, gleich 2 Schweinchen innerhalb so kurzer Zeit zu verlieren :troest: ...
    kommt gut auf der RBW an, ihr Zwei!

    Liebe Grüße
    Caro
     
Thema: Meerschweinchen erstickt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen erstickt

    ,
  2. meerschweinchen ersticken

    ,
  3. meerschweinchen verstickt

    ,
  4. meerschwein in tüte erstickt,
  5. meerschweinchen herz ödem,
  6. stoffwindel erstickungsgefahr meerschweinchen,
  7. meerschweinchen unter decke ersticken,
  8. Meerschweinchen Tod mit Gras im mund,
  9. meerschweinchen ödem erstickt,
  10. Meerschweinchen stroh fällt runter
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden