Meerschweinchen beißen sich gegenseitig !!!

Diskutiere Meerschweinchen beißen sich gegenseitig !!! im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, habe mir vor 3 Wochen meine ersten zwei Meerschweinchen geholt. Es sind 2 Weibchen. Heute haben wir noch ein drittes Weibchen dazu...

  1. Pannik

    Pannik Guest

    Hallo,

    habe mir vor 3 Wochen meine ersten zwei Meerschweinchen geholt.
    Es sind 2 Weibchen.

    Heute haben wir noch ein drittes Weibchen dazu geholt und auch gleich einen größeren Käfig.

    Eines von den zwei älteren verträgt sich mit dem Neuen gar nicht.
    Das Ältere geht auf das Neue los und klappert mit den Zähnen. :argum:

    Das Neue quiekt dementsprechend histerisch vor Angst und ergreift die Flucht bzw. drängt sich mit dem Rücken an die Käfigwand.

    Das Neue geht jedesmal wieder hin zum beschnuppern.
    Und jedes Mal fängt das Ältere an wieder richtig böse zu beißen.

    Hat hier jemand schon Erfahrung damit, wie wir das regeln können, damit sich vertragen und in einem Käfig zu dritt leben können.

    Wär echt schade wenn nicht.

    Habe erstmal die Älteren in den neuen Käfig gesetzt und das Neue in den alten Käfig, damit es den Geruch annimmt.
    Habe die Käfige direkt nebeneinander gestellt, damit sie sich sehen und riechen können.


    Danke

    Pannik
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Becky1

    Becky1 Guest

    Hallo,

    herzlich willkommen hier. Wenn man Schweine vergesellschaftet sollte man das immer auf neutralem Boden mit viel Versteckmöglichkeiten und Futter tun. Dass sie am Anfang die Rangordnung klären ist ganz normal. Solange sie sich nicht blutig beißen lass sie zusammen, sonst fängt es immer wieder von vorn an. Das kann Tage/Wochen dauern, kann aber auch schneller gehen. Viel Glück und berichte mal weiter :nuts:

    Hier nochmal die Bibel aller Meerihalter: http://diebrain.de/I-index.html
     
  4. #3 WuzzenPF, 19.08.2006
    WuzzenPF

    WuzzenPF Graspflücker

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    11
    Hallo!

    Wir haben uns vor einiger Zeit auch 2 Weiber geholt. Als der neue Käfig dann so groß wurde, haben wir noch 2 Mädels dazugekauft. Wir haben/hatten das Problem auch, dass eins der neuen Meeris nicht so richtig akzeptiert wurde. Es wird von den beiden alten weggebissen und vom Napf verscheucht und halt auch so angegriffen. Das scheue Schweinchen beißt nie zurück und wehrt sich kein bisschen gegen die anderen. Das ging jetzt 3 Wochen so. Heute habe ich das erste Mal gesehen, dass es eins der älteren mehr oder weniger weggebissen hat aus der Hütte :hand:

    Uns hat man damals jedenfalls geraten, immer ne gerade Zahl an Schweinchen zu halten. Wir hätten zwar auch 3 halten können, aber man muss dann halt drauf achten, dass keins der Meeris immer alleine in der Ecke hockt.

    Deins scheint es ja nicht gerade leicht zu haben. :hmm: Achte drauf, dass es keine blutigen Bisswunden hat. Denn dann würde ich es von den anderen trennen. Wir waren froh, dass wir derzeit 2 neue geholt hatten. Die beiden vertragen sich nämlich.

    Ich denke, Du musst es noch ne Weile beobachten. Sollte es gar nicht gehen, würd ich (wie hier alle raten) ein Kastrat dazusetzen.
    Bei uns hat sich die Lage ein Glück entspannt. Weil für ein fünftes Schweini is leider kein Platz mehr jetzt.

    Viel Glück

    Grußi, Sylvie
     
  5. #4 19Melli91, 19.08.2006
    19Melli91

    19Melli91 Guest

    Das war bei mir am Anfang auch so, als ich Queeny dazugetan habe.
    Das dauert ein wenig bis sie die Rangordnung etc. geklärt haben.

    Ich hatte sie zuvor aber nicht auf neutralen Boden laufen lassen, das war wohl der Fehler.

    Gestern hab ich mir noch ein 4. dazugeholt... die hatte ich vorher alle auf neutralen Boden laufen lassen und jetzt ist im Käfig sogut wie kein rumgezickte.

    Ansonsten wüsche ich dir viel glück, das sich deine wieder vertragen.

    Lg Melanie
     
  6. #5 WuzzenPF, 19.08.2006
    WuzzenPF

    WuzzenPF Graspflücker

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    11
    @ Melli: Das mit dem neutralen Auslauf hat bei uns leider überhaupt nicht geklappt. Da herrschte die selbe Rangordnung wie im Käfig. Wir hatten ein Gehege im Wozi aufgestellt und ne Decke drunter getan. Stinki hackte auf Shy herum (auf der hacken ja alle rum, außer eins) und unser zweiter Neuling, die Emma, hatte auch dort die selben Probleme, wie sie sie im Käfig hat.....

    Das ging bei uns leider daneben... ;)

    Aber vielleicht klappts ja bei Pannik :rolleyes:
     
  7. #6 Music-Girl, 19.08.2006
    Music-Girl

    Music-Girl Guest

    Ich hab gelesen, dass man sich die hände einpafumieren soll und dann jedes Tier ausgiebeg streicheln,weil dann alle den selben Geruch haben. Und dass sie sich dann irgendwie näher kommen, weil der eigene Geruch der Schweine für eine Zeit von einem anderen dominiert wird.
     
  8. Pannik

    Pannik Guest

    Also es hat sich ein bißchen gebessert.

    Heute Nacht war aber Terror.
    Die haben alle richtig laut gequiekt und voll los gebrommselt.

    Habe dann in den neuen großen Käfig erstmal das Gitte von dem alten reingestellt um sie wieder zu trennen.

    Dann haben die alten Meeries wieder losgebrommselt und haben am Gitter genagt,weil sie rüber wollten zu der Neuen Dame.

    Da der Käfig groß genug ist, werde ich heute noch ein weibliches Glatthaarmeerie dazu tun.

    Dann habe ich 2 Rossetten und 2 Glatthaar. Alles Weibchen
    Hoffe das klappt dann.

    Wenn ich jetzt noch eine neues kleines dazu hole, meint Ihr das wird dann von allen 3 verstoßen ???

    Hoffe nicht!!

    Danke

    Pannik
     
  9. #8 19Melli91, 21.08.2006
    19Melli91

    19Melli91 Guest

    Das ist blöd, wenn da auch so ein gezicke war. Ist jetzt alles okay zwischen deinen Schweinchen oder sind sie immernoch am klären von der Rangordung?

    Aber "stinik" ist ja ein cooler Name *lach*

    lg
     
  10. Pannik

    Pannik Guest

    Sie sind noch am Klären.

    Habe gerade bei Dehner in Neustadt eine weibliches Rossettenmeerie gesehen.

    Kann man in der Regel bei Dehner Meeries kaufen oder nicht?
    Gibts da Erfahrungsberichte?

    Macht das eigentlich was, wenn es dann 3 Rossetten und 1 Glatthaar sind ???

    Danke

    Pannik
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Ralfi

    Ralfi Guest

    Den Schweinchen ist ihre Rasse völlig egal.


    Aber eine Garantie ist das natürlich nicht, dass dann plötzlich Ruhe einkehrt,
    weil einfach noch ein Schweinchen mehr da ist. Wieso auch?

    Die Rangordnung müssen sie klären. So oder so...
    Da hilft auch das ewige Trennen nichts.

    Biete den Schweinen auf jeden Fall genügend Flucht- und Rückzugsmöglichkeiten.
     
  13. #11 bmbm, 21.08.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.08.2006
    bmbm

    bmbm Guest

    Hallo Pannik,

    auch wenn Dein Kaefig gross genug ist, setz sie (wenn die Neue da ist) erstmal auf neutralem Boden zusammen. Dabei geht es nicht nur um den noetigen Platz sondern auch darum, dass nicht die alten Schweinchen meinen, "ihren Platz" gegen die Neuen verteidigen zu muessen. Wir haben damals eine Folie im Zimmer ausgebreitet und ihnen mehr oder weniger das ganze Zimmer ueberlassen. Kabel oder anderes muss man nat. absperren. Die Unterschluepfe haben wir abgewaschen, dass sie nicht nach den alten Schweinchen riechen und alle verteilt, die mind. 2 Ausgaenge haben, so dass viele Unterschluepfe da waren - in denen aber keiner eine Sackgasse beinhalten darf. Dann haben wir viel Futter und Heu ueberall verteilt.

    Es dauert dann in der Regel mehrere Stunden, (man kann sie sicherheitshalber auch mal einen Tag und eine Nacht so lassen). In der Zeit gehen sie schon auch aufeinander los, aber zum Teil ist auch auch gar nichts los - absolutes Ignorieren. Irgendwann wirst Du bemerken, dass sie sich akzeptieren. Dann hast Du es geschafft. Wichtig ist wohl auch, dass man sie zwischenzeitlich nicht mehr trennt. (Wenn sie sich schlimm beissen, so dass eines sehr blutet, musst Du das tun, aber dann hat die Vergesellschaftung nicht funktioniert, und man soll es dann nicht nochmals versuchen). Aber meist sind mehrere Maedels zusammen nicht soo ein Problem, und es sollte schon funktionieren.

    Also, viel Erfolg und viel Mut!

    LG, Beate
     
Thema: Meerschweinchen beißen sich gegenseitig !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen beißen sich

    ,
  2. meerschweinchen weibchen beißen sich

    ,
  3. meerschweinchen Weibchen beißen

    ,
  4. meerschweinchenweibchen beißen sich,
  5. weibliche meerschweinchen beißen sich gegenseitig in:den rücken,
  6. meerschweinchen geht auf anderes los,
  7. meerschweinchen weibchen beißen sich gegenseitig
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden