Meerschweinchen aus Spanien

Diskutiere Meerschweinchen aus Spanien im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, wer von Euch hat eine Anfrage bekommen ob er Meerschweinchen aus Spanien aufnehmen kann? Vorallem die großen Vereine....wäre mal...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Serefina73, 21.02.2013
    Serefina73

    Serefina73 Notstationbetreiberin

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    51
    Hallo,

    wer von Euch hat eine Anfrage bekommen ob er Meerschweinchen aus Spanien aufnehmen kann?

    Vorallem die großen Vereine....wäre mal interessant....


    Liebe Grüße Carmen
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wallaby, 21.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2013
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Bei uns nichts, da hätten mir meine Kolleginnen schon längst bescheid gegeben. Wir machen Südentierschutz mit Hunden und Katzen.

    "Meine" Kleintiere kommen aber aus der Region in/um München.

    Woher aus Spanien sind die Schweinchen? Wo sind sie jetzt?
    Gerne auch als PN oder Telefon.

    Viele Grüße
    Tina
    www.tierhilfe-verbindet.de
     
  4. #3 Hanni, 21.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2013
    Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Na aus Spanien nicht,aber meine Freundin bekam wohl Anfrage wegen Meeris aus Rumänien,alles sehr dubios.
    Von der Anfragestellerin,kam aber auch zugleich eine Nachfrage wegen Zuchtmeeris.
    Ist auch seltsam,denn so ganz ohne bekommt man die Tiere aus den Ländern auch nicht raus.Vieleicht will sich jemand mit der Idee seines Überhang an Tieren entledigen.
    LG Hanni
    PS Wir sind ein Verein,aber bei mir hat sich noch niemand gemeldet !
     
  5. #4 Serefina73, 21.02.2013
    Serefina73

    Serefina73 Notstationbetreiberin

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    51
    Hanni, das ist ja witzig....

    bei einer Züchterfreundin kam die Anfrage mit den Spanien-Meeris und gleichzeitig die frage nach Zuchttieren....
     
  6. #5 manu, 21.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.02.2013
    manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Katharina, 21.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.02.2013
    Katharina

    Katharina Guest

  8. #7 Amy Rose, 21.02.2013
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    1.402
    Haben wir in Deutschland nicht schon genug Meerschweinchenschwemme? Entschuldigt bitte, schlagt mich, aber wenn ich sehe wie da ein Animal Hording Fall nach den nächsten wieder 200 Schweine mehr zum retten da sind, frag ich mich ob wir nicht erst mal unsere eigenen Probleme anpacken sollten, bevor wir uns auch noch aus anderen Ländern die Tiere dazu holen? :gruebel:
     
  9. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Na doppelt schlimm finde ich,das auf der Seite selber auch gezüchtet bzw eigene
    Zuchttiere gepostet werden.Und so augenscheinlich gesund sehen mir die Tiere auch nicht aus,da wäre ein Quarantäne sicherlich nicht falsch und die Tiere können sich auch erst mal erholen,bevor man sie gleich weiter vermittelt.
    LG Hanni
     
  10. #9 Guerkchen, 21.02.2013
    Guerkchen

    Guerkchen Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    20
    Mal ne blöde Frage: Kann man Meerschweinchen aus anderen Ländern einfach zu seinen Schweinis dazu setzen und verstehen die sich dann auch? Ich hab mal ne Reportage gesehen, wo bei Vögeln festgestellt wurde, dass sich die Tschilplaute selbst bei der gleichen Art unterscheiden, wenn die Tiere aus anderen Ländern kommen. Quieken spanische Meerschweinchen anders, als deutsche? :nuts:
     
  11. #10 Serefina73, 21.02.2013
    Serefina73

    Serefina73 Notstationbetreiberin

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    51
    Das kann ich Dirnicht beantworten...aber die vileicht kann es die Dame, die sie bei sich hat zur Ziet....die ist auch Tierpsychologgin......
     
  12. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Na das mit der Verständigung sollte das kleinste Problem sein !
    Nur wer sich diese Tiere aus Mitleid holt,sollte eine strikte Quarantäne ein halten,diese Zeit die sie hier sind,ist zu kurz um Krankheiten auszuschließen. Da finde ich die Aussage ( augenscheinlich gesund ) sehr mutig.
    LG Hanni
    PS Sollten also nicht gleich zu den eigenen Tieren gesetzt werden ,dazu kommt Stress durch langen Transport und wer weiß wie sie dort gehalten,bzw gefüttert wurden.
     
  13. #12 Angelika, 21.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2013
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.099
    Zustimmungen:
    2.940
    Liest sich für mich jetzt so, als entsorge da jemand seinen Zuchtausschuss. Bei den Massenzuchten, wie sie z. B. ja auch in Tschechien die Tiermärkte beliefern, wird das einen Zustrom geben ohne Ende, wenn die Abgebenden das Gefühl haben, dass dafür hier ein Markt ist.
    Die Satzung der "P***. V." die scheinbar die Anzeige geschaltet hat, ist im Zustand des Entwurfs - 2010, eine Eintragung des Vereins beim zuständigen Amtsgericht ist weder der Satzung noch der HP zu entnehmen, auch findet sich kein Nachweis über die Anerkennung der Gemeinnützigkeit.
     
  14. #13 Serefina73, 21.02.2013
    Serefina73

    Serefina73 Notstationbetreiberin

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    51
    Was mich auch wundert, der TS Verein hat jetzt die Seite mit den Meerschweinchen *versteckt*.....sie ist nicht mehr sichtbar.....ich hab sie aber gott sei dank abgespeichert....


    Carmen
     
  15. #14 Guerkchen, 21.02.2013
    Guerkchen

    Guerkchen Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    20
    Also zu den meisten eurer Bedenken steht auf der Seite ja was.

    1. Die Meerschweinchen stammen - so steht es zumindest da - aus einem spanischen Tierheim, welches zur Todesstation umgewandelt werden sollte. Sie schreibt auch dass sie die 20 Schweine nur mitgenommen hat, weil die sonst die Todesspritze bekommen hätten. Und zwei hat sie gleich selbst aufgenommen.
    2. Zitat: "Dass man neue Meerschweinchen erstmal in Quarantäne hält, wenn man bereits Meerschweinchen hat, ist für alle Tierfreunde auch selbstverständlich. Die Tiere waren längere Zeit in Spanien und dort gab es keinerlei Infektionskrankheiten- es handelt sich nicht um neu zusammengewürfelte Tiere. "
    3. Zitat: "Alle wurden im Tierheim vor ihrer Abreise vorsorglich gegen Parasiten behandelt." "5 Tiere sind besonders arme Würmchen. Bei der Ankunft war sofort zu sehen, dass sie (alte) Verletzungen haben. Sie wurden am 18.02.13 in der Tierklinik Oberhaching untersucht"

    Ich glaube schon, dass es sich hier um eine seriöse Aktion handelt und verstehe eurer Misstrauen nicht so ganz.
     
  16. #15 Angelika, 22.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2013
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.099
    Zustimmungen:
    2.940
    Möglicherweise sind es ja unterschiedliche Fälle, die, bei denen gleichzeitig nach Zuchttieren gefragt wurde, die, die aus Rumänien stammen, und die, die aus Spanien kommen, bei denen aber auch nach Zuchttieren gefragt wurde - und die, die bei der genannten Organisation sitzen.
    Wie schon geschrieben, ist mir nicht klar, um was für eine Organisation es sich dabei handelt, und warum ich da zurückhaltend bin. Vielleicht gibt es ja User aus der Umgebung dort, die da aufklären könnten.

    Im Übrigen stimme ich Amy Rose zu. Zusätzlich Schweinchen nach Deutschland zu bringen, wenn hier schon alles aus den Nähten platzt - da sollte man möglichst vorher Endplätze haben, so wie das auch für Hunde und Katzen bei seriösen Organisationen gehandhabt wird.
     
  17. #16 Serefina73, 22.02.2013
    Serefina73

    Serefina73 Notstationbetreiberin

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    51
    @ Gürkchen

    Dieser Text wurde erst nach den ersten skeptischen Nachfragen so abgeändert...

    Vorher stand da was anderes... Kopie soll aber vorhanden sein


    Also es ist defenitiv so, das Züchter (so wie Hannis Freundin) nach aufnahme von Auslands-meeris gefragt worden sind im gleichen Atemzug nach Zuchttieren..Beide Anfragen kamen in einer Mail oder Anruf und von der gleichen Person...

    Wobei die person jetzt behauptet das ihr Handy und Mailacount gehackt worden sein sollen....

    Mir wurde heute mitgeteilt das gegen mich Strafantrag gestellt wird, da ich Mobbing betreiben würde.....Komischerweise hab ich weder hier noch bei Face book auch nur einen Namen genannt.....sondern nur nach der in meinem ersten Tread genanten vorgehensweise gefragt....

    Liebe Grüße Carmen
     
  18. #17 Wallaby, 22.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.02.2013
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Hat eigentlich jemand bei der P*** P*** mal nachgefragt wie der Sachverhalt so ist?
     
  19. #18 Katharina, 22.02.2013
    Katharina

    Katharina Guest

    Warum ist in diesem Bereich eigentlich das Setzen von Links nicht gestattet?

    Man findet ja auch so (fast) immer die betreffenden Seiten, das Setzen von Links würde es nur einfacher machen. Gibts da einen rechtlichen Unterschied, ob ein direkter Link vorhanden ist oder nicht - oder andere Gründe?

    Ich hab gerade auf der HP dieser Münchner Züchterin nochmals gelesen. Die Notfalltiere befinden sich jetzt unter einem eigenen Button, der "Notfall Spanien" heißt.

    Dort geht sie auf die angebliche Mobbinggeschichte ein - und nennt drei Namen. Also wenn hier jetzt jemand mobbt, dann ist's die Inhaberin dieser Seite. Ist ja wohl der Gipfel.

    Ich würde die Polizei informieren, wenn da mein Name mit dabei wäre. Sowas muß man sich nicht bieten lassen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Serefina73, 22.02.2013
    Serefina73

    Serefina73 Notstationbetreiberin

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    51
    Ja,...


    zuerst hieß es man wisse nix und dann doch..
     
  22. #20 Serefina73, 22.02.2013
    Serefina73

    Serefina73 Notstationbetreiberin

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    51
    Kannst Du bitte ein Sceenshort davon machen....
     
Thema: Meerschweinchen aus Spanien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.verliebt18.de

    ,
  2. www.verliebt18.de Moni89

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden