Meerschweinchen drückt Knopf!

Diskutiere Meerschweinchen drückt Knopf! im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo liebes Forum, Ich habe meinen Meerschweinchen einen motorisierten Futterspender mit Schalter gebaut, um zu sehen, ob sie einfache...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Kolbi, 29.05.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.05.2015
    Kolbi

    Kolbi Guest

    Hallo liebes Forum,

    Ich habe meinen Meerschweinchen einen motorisierten Futterspender mit Schalter gebaut, um zu sehen, ob sie einfache Zusammenhänge verstehen. Anfangs hielten sie sich von dem Spender fern, da ihnen das Motorgeräusch und die Bewegung nicht gefallen hat, aber mit einer Ködertaktik ließen sie sich innerhalb weniger Stunden daran gewöhnen.

    Intelligentes Meerschweinchen versteht Schalter T…: https://youtu.be/-SB3pcS082o

    Jetzt wäre es interessant zu sehen, wie viele Aufgaben ein Meerschweinchen hintereinander lösen kann, um ans Futter zu kommen, und bin für Vorschläge und Meinungen offen.

    Glg, Kolbi
     
    Pepper Ann gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Na viel Spaß wenn sie denn mal die Kabel anknabbern,das ist dann sicher nicht witzig !
    Meeris sind intelligent,da braucht es nicht solcher Tasten um an das Futter zu kommen,echt wie kann man solche Ideen haben ?
    Die Tiere sollten immer freien Zugang zum Futter haben und nicht erst Tasten betätigen müssen.
    Wie gesagt,ein Stromschlag kann tödlich sein !!
    LG Hanni
     
    Snow-Snow gefällt das.
  4. #3 Snow-Snow, 29.05.2015
    Snow-Snow

    Snow-Snow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    421
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Das ist wirklich sehr interessant aber ich würde sowas ja gern unter artgerechten Bedingungen sehen.

    Vlt. sind solche technischen Ambitionen besser in dem bauen eines artgerechten geheges angelegt.
    Was mich an solchen Experimenten stört ist das man den tieren Ressourcen verknappt um den erfolg zu erzielen.
    Das meeris sehr intelligent sind wissen wir denke ich alle...dafür gibt es schöne brainboards.
    Aber Haltung und versuche wie im Labor finde ich weder gut noch tiergerecht.
     
  5. #4 Pepper Ann, 29.05.2015
    Pepper Ann

    Pepper Ann Ridgeback-Züchterin

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    280
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Sehr interessant! Ich hab mich schon oft gefragt, ob man als Züchter irgendwie auch auf Intelligenz selektieren kann. Aber ich bin definitiv nicht fähig so einen Apparat zu bauen, um zu sehen wer der klügste ist. [emoji28]

    Den Käfig finde ich auch zu klein, aber wenn es nur für den Versuch war ...
     
    Heidi* gefällt das.
  6. #5 Pepper Ann, 29.05.2015
    Pepper Ann

    Pepper Ann Ridgeback-Züchterin

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    280
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Snow-Snow ich glaub nicht dass man den Schweinchen ihr Futter vorenthalten muss dass sie scharf auf Gurke sind. Ich kann meinen auch einen Berg g Gemüse vorsetzen und sie kommen trotzdem immer an wenn ihr Lieblingsfutter kommt. Ich finde die Idee echt gut und wenn er wirklich bisher so einen kleinen Käfig hat erfährt er vllt jetzt hier Wie es besser wäre.
     
    sabrina gefällt das.
  7. #6 Snow-Snow, 29.05.2015
    Snow-Snow

    Snow-Snow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    421
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Für brainboards werden auch besondere leckerchen genommen aber in diesem versuch sehe ich leider kein frischfutter ohne den apperat.
     
  8. #7 Pepper Ann, 29.05.2015
    Pepper Ann

    Pepper Ann Ridgeback-Züchterin

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    280
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Ja aber weißt du denn, ob da nicht zwischendurch ganz normal gefüttert wird? Die wenigsten füttern ad libitum. Wenn die Tiere nicht artgerecht gehalten werden und nicht dauerhaft Heu und Trinken zur Verfügung haben ist das ganz klar nicht in Ordnung. Aber wir haben ja nur die paar Filmminuten. Ich finde da sollte man den Threat-Ersteller mal zu Wort kommen lassen. Ich hab meine Brunstverpaarungen auch in einem kleinen Stall, da sind sie dann 24 h und kommen dann zurück in ihre sehr großen Bodengehege. Würde da einer zur falschen Zeit gucken und nicht nachfragen, wäre auch ganz schnell ein anderer Eindruck da.
    Ich finde wir sollten mal warten, was der Threatersteller dazu zu sagen hat.
     
    Baierchen gefällt das.
  9. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    1.912
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Ach nö, der Käfig :runzl: . Sieht eben leider schon nicht nach einem Kurzaufenthalt aus :heul: . Da mag ich mich über den "Intelligenzbeweis" nun wirklich auch nicht so richtig freuen...
     
  10. Kolbi

    Kolbi Guest

    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Danke erstmal für die Tipps!

    Zu den Kabeln: Im Video steht eindeutig dass 5v bei 20kOhm Vorwiderstand ungefährlich ist, das spürt man nichtmal auf der Zunge kitzeln wenn man die Kabel in den Mund nimmt ;)
    Die Motorkabeln führen zwar mehr Strom, denke aber nicht dass es genug ist um die Schweine ernsthaft zu verletzen, außerdem ist zentimeterdick Plastik drumherum, und sie knabbern kein Plastik an!

    Frischfutter gibts täglich, normalerweise per Hand, und Heu und Wasser ist immer genug da. Intelligenztraining wäre gar nicht möglich wenn ich nicht an den Hunger appeliere, ich würde mich ja auch nicht anstrengen wenn mir alles zugeschoben wird ;)


    Ein größerer Käfig wird bald gebaut, mir tuts ja auch leid die Beiden in dem kleinen Kasterl zu sehen. Leider ist es wegen Platzmangel schwierig zu planen, da ich nur an der Wand nach oben genügend Platz hätte, evtl hat jemand eine Idee.


    Lg, Kolbi
     
  11. #10 Snow-Snow, 29.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2015
    Snow-Snow

    Snow-Snow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    421
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Meine strengen sich für besondere sachen auch an wenn sie im großen berg wiese sitzen.
    Meerschweinchen mit hunger zu animieren grenzt für mich an Quälerei.
    Tut mir leid.
    Das neue Gutachten zur zootierhaltung gibt für zwei bis fünf meerschweinchen eine Fläche von 3qm an.
    Ebenerdig nicht als etagenbau. Meerschweinchen sind bodenbewohner.
    Es gibt viele schöne infoseiten, allen vorran diebrain.de es wäre schön wenn man sich zuerst mit den Grundbedürfnissen der tiere auseinandersetzt bevor man Experimente macht.
     
    Amy Rose gefällt das.
  12. #11 Angelika, 29.05.2015
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.251
    Zustimmungen:
    3.032
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Ein großes, abwechslungsreiches Gehege und Leckerli in "normalem" Intelligenzspielzeug (Kugeln oder Schieber) reicht doch auch ...
     
  13. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Ich persönlich halte nichts davon, mir erschließt sich auch nicht der Sinn darin. Dass diese Tiere nicht dumm sind, wissen wir wohl alle. Vielleicht hin und wieder ein bisschen trottelig, aber nicht dumm. ;)

    Und ein Test mit einem Laufrad? :eek:
     
  14. Kolbi

    Kolbi Guest

    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Die Beiden habens bei mir sicher besser als im Tierheim von wo ich sie inkl dem Käfig in dem sie schon vorher leben mussten, habe, als stoppt bitte die Tierquälereianschuldigunge, oder meint ihr im Heim wo es bestialisch gestunken hat gehts ihnen doch besser? :(


    Toll wenn jemand viel Platz, Geld und Zeit für die Tiere hat, ich kann nur das beste aus dem bisschen machen was ich habe.
     
  15. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    1.912
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Sei nicht eingeschnappt, Kolbi - niemand meint es böse. Ich weiss, du wolltest doch hier eigentlich gerne lesen, dass es witzig ist, was du da für die beiden konstruiert hast und dass du zwei wirklich clevere und sehr hübsche Schweinchen hast. Das stimmt auch alles... aber als Meerschweinchenfreund kann man sich darüber wirklich nicht freuen, wenn man sieht, dass die Tiere in einem so völlig ungeeigneten Behältnis ihr Leben verbringen müssen. Ich bin sicher, du hast die beiden gerne - die Hand, die im Video dem einen Schweinchen über die Nase streichelt, ist sehr vorsichtig und liebevoll :heart: - und willst bestimmt nur das Beste für die Schweinchen. Viiiiiiiiel besser als ausgeklügelte technische Anlagen zum Zeitvertreib wäre nun für den Anfang wirklich eine grosszügigere Behausung mit spannenderer Einrichtung. Wenn du beschreibst, wie die Voraussetzungen und Platzverhältnisse in dem Raum sind, in dem das Gehege stehen soll (oder vielleicht sogar einen Plan oder Fotos von dem Zimmer zeigst), können wir dir bestimmt Tipps geben, wie du daraus das Beste machst, um etwas Artgerechtes für deine zwei Hübschen einzurichten.
     
    Baierchen, luckybeaker und trauermantelsalmler gefällt das.
  16. #15 Snow-Snow, 29.05.2015
    Snow-Snow

    Snow-Snow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    421
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Unter artgerechten Bedingungen und guter Versorgung finde ich den versuchsaufbau auch interessant und sicher auch nett fürs tier.
    Kleine leckerein wue Weintrauben per knopfdruck zu ergattern beschäftigt die tiere und unter der ablenkung in einem artgerechten gehege kann man dann auch wirklich vin intelligenz sprechen.
    So versuchen sie nur verzweifelt an futter zu kommen.
     
    FiLo und sabrina gefällt das.
  17. Dobbit

    Dobbit Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    638
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Hallo,

    Ich finde die Idee witzig und mit dieser Schiebetür echt genial umgesetzt! Und ich halte das auch nicht für Tierquälerei. Meine Meeris würden für Löwenzahn oder Gurke auch seeeehr viel tun, selbst wenn sie zuvor anderes Grünfutter bekommen haben. Und es ist ja nicht viel anders als Clickertraining und Ött-Brett.
    Und Kolbi hat ja gesagt, dass er/sie (?) gerne etwas größeres bauen will!

    LG
    Dobbit
     
  18. wallis

    wallis Gelöscht

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    25
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Hallo Kolbi,

    vielleicht kannst Du die Gegebenheiten ja mal genau beschreiben, oder fotografieren, so dass man sich das vorstellen und Dir dabei helfen kann, ein entsprechendes Platzangebot zur Verfügung zu stellen.

    Jetzt direkt mit 3m² für die 2 Wutzen um die Ecke zu kommen, finde ich ein wenig übertrieben. Damit erreicht man auch schnell mal, dass der Threadsteller das Ganze als utopisch abhakt und so belässt.
     
  19. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.574
    Zustimmungen:
    1.718
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Mal einen kleinen Tipp um die viel zu kleine Grundfläche mal etwas größer zu machen. Ich würde die Häuschen rausnehmen und durch einen großen Unterstand ersetzen. Einfach ein Brett mit 4 Beinen dran. Dann können sie da auch laufen. Die Häuser nehmen sehr viel Platz weg.


    Die Idee mit dem Schalter finde ich vom Prinzip her zur Beschäftigung ok. Allerdings ist das auch eine gefährliche Sache. Was passiert wenn ein Schweinchen gerade trinkt und das andere tritt auf den Schalter? Das gleiche wenn ein Schweinchen das Leckerlie nicht schnell genug abbekommt und diese "Schiebetür" sich wieder schließt, wie es ja in dem Video zu sehen ist. Ich finde da die Verletzungsgefahr viel zu groß.
     
    Pepper Ann gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Pepper Ann, 30.05.2015
    Pepper Ann

    Pepper Ann Ridgeback-Züchterin

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    280
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Das finde ich eine gute Idee. Ich empfehle auch immer, bei Platzmangel, den Standardkäfig durch ein offenes Bodengehege zu ersetzen. Durch die Form der Unterschale geht viel Platz verloren und mit ein paar Brettern die dann genau auf das Maß des zur Verfügung stehenden Platzes zugeschnitten sind hat man die optimale Platzausnutzung und kommt o oft so auf eine schöne große Lauffläche. Bis du aber ein neues Gehege hast kannst du den beiden aber zumindest einen flexiblen Auslauf gönnen, solange du Zuhause bist. Oder wenn du ihn gut befestigen kannst auch länger. Ein paar Gitter/Bretter und dünne Wachstischdecke drunter: fertig!

    Vllt kann jmd ja mal ein Bild seines Auslaufs zeigen? Hier gibt es ganz tolle Beispiele im Forum!
     
  22. #20 sabrina, 30.05.2015
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Meerschweinchen drückt Knopf!

    Hallöle Kolbi!

    Erst einmal ich hoffe, dass du dich von Kritik nicht abschrecken lässt. In so einem Forum, wo viele sehr erfahrene Halter sind, wird halt alles auch kritisch beleuchtet, das kann einen ja auch weiterbringen ;)

    Ich finde deine Schweinchens wunderhübsch und man sieht auf dem Video, dass sie Freude und Spaß an der Sache haben!

    Meine würden mit Sicherheit auch begeistert sein von solch einem Spielchen, da sie auch total auf Intelligenzspiele und Clickertraining abfahren. Gefahren gibt es so viele. Natürlich sollte man das alles so sicher wie möglich machen, aber ich habe das Gefühl, dass du das schon gut durchdacht hast.

    Ja, der Käfig ist sehr klein, aber das weißt du ja auch. Es gibt übrigens auch tolle Konstruktionen mit Käfigteilen. Kannst du hier ja mal bei Eigencreationen schaun.

    Meine leben mit mir in der Wohnung (frei), deshalb kann ich gut beobachten, dass trotz großer Gruppe, Ablenkung, viele Reize sie sich durchaus auf ein Training konzentrieren können. Und bei so viel Platz und Möglichkeiten bin ich immer sehr erstaunt was die Schweinchens sich einfallen lassen und immer wieder Neues lernen.
     
Thema:

Meerschweinchen drückt Knopf!

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden